Mozart

Beiträge zum Thema Mozart

Die Sonderausstellung im Haus der Natur befasst sich unter anderem mit den Sinneswahrnehmungen.
  2

Für kluge Köpfe
Salzburg mit allen Sinnen begreifen

Die Stadt bietet bei allen Wetterlagen für jeden Geschmack das Passende. Unser Leitfaden für alle klugen Köpfe. SALZBURG. Museen, Kirchen oder die Altstadt: Salzburg ist voll von Wissen. An fast jeder Ecke zeigt sich die Geschichte, doch oftmals eilt man daran vorbei. Mit den Stadtführungen der Austria Guides sowie den über das Jahr organisierten Stadtspaziergängen der Stadt kann man die Ecken Salzburgs aus neuen Perspektiven erkunden. Gerade heuer steht mit dem Jubiläum der Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Die Mozartstadt Salzburg
Die kleine große Stadt mit hoher Strahlkraft

Warum eine Region getrost und gerne ein Wortduett mit der Mozartstadt Salzburg singt. LUNGAU. Die Landeshauptstadt Salzburg ist keine Millionenstadt, was die Bevölkerungszahl angeht. Trotzdem spielt sie international in der Liga der bedeutsamen Metropolen mit. Salzburg hat nicht zuletzt ob ihrer würdevollen Altstadt mit einprägsamer Skyline und auch wegen ihrer famosen Kulturereignisse sowie auch ihrem wohl berühmtesten Sohn, Wolfgang Amadeus Mozart, einen großen Namen auf der ganzen Welt....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Kommentar
Eine Lobschreibe auf die Mozartstadt

Warum man Salzburg lieben muss. SALZBURG. Die Landeshauptstadt Salzburg ist keine Millionenstadt, aber sie spielt international in der Liga großer und bedeutsamer Metropolen mit. Salzburg hat nicht zuletzt ob seiner würdevollen Altstadt mit einprägsamer Skyline und freilich auch wegen der weltberühmten Salzburger Festspiele einen großen Namen auf der ganzen Welt. Eigentlich ein Glück, dass das ganze Land – das Bundesland Salzburg – von diesem – den, wie ich meine, diese großartige Stadt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
v.l.n.r. Armin Brinzing, Leiter der Bibliotheca Mozartiana; Johannes Honsig-Erlenburg, Präsident der Stiftung Mozarteum; Ulrich Leisinger, Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung Mozarteum; Rolando Villazón, Mozart-Botschafter der Stiftung Mozarteum und Intendant der Mozartwoche, bei der Präsentation des verschollenen Mozart Briefes.
  3

Verschollener Mozartbrief gefunden

Uralter Brief von Mozart zeigt Einblicke in den Alltag des berühmten Komponisten SALZBURG (sm). Vor sieben Jahren wurde der letzte Mozart Brief in die Sammlung der Original Autographen der Stiftung Mozarteum, der "Bibliotheca Mozartiana" aufgenommen. Nun kam ein weiterer Brief hinzu. Der Brief stammt aus der Feder von Wolfgang Amadé Mozart an seinen Freund Anton Stoll und beinhaltet eine Bitte von Mozart. „Was für ein besonderer Moment und was für ein Glück, dass sich die Eigentümerfamilie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Nicht nur für Spitzenathleten, auch Hobbyläufern bietet der mozart 100 ein tolles Angebot. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.
  5

Allegretto durch Salzburg: Gewinnen Sie Startplätze für den mozart 100!

Der mozart 100 Lauf führt die Teilnehmer am 16. Juni 2018 durch die Schönheit des Salzburger Landes. Die Bezirksblätter verlosen als Medienpartner 10 Startplätze. Egal, ob Laufprofi oder "Trailhineinschnupperer": Neun Bewerbe und ein einzigartiges Erlebnis warten beim mozart 100 auf die Teilnehmer. "Beim mozart 100 ist ein unvergessliches Lauferlebnis garantiert", verspricht Eventorganisator Josef Mayerhofer, "und bei sechs unterschiedlichen Streckenlängen von 13 bis 103 km ist bestimmt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer

