Neustift Innermanzing

Beiträge zum Thema Neustift Innermanzing

Norbert Nanista, Gregor Eibner, Manfred Korntheuer, Karl Wilfing, Johannes Hiller, Tobias Lugbauer, Christian Steger, Franz Sturmlechner, Franz Wohlmuth, Katharina Wolk, Hermann Katzensteiner, Johann Leitner, Stefan Kerndler, Josef Schmoll und Katrin Wiesinger
13

Neulengbach
Ein neues Haus für die Rotkreuz-Freiwilligen in Neulengbach

Gleichenfeier beim Neubau der Rotkreuz-Bezirksstelle NEULENGBACH. Da bedingt durch die Corona-Pandemie kein feierlicher Spatenstich für den Neubau der Rotkreuz-Bezirksstelle in Neulengbach stattfinden konnte, war die Gleichenfeier das erste besondere Highlight im Baufortschritt des zukünftigen Gebäudes. Karl Wilfing, Präsident NÖ-Landtags in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Josef Schmoll, Präsident Rotes Kreuz NÖ sowie die Bürgermeister der Region – Franz Wohlmuth...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
4

Meine Förderung
Förderungen: Solarenergie hilft uns beim Sparen

Förderserie Teil 2: Hier dreht sich alles ums Sanieren, Renovieren, Sicherheit, Photovoltaik und Ölkesseltausch. WIENERWALD. Sie renovieren gerade Ihr Haus, bekommen eine Photovoltaikanlage oder lassen Ihren Ölkessel wechseln? Dann heißt es aufpassen, denn dabei lässt sich richtig viel Geld sparen. Traum vom Eigenheim Seit 2019 renoviert Sebastian Stritzl sein Haus. "Ich erhalte eine Wohnbauförderung für die Eigenheimsanierung. Je nachdem, wie viele Punkte man bei dem Schema bekommt, kriegt man...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
2

Altlengbach
Herzliche Glückwünsche zur Erstkommunion der Altlengbacher

NEUSTIFT-INNERMANZING. Vergangenen Samstag haben die Volksschulkinder der drei Klassen aus Altlengbach in der Kirche Neustift-Innermanzing zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen. Die Marktgemeinde Altlengbach bedankte sich bei Eltern sowie Lehrern für die Vorbereitung und überreichte jedem Kindern eine kleine Tontafel, die an diesen großen Tag erinnern soll.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Über "Too Good To Go" erhält man in zugewiesenen Betrieben sehr günstig Überaschungssackerl. In diesen sind Lebensmittel, die am nächsten Tag nicht mehr verkauft werden können.
2

Lebensmittel
Too good to go - jetzt in der Region

Die Initiative „Too Good To Go“ hat es sich zum Ziel gesetzt noch genießbare Lebensmittel zu retten und so einen wichtigen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung zu leisten. NEUSTIFT/INNERMANZING. "Too Good To Go" ist eine App, die man sich einfach gratis aufs Handy runterladen kann. Die App arbeitet mit verschiedenen Betrieben, wie beispielsweise Gasthäuser, Restaurants, Bäcker, Kaffees und mittlerweile Supermarktketten zusammen. All diese Betriebe geben mittels der App an, wenn Produkte...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Der ESV ist bei der Staatsliga des Stocksports dabei.

Innermanzing-Neustift
Staatsliga im Stocksport

Die Staatsliga der Damen wird heuer erstmalig im "Head to Head" Modus ausgetragen. INNERMANZING/NEUSTIFT. 16 Teams spielen aufgeteilt in vier Gruppen (A,B,C,D) zu je vier Teams. Es gibt sechs Vorrunden wobei jeweils ein Heimspiel und ein Auswärtsspiel bestritten wird. Für jeden Sieg gibt es Spielpunkte die gesammelt werden. Nach Abschluss der sechs Vorrunden (VR) steigt pro Gruppe jene Mannschaft mit den meisten Punkten auf in das Halbfinale. Platz 2+3 der Gruppe verbleiben in der Staatsliga...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
"Bei mir ist Handarbeit Trumpf" sagt Tanja Eisner über ihre Produkte.
2

