Alles zum Thema Museum Grünes Haus

Beiträge zum Thema Museum Grünes Haus

Lokales
Großes Interesse bei der Eröffnung der Ausstellung
44 Bilder

Winterausstellung 2018
Bauen und Planen um 1900

REUTTE (as). Die Winterausstellung 2018 im Museum im Grünen Haus beschäftigt sich mit Zeichnungen und Planskizzen von Architekt Alois Berktold (1877-1948). Berktold war darüber hinaus auch  Bauunternehmer in Reutte. Zu sehen sind aber nicht nur die Pläne, die dem Museeum überlasen wurden, sondern auch Modelle und Fotos zu einzelnen, beispielhaften Häusern, sowie handgezeichnete Pläne von weiteren Architekten Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellungseröffnung am 29. November war...

  • 02.12.18
  •  1
Lokales
54 Bilder

Entdeckt - Archäologie im Außerfern

Am Donnerstag den 28. Juni war es wieder soweit, die schon traditionelle Sommerausstellung im Grünen Haus wurde mit großem Interesse zahlreicher Besucher und nach monatelanger Arbeit eröffnet. Eine Ausstellung, die sich von den bisherigen schon durch die Zahl der Objekte, welche gezeigt werden, abhebt. Weit über 200 Fundstücke wurden im zweiten Stock des Museums in verschiedene Vitrinen gepackt und mit aufschlussreichen Texten zu deren Herkunft versehen. Dabei werden besonders die...

  • 01.07.18
Lokales
22 Bilder

Der Museumsverein lud zu seiner bereits 46. Generalversammlung

Am 19. April lud der Museumsverein des Bezirkes zur Generalversammlung in die Bücherei ein. Auf dem Programm standen die Präsentation des Jahrbuches »Extra Verren« und, neben dem Rückblick auf das museale Jahr, auch die Vorschau für das kommende. REUTTE (as). Es gibt wieder eine neue Ausgabe des Jahrbuches „Extra Verren und Hauptinitiatore Klaus Wankmiller, nutzte den ersten Teil der Versammlung um sowohl den Inhalt als auch die Autoren vorzustellen. Das Buch welches jedes Jahr ein Kraftakt...

  • 22.04.18
Lokales
80 Bilder

Konzert im Grünen Haus

Weihnachtliche Volksmusik im Museum Am Freitag, den 5. Jänner 2018, fand um 19:00 Uhr das traditionelle weihnachtliche Volksmusikkonzert im Museum im Grünen Haus statt. Der Andrang zu diesem besondern Konzert in den Räumen des Museums war stets enorm und in diesem Jahr besonders groß. Das Haus beherbergte am Freitagabend rund hundert Gäste. Die sich für eine Stunde in den Klängen alpenländischer Weihnachtsweisen verloren hatten und einen wundervollen Abend genießen konnten. Heuer sangen...

  • 07.01.18
Lokales
Die Bichlbacher Weisenbläser sind Teil der Mitwirkenden beim Volksmusikkonzert im Museum.

Weihnachtliches Volksmusikkonzert im Museum Reutte

REUTTE. Am Freitag, den 5. Jänner 2018, findet um 19 Uhr das traditionelle weihnachtliche Volksmusikkonzert im Museum im Grünen Haus in Reutte statt. Es singen und spielen u.a.: die Bichlbacher Weisenbläser, das Jodlerduo „Hiinet und Diinet“ (Oberstdorf), der Weinstubn Dreigesang (Oberbayern/Allgäu), das Klarinettentrio Rabl/Koch, die Flötengruppe der Landesmusikschule Reutte/Außerfern unter der Leitung von Notburga Ihrenberger, und die Museumsmusig Reutte. Texte und Programmgestaltung: Klaus...

  • 12.12.17
Lokales

Weihnachtslesung im Museum im Grünen Haus

REUTTE. Im Rahmen der Winterausstellung bietet das Museum im Grünen Haus am Donnerstag den 7. Dezember, längere Öffnungszeiten und eine Lesung an. Ab 18:00 Uhr liest Elisabeth Valier Weihnachtsgeschichten und Gedichte. Besucher können vor der Lesung noch die Ausstellung „Alte Außerferner Bauernhöfe – Fotografien von Alfred Pohler“ besichtigen.Der Eintritt zur Lesung ist frei. Spenden erwünscht. Wann: 07.12.2017 18:00:00 ...

