neu

Beiträge zum Thema neu

Neuer Gemeindevorstand mit Bgm. Gerald Wonner (Mitte)

Gössendorf
Erstmals Frau im Gemeindevorstand

Gössendorfs Bürgermeister Gerald Wonner (SPÖ) wurde genauso wie sein erster Vizebürgermeister Thomas Wielitsch (SPÖ) und Gemeindekassier Wilfried Bund (SPÖ) vergangene Woche mit großer Mehrheit wiedergewählt. Auch die zwei Neuen im Gemeindevorstand, zweiter Vizebürgermeister Peter Kirchengast (ÖVP) und Vorstandsmitglied Hermine Muhr (SPÖ), wurden mit großer Mehrheit gewählt. Muhr ist seit 1945 die erste Frau im Gemeindevorstand. Bislang waren 26 Männer mit der laufenden Geschäftsführung der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der neue Gemeinderat der Gemeinde Seiersberg-Pirka

Neuer Gemeinderat in Seiersberg-Pirka

Vergangene Woche wurden die 31 Gemeinderäte der Gemeinde Seiersberg-Pirka angelobt. Bürgermeister Werner Baumann (SPÖ) wurde einstimmig zum Bürgermeister gewählt. Weiters im Vorstand: erster Vizebügermeister Thomas Göttfried (SPÖ), zweiter Vizebürgermeister Heinz C. Paulmichl (ÖVP), Gemeindekassier Werner Koch (SPÖ), Vorstandsmitglied Silvia Glatz (SPÖ), Vorstandsmitglied Karlheinz Ploder (SPÖ), Vorstandsmitglied Wolfgang Cencic (Grüne).

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der neue Gemeinderat der Kommune Wundschuh

Volle Zustimmung in Wundschuh

Vergangene Woche fand im Kultur- und Sportheim der Gemeinde Wundschuh die konstituierende Sitzung des Gemeinderats statt. Nach der Angelobung wurde Barbara Walch (ÖVP) einstimmig zur Bürgermeisterin gewählt. Ebenso einstimmig wurde Karl Scherz (ÖVP) zum Vizebürgermeister und Ronald Friedrich (ÖVP) zum Gemeindekassier gewählt. Die ÖVP hat bei der Gemeinderatswahl Ende Juni einen glasklaren Sieg eingefahren und mit 79,76 Prozent eine satte Mehrheit (12 Mandate) im Gemeinderat errungen. Ebenso...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Zu Gast in Lieboch: Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl (4.v.r.) sah einen äußerst attraktiven Wirtschaftsstandort mit Zukunft.

Mit Digitalisierung keine Spur von Krise

Anlagenbauer Zeta stellt mit neuem Innovationszentrum in Lieboch die Weichen in Richtung Zukunft. Rund zwölf Millionen Euro nahm das steirische Unternehmen Zeta mit Sitz in Lieboch für den Bau des neuen Innovationszentrums in die Hand, das auf sechs Stockwerken rund 250 Menschen Platz bietet. Der global führende Engineering-Spezialist für den Anlagenbau in der Pharma- und Biotechindustrie wächst auch in Krisenzeiten rasant. Allein am Liebocher Firmenhauptsitz sind aktuell 25 offene Stellen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Holz dominiert: Gemeindevorstand Josef Sundl, Bgm. Stefan Helmreich und Bezirkskammerobmann Manfred Kohlfürst präsentierten den Plan.

Lieboch:
Plan für die neue Landwirte-Zentrale steht

Kürzlich wurde die abgeschlossene Planung der neuen Zentrale der Landwirtschafts-Bezirkskammern Graz-Umgebung, Deutschlandsberg und Voitsberg präsentiert. Wie die WOCHE berichtet hat, wird diese in Lieboch, unweit des Dieselkinos, errichtet. Die Zentrale für die Landwirte wird in Holzbau errichtet und für rund 45 Mitarbeiter Platz bieten. "Besonders die gemeinsame Nutzung des Kinoparkplatzes untertags für die Landwirtschaftskammer und am Abend als Mitarbeiter-Parkplatz für das Kino trägt zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Rund 45 Kinderbetreuungsplätze werden im neuen Kindergarten samt Kinderkrippe Platz finden.

