Mutbürgerpartei

Beiträge zum Thema Mutbürgerpartei

  12

Schiff ahoi!

Der heurige Sommerausflug brachte die Pensionisten der Ortsgruppe Laboisen unter der Reiseleitung von Inge Steiner nach Bayern an den Chiemsee. Nach einem" Frühstück im Grünen " kam der Bus gegen Mittag in Priem am Chiemsee an. Zügig fuhr die Gruppe ( 77 Personen) mit dem Schiff zur Herreninsel. Mit der Pferdekutsche oder zu Fuß ging es zum Königsschloss . Dieses Schloss wurde als " Tempel des Ruhmes" 1879 für den Sonnenkönig Ludwig der XIV.von Frankreich errichtet. Als Vorbild diente das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied

Aktuelles

Betrifft Stubenbergseminar 2013 Nachdem man 2013 die „ Fachgruppe Blindenführhundehalter des BSVÖ „ unter Leitung von Herrn Martini , die Frau Krames bis 2012 mit sehr großem Erfolg aufgebaut und geführt hatte nicht nur boykoiert ,sondern auch mutwillig zerstört hat, aus welchem Grund auch immer, gibt es seit 2015 nur noch Kleingruppen in den einzelnen Bundesländern von Österreich, in denen die Messerliprüfstelle Seminare mit auserwählten Teilnehmern durchführt. Durch ihren Einsatz hat es...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
 3   2

Qualitätskontrolle bei Blindenführhunden in Österreich

Die Blindenführhunde werden individuell auf die Bedürfnisse des Klienten / der Klientin abgestimmt und trainiert. Das erste ist die Haupterkrankung in diesem Fall die Augenerkrankung und wenn nötig noch andere Erkrankungen wie zum Beispiel Herzerkrankung - Schlaganfall – Gehörlosigkeit usw.......................... Während der Ausbildung baut sich zwischen Hund und Trainer eine sehr starke ,enge und soziale Beziehung / Bindung auf. Bindung und Beziehung basieren auf gemeinsam...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
vl.Gardemajor Kerstin Dabernig,Corinna Nagelschmied
 2

Faschingsumzug in Feldkirchen 2018

Der FFK- freut sich auf ihren Besuch am Faschingsdienstag . Abmarsch beim Bahnhof in Feldkirchen um 14.00 Uhr. Mit dabei ist auch unsere hübsche Garde sowie der Vorstand des FFK.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
 2   5

Stiftungsaufbau

Kleist Stiftung „ Engel mit Herz und Pfoten „ Außergewöhnliche Hunde für außergewöhnliche Menschen! Bei der Finanzierung von Assistenzhunden in Österreich gibt es gerade bei Personen mit geringem Einkommen Mindestpensionisten Studenten Körperbehinderte Kinder - Jugendliche und Erwachsene Hochgradig Sehbehinderte und Blinde Kinder - Jugendliche und Erwachsene mit Hörproblemen sehr große Schwierigkeiten, sich Ihre Assistenzhunde zum Teil oder auch zur Gänze selbst zu...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Azubi Eloy  Zukünftiger Blindenführhund Casimo und Blindenführhund Sly
 4   3

Die Finanzierung von Blindenführhunde über die Krankenkasse und Sozialversicherungsträger

"Die vollständige Kostenübernahme für Blindenführhunde durch die öffentliche Hand ist eine langjährige (seit 1993 ) Forderung vom Österreichischen Sehbehinderten-und Blindenverband Die Zersplitterung auf verschiedene Kostenträger muss beseitigt werden und es muss einen Rechtsanspruch auf einen Blindenführhund als wichtiges 'Hilfsmittel' geben. Es darf nicht vom Wohnort, oder vom sozialen oder beruflichen Status abhängen, ob sich jemand einen Blindenführhund leisten kann oder nicht . Wie es zur...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Amelie verkürzt die Wartezeit mit einem knusprigen Schnitzel.
 3   2

Amelie ( 5 ) freut sich auf das Christkind.

