nesselgraben

Beiträge zum Thema nesselgraben

Sport
Gleich in seiner ersten Rennsaison hat Jakob Schober die Konkurrenz hinter sich gelassen und sich den Meistertitel in der BMW-325-Challenge gesichert.

Ein Rookie als Meister

Rennfahrer Jakob Schober hat den Bezirksblättern verraten, wie es weitergeht. Die erste Rennsaison in der BMW-325-Challenge ist Geschichte. Den Titel hast du dir bereits am Red-Bull-Ring vorzeitig gesichert. Hast du mit diesem Erfolg gerechnet? Eigentlich gar nicht. Dass ich um den Titel mitfahre, war Wunschdenken. Gedacht habe ich mir, dass ein Top-fünf-Platz realistisch sein könnte und – sofern alles klappt – vielleicht sogar Top-drei. In der Serie war ich heuer der einzige Rookie, also...

  • 28.09.17
  •  1
Sport
Vom 19. bis 21. Mai geht der Altenmarkter Jakob Schober im Zuge des Histo-Cups erstmals am Salzburgring an den Start – und das als Führender der BMW-325-Challenge.
2 Bilder

"Das Auto hilft dir nicht" – Jakob Schober im Interview

Ohne technische Spielereien tritt Jakob Schober daheim in der BMW-Challenge an. Du fährst heuer erstmals eine Saison in der BMW-325-Challenge. Wie läuft es? Letztes Jahr bin ich einen Gaststart gefahren und gleich Zweiter geworden. Daraufhin ist Histo-Cup-Organisator Michael Steffny zu mir gekommen und hat mir eine große Unterstützung angeboten, damit das möglich wird. Ich war eine Zeit lang vom Motorsport weg und habe fast nichts mehr gemacht. Steffny schafft ein gutes Umfeld und ist sehr...

  • 17.05.17
Sport
Giancarlo Fisichella pilotierte in den 90er-Jahren den Alfa 155 V6 TI ITC über die Rennstrecken.
5 Bilder

DTM-Legenden gastieren beim Histo-Cup am Salzburgring

Neben den sieben eigenen Rennserien treten auch die Piloten des Tourenwagen-Revivals im Nesselgraben an PLAINFELD (buk). Von sieben Piloten im Jahr 1998 hin zu sieben Rennserien mit rund 300 Fahrern aus elf Nationen hat sich der Histo-Cup rasant entwickelt. Entschieden ist zum aktuellen Stand – das Saisonfinale findet Ende Oktober am Red-Bull-Ring statt – noch nichts. "Die Serien sind alle extrem knapp. Jetzt geht es in den jeweiligen Kategorien um die Krone", sagt Organisator Michael Steffny....

  • 20.09.16
Lokales
Mehr als 100 Künslter und 180.000 Besucher lassen heuer die Landschaft rund um den Salzburgring beben.

Veranstalter erwarten 180.000 Besucher zum Electric-Love-Festival

Mittwoch gilt als stärkster Anreisetag des größten Electrofestivals Österreichs. Ein neuer Besucherrekord dürfte bereits jetzt fix sein. PLAINFELD (eve). Wo sonst nur Motoren brüllen, vibrieren wieder wummernde Bässe und pocht Schlagzeug durch die idyllische Landschaft Koppls. Am Salzburgring, wo zum vierten Mal das Electric Love Festival stattfindet, rüsten sich die Veranstalter für einen erwarteten Besucherrekord. 20.000 Besucher bereits am ersten Tag Bereits heute, Mittwoch 6. Juli,...

  • 06.07.16
Sport
Neu im Programm ist der Mini-Cooper-Cup, der dem Youngtimer-Trend in der Szene entgegenkommt.
4 Bilder

180 Fahrzeuge starten am Salzburgring zum Mozartpreis

PLAINFELD (buk). Mit 180 Fahrzeugen aus eigenem Bestand startet der Histo-Cup am 18. und 19. Juni ohne Gastserien in den Mozartpreis am Salzburgring. "Direkt nach dem Red-Bull-Ring gemeinsam mit der TCR zu fahren wäre sich nicht ausgegangen", erzählt Histo-Cup-Organisator Michael Steffny und ergänzt: "Die Fahrer hätten dann nur vier Tage Zeit gehabt, um ihre Autos von diversen Blessuren zu heilen." "Sensationelle Entwicklung" Ähnlich sieht das auch IGM-Salzburgring-Geschäftsführer Alexander...