  • 04.12.17
Lokales

Eröffnung der Sonderausstellung im Museum Grünes Haus

REUTTE. Die Winterausstellung des Museumsvereins des Bezirkes Reutte beschäftigt sich heuer mit historischen Bauernhöfen, die heute noch im Lechtal und im Bezirk Reutte bestehen. Die Eröffnung findet am 30. November 2017, um 19:00 Uhr im Museum im Grünen Haus statt. In der diesjährigen Ausstellung präsentiert der Museumsverein einen Ausschnitt aus dem Werk von Alfred Pohler, der im Rahmen seiner Vereinstätigkeit seit den 1970er Jahren mehrere tausend Fotos und Dias zur Dokumentation alter...

  • 17.11.17
Lokales

Samstagskultur nach Ehrenberg

REUTTE. Der Museumsverein des Bezirkes Reutte lädt am 11. November 2017 zur Samstagskultur nach Ehrenberg ein. Bei schönem Wetter erwartet sie eine Führung am Hornwerk, wo neue Erkenntnisse zu Tage gekommen sind. Festes Schuhwerk und eine warme Jacke sind hier von Vorteil. Bei schlechtem Wetter gibt es eine Führung durch die Ausstellung zur Restaurierungsgeschichte von Ehrenberg. Beide Führungen werden von DI Walch Armin durchgeführt. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr beim Besucherzentrum auf...

  • 27.10.17
Lokales
Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Vils wurde zwischen 1709 und 1712 nach Plänen von Herkomer gebaut.

Vortrag über den Barockbaumeister Johann Jakob Herkomer

REUTTE. Am Vorabend des 300. Sterbetages von Johann Jakob Herkomer hält Klaus Wankmiller am 26. Oktober 2017 um 19 Uhr im Museum im Grünen Haus in Reutte einen Vortrag über das Leben und Werk des bedeutenden Barockbaumeisters. Auf seinen Italienreisen durchquerte der Künstler mehrmals Tirol und dürfte sich dort auch mit vielen Bauten vertraut gemacht haben. Für die Zunftkirche in Bichlbach lieferte er 1694 erste Pläne. Herkomer gilt als Baumeister der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Vils (1709...

  • 05.10.17
Lokales

Samstagskultur: Kloster St. Mang im Außerfern

REUTTE. Am Samstag den 30. September lädt der Museumsverein Reutte zu einer Samstagskultur nach Pinswang und Pflach ein. Klaus Wankmiller wird durch die beiden Kirchen von Pflach und Pinswang führen. Bis zur Säkularisation des Jahres 1803 lag ein großer Teil des Außerfern im Einflussbereich des Klosters St. Mang in Füssen, dem die sogenannte „Aschau“ (das heutige Gebiet von Höfen, Lechaschau, Vorderhornbach, Wängle und Weißenbach) gehörte. Ein Mönch von St. Mang musste regelmäßig zu Fuß über...

  • 01.09.17
Lokales

Vortrag im Museum Grünes Haus

REUTTE. Am Donnerstag den 13. Juli um 19:00 Uhr lädt der Museumsverein Reutte zu einem Vortrag zur derzeitigen Sommerausstellung ein. Klaus Wankmiller hält einen Vortrag zum Schaffen von sieben Bildhauern aus Pfronten. Der Eintritt ist frei! Wann: 13.07.2017 19:00:00 Wo: Museum Grünes Haus, Untermarkt, 6600 Reutte auf Karte anzeigen

  • 05.07.17
Lokales
Hl. Sebastian von Martin Schneider in der Kapelle in Berg im Tannheimer Tal.
2 Bilder

„Mit Messer und Schlegel!“ – Ausstellung Pfrontener Bildhauer in Außerfern

REUTTE. Die Sommerausstellung des Museumsvereins des Bezirkes Reutte beschäftigt sich heuer mit sieben Bildhauern aus Pfronten und ihrem Schaffen im Außerfern. Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 29. Juni 2017, um 19 Uhr im Museum im Grünen Haus statt. Schon vor der Öffnung der Grenzen durch die Europäische Union gab es zwischen dem Allgäu und dem Außerfern einen regen Künstleraustausch. Viele Generationen von Stuckateuren aus dem Tannheimer Tal gingen nach Schwaben. In Pfronten gab es im...