Neustift Innermanzing
Nachhaltig gekleidet - Knopf & Bündchen

Tanja Eisner aus Innermanzing hat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. NEUSTIFT INNERMANZING. "In meiner Kindheit habe ich von meiner Oma das Nähhandwerk erlernt. Seit dieser Zeit ist das Nähen meine große Leidenschaft. Nach der Geburt meiner drei Kindern habe ich mich auf das Design und die Herstellung von Kindermode spezialisiert. Vor einiger Zeit habe ich mich dazu entschlossen mich selbständig zu machen.",so Tanja Eisner. Sie hat sich von Corona nicht abhalten lassen und ihr Hobby...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
1 3

Neustift Innermanzing
Lindwurm-Geschichte erobert Kinderherzen

Ein Märchen von Kindern für Kinder geschrieben: "Der Schwarze Lindwurm von Innermanzing".  INNERMANZING. Gegen die Fantasie und Kreativität der drei Eisner-Männer haben Netflix und Co das Nachsehen. Niklas (10 Jahre) und Florian Eisner (8 Jahre) zeigen uns gemeinsam mit ihrem Papa Stefan, wie man die trüben Wintertage zu Hause in eine Quelle der Inspiration verwandelt. Sie haben die spannende Geschichte der Prinzessin Marie von Neulengbach und ihrem besten Freund, dem draufgängerischen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Das Friedenslicht soll Hoffnung bringen. Die SPÖ Innermanzing bringt es auf Wunsch vor die Haustüre

SPÖ Innermanzing
Das Friedenslicht als Zeichen der Hoffnung auf bessere Zeiten in Neustift-Innermanzing

Damit das Friedenslicht auch heuer nach Hause kommen kann, hat die SPÖ Innermanzing eine besondere Idee und bringt es auf Wunsch vor die Türe.  ALTLENGBACH. Als Zeichen der guten Hoffnung und des Friedens in den Herzen der Menschen, hat sich das Friedenslicht in nur wenigen Jahren von einer kleinen Flamme zu einem großen Lichtermeer ausgeweitet. Ein Trostspender in schweren Zeiten wie dieser. Wie diese kleine Flamme millionenfach von Kerze zu Kerze und von Hand zu Hand weiter gegeben wird, so...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
J. Strutzenberger, E. Mühlbacher, S. Eisner und G. Schmölz.

SPÖ Neustift-Innermanzing
Gewinnausschüttung für erste virtuelle Haustierchenwahl 2020

Die Innermanzinger Haustierchenwahl 2020 ging zu Ende und die Gewinne konnten übergeben werden. Die SPÖ freut sich über die zahlreichen Unterstützungen, die die Gewinnverlosung ermöglichte.  NEUSTIFT-INNERMANZING. Die Aktion des virtuellen Innermanzinger Haustierchen-Bewerbes 2020 hat großen Anklang gefunden. "Heute wurden die Gewinne an unsere Sieger ausgetragen", so SPÖ-Gemeinderat Stefan Eisner. Bedanken möchte er sich bei den Geschäftstreibenden, die der Bitte folgten, eine Kleinigkeit für...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Für die Sicherheit des Verkehrsweges von und zur Mittelschule Laabental wird nun ein Experte hinzu gezogen.
1 1

Neustift Innermanzing
Sicherer Schulweng soll kommen – Experte wird hinzugezogen

Mehrmals wurde in der Gemeinde Neustift-Innermanzing schon die Sicherheit des Schulweges von und zur Mittelschule Laabental thematisiert. Jetzt wurde beschlossen, einen Experten hinzuzuziehen und ein Konzept zu entwickeln. NEUSTIFT-INNERMANZING. Die Sicherheit der Kinder auf ihrem Schulweg zur Mittelschule Laabental ist ein wichtiges Thema, dass in Innermanzing schon mehrere Runden hinter sich hat. Eine Demonstration der SPÖ vor der Schule machte dies im letzten Winter sichtbar. "Die SPÖ...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Niklas 9 Jahre, geht in die 4 Klasse Volksschule in Neustift Innermanzing

