NORCA

Beiträge zum Thema NORCA

 3  1

BEAT ME BABE - New Mix and Video by Mr. Iceman/NorbS

Bereits 2010 als "Beat me Baby" veröffentlicht, wurde die Ur-Versions von "trnd-Tunes Germany" in eine Monatscompilation aufgenommen, nachdem FM4 und andere österreichische Sender kein Interesse gezeigt haben. Als "Free Song", ohne Label und Promotion, schaffte es die Nummer letztendlich in die "Top100-Disco-Charts" in Bayern. Hören und sehen Sie jetzt das Re-Recording meines ersten Songs, new-named..."Beat me Babe (2014)"... Viel Vergnügen wünscht Ihr/Euer Norbs alias Mr....

  • Wien
  • Favoriten
  • Norbert Stöckl
 12  1   10

Ein Hundeleben - Gedicht und Bilderserie

Es lebt seit noch nicht langer Zeit, vergnügt und ohne Ängstlichkeit – ein kleiner Bub fast wie ein Scheich, im schönen Niederösterreich. Anton vom Tröstlberg er heißt, und keine Menschenseele beißt – ein Jungspundhund mit Tatendrang, dem Natural nach lebenslang. Früh morgens ist er schon bereit, um mit dem Herrl dann zu zweit – durch Wald und Wiesen laufen darf, beim Forsten brav, beim Jagen scharf. Nach Mittag, wenn der Sandmann winkt, er furchtbar schnell im Korb versinkt – von...

  • Gänserndorf
  • Norbert Stöckl
 2   6

Klein aber Fein...ein "Automobil-Gedicht"

Ein Ford Fiesta muss es sein, mit viel PS und Glitzerstein – sagt Doris frech zu ihrem Mann und zwinkert ihn noch eifrig an. Warum, das weiß sie nicht genau, doch ist´s der Traum von jeder Frau – dass alles funkelt und besticht, mit voller Kraft bei jedem Licht. Zweihundert Sachen möcht sie fahren, und dabei trotzdem eifrig sparen – der besten Freundin Vorbild sein, beim Tritt aufs Gas völlig allein. Den blöden Buben zeigt ganz keck, der neue Wagen dann das Heck – mit off´nem Mund die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Norbert Stöckl
Nikon D3100, Bearbeitung PSP 10
 9

MONDSÜCHTIG - von Norbert Stöckl

Die Schwaden des Nebels mein Herz noch umschlungen, der Macht der Gedanken nur Schwermut entsprungen. Hinaus in die Freiheit, getrieben von dir, erweckst du doch wieder die Sehnsucht in mir. Du Hüter der Träume, du kraftvoller Quell, durch Hilfe der Göttin erstrahlst du so hell. Verzeih mir, den Zweifel an Leben und Tod, der Gier nach Verlangen in Atemnot. Begleiter und Freund in der pechschwarzen Nacht, behüte mich wohl bis der Morgen erwacht. Und schweige wie stets zu all dem...

  • Wien
  • Hietzing
  • Norbert Stöckl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.