In Lieboch entsteht neuer Kindergarten samt Krippe

Aufgrund der Anmeldezahlen und der massiven Nachfrage an Kinderbetreuungsplätzen hat die Marktgemeinde Lieboch als stark wachsender Ort in Zusammenarbeit mit einen Immobilienentwickler einen neuen Standort für eine Kinderbetreuungseinrichtung gefunden. Der neue Standort, der sehr zentral situiert ist, wird zwei Kinderkrippengruppen und eine Kindergartengruppe beherbergen und bietet nach Fertigstellung Platz für 45 Kinder. "In der Ortsmitte gelegen, bietet sich somit auch die Möglichkeit, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Setzen ein wegweisendes Zeichen für den Klimaschutz: die politischen Vertreter und Raumplaner der KEM-GU-Süd-Gemeinden

KEM GU Süd
Klimaschutz beginnt bei der Raumplanung

Fünf Gemeinden gehen in der Energieraumplanung gemeinsamen Weg und setzen so ein Zeichen. Die drei Entwicklungsbereiche Energie, Mobilität und Siedlung sind eng miteinander verknüpft. Energieraumplanung ist dabei die verbindende Herangehensweise, mit der Gemeinden ihre Energie- und Klimazukunft nachhaltig positiv gestalten können. Das große Ziel dabei ist, bei der Siedlungsentwicklung der Region die Wege kurz zu halten und dabei Energie zu sparen, Kosten zu senken und deutlich weniger CO₂...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Corona-Verspätung: Vergangene Woche erfolgte der Baustart für das neue Gemeindezentrum in Kainbach bei Graz.

Kainbach bei Graz
Baustart für das neue Gemeindezentrum erfolgt

In der Gemeinde Kainbach bei Graz wurde vergangene Woche mit den Bauarbeiten für das neue Gemeindezentrum begonnen. Die Gesamtbaukosten inklusive Planung und Steuer sind mit sieben Millionen Euro kalkuliert und budgetiert. "Trotz verzögertem Baubeginn hoffen wir, dass im Sommer der Kindergarten in die dafür noch zu adaptierenden Veranstaltungssäle gesiedelt werden kann", heißt es seitens der Kommune. Für das Gemeindeamt wird ein Containerdorf errichtet werden. Bis Herbst 2021 sollen der neue...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Auf einem rund sieben Hektar großen Areal in Kalsdorf bei Graz wird die neue Firmenzentrale von Gebrüder Weiss errichtet.
  2

Neue Firmenzentrale
Baustart erfolgt: Gebrüder Weiss ziehen nach Kalsdorf

Am Dienstag erfolgte der Baustart für ein gigantisches Projekt. Auf rund 70.000 Quadratmetern baut der Vorarlberger Logistik- und Transport-Spezialist Gebrüder Weiss seine neue steirische Firmenzentrale in Kalsdorf bei Graz. "Wir sind platzmäßig in Graz nicht mehr ausgekommen. Die Prozesse waren überkompliziert", erklärt Niederlassungsleiter Gerhard Haas den Schritt, von der Alten Poststraße in Graz ins Umland zu ziehen. "Am Anfang geht es um Erd- und Planierarbeiten. Allein das Einrichten der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Neuer Ortskern: Rund sieben Millionen Euro werden in den Zu- und Umbau des neuen Gemeindezentrums fließen.
  3

Kainbach bei Graz
Der Ortskern wird völlig neu

Ab 2022 wird das Ortsbild von Kainbach bei Graz ein gänzlich anderes sein. Rund um den bereits fertiggestellten Kreisverkehr, der die Riesstraße mit der Hönigtaler Straße verbindet, wird in den kommenden beiden Jahren eifrig gebaut. Sieben-Millionen-ProjektIn den Neubau des neuen Gemeindezentrums werden neben dem Gemeindeamt nach Fertigstellung auch vier Kindergartengruppen und eine Kinderkrippengruppe einziehen. Zusätzlich werden auch Teile des Bauhofes, die Veranstaltungsräumlichkeiten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Hitzendorfs Jugendreferent Andreas Riegler und Birgit Rönfeld haben den neuen Kostnixladen am Wochenende eingeräumt.
 1  2

Ein neuer Kostnixladen eröffnet in Hitzendorf

Mit Unterstützung der Marktgemeinde um Sozialreferent Walter Rönfeld und Jugendreferent Andreas Riegler ist es in Hitzendorf gelungen, einen Raum zu finden und einen Kostnixladen einzurichten. Betreuen wird den Laden ein Team ehrenamtlicher Helfer. "Ressourcenschonung und ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft sind unsere Beweggründe, und wir freuen uns über viele weitergegebene und weiterverwendete Dinge. Vorerst soll es verschiedene Dinge des täglichen Gebrauchs geben, alles, was man...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Nah- und Distributionslogistiker werden bei GLS ausgebildet.

Ein neuer Lehrberuf für Logistik-Branche

Bei GLS Austria wird ab September eine gänzlich neue Ausbildung angeboten. Als eines der ersten Unternehmen bietet GLS Austria ab September die Ausbildung im neuen Lehrberuf Nah- und Distributionslogistiker an. Sie ist auf die Bedürfnisse der boomenden Paketbranche ausgerichtet und umfasst sowohl praktische als auch administrative Tätigkeiten. „Mit dieser Ausbildung gestalten wir den Beginn einer Karriere in der Paketlogistik deutlich attraktiver als zuvor“, erklärt Klaus Schädle, Group...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
In die neue Legero-Zentrale nahe dem Flughafen Graz wird auch eine Martin-Auer-Filiale einziehen, Eröffnung Mitte März.

