NIG

Beiträge zum Thema NIG

Stellvertretend für alle Klosterneuburger Volksschulen nahm Direktorin Britta Nahrgang, VS Albrechtstraße, zwei Expemplare von „Loch im Zaun“ aus den Händen von Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Vizebürgermeister Roland Honeder und Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart entgegen.
2

Bildung & Nachhaltigkeit
Natur im Garten spendet eine spielerische Entdeckungsreise an alle Volksschulen Klosterneuburgs

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Stadtgemeinde kann dank „Natur im Garten“ ein liebevoll gestaltetes, neues Brettspiel an alle Volksschulen der Stadt, auch die privaten Einrichtungen, überreichen. Mit dem Igel „Nig“ können Kinder ab acht Jahren auf dem Spielbrett Naturelemente und Zusammenhänge für einen tiergerechten Garten kennenlernen. Igel Nig sucht ein Zuhause – und findet es demnächst auf jeden Fall in den Klosterneuburger Volksschulen. Denn sie werden von „Natur in Garten“ mit dem neuen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
48

Nützlingshotel
"Natur im Garten" knackt Weltrekord

Der lang geplante Weltrekordversuch von "Natur im Garten" wurde in Tulln abgehalten. Und: gecknackt! TULLN / BEZIRK. "Natur im Garten" veranstaltete heute den Weltrekordversuch rund um das Größte Nützlingshotel der Welt. „Wir haben den Weltrekord um 70 Prozent überboten“, ist Landesrat Martin Eichtinger begeistert. Auf der Garten Tulln wurde nämlich in einem Gemeinschaftsprojekt das größte Nützlingshotel der Welt errichtet. Mehr als eintausend Schüler aus über 60 Schulklassen verschiedener...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Präsident des NÖ-Gemeindebundes Alfred Riedl, Zistersdorfs Bürgermeister Helmut Doschek und Landesrat Martin Eichtinger.
1

NiG
Zistersdorf ist "Natur im Garten" Gemeinde

ZISTERSDORF.  „Die Stadtgemeinde Zistersdorf verzichtet auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Düngemitteln und Pestiziden sowie auf Torf“, sagt Landesrat Martin Eichtinger Per Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Stadtgemeinde, dass die Parks und öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch-synthetische Düngemittel und Pestizide sowie ohne Torf gepflegt werden. „Durch die ökologische Pflege der Grünräume wird Zistersdorf für ihre...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Geburtstag feiern mit Igel NIG

TULLN (pa). Auf der GARTEN TULLN, der ersten ökologischen Gartenschau Europas, schlagen Kinderherzen höher. Nicht nur wegen des größten Abenteuer- und Naturspielplatzes, sondern auch bei Kindergeburtstagsfeier können die Kleinen bei einer abenteuerlichen Reise durch die Gärten in die Welt der Natur eintauchen. Beim Forschen, Basteln oder Erkunden des Geländes lernen Kinder den spielerischen Umgang in und mit der Natur. DIE GARTEN TULLN bietet vier verschiedene Programme für die Gestaltung eines...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ansiedler und Mieter in Neubruck: Joseph Hofmarcher (Coworking Neubruck), Bürgermeisterin Waltraud Stöckl, Wolfgang Pickl (Passivhaus Eisenstraße, Holzbau Strigl), NIG-Geschäftsführer Andreas Hanger, Bürgermeisterin Christine Dünwald, Heribert Reschinsky, Iris Spieler und Wolfgang Müller, Leopold Aigelsreiter, Nino Struska (STREED), Daniel Specht, Johann Schragl (Töpperkapelle Neubruck-Förderverein), Clarissa Schmitz (Mostviertel Tourismus), Sarah Riegler (Stadt Scheibbs) und Hrachya Vardanyan.
3 8

