Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorrad prallte in Ragnitz gegen Traktor

Der Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Motorradfahrer nach Graz.
  • Der Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Motorradfahrer nach Graz.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag ein Motorradfahrer beim einem Zusammenstoß mit einem Traktor.

RAGNITZ. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 14. Juni gegen 17:55 Uhr in Ragnitz. Ein 37-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Leibnitz lenkte seinen Traktor auf der Kirchbacher Straße B73 im Ortsgebiet von Ragnitz in Richtung Wolfsberg im Schwarzautal. An der Kreuzung mit dem Mitterackerweg wollte er nach links in diesen einbiegen. Zur selben Zeit überholte ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Leichtmotorrad den Traktor. Es kam zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der der Motorradfahrer stürzte. Der 34-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Praxis beim Landarzt in der Südsteiermark

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen