Orientierungslauf

Beiträge zum Thema Orientierungslauf

Franz Hartinger war eine Klasse für sich.

Orientierungslauf
Franz Hartinger siegt in Heimschuh

Am Dreikönigstag gelangte im Sigismund bei Heimschuh der zweite Lauf zum Südost-Cup der Orientierungsläufer, veranstaltet vom Leibnitzer AC zur Austragung. HEIMSCHUH. Über 50 Aktive machten auf den von Helmut Lerchegger ausgeklügelten Bahnen Jagd auf OL-Posten. In der Hauptkategorie über 6,5 Kilometer setzte sich der 18-jährigen Fürstenfelder Peter Brabek knapp vor Felix Hartlieb (Leibnitzer AC) durch. Felix Hartlieb fehlten nur 35 Sekunden auf den Sieg. Platz drei ging an Kilian Zapf (OC...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Im Juli 2021 war der Trumer Triathlon. Dabei waren Lukas Hollaus (l.), Ironman Doppel-Weltmeister Patrick Lange (2.v.l.) und Günther Matzinger (3.v.l.).
7

Jahresrückblick Sport
Das waren die sportlichen Höhepunkte im Jahr 2021

Das Jahr 2021 war voller großartiger Sport-Events, Meisterleistungen und Sport-Höhepunkten. Manche sportlichen Ereignisse waren größer, manche fanden im kleineren Rahmen statt. Für jeden Sportfan war im Jahr 2021 etwas dabei. FLACHGAU, SALZBURG. Im gesamten Flachgau gibt es sehr viele erfolgreiche Vereine, Teams, Spitzensportler und tolle Mannschaften in den verschiedensten sportlichen Disziplinen. Das ganze Jahr über fanden spannende Sport-Ereignisse statt, über die die BezirksBlätter Flachgau...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
21

Jahrebericht des UFC Miesenbach
Das war ds Jahr 2021

Liebe Mitglieder und Sponsoren des UFC Raiffeisen Miesenbach! Es ist mittlerweile Tradition geworden, dass wir euch und Sie mit einem kurzen, kompakten Jahresrückblick über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr informieren. Leider begann das Vereinsleben erst im zweiten Halbjahr wieder, davor mussten alle sportlichen wie auch gesellschaftlichen Vorhaben abgesagt werden. Davon betroffen waren u. a. der Meisterschaftsbetrieb, Ortsschitag, Maskenball, Vereinsturnier und Turmlauf. Nur der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Stadtrat Kurt Hohensinner und Programmkoordinator präsentieren den „Let’s Go Krampuslauf“ am 5. Dezember im Grazer Stadtpark.

Bewegung zum zweiten Advent
Sportlicher Krampuslauf im Stadtpark

GRAZ. Der diesjährige Krampuslauf wird sportlich: in Form eines Orientierungslaufes kann die ganze Familie am 5. Dezember im Grazer Stadtpark nach einem Losungswort suchen. UPDATE. Der sportliche Krampuslauf muss aufgrund der derzeitigen Situation leider abgesagt werden. Das wurde laut Programmdirektor Markus Pichler in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und aufgrund der aktuellsten Entwicklungen so beschlossen. "Die Gesundheit der Bevölkerung steht immer an erster Stelle“, so...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick

Schüler
Orientierungslauf in St. Veiter Innenstadt

ST. VEIT. Kürzlich herrschte am Hauptplatz reges Treiben: Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium, der Mittelschule und der HLW haben in der St. Veiter Innenstadt einen Orientierungslauf absolviert. Veranstaltet wurde dieser von Günther Prommer, Präsident vom Kärntner Orientierungslaufverband und seiner Frau Martha, die die Karte gezeichnet hat. Ein Orientierungslauf ist eine Laufsportart. In der gesamten Innenstadt von St. Veit wurden Kontrollpunkte festgelegt, die mithilfe einer Karte und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Camilla Aigmüller von Schöckl Orienteering konnte sich in ihrer Klasse den ersten Platz sichern.
2

Jahreswertung ist da
Grazer Orientierungsläufer Österreichs Nummer Zwei

Die Läuferinnen und Läufer der Sportunion Schöckl Orienteering haben in diesem Jahr den zweiten Platz unter allen österreichischen Vereinen geholt und sich als steirische Nummer eins etabliert. GRAZ. Die Bekanntgabe der heurigen Jahresbilanz des Austria Cups im Orientierungslaufen bringt einen großen Erfolg für einen Grazer Vertreter, die Sportunion Schöckl Orienteering mit sich. Bei der Vereinswertung des Austria Cups werden die Punkte der Läuferinnen und Läufer, die diese in den verschiedenen...