SPÖ Innermanzing
Kinder malen, zeichnen und dichten in der Vorweihnachtszeit

Um der Vorfreude auf Weihnachten einen Raum zu geben, startet die SPÖ Innermanzing einen Aufruf an die Kinder, ihre Kunstwerke an sie zu senden und den öffentlichen Raum des "WorldWideWeb" zu nutzen. Auf der Facebookseite der SPÖ werden die Kunstwerke ausgestellt und präsentiert. NEUSTIFT INNERMANZING. Die Zeit kurz vor Weihnachten ist die schönste Zeit für unsere Kinder. Das entgegenfiebern der Bescherung, lässt die Kinder bis dahin fast jede einzelne Stunde zählen. Was gibt es Schöneres,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Beim Spatenstich waren dabei: Altbürgermeister Ernst Hochgerner, Gemeinderat Stefan Buger, Arch. DI Alexander Simon , Günther Pinz – Fa. Fessl, Landtagsabg. Dr. Martin Michalitsch, Bürgermeisterin Irmgard Schibich, Dir. Mag. Raimund Haidl – Schönere Zukunft, Vzbgm. Johann Leitner, Gemeinderat Kevin Winkler

Neustift- Innermanzing
Spatenstich für Wohnungsbau erfolgte

Für die Errichtung von zwölf geförderten Mietwohnungen und acht Reihenhäusern durch die Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft erfolgte am 21. September 2020 der Spatenstich in Neustift- Innermanzing. NEUSTIFT-INNERMANZING (pa). Im Beisein von Abgeordneten zum NÖ Landtag Martin Michalitsch konnte das Bauprojekt in der nur gut eine halbe Autostunde von Wien entfernt gelegenen Wienerwaldgemeinde gestartet werden. „In Niederösterreich hat ökologisch und nachhaltig...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Wagen auf dem Faschingsumzug in Innermanzing
24

Innermanzinger Faschingsumzug
Rauf auf den Wagen: Die Narren sind los!

Die Innermanzinger haben es am Wochenende krachen lassen. Mit einem Faschingsumzug zogen sie durch den Ort und brachten Groß und Klein zum Lachen. NEUSTIFT-INNERMANZING. Am Samstag veranstaltete der Kultur-, Sport- und Folkloreverein (KSVN) Neustift-Innermanzing, bei frühlingshaften Temperaturen, seinen jährlichen Faschingsumzug. Die zu aktuellen Themen fantasievoll dekorierten Wagen, sorgten mit ihren bestgelaunten Fahrgästen und fetziger Musik, bei den Zuschauern für Partystimmung vom...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
3

Demonstration für mehr Sicherheit am Schulweg in Neustift-Innermanzing

NEUSTIFT-INNERMANZING. Heute Morgen fand in Neustift-Innermanzing auf der Hauptstraße gegenüber der Brücke des Laabenbachs (Lindenstrasse bei der Neuen Mittelschule-Laabental) eine Demonstration der örtlichen SPÖ statt. Das Ziel der Versammlung war es, Bewusstsein für mehr Sicherheit am Schulweg zu schaffen. 70 km/h-Tempolimit gefordertDer Initiator der Versammlung, Stefan Eisner, steht in seinem Brotberuf als seit über zwanzig Jahren leitender Polizeibeamter der Verkehrslage an diesem...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl

Region Elsbeere-Wienerwald
LEADER plant Ausbau und Neubeschilderung der Mountainbike-Strecken im Wienerwald