Kirchenkonzert Tamsweg/ St. Leonhard

  Kirchenkonzert in der Wallfahrtskirche St.Leonhard 2014Tamsweg, Lungau Datum: 14.08.2014 Uhrzeit: 20:00 Veranstaltungsort: Wallfahrtskirche St.Leonhard Tutto Mozart! Ein Querschnitt durch Arien, Lieder und Kammersmusik von Sohn und Vater Mozart. Rafael Fingerlos - Bariton, Peter Stiegler - Trompete; Michael Haydn Consort; Martin Fuchsberger - Musikalische Leitung; Kartenvorverkauf - Lungauer Infostellen, Buchhandlung Pfeifenberger, HEIMART - Marktplatz Tamsweg; Preise -...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Annabell, Sebastian, Maria und Philipp probten am Wochenende in einem Turnsaal – am Freitag und Samstag treten sie bei den Salzburger Festspielen in der Kollegienkirche auf.
 1

Das hätte Mozart gefallen: 102 Kinder und Jugendliche bringen für die Salzburger Festspiele Mozarts Spatzenmesse in die Kollegienkirche

Das Stadtblatt durfte bei der Probe am Wochenende in Obertrum dabei sein und mit den Nachwuchskünstlern sprechen. Sie sind zwischen neun und 17 Jahren und haben durchaus etwas für klassische Musik übrig: Annabell (13), Philipp (10), Maria (9) und Sebastian (17). "Klassische Musik zu hören mag vielleicht langweilig sein, aber wenn man sie selber spielt, dann macht das sehr viel Spaß", sagt Annabell. Sie spielt erste Geige im Mozarteum Kinderorchester, das am kommenden Wochenende bei den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker
Die Horn-Lehrerin Anna Kurz mit ihren Werfenwenger Schülern Seppi und Anna-Maria Gschwendtner und Lena Weißacher.
 1

VIVAT MUSIKUM - eine Konzertreihe des Musikum

Für die Schüler des Musikum galt es gemeinsam die richtigen Töne zu treffen. WERFENWENG (ma). „Mein Bruder und ich sind nun das zweite Jahr im Musikunterricht und waren gar nicht nervös“, sagte die Horn-Schülerin Anna-Maria Gschwendtner aus Werfenweng nach ihrem ersten großen Auftritt. Mit Begeisterung gaben Musikschüler des Musikums der Zweigstelle Bischofshofen im Festsaal in Werfenweng vor zahlreichem Publikum eine großartige Darbietung. Unter dem Motto „Vielfalt des Ensemble-Musizierens" ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Maria Astner-Meißnitzer
 2

Eine Torte für Mozart

Die Torte für die bevorstehenden Feierlichkeiten zu Mozart's 258. Geburtstag kommt nicht wie er aus Salzburg, sondern aus Freilassing. Stadtblatt365 durfte Günther Vogg in seiner Backstube besuchen um so mehr über die Entstehung der Festtorte zu erfahren. Das Video sehen Sie hier:

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV

Ein Spaziergang auf den Spuren von Mozart

SALZBURG (lg). Unter dem Motto "Musik liegt in der Luft" wandelten 50 Menschen aus aller Herren Länder beim interkulturellen Stadtspaziergang auf den Spuren von Mozart. Organisiert wurde der Spaziergang vom städtischen Integrationsbüro. Die multikulturelle Gruppe, deren Teilnehmer aus Bosnien, Lettland, Thailand, Russland oder Rumänien stammen, besuchte die Bibliothek im alten Mozarteum, die Autographensammlung Mozarts sowie das Zauberflötenhäuschen. Nicht fehlen durfte natürlich auch Mozarts...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Lisa Gold

Kirchenkonzert St. Leonhard

TAMSWEG. Am Donnerstag, dem 11. August sind ab 20 Uhr Solisten, Chor und Orchester der Salzburger Dommusik unter der Leitung von Prof. janos Czifra mit dem W. A. Mozart 'Requiem' zu hören. Kartenvorverkauf in allen Lungauer Infostellen und der Buchhandlung Pfeifenberger. Wann: 11.08.2011 20:00:00 Wo: St. Leonhardskirche, 5580 Tamsweg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Marlene Gappmayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.