  • Stmk
  • Graz
  • Fabian Prettner
Elias Monsberger (3. v. re) holte Gold in der H-16 Elite, Helene Scheikl (2. v. re) Bronze  in der D-16 Elite
2

Die OC Fürstenfeld Athleten sammelten Medaillen
Starke Fürstenfelder OrientierungsläuferInnen

Zum Abschluss der Austria Cup Saison 2021 ging es in Steinach am Brenner in Tirol auch um die österreichischen Staatsmeistertitel im Nacht-Orientierungslauf. Die Fürstenfelder  konnten dabei sechs Medaillen erringen. Auch der 12. Austria Cup Lauf, eine Mitteldistanz, verlief mit sieben Podestplätzen sehr erfolgreich für den OCFF. ÖM&ÖSTM Nacht Orientierungslauf „Die österreichische Nachtmeisterschaft fand teilweise auch im offenen Gebiet statt, wodurch der Lauf einen Kontrast zu den letzten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Franz Hartinger überbrachte an Sieger Lukas Novak den Ehrenpreis des Österreichischen Verbandes.
3

Orientierungslauf
Lukas Novak und Andreas Pölzl gewinnen den Austria Cup

Die ausgezeichneten Leistungen der Leibnitzer Orientierungsläufer schlagen sich auch in den eben erschienenen Jahresranglisten nieder. Lukas Novak (H 20) und Andreas Pölzl (H 45) sicherten sich Klassensiege im Austria Cup. Jürgen Egger (H 45) und Sepp Hartinger (H 70) scheinen auf zweiten Plätzen auf und verpassten nur knapp die Gesamtsiege. Franz Hartinger (H 65), den eine Knieverletzung drei Monate „einbremste“ landete auf Rang drei. Bei den „jungen“ Damen 45+ verpassten Judit und Tünde...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Erfolgreich: Maximilian Nindl mit Felix Prokopetz

Kitzbüheler Naturfreunde
Medaillenregen für die Orientierungsläufer

KITZBÜHEL. Die Orientierungsläufer der Naturfreunde Kitzbühel kehrten von den österreichischen Meisterschaften im Nacht-Orientierungslauf mit einem Medaillenschatz aus Steinach am Brenner zurück. Mit Hilfe von Stirnlampen verlief die Suche der Posten äußerst erfolgreich. Wegen der Dunkelheit müssen die Starter bis 14 Jahren zu zweit laufen. So holten Vincent Kaiser und Niklas Maier überlegen Gold in der H12. Ebenso vergoldeten sich in der D- und H14 Elena Foidl mit Anna Sophie Mayr sowie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Doppelsieg für Gernot Ymsén auf Bornholm.

Orientierungslauf-Doppelsieg auf Bornholm
Erfolgreicher Saisonabschluss für Gernot Ymsén

Für Orientierungsläufer Gernot Ymsén (geb. Kerschbaumer) aus Sparberegg bei Pinggau ging die Saison mit einem 2-Tage-Orientierungslauf auf der dänischen Insel Bornholm zu Ende. HSV Pinkafelds Orientierungslauf Aushängeschild gelang es die gute Form von den Weltcupläufen und Staatsmeisterschaften zu konservieren. Der Heeresleistungssportler konnte an beiden Tagen, es stand jeweils eine Langdistanz am Programm, die Tagesbestzeit erzielen und sich somit den Gesamtsieg sichern. „Man glaubt kaum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gernot Ymsén holte auf Bornholm den Gesamtsieg beim Zweitages-Bewerb.

Orientierungslauf
Gernot Ymsén siegt bei Bewerb auf der Insel Bornholm

Für Orientierungsläufer Gernot Ymsén vom HSV Pinkafeld gab es einen erfolgreichen Saisonabschluss auf Bornholm. PINKAFELD. Für Orientierungsläufer Gernot Ymsén  ging die Saison mit einem 2-Tage-OL auf der dänischen Insel Bornholm zu Ende. Dem HSV Pinkafeld-Orientierungslauf-Aushängeschild gelang es die gute Form von den Weltcupläufen und Staatsmeisterschaften zu konservieren. Der Heeresleistungssportler konnte an beiden Tagen, es stand jeweils eine Langdistanz am Programm, die Tagesbestzeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das erfolgreiche Leibnitzer Trio Lukas Novak, Sepp Hartinger und Stefan Kubelka (von links)