WIENERWALD. Der Wienerwald ist abwechslungsreich und hügelig – und damit ideal für eine erlebnisreiche Zeit auf dem Mountainbike. Zweiradfans finden hier eine Vielzahl an Routen für jedes Fahrniveau und jeden Geschmack. In der Region Elsbeere-Wienerwald gibt es aktuell Zugang zu mehr als dreihundert Streckenkilometern. Ein weiterer Ausbau wird im Laufe des nächsten Jahres geprüft. Alle Interessen unter einen Hut bekommen „Mountainbiken ist ein äußerst attraktiver Sport. Es braucht allerdings...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Die Innermanzinger Senioren unterwegs in Wien und Altlengbach.

Monatsausflug der Innermanzinger Senioren

INNERMANZING. Der monatliche Ausflug der Innermanzinger Senioren führte diesmal zum Modehaus Adler in Vösendorf. Nach dem Frühstück wurde eine Modeschau präsentiert und danach gab es die Möglichkeit zum Einkaufen. Nach dem anschließendem Mittagessen ging es weiter zum Haus des Meeres in Wien. Den Abschluss machte ein Besuch der Schulz Hütt`n in Altlengbach. Vorschau: Einladung zum Ganslessen am Mittwoch 6. November um 13:00 Uhr im GH Schilling. Im Anschluß findet die monatliche Sitzung statt,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die neue Biosphärenpark-Botschafterin aus Neustift Innermanzing, Bürgermeisterin Irmgard Schibich, inmitten von Landtagsabgeordnetem Christoph Kainz vom Land NÖ, Alexander Mrkvicka von der Stadt Wien, Biosphärenpark-Direktor Herbert Greisberger, Bürgermeister von Pressbaum, Josef Schmidl-Haberleitner, Vize-Bürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl sowie Geschäftsführer vom Wienerwald Tourismus, Christoph Vielhaber.

Biosphärenpark Wienerwald prämiert Wienerwälderin 2019 und zeichnet aktive Unterstützer aus

WIENERWALD. Das Biosphärenpark Wienerwald Management kürte Amphibienschützerin Gerda Stojaspal zur „Wienerwälderin 2019“. Als neue Botschafterin von Neustift-Innermanzing für den Biosphärenpark Wienerwald wurde Bürgermeisterin Irmgard Schibich willkommen geheißen. Seit 29 Jahren kümmert sich Gerda Stojaspal um die Amphibienanlage entlang des Hirschgartenteiches und zweier kleinerer Teiche. „Mit ihrem unermüdlichen und freiwilligen Engagement für den Amphibienschutz leistet Stojaspal einen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Der Bahnhof Neulengbach ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Wienerwald. Wenn der Zug unpünktlich ist, ist der Bus weg.
2

Steig Ein!
Der Schulweg mit den Öffis

Im letzten Teil unserer "Steig-ein"-Serie prüfen die Bezirksblätter die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region. REGION. Der Schulweg ist für Kinder der Gemeinden Eichgraben und Neulengbach aufgrund der guten Bahnverbindung Richtung Wien und St. Pölten oft einfacher zu bewerkstelligen, als für Schüler aus den Gemeinden Stössing oder Neustift-Innermanzing. In der Gemeinde Stössing gibt es in punkto öffentliche Verkehrsmittel den ÖBB-Postbus, der Pendler und vor allem Schüler sicher von A nach...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Andreas Vogl, Peter Wenzel, Günter Bointner, Martin Mühlberger.
2

Ortsreportage Laabental
Die Neueröffnung der Raika

Es tut sich viel im Laabental! Das zeigt vor allem auch die neue Filiale der Raiffeisenbank in Innermanzing. INNERMANZING. Die Bauarbeiten auf der Baustelle der neuen Bankstelle Laabental, direkt bei der Autobahnabfahrt Altlengbach, gehen zügig voran. Das neue Geschäftslokal besticht durch seine zentrale Lage und gute Erreichbarkeit für die Laabentaler Bevölkerung. Eine moderne SB-Ausstattung macht die Erledigung des Zahlungsverkehrs sowie Bargeldeinzahlungen und -auszahlung auch außerhalb der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Irmgard Schibich
Bürgermeisterin Neustift-Innermanzing