Es ist bestimmt wissenschaftlich erwiesen.... An keinem Tag im Jahr vergeht die Zeit langsamer als am 24. Dezember, wenn Kinder auf das Christkind warten. Doch Hilfe naht: Ein knuspriges Schnitzel verkürzt das Warten auf das Christkind.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
 1  4   7

Altweibersommer

Gemeint ist mit dem Begriff "Altweibersommer" aber kein Sommerwetter für ältere Frauen Mit  "Weiben" wurde im Altdeutschen das Knüpfen von Spinnweben bezeichnet. An September-Tagen mit sonnigem Wetter kühlt es sich in den klaren Nächten stark ab, so dass in den Morgenstunden durch den Tau die Spinnweben deutlich zu erkennen sind. Unsere Natur ist einfach wunderbar.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
 3  3

Ist Hundekot eine Gefahr für Kühe?

Im Falle des Parasiten Neospora caninum - darum geht es im Fall von Hundekot hauptsächlich - ist der Hund der sogenannte Endwirt. Das bedeutet, er trägt den Parasit in sich, ohne dass das von außen zu erkennen ist. Nimmt beispielsweise eine Kuh verseuchten Hundekot mit dem Futter auf, wird sie zum sogenannten Zwischenwirt. Sie infiziert sich also. Und das kann allerhand negative Folgen haben: Aborte - also Fehlgeburten -, Missbildungen oder die Geburt lebensschwacher Kälber....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
vl.Wochenmarktchef Fe Anton Dabernig ,Bodensdorf Verantwortlicher Josef Bergmann
 3   34

Letzter Bauernmarkt der Saison in Bodensdorf 2017

Auch beim letzten Bauernmarkt in Bodensdorf  ( 2017) ließen es sich zahlreiche Einheimische und Gäste nicht nehmen sich bei den “Nahversorgern” der Region einzudecken. Darunter auch viele Stammgäste, die die letzten Urlaubstage genossen und vor der Rückkehr auch noch einige unterhaltsame Stunden beim Markt in Bodensdorf verbrachten. Alle " Standler" und " Firefanten" möchten sich an dieser Stelle bedanken und freuen sich schon auf die neue Saison im Jahr 2018.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
vl.Arno Kurz,Manuela und Peter Steinkellner.
 1   5

Neue Sponsoren für den SV-Omega Bittner Oberglan

Im Cafe Babalu in Feldkirchen in angenehmer Atmosphäre einen Drink genießen und dazu sich kulinarisch verwöhnen zu können ist das Motto von Manuela und Peter Steinkellner . Den SV-Omega Bittner Oberglan freut es ,das die Wirtsleute auch ein Herz für Fussball haben und mit einer Transparent Spende die Mannschaft unterstützen. Holzbaugewerbetreibender ( Zimmerei-Holzbau) Christoph Johann Tschemernig stellte sich ebenfalls mit einer Transparent Spende ein. Opel Eisner ihr OPEL Händler und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
 5

Bekanntmachung

Hiermit  möchten wir : Sabine Kleist und Blindenführhund Sly von der Selbsthilfegruppe " Helfende Engel "  Sie /Euch zur Community : Assistenzhunde für alle Fälle herzlich einladen. Diese Seite beschäftigt sich Rund um das Thema Assistenzhunde von A wie Ausbildung bis Z wie Zucht oder Zutrittsrechte von Assistenzhunden. Falls Ihnen / Dir diese Seite gefallen sollte, würden ich wir uns über ein „ Gefällt mir“ von Ihnen/Euch sehr freuen. Einen schönen Sonntag wünschen Ihnen und ihrer Familie...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
 4   44

Besuch in der Raggaschlucht

Die Raggaschlucht ist eine Schlucht im Mölltal in der Nähe der Ortschaft Flattach in Kärnten. Mit etwa 800 Metern Länge ist sie eine Schlucht die sehr beeindruckt.Sie ist für die Besucher durchgehend mit Stegen, Treppen und Brücken erschlossen. Schautafeln entlang des Steges erklären die Entstehung und Geologie der Schlucht. Die Gesteine der Schlucht sind Paragneise und Glimmerschiefer. Am Beginn der Schlucht bildet eine Pegmatit-Intrusion eine 10 m hohe Stufe, über die der Raggabach in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
 2  7   49

