Netzwerk

Beiträge zum Thema Netzwerk

Michael Kohlruss (l.) und Marko Fischer wollen mit der Plattform Circle1220 Unternehmer in der Donaustadt besser miteinander vernetzen.
3

Wirtschaftsnetz Circle1220
Neues Sprachrohr für Donaustädter Unternehmer

Mehr als 5.000 Betriebe gibt es in der Donaustadt. Mit Circle1220 sollen diese besser vernetzt werden.  DONAUSTADT. Nicht nur in Zeiten wie diesen ist ein gutes Netzwerk das A und O, um als Unternehmen erfolgreich zu sein. Wenn durch den gemeinsamen Standort Donaustadt dann auch noch die örtliche Nähe vorhanden ist, steht einer erfolgreichen Kooperation nichts im Weg. Das dachten sich auch die zwei Wirtschaftsprofis Marko Fischer und Michael Kohlruss und haben mit Circle1220 eine Plattform...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Kamilla Reti (r.), Mitbegründerin von "Nötzwerk", beim Yoga-Angebot der Plattform www.nötzwerk.at.

Service aus Rudolfsheim
Ein "Nötzwerk" für alle Fälle

"Nötzwerk" ist in kurzer Zeit von einer Nachbarschaftshilfe zum vielseitigen Service-Angebot geworden. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Was mit einer Nachbarschafts-Hilfsaktion begonnen hat und durch eine Sendung auf Puls 4 bekannt wurde, ist mittlerweile zu einem Multifunktionsnetzwerk geworden. Erfunden hat’s ein Rudolfsheimer. Bei "Nötzwerk" können Nutzer aus mehr als 30 verschiedenen sogenannten "Stay@Home Erlebnissen", also Kursen, Workshops oder Webinaren vom Kochkurs über Yoga und Fitness bis zum...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Selbständige helfen Selbständigen. Die Online-Plattform imgrätzl macht es möglich.

Hilfe für Unternehmer
"Im Grätzl" bietet Online-Workshops für Selbständige

Die Online-Plattform "im Grätzl" vernetzt derzeit 300 Unternehmen. Diese bieten kostenlose Workshops zu Finanzen, Marketing oder generelles Businesscoaching in Zeiten des Coronavirus.  WIEN. Rosige Zeiten für Selbständige sehen anders aus. Zahlreiche Geschäftsschließungen auf Grund des Coronavirus bedrohen die Existenzen vieler Unternehmer. Gegenseitige Unterstützung ist daher im Moment das Um und Auf. Genau aus diesem Grund hat die Online-Plattform "im Grätzl" ihre Netzwerkfunktion erweitert....

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Janina Kepczynski (l.) und Florine Glück (r.) haben die "Drawing Ladies Vienna" gegründet.
3

Preisträgerin Margareta
Frauennetzwerk für die Kunst

Der Margaretner Frauenpreis ging an Janina Kepczynski und ihr Projekt "Drawing Ladies Vienna". MARGARETEN. Als der sechste Margaretner Frauenpreis von Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ) vergeben wurde, freute sich eine ganz besonders: Janina Kepczynski. Die 29-Jährige gewann mit ihrem Projekt "Drawing Ladies Vienna", das sie gemeinsam mit ihrer Freundin Florine Glück ins Leben gerufen hat. Kennengelernt haben sich die beiden über die Arbeit, später wurde daraus eine enge...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Brigitte Irowec gründete das soziale Netzwerk "Rocking Community".

The Rocking Community: So cool kann die Pension sein

Brigitte Irowec gründete mit ihrem Mann und ihrem Bruder das soziale Netzwerk "The Rocking Community", das Pensionisten einen neuen Bekanntenkreis erschließt. WIEN. So angenehm der Pensionsantritt mit Freizeit und Ausschlafen auch sein mag, vielen Rentnern fällt nach einiger Zeit ohne durchstrukturiertem Tag die berühmte Decke auf den Kopf. "Zwei Drittel seiner Sozialkontakte lässt man im Büro. Auch der Status und die Anerkennung, die man im Job erhält, sind Teil der Identität. Das bricht mit...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
"Junge Kärntner in Wien": Gründungsobmann Philipp Kappler (Dritter von links) stammt aus Wolfsberg
1 3

"Wir sind stolz auf Kärnten"

Neuer Verein unter Wolfsberger Obmann vernetzt jetzt junge Kärntner in Wien. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Ihr habt alterstechnisch 35 Jahre noch nicht überschritten, seid stolz auf das in euren Adern fließende Kärntner Blut und ihr lebt aus beruflichen Gründen in der Bundeshauptstadt Wien? Heta und Co. Der neu gegründete überparteiliche Verein "Junge Kärntner in Wien" vernetzt seit Kurzem Studenten, Lehrlinge, Berufsstätige, Grundwehrdiener und Zivildiener. "Kärnten kommt in den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.