  • 09.06.17
Lokales

Vortrag über Kirchen und Kapellen mit Richard Lipp

REUTTE. Am 1. Juni 2017 lädt der Museumsverein Reutte um 19:00 Uhr zu einem Vortrag von Richard Lipp ins Museum im Grünen Haus ein. Der Vortrag handelt von der Geschichte der Kirchen und Kapellen in den Pfarren Breitenwang und Reutte. Lipp ist seit 1983 ehrenamtlicher Archivar des Dekanatsarchivs und dadurch wohl einer der besten Kenner dieser Materie. Er gibt auch einen Überblick über die heutige kirchliche Landschaft, weiß aber auch von Kapellen zu berichten, die verschwunden sind und...

  • 19.05.17
Lokales

Neueröffnung der Gemäldegalerie im Museum im Grünen Haus

REUTTE. Am 4. Mai um 19:00 Uhr eröffnet das Museum im Grünen Haus in Reutte seine Gemäldegalerie. Seit der letzten Sommerausstellung, die sich mit dem aus Reutte stammenden Rokokomaler Franz Anton Zeiller beschäftigte, sind einige neue Erkenntnisse und so manches Bild zur Sammlung des Museums dazugekommen. Aufgrund dieser Umstände wurde nun die Gemäldegalerie des Museums, die bisher schon einige sehr schöne Werke der Malerfamilie Zeiller und ihrer Schüler enthielt, vergrößert und neu...

  • 02.05.17
Lokales

Welttag der Fremdenführer in Reutte

REUTTE. Wie jedes Jahr veranstaltet der Verein ITF (Interessengemeinschaft Tiroler Fremdenführer) auch in diesem Jahr am 18. Februar den Aktionstag "Welttag der Fremdenführer". An diesem Tag bieten die Tiroler Fremdenführer in sieben Tiroler Städten (Innsbruck, Hall, Schwaz, Rattenberg, Kufstein, Reutte, Lienz) knapp 50 kostenlose Führungen zu verschiedenen Themen an. Zahlreiche Unternehmen, Museen, der Verein der Altstadtkaufleute, die Stadt Innsbruck, das Land Tirol sowie die...

  • 02.02.17
Lokales

Viele Interessierte bei Vortag im Museum

REUTTE. Vor kurzem hielt Dr. Richard Lipp einen sehr interessanten Vortrag über die baulichen Veränderungen in Reutte von vor knapp hundert Jahren bis heute. Anhand von vielen alten und neuen Fotos konnten die Besucher im Zeitraffer miterleben wie einzelne Gebäude im Laufe der Zeit verschwunden sind und durch neue Bauten ersetzt wurden. An manchen Stellen wurden nach dem Abriss keine Gebäude mehr errichtet und die Flächen nun als Parkplätze genutzt. Der Vortrag war gut besucht und einige Gäste...

  • 20.12.16
Lokales

Weihnachtslesung im Museum

REUTTE. Im Rahmen der Winterausstellung bietet das Museum im Grünen Haus am Donnerstag den 22. Dezember, längere Öffnungszeiten und eine Lesung an. Ab 18:00 Uhr liest Frau Elisabeth Valier Weihnachtsgeschichten und Gedichte, unter anderem von Egon Schmid. Besucher können vor der Lesung noch die Ausstellung „Reutte einst und heute – Fotos aus den letzten 100 Jahren“ besichtigen. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Spenden werden erbeten! Wann: 22.12.2016 ...

  • 09.12.16
Lokales
Göfner 4Xang

Weihnachtliche Volksmusik im Grünen Haus in Reutte

REUTTE. Am Donnerstag, den 5. Jänner 2017, findet um 19 Uhr das traditionelle weihnachtliche Volksmusikkonzert im Museum im Grünen Haus in Reutte statt. Es singen und spielen u.a.: das Elmer Blech, der Göfner 4Xang, der Lechtaler Viergesang, die Brüder Wechselberger, das Blockflötenensemble der LMS Reutte-Außerfern und die Museumsmusig. Texte und Programmgestaltung: Klaus Wankmiller. Da die Plätze im Museum sehr begrenzt sind, wird empfohlen, vorher kostenlose Zählkarten abzuholen. Die Plätze...