Kranzlreiten Weitensfeld 2017

Weitensfeld stand zu Pfingsten wieder im Zeichen des traditionellen Kranzlreitens. Das Kranzelreiten in Weitensfeld im Gurktal ist eines der ältesten Brauchtumsfeste in Kärnten. Beim Wettlauf um den Kuss der steinernen Jungfrau hatte Philip Stromberger in diesem Jahr die Nase vorn. Musikalisch unterhalten haben die Bauernkapelle Isopp unter Gottfried Isopp -,sowie die Trachtenkapelle Zweinitz unter Kapellmeister Reinhold Kraßnitzer. Moderiert wurde die Veranstaltung von Peter...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Blindenführhund Sly
 1   3

Blindenführhund Sly bittet um Hilfe und Unterstützung

Sehr geehrte Damen und Herren ! Unsere Freundin Bettina lebt allein. Sie ist dringend auf Hilfe angewiesen.Man hat ihr empfohlen sich einen Assistenzhund anzuschaffen. Da sie ihren Hund selbst ausbilden möchte , benötigt sie einen eigenen und geeigneten Welpen. Sie Kosten für den Welpen mit einem Welpentest kosten 1500 Euro, die sie selbst zahlen muss. Aufgrund ihrer kleinen Pension ist sie leider nicht in der Lage ihren Welpen selbst zu finanzieren. Bitte zeigen Sie Solidarität mit einer...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
 1   2

Mag. Erhard Blaßnig in Feldkirchen

Mag. Erhard Blaßnig in Feldkirchen ( MF-Marketing GmbH.) vertreibt mit "Boxhandschuhen" den Winter.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Wirt Peter Aschbacher, Faschingspräsident Werner Robinig und Stadtsaal-Chef Erhard Blaßnig (von links)
 2  2   46

„GLUCK GLUCK – olé“ auf dem Katschberg

Zum Abschluss einer hocherfolgreichen Faschingssaison zog es die Narren des Feldkirchner Faschingsklub, angeführt von Präsident Werner Robinig, bereits traditionell auf den Katschberg. Die rund 30-köpfige närrische Delegation steuerte zielsicher die Gamskogelhütte an, wo die Narren von Wirt Peter Aschbacher und seinem Team empfangen wurden. Nach einem köstlichen Schmaus mit Fleischnudeln, Ripperln und Käsespätzle stand ein unterhaltsamer Hüttenabend auf dem Programm, bei dem der Fockenbauer &...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
 1   12

Neu am Wochenmarkt in Feldkirchen

Wochenmarkt-Chef Anton Dabernig ist es gelungen die Familie Zeiler aus Villach St. Magdalen für den Wochenmarkt Feldkirchen zu gewinnen. Jutta und Ralph Zeiler bieten am Markt jeden Samstag (außer ersten Samstag im Monat) frisch geräucherte Forellen und Saiblinge an. Die Fische werden vor Ort frisch zubereitet. Dazu gibt es auch frisch zubereitete Fruchtsäfte . Zum Empfelen sind auch die frischen Fischaufstriche. Die Wochenmarkt-Standler in Feldkirchen freuen sich über Ihren Besuch,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
" Blindenführhund Sly, der Helfende Engel "
 1

„ Ein Herz für Tiere „

Am 18.03.2017 von 08:00 bis 17:00 Uhr und am 19.03.2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr findet ein großer Flohmarkt mit einer großen Tombola im Kulturzentrum |Wimpassing statt. Bei der Tombola gewinnt garantiert jedes 3.Los Der Lospreis beträgt 2 Euro Der Reinerlös geht an das Tierheim Ternitz Wir freuen uns über ihren Besuch Ihr / Euer Blindenführhund Sly

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
 2   3

Spendenaufruf

Der Österreichische Blindenführhundeverein bittet um Ihre Mithilfe für die Klientin Klara Z. Mein Name ist Klara Ich leide unter Posttraumatische Belastungsstörung Abends kann ich nicht einschlafen obwohl ich total müde bin, ich habe sehr realistische Alpträume und wache in der Nacht immer wieder voll Panik auf. Ich fühle mich nicht sicher und bin in ständiger Alarmbereitschaft – auch in meiner Wohnung. Ylvi erkennt wann ich Alpträume hab und legt sich dann eng zu mir. Weil aber die...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.