Neubruck ist fast ausgebucht

Erfreuliche Meldungen gibt es vom Wirtschaftsstandort rund um das Töpperschloss in Neubruck. NEUBRUCK. Zwei Jahre nach der Revitalisierung des Töpperschlosses Neubruck können die Verantwortlichen der Neubruck Immobilien GmbH (NIG) eine Erfolgsbilanz ziehen: Mit den jüngsten Ansiedlungen – der Versicherungs- und Finanzierungsagentur Aigelsreiter sowie dem "Xundheitszentrum" von Wolfgang Müller – ist das Töpperschloss laut Geschäftsführer Andreas Hanger "so gut wie voll ausgelastet". Zudem werden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Geburtstag feiern mit Igel NIG

TULLN (red). Die Garten Tulln öffnet am 8. April wieder ihre Gartentore. Ein besonderes Highlight sind auch heuer wieder die Kindergeburtstage mit dem Igel NIG. „Die Kindergeburtstage auf der Garten Tulln sind eine abenteuerliche Reise durch die Gärten. Beim Forschen, Basteln oder Erkunden des Geländes schlagen die Kinderherzen höher. Ein unvergesslicher Tag für die Kleinen“, so LH-Stellvertreter Johanna Mikl-Leitner. Marienkäfer, Gartenwichtel oder Blumenelfen Die Garten Tulln bietet vier...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Peter Teufel, Joseph Hofmarcher und Gerald Prüller als Coworker im Töpperschloss.
7

Tag der offenen Tür in Neubruck

Neubruck feiert neue Überdachung des Innenhofs bei Tag der offenen Tür NEUBRUCK. Die vom Architekten Joseph Hofmarcher entwickelte und gemeinsam mit den Firmen Spreitzer, Wahler und Sunsquare umgesetzte Hofüberdachung für das Töpperschloss Neubruck erlebte beim Tag der offenen Tür am vergangenen Freitag in Neubruck ihre gelungene Bewährungsprobe. Das variable System schützt gleichermaßen vor Sonne und Regen – und soll den historischen Innenhof bei Veranstaltungen und Hochzeiten wettersicher...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die beiden Coworker Joseph Hofmarcher und Peter Teufel laden zum Tag der offenen Tür in den Coworking-Space in Neubruck.
1 3

Ein Tag der offenen Tür in Neubruck

NEUBRUCK. Der Standort Neubruck feiert seinen ersten Geburtstag: Genau ein Jahr nach der Eröffnung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 lädt die Neubruck Immobilien GmbH am Freitag, 22. April abermals zu einem großen Fest. Landesrätin Barbara Schwarz präsentiert um 14 Uhr gemeinsam mit den Verantwortlichen der Neubruck Immobilien GmbH die neue Hofüberdachung des Töpperschlosses. Tag der offenen Tür ab 10 Uhr Bereits ab 10 Uhr können die Besucher die 13 Unternehmen und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die erste Künstlerin im Töpperschloss Neubruck: Nicole Weiser bei der Vertragsunterzeichnung mit Andreas Hanger.

Künstlerin bezieht ihr Quartier

Die Künstlerin Nicole Weiser aus dem Pielachtal eröffnet ihr Atelier im Töpperschloss in Neubruck. NEUBRUCK. Mit der Kunst- und Auftragsmalerin Nicole Weiser zog vor Kurzem eine weitere Mieterin im interkommunalen Dienstleistungszentrum Neubruck ein. Die Pielachtalerin richtet ihr Atelier im Töpperschloss Neubruck ein. "Das Ambiente ist ein Traum, das Schloss bietet sich auch für Ausstellungen meiner Bilder an", erklärt Weiser ihre Beweggründe. Atelier im Obergeschoß Nicole Weiser aus Kirchberg...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Innenhof des Töpperschlosses in Neubruck soll mit einem "Segel" überdacht werden.
1 2