  • 07.12.16
Lokales

Vortrag: "Reutte - einst und heute"

REUTTE. Parallel zur Ausstellung „Reutte – einst und heute“ hält Dr. Richard Lipp einen Vortrag, in dem er sich mit den Besuchern auf einen virtuellen Rundgang durch das heutige Reutte begibt. Bilder zeigen Reutte wie es sich heute präsentiert, dann wird zurückgeblendet in das Reutte von einst. Dabei ist oftmals festzustellen, dass sich nicht nur das Aussehen der Häuser, sondern vielfach auch deren Funktion verändert hat. Beispiele: Die heutige Bezirkshauptmannschaft und Musikschule waren einst...

  • 05.12.16
Lokales

Vortrag im Museum im Grünen Haus

REUTTE. Zum Ausklang der Jubiläumsausstellung zum 300. Geburtstag des Malers Franz Anton Zeiller hält der Kurator Klaus Wankmiller am 25. Oktober 2016 um 19 Uhr im Museum im Grünen Haus in Reutte einen Vortrag, der nicht nur das Leben und Werk des Außerferner Malers zum Inhalt hat, sondern auch seinen Wandel vom Barock in den Klassizismus. Das wird auch an Hand von Musikbeispielen von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven verdeutlicht. Die Künstler passten ihren Stil an, um auf die...

  • 13.10.16
Freizeit
Selbstportrait von Franz Anton Zeiller (um 1760) in Ottobeuren.

Vortrag im Museum im Grünen Haus

REUTTE. Der Museumsverein des Bezirkes Reutte gedenkt in der diesjährigen Sommerausstellung "Mit Pinsel und Palette" an den bedeutenden Reuttener Maler Franz Anton Zeiller. Aus diesem Anlass hält Klaus Wankmiller am Donnerstag, den 21. Juli 2016, um 19 Uhr einen Vortag zu seinem Leben und Werk im Museum Grünes Haus. Zur Person: Franz Anton Zeiller wurde am 18. April 1716 in Breitenwang getauft. Der früh verwaiste Franz Anton Zeiller fand in seinem Großonkel Paul Zeiller seinen ersten...

  • 06.07.16
Freizeit

Ausstellungseröffnung im Museum im Grünen Haus

In der diesjährigen Sonderausstellung „Mit Pinsel und Palette – 300 Jahre Franz Anton Zeiller“ beschäftigt sich das Museum mit dem dritten großen Maler der Familie Zeiller aus Reutte. Das Museum im Grünen Haus wirft ein Licht auf die fast 60 jährige Schaffensphase von Franz Anton Zeiller, der heuer 300 Jahre alt geworden wäre. Sein Leben und sein Werk werden in der Ausstellung in fünf chronologisch aufeinander folgenden Abschnitten dargestellt. Die Eröffnung der Sonderausstellung findet am...

  • 17.06.16
Freizeit

Tag der offenen Tür im Museum Grünes Haus

REUTTE. Am 1. Mai beginnt das Museum im Grünen Haus die neue Saison traditionell mit dem Tag der offenen Tür. Nutzen Sie die Gelegenheit und verbringen Sie mit ihrer Familie einen informativen Nachmittag im Museum. Um 15:00 Uhr findet eine kostenlose Führung durch die Dauerausstellung statt und um 19:00 Uhr wird Klaus Wankmiller einen Vortrag über ein Gemälde von Franz Anton Zeiller halten. Dieses Gemälde – Die 14 Nothelfer – wurde dem Museum erst im letzten Jahr als Leihgabe übergeben und wird...

  • 22.04.16
Lokales
Mag. Ulrich Kößler, Klaus Wankmiller und Ernst Hornstein
40 Bilder

40 Jahre Museumsverein Reutte – zehn Jahre „Extra Verren“

Am Donnerstag, den 14. April, fand die jährliche Generalversammlung des Museumsvereines statt. Zu diesem Anlass traf sich ein engere Kern von besonders Interessierten zur Präsentation des Jahrbuches „Extra Verren“. Eine gute Stunde nahm sich Klaus Wankmiller, ohne den dieses Jahrbuch kaum entstehen könnte, Zeit, um die Anwesenden mit dem Inhalt vertraut zu machen. Das besondere an diesem Abend: dieses Jahrbuch, das stetig angewachsen ist, kommt heuer in seiner zehnten Fassung heraus. In...

  • 18.04.16
  •  1