  • 14.06.16
Sport
Zwei Rennen absolvierten die Piloten der TCR International Series am Salzburgring.
13 Bilder

Härteste Bedingungen bei der TCR International Series am Salzburgring

PLAINFELD (buk). Als Salzburger "Motorsport-Highlight des Jahres" gelten die Rennen der TCR International Series, die heuer erneut am Salzburgring zu Gast waren. Die Kombination aus anspruchsvoller High-Speed-Strecke und laufend wechselnden Wetterbedingungen stellte die Fahrer und Teams dabei vor besondere Herausforderungen. Angesetzt waren beide Sprintrennen auf jeweils 15 Runden. Überholmanöver und Rad-an-Rad-Rennen Trotz widriger Bedingungen haben hartgesottene Motorsportfans den Weg in...

  • 05.06.16
Sport
Spannende Duelle tragen die TCR-Fahrer vom 3. bis zum 5. Juni beim Salzburger Rennwochenende aus.

Tourenwagen gastieren wieder am Salzburgring

PLAINFELD (buk). Bereits zum zweiten Mal ist heuer Anfang Juni die Tourenwagen-Rennserie TCR International am Salzburgring zu Gast. Den Auftakt feierte die junge Serie, die den Fokus auf "bezahlbaren" Motorsport legt, im Jahr 2015. Heuer starten 22 Piloten mit neun Teams in zwölf internationalen Rennwochenenden. Zudem rechnen die Veranstalter auch mit Gaststartern. Amtierender TCR-Champion ist derzeit der Schweizer Stefano Comini. Er tritt gegen Ex-Formel-1-Fahrer Gianni Morbidelli und...

  • 28.04.16
Lokales
Die Veranstalter rechnen damit, dass das Festival bereits Ende Mai ausverkauft sein wird.

Letzte Phase des Electric-Love-Line-ups veröffentlicht

PLAINFELD (mb). Die letzte der vier Phasen des Line-ups für 2015 haben die Veranstalter des Electric-Love-Festivals nun veröffentlicht. Auf der Mainstage werden Dimitri Vegas & Like Mike – Nummer 2 der DJ-Weltrangliste – auftreten. Im vergangenen Jahr lösten sie am Salzburgring eigenen Angaben zufolge "einen der größten Moshpits, die sie je gesehen haben" aus. Zudem treten unter anderem R3hab, Dimitri Vangelis & Wyman, Eva Shaw und Galantis im Nesselgraben auf. Rene Rodrigezz und West MB...

  • 29.04.15
Lokales
130.000 Menschen waren 2014 beim Festival dabei. Und auch heuer rechnen die Veranstalter mit großem Andrang.
2 Bilder

Vom Schulball zum Massenevent

Was als Traum drei junger Salzburger begann lockte 2014 rund 130.000 Menschen an den Salzburgring. PLAINFELD (buk). Als "Scheideweg seiner Firma" betrachtet Manuel Reifenauer den Einstieg der Revolution Event GmbH in den großen, internationalen Festivalzirkus. "Wir mussten uns zwischen Bällen auf Freizeitbasis und der Professionalisierung entscheiden", erzählt der Hallwanger. Gemeinsam mit seinen Co-Geschäftsführern Tim Moser und Thomas Priewasser hat er sich für das Risiko...

  • 22.04.15
Sport
Georg Steffny steigt nur wenige Wochen nach seinem schweren Unfall wieder ins Rennauto.

Historisches am Salzburgring

Der „Histo-Cup“ bringt am Wochenende den Nesselgraben zum Beben Motorsport in seiner „Ur-Form“, ohne Elektronik und überbordende Technik. Das verspricht der Histo-Cup, der am Wochenende am Salzburgring gastiert. Mit dabei ist auch der Europäische Tourenwagen-Cup (ETCC). PLAINFELD. Quietschende Reifen, rauchende Motoren und spannende Rad-an-Rad-Duelle, das lässt die Herzen der Motorsport-Fans höher schlagen. Der Histo-Cup, Europas erfolgreichste historische Renntourenwagen-Serie, von Freitag...

  • 20.07.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.