Neubruck: Ein "Segel" für den Innenhof

Der Hof des Neubrucker Töpperschlosses wird mit einer spektakulären Segelkonstruktion überdacht. NEUBRUCK. Die Neubruck Immobilien GmbH (NIG) schafft bis April mit einer speziellen Segelkonstruktion des Innenhofs des Neubrucker Töpperschlosses die Grundlage, um Veranstaltungen, Hochzeiten und Feiern im historischen Innenhof von April bis Oktober unabhängig von den vorherrschenden Wetterverhältnissen durchführen zu können. Umbauten für Hauptnutzung "Wir sind stolz, dass wir die bisherigen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Die "Halle 2" in Neubruck hat zwei Käufer gefunden

Vierte Ansiedlung in Neubruck fixiert – "Verwertung des Areals schreitet zügig voran". NEUBRUCK. Nach den Ansiedlungen von Hydroconnect, Passivhaus Eisenstraße (Holzbau Strigl) und Reschinsky fixierten die Verantwortlichen der Neubruck Immobilien GmbH vor wenigen Tagen den vierten Kaufvertrag für das interkommunale Betriebsgebiet Neubruck. Käufer für "Halle 2" gefunden Baumeister Engelbert Halbertschlager und Martin Ruckensteiner aus Scheibbs erwarben die Halle 2 mit der historischen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kurt Hraby, Stefan Leitner-Sidl, Joseph Hofmarcher, Herta Mikesch, Andreas Hanger und Thomas Wagner.

Coworker werden für unsere Region gesucht

Der Coworking-Space im Töpperschloss Neubruck soll Jungunternehmer und Kreative in unsere Region locken. NEUBRUCK. Im Jänner öffnet der erste Coworking-Space in der Region seine Pforten. Im Töpperschloss Neubruck können Einzelunternehmer und Kreative ihren Arbeitsplatz im neuen Gemeinschaftsbüro flexibel und kostengünstig mieten. Toller Workshop in Neubruck Beim Workshop informierten sich rund 20 Interessierte über das Angebot. Der Wiener Coworking-Experte Stefan Leitner-Sidl gab dabei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1 3

Scheibbser blicken auf die Landesausstellung zurück

SCHEIBBS. Unter dem Motto "Rückblick auf das Landesausstellungsjahr 2015" lud die Stadtgemeinde Scheibbs zu einem Informationsabend in das kultur.portal. Im Rahmen der Veranstaltung ließen Bürgermeisterin Christine Dünwald und Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger für die Scheibbser Bürgerinnen und Bürger das Landesausstellungsjahr noch einmal Revue passieren. Weiters informierte Johann Schragl über den Stand der Restaurierungsarbeiten bei der Töpperkapelle am Neubrucker Areal. Viele...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1

Kapelle öffnet ihre "Tore"

Der Förderverein stellte für die Erhaltung der Töpperkapelle in Neubruck mehr als 200.000 Euro auf. NEUBRUCK. Bei der Mitgliederversammlung des Töpperkapelle Neubruck-Fördervereins im Scheibbser Rathaus konnte Fördervereinsobmann Johann Schragl eine überaus beeindruckende Spendenbilanz vorlegen: Seit der Gründung des Vereins 2013 wurden über den Förderverein bereits zahlreiche Sanierungsmaßnahmen mit einem Gesamtwert von mehr als 200.000 Euro initiiert. Altar und Orgel sind gerettet Darunter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1 2

Eisenstraße spannt "Büro-Netz"

Die Eisenstraße Niederösterreich will mit Coworking-Spaces in der Region Mostviertel punkten. MOSTVIERTEL. Ein Netz von Gemeinschaftsbüros möchte die Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit ihren Partnern in Waidhofen an der Ybbs, Neubruck und im Raum Wieselburg über die Region spannen. Drei sogenannte "Coworking-Spaces" sollen in den nächsten Monaten im ländlichen Raum entwickelt werden. Gebündelt werden die Maßnahmen über das LEADER-Projekt "Coworking Eisenstraße". Coworking-Spaces am Land...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1 2