Ortsreportage Laabental
Unsere Gemeinde ist am Puls der Zeit

Neustift-Innermanzing ist mit der guten Lage und Verkehrsanbindung zu einem gefragten Wirtschaftsstandort geworden, auch das Betriebsgebiet ist gewachsen. Im Sommer eröffnet die Raikafiliale ihren Standort in Außermanzing. Im Ortskern wurde ein Friseursalon eröffnet und Pergodesign erweiterte um einen Schaugarten. Die Planung zur Sanierung des Gemeindeamts samt Zubau ist abgeschlossen. Für die Zukunft planen wir mit Altlengbach und Brand Laaben einen Fahrdienst mit E-Autos einzurichten. Somit...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die Freibäder im Wienerwald sind für den Sommer 2019 bestens gerüstet und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Sommer
Bikinifigur voraus, fit ins Bad

Welches Bad in der Region was zu bieten hat, haben die Bezirksblätter für Sie zusammengefasst. REGION/NEULENGBACH. Auch wenn die gewünschte Bikini- oder Badehosenfigur für den Sommer noch nicht erreicht wurde, hat die Badesaison diese Woche so richtig begonnen. Die zahlreichen Sportangebote in den Freibädern im Wienerwald kühlen nicht nur ab, sondern ermöglichen auch etwas für den Körper zu tun. Das Freibad in Altlengbach bietet neben Tischtennis und einem Funcort auch Schwimmkurse für Anfänger...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl

„Hallo Auto“ in Volksschule Neustift Innermanzing

Die Aktion "Hallo Auto" besuchte am dritten Juni die Volksschule in Innermanzing. NEUSTIFT-INNERMANZING (pa). Bei dem Verkehrssicherheitsprogramm "Hallo Auto" von der ÖAMTC Fahrtechnik und AUVA-Landesstelle Wien wird die Länge des Anhalteweges eines Autos von den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Schulstufe selbst erfahren. Die Kinder vergleichen ihren eigenen Bremsweg aus dem Laufen heraus mit dem eines Autos, das von einem Instruktor bei Tempo 50 durch Notbremsung zum...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Felicitas Hinriss umarmte Nina Eichinger herzlich bei der Eröffnungsfeier letzten Freitag und gratulierte zum eigenen Lokal.

Eröffnung
Kostbar in Neustift- Innermanzing

NEUSTIFT-INNERMANZING. Nina und Christian Eichinger eröffneten vergangenen Freitag ihre Kostbar in Neustift-Innermanzing. Als Gratulanten stellten sich Felicitas und Herbert Hinriss ein und brachten gleich eine Flasche Sekt mit, zur Freude von Inhaberin Nina. Auf "Zufriedene Gäste die es auch weitersagen und uns öfters besuchen weil es ihnen gefallen hat." freut sich Nina.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Mama Lucia mit Töchterchen Ina als kleiner Tiger.
6

Ballvergnügen für die Jüngsten

Am vergangenen Sonntag luden die Kinderfreunde zum beliebten Faschingsfest nach Neustift-Innermanzing. NEUSTIFT-INNERMANZING (ame). Einmal im Jahr geht die Post ab, denn dann ist Fasching und auch die Jüngsten nutzen die Gelegenheit um zu feiern. Die Bezirksblätter besuchten daher diesmal das Faschingsfest der Kinderfreunde im Gasthaus zur Kaisereiche und fragten die kleinen und großen Festgäste, welches Kostüm sie bisher am liebsten hatten. Für Amelie war es ihr Pippi-Langstrumpf-Kostüm, denn...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Anja-Maria Einsiedl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.