Nationalratswahl 2019

Beiträge zum Thema Nationalratswahl 2019

Politik
Bei der Briefwahl muss das Kuvert bis spätestens am Freitag vor dem Wahltag – also bis 27. September – zur Post
3 Bilder

Nationalratswahl 2019
Briefwahl – Kreuzerl, zukleben, unterschreiben und zur Post

OÖ. Die Nationalratswahl in Österreich findet am 29. September 2019 statt. Wählen kann jeder Wahlberechtigte entweder im Wahllokal oder per Briefwahl. Doch: wie kann man eigentlich per Brief wählen? Bis 27. September vor der Wahl kann jeder Wahlberechtigte, der entweder im Ausland lebt oder am Wahltag sein zuständiges Wahllokal nicht aufsuchen kann, eine Wahlkarte beantragen. Die zeitlich letzte Möglichkeit, einen Wahlkartenantrag zu stellen, ist somit am Freitag vor dem Wahltag. Dazu muss...

  • 05.09.19
Politik
Johanna Jachs, Nummer 1 der ÖVP aus Freistadt.�
3 Bilder

Nationalratswahl
Die Spitzenkanditaten aus dem Mühlviertel

Die BezirksRundschau hat mit Johanna Jachs (ÖVP), Peter Handlos (FPÖ) und Alexander Skrzipek (SPÖ) über ihre Ziele bei der Nationalratswahl gesprochen. BEZIRK FREISTADT. „Ich erwarte mir von der Nationalratswahl, dass die ÖVP klare Nummer eins wird, damit der nächste Bundeskanzler wieder Sebastian Kurz heißt“, sagt Johanna Jachs. Die 27-jährige Freistädterin führt die Wahlkreisliste Mühlviertel ihrer Partei an und hat somit ein fixes Ticket für Wien. Sie hofft, dass ihre zweite Periode...

  • 04.09.19
Politik
Michael Lindner (l.) mit seinem "A-Team": Alexander Skrzipek, Alexandra Röhrenbacher und Astrid Stitz.

NATIONALRATSWAHL 2019
SPÖ setzt auf Pendeln, Wohnen und Pflege

BEZIRK FREISTADT. Mit dem Slogan "Menschlichkeit siegt!" startet die Bezirks-SPÖ ins Wahlkampf-Finale für 29. September. "Wir wollen das Leben der Menschen spürbar verbessern", sagt Bezirksparteichef Michael Lindner aus Kefermarkt. In vier öffentlichen Gesprächsveranstaltungen wollen die Sozialdemokraten mit den Bewohnern des Bezirkes Freistadt über die "wirklich wichtigen Dinge" reden. Den Auftakt bildet eine Diskussion mit Landesrätin Birgit Gerstorfer am Freitag, 6. September, 19 Uhr, in der...

  • 29.08.19
Politik
Wahlkarten können jetzt online beantragt werden.

Nationalratswahl
Wahlkarten können ab sofort beantragt werden

Österreich wählt am 29. September den neuen Nationalrat. Wer kein Wahllokal aufsuchen kann, weil er er gerade auf Urlaub, krank oder sonst irgendwie verhindert ist, kann ab sofort per Wahlkarte abstimmen. OÖ. Die Wahlkarte beantragt man bis 25. September online unter oesterreich.gv.at und wahlkartenantrag.at, in der App "Digitales Amt" oder man bestellt sie persönlich beim zuständigen Wahlreferat. Letzteres ist dann bis 27. September möglich. Die Stimme sollte bis spätestens 29. September,...

  • 26.08.19
Politik
Junge Abgeordnete (von links): Claudia Plakolm (24) aus Walding und Johanna Jachs (27) aus Freistadt.

NATIONALRATSWAHL 2019
JVP-Frauenduo mit großen Ambitionen

FREISTADT, WALDING. "Wir Junge sind bereit, Verantwortung zu übernehmen", sagt Claudia Plakolm. Die 24-jährige Waldingerin ist ebenso wie Johanna Jachs (27) aus Freistadt seit zwei Jahren als Nationalratsabgeordnete der ÖVP tätig. Auch dem nächsten Parlament werden die beiden Jungpolitikerinnen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit angehören, denn Plakolm steht auf der ÖVP-Landesliste auf Platz zwei und Jachs ist die Nummer eins im Wahlkreis Mühlviertel. Oberösterreichweit...

  • 23.08.19
Politik
Von links: Günter Lorenz, Johanna Jachs, Gabriele Lackner-Strauss und Franz Lumetsberget.

NATIONALRATSWAHL 2019
ÖVP nominierte ihre Kandidaten

BEZIRK FREISTADT. Der Landesparteivorstand der ÖVP hat die Kandidaten der Landesliste und Wahlkreislisten für die Nationalratswahl am 29. September beschlossen. Aus dem Bezirk Freistadt gehen fünf Personen ins Rennen: Die 27-jährige Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs ist Listenerste auf der Wahlkreisliste Mühlviertel. Ebenfalls auf der Wahlkreisliste Mühlviertel vertreten sind die 38-jährige Büroangestellte Silvia Spindler aus Freistadt und der 42-jährige Sekretär der Gewerkschaft Bau-Holz,...

  • 11.07.19
Politik
Johanna Jachs

NATIONALRATSWAHL 2019
Johanna Jachs ist die Nummer 1 der ÖVP im Mühlviertel

FREISTADT. Vor zwei Jahren war Johanna Jachs nur auf Platz vier der ÖVP-Liste im Wahlkreis Mühlviertel für die Nationalratswahl. Nur dank eines sensationellen Vorzugsstimmenwahlkampfes gelang der Freistädterin damals der Einzug ins Parlament. Um Vorzugsstimmen braucht Jachs heuer nicht so intensiv kämpfen, denn sie steht diesmal an der Spitze der ÖVP-Liste und hat damit ein Ticket für Wien fix. Dennoch wird sie sich gemeinsam mit ihrem Team in den nächsten Wochen wahlwerbend in den 27...

  • 10.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.