Pläne für die Zukunft in Neubruck

Töpperschloss wird ab kommendem Jahr zum Dienstleistungszentrum NEUBRUCK. Den Schwung der noch bis 1. November laufenden Landesausstellung möchten die Verantwortlichen der Neubruck Immobilien GmbH (NIG) für die Entwicklung des Standorts im "ÖTSCHER:REICH" nutzen. Ab 1. Jänner 2016 soll das in Neubruck bereits bestehende interkommunale Betriebsgebiet weiter ausgebaut und beworben werden. Das historische Töpperschloss wird zum Dienstleistungs- und Veranstaltungszentrum. Unter anderem soll das...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Vertreter der Neubruck Immobilien GmbH und alle politischen Verantwortlichen sind stolz auf das Passivhaus Eisenstraße".
2 3

Neubruck als 'Paradies' für Jung-Unternehmer?

Kann der Wirtschaftsstandort Neubruck den Erwartungen gerecht werden? Die Bezirksblätter hörten sich um. NEUBRUCK. Die Neubruck Immobilien GmbH (NIG) wurde von 17 Gemeinden des Bezirks Scheibbs einstimmig ins Leben gerufen, um am Landesausstellungsgelände einen zukunftträchtigen Wirtschaftsstandort zu schaffen. Die Bezirksblätter haben nachgefragt, ob man die hohen Erwartungen auch tatsächlich erfüllen kann. "Top-Standort für Unternehmer" "Mit Holzbau Strigl, Hydroconnect und Reschinksky haben...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Verantwortlichen freuen sich über den Einhub der Wasserkraftschnecke in Neubruck.
1 3

Ein Schaukraftwerk für Neubruck

Vor Kurzem wurde die Wasserkraftschnecke in die Jeßnitz eingehoben NEUBRUCK. Mit zwei Schwerlastkränen wurde die 16 Tonnen schwere, innovative Wasserkraftschnecke der Firma Hydroconnect in die Jeßnitz eingehoben. Damit ist die letzte große Etappe beim Bau des Schaukraftwerks in Neubruck geglückt. Innerhalb der nächsten drei Wochen wird das Kraftwerk in Betrieb gehen. Fische können "wandern" Auf Höhe des Aquädukts der 2. Wiener Hochquellwasserleitung entstand in der Jeßnitz in den vergangenen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das "Passivhaus Eisenstraße" wird am 9. Mai beim Tag der offenen Tür in Neubruck eröffnet.
3

Aktiver Klimaschutz hat in Neubruck immer "Saison"

"Passivhaus Eisenstraße" wird in Neubruck eröffnet: Aktiver Klimaschutz – mit Unternehmen aus der Region. NEUBRUCK. Mit seiner modernen Architektur stellt es den idealen Kontrast zu Töpperschloss und Töpperkapelle dar: In den vergangenen Monaten errichtete die Firma Holzbau Strigl GmbH gemeinsam mit regionalen Handwerkspartnern das "Passivhaus Eisenstraße" am Landesausstellungsstandort Neubruck . Am Samstag, 9. Mai 2015, wird es ab 14 Uhr im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" eröffnet....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Verantwortlichen der "Neubruck Immobilien GmbH" (NIG) sowie die Gemeindevertreter der NIG-Gemeinden laden herzlich zum Regionsfest am Eröffnungswochenende der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 ein.
1 2

Neubruck: Landesschau wird bei Regionsfest eröffnet

NEUBRUCK. Mit einem großen Regionsfest in Neubruck wird das Eröffnungswochenende der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 "ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir" gefeiert. "Wir haben uns gemeinsam intensiv auf dieses große Ziel vorbereitet und wir wollen den Auftakt ins Landesausstellungsjahr jetzt auch gemeinsam begehen", laden die Vorsitzenden der "Neubruck Immobilien GmbH" (NIG), Bürgermeisterin Christine Dünwald und Bürgermeisterin Waltraud Stöckl, sowie Andreas Purt, Geschäftsführer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.