Neu
Bald gibt’s Martin Auer auch in Feldkirchen

Es war immer wieder im Gespräch, jetzt ist es fix: Martin Auer zieht nach seinem ersten GU-Standort in Fernitz-Mellach jetzt auch nach Feldkirchen bei Graz. Genauer gesagt in die neue Legero-Zentrale unweit des Flughafen Graz. Dort wird ein Shop-in-Shop-Konzept umgesetzt, es soll Sitzplätze mit Selbstbedienung geben. Der bisherige Legero-Hauptsitz in der Marburger Straße in Graz siedelt ja derzeit mit Sack und Pack nach Feldkirchen ab. Ins dann leere Legero-Gebäude in Graz wird wiederum Martin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Neuer Frisör: Bgm. Wolf-Maier (r.) gratulierte zur Eröffnung.

Neuer Frisör-Salon in Vasoldsberg

Nach 30 Jahren geht die Frisörin Edith Wagner, die seit 1986 in Vasoldsberg selbstständig war, in Pension. Sie übergibt ihren Salon mit Jahreswechsel an Barbara Tauschmann. Die Frisörin ist bereits seit zehn Jahren im Betrieb tätig. Jetzt nutzt sie die Chance und eröffnet ihren eigenen Frisörsalon. Mit dem Namen „Babsi’s Hairberge“ will die Jungunternehmerin ab 4. Jänner 2020 voller Elan in die Selbstständigkeit durchstarten. Dass der Frisörsalon fortgeführt wird, freut auch ihre Vorgängerin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Oberbrandrat Gernot Rieger (2.v.r.) ist neuer Bezirksfeuerwehrchef.

Graz-Umgebung
Neuer Feuerwehr-Chef für den Bezirk

Am Freitag fand in Hitzendorf die Ersatzwahl für den Bereichsfeuerwehrkommandanten statt. Der bisherige Kommandant Gerhard Sampt legte, wie berichtet, aus beruflichen Gründen diese Funktion zurück. Die wahlberechtigten Feuerwehroffiziere wählten unter dem Vorsitz von Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried und der zuständigen Bezirkshauptfrau Angelika Unger den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Friesach-Wörth, ABI d.F. Gernot Rieger, zum neuen Bereichsfeuerwehrkommandanten im Bezirk...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Neu in Kalsdorf: Nach acht Monaten Bauzeit hat GLS Austria das größte GLS-Depot der Steiermark in Betrieb genommen.

Neues GLS-Depot in Kalsdorf

Moderner Neubau schafft 32 neue Arbeitsplätze in der Region. Nach acht Monaten Bauzeit hat GLS Austria in Kalsdorf bei Graz das größte GLS-Depot der Steiermark in Betrieb genommen. Mit dem neuen, umweltfreundlichen Depot erweitert der Paketdienst die Kapazitäten deutlich und erhöht die Effizienz in der Paketabwicklung. 29.000 Pakete täglichKnapp neun Millionen Euro investierte GLS in das neue Depot und seine moderne Ausstattung. In der rund 5.000 Quadratmeter großen Halle lassen sich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Feierten das neue Rüsthaus: BR Dworschak, NR Gödl, HBI Lichtenegger, Bgm. Pichler und ABI Schnalzer (v.l.)

Neues Einsatzzentrum für die Feuerwehr Haselbach

Anfang Oktober feierte die Freiwillige Feuerwehr Haselbach die Fertigstellung und Segnung ihres modernisierten Einsatzzentrums beim Bauhof der Servicestelle Brodingberg in der Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz. Dieses wurde innerhalb eines Jahres geplant, umgebaut, auf den aktuellen Stand gebracht und nun offiziell eröffnet und gesegnet. Der Umbau war notwendig, um den Standards der heutigen Zeit gerecht zu werden und für die Zukunft bestens aufgestellt zu sein. So wurden auch ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
In St. Marein wurde eine neue Autowaschanlage eröffnet.

Autowaschanlage neu in St. Marein

Evelin Gissing eröffnete kürzlich die neu errichtete Autowaschanlage in St. Marein bei Graz. Die Waschanlage mit Powerschaum entspricht dem letzten Stand der Technik. Drei Waschplätze und ein kleiner Shop mit Erfrischungen sowie Reinigungs- und Pflegematerial erweitern das Angebot im örtlichen Gewerbepark. Neben zahlreichen Gästen gratulierten zur Eröffnung und zur Inbetriebnahme der neuen Waschanlage Ortschef Franz Knauhs, Vzbgm. Johann Puchmüller und Vzbgm. Mario Hofer. "Wir wünschen dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Entwickelt am CERN in Genf
Jubiläum: 30 Jahre World Wide Web

An einem Märztag im Jahr 1989 hatte der Physiker Tim Berners-Lee am CERN Institut in Genf, mit dem Blick auf den Jura, die zündende Idee, die die Welt verändern sollte: er erfand das WWW (World Wide Web) und die Sprache HTML, die daraufhin der Standard für Browser wie Netscape Navigator und Firefox im Internet werden sollte. Millionen Menschen verwenden heute seine Erfindung und können es sich ohne gar nicht mehr vorstellen. Leider hat aber jede Erfindung seine Vor- und Nachteile. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
Bgm. Werner Baumann setzt dabei auf Bürgerbeteiligung.
  2

Seiersberg-Pirka
Gemeinde setzt auf Bürger

Neues Ortszentrum wird notwendig. Die Bevölkerung soll das Aussehen des neuen Areals mitgestalten. Das bestehende Gemeindeamt in der Feldkirchner Straße in Seiersberg-Pirka ist in die Jahre gekommen. Auch weil eine Sanierung des bestehenden Gebäudes in die Millionen gehen würde, wird das komplette Zentrum neu gestaltet. Platz für Kommunikation "Um einen annähernd modernen und energieökologisch verantwortungsvollen Wert zu erreichen, wäre ein Tausch aller Fenster und der kompletten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Das neue Gemeindeamt soll zum Kommunikationszentrum der Marktgemeinde Premstätten und 2020 eröffnet werden.
  2

Daheim in Premstätten
Premstätten wächst zusammen

Die Gemeindefusion ist abgeschlossen. Auch baulich wächst man in Premstätten zusammen. In den letzten Monaten hat sich das Ortsbild der Marktgemeinde Premstätten erheblich verändert. So wurde beim sogenannten Kogelkreuz ein Kreisverkehr errichtet. Um diesen haben sich zwei Lebensmittel-Fachmärkte angesiedelt. Ein weiterer steht in den Startlöchern. Der Lebensmittelmarkt Merkur und der Drogeriemarkt Bipa werden Richtung Bierbaum ihren Platz finden. So wächst der Ort dann auch baulich immer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der neue, mehr als 400 Quadratmeter große Saal kann für die Nestelbacher auch als Veranstaltungshalle genutzt werden.

Baureportage Nestelbach: Turnsaal
Baureportage: Neuer Turnsaal für Nestelbach

Die Bauhistorie der Volksschule Nestelbach ist bereits sehr lange: Ein kompletter Neubau erfolgte beispielsweise in den Jahren 1975 und 1976. Knappe 20 Jahre später wurde im Jahr 1994 mit dem Zubau im hinteren Trakt begonnen, ehe die Schule 1999 und 2000 um ein drittes Geschoß aufgestockt wurde. Bereits vor zehn Jahren wurden in weiterer Folge erste Überlegungen hinsichtlich einer umfassenden Sanierung angestellt. Ein erster Maßnahmenkatalog wurde aber nicht umgesetzt, da die Maßnahmen aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christoph Hofer
Auf dem grünen Weg: Sechs Tesla-Supercharger warten beim Hotel Liebmann in Laßnitzhöhe auf tankbare Kunden.

Neue große E-Tankstelle steht jetzt in Laßnitzhöhe

Seit Kurzem neu beim Hotel Liebmann in Laßnitzhöhe ist eine Ladestation mit sechs Superchargern. Damit kann nicht nur das neue Firmenfahrzeug (kann auch gemietet werden) geladen werden, sondern sämtliche E-Fahrzeuge ihren Tank füllen. Damit ist zwischen Wien und Klagenfurt, quasi direkt an der A2, einer der größten E-Tankstellen in Betrieb gegangen. Getankt werden können die E-Fahrzeuge entweder mittels QR-Code-Anmeldung über die Firma Green Storm oder Smartrics-Ladekarte. E-Bikes können...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Im Rahmen der Eröffnung übergab Spar 2.500 Euro an Bürgermeister Anton Scherbinek für bedürftige Familien in der Gemeinde.

Spar eröffnete neue Filiale mitten in Premstätten

Dort wo der neue Spar-Markt vergangene Woche seine Pforten geöffnet hat, ist genau der Mittelpunkt der neuen Großgemeinde Premstätten, die aus den Ortsteilen Zettling und Unterpremstätten fusioniert wurde. "Wir sind sehr stolz und froh, dass der neue Spar da ist. Es war doch ein Prozess, bis es schlussendlich soweit war", freut sich Bürgermeister Anton Scherbinek über den neuen Nahversoger im Ort. Seit 25 Jahren war der Lebensmittel-Riese auf der Suche nach einem Standort in der Gemeinde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.