Orientierungslauf in der Nacht
Sepp Hartinger und Lukas Novak holen Gold in Steinach

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Leibnitzer Orientierer. Bei den österreichischen Nacht-OL-Meisterschaften am Brenner brillierten Sepp Hartinger und Lukas Novak und Holten Gold und Meistertitel. Stefan Kubelka sorgte mit Platz fünf im Herren Elitefeld für eine Topplatzierung. Am Eingang zum Gschnitztal war es bei sehr kühlen Temperaturen war es wichtig sich blitzschnell an das steile und unwegsame Terrain anzupassen. Lukas Novak zeigte sich dabei von der besten Seite und sicherte sich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das erfolgreiche Leibnitzer Team mit Judit Allwinger, Lukas Novak, Jürgen Egger, Franz und Sepp Hartinger (von links)
3

Orientierungslauf
Hartinger‘s & Novak siegten in Wien und am Waschberg

Weiter auf der Welle der Erfolge schwimmen die Leibnitzer Orientierer. Bei den Austria Cupläufen in der Seestadt bei Wien und am Waschberg bei Stockerau erkämpften die Leibnitzer durch Lukas Novak, Franz und Sepp Hartinger drei Tagessiege und eine Reihe von Topplatzierungen. Schnelle Beine waren beim 9. Lauf zum Austria Cup im neuerrichteten Stadtteil Seestadt gefragt. Sepp Hartinger (H 70) fügte seiner Sammlung einen weiteren Tagessieg hinzu. Junior Lukas Novak verfehlte dieses Ziel nur um...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die U16 Staffel des OC Fürstenfeld holte Silber
3

OC Fürstenfeld Orientierer erfolgreich

Geschwächt durch krankheitsbedingte Ausfälle hatte der OC Fürstenfeld beim ÖM und ÖSTM Sprintstaffelbewerb nur ein Team am Start. Thomas Maier, Katharina Perl und  Elias Monsberger holten in der U16 die Silbermedaille. Beim Sprintbewerb errangen Elias Monsberger, Tobias Maier und Elias Schmalhardt Gold, Silber und Bronze in ihren Klassen. Paul Gollinger, Oliver Schnepf, Peter Brabek, Kilian Zapf und Herwig Proske schrammten mit vierten Plätzen knapp am Podest vorbei. Auf der selektiven...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Von links nach rechts: Das erfolgreiche Trio bei der Arge Alp 2021: Norbert Helminger (Silber H40), Franz Helminger (Gold H45) und Bernhard Fink (Silber H35).

Orientierungslauf
Gold und Silber beim Arge Alp Ländervergleich

Bei herrlich sonnigen aber kalten Bedingungen trafen sich vom neunten bis zum zehnten Oktober 2021 rund 500 Wettkämpfer aus den zehn Alpenregionen der Länder Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien gemeinsam mit den beiden Gastregionen Baden-Würtemberg und Thurgau zu ihrem traditionellen Vergleichswettkampf, den Arge-Alp-Meisterschaften im Orientierungslauf. HENNDORF, SALZBURG, HETZENBACH. Während das Gastgeberland Bayern mit 131 Wettkämpfern vertreten war, stellte Salzburg für diesen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Der Orientierungsläufer Franz Helminger (im Bild) sicherte sich kürzlich im Fernwald bei Sankt Andrä im Lungau den Landesmeistertitel in der Langsdistanz.
2

Orientierungslauf
Landesmeistertitel für Orientierungsläufer im Lungau

Bei schönem Herbstwetter sicherten sich kürzlich im Fernwald bei Sankt Andrä im Lungau die Orientierungsläuferin Andrea Strasser vom Askö Henndorf und der Orientierungsläufer Franz Helminger vom HSV Wals die jeweiligen Landesmeistertitel in der Langsdistanz des Orientierungslaufs. HENNDORF, SANKT ANDRÄ. Auf den weiteren Plätzen rangierten Franziska Rogl und Karin Hillebrand die beide zum Askö Henndorf Orienteering gehören, sowie Norbert Helminger vom HSV Wals und Bernhard Fink der ebenfalls für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Die Fürstenfelder OrientierungsläuferInnen brillierten bei den Landesmeisterschaften und im Schulcup
4

Die OL-Sportler aus Fürstenfeld dominierten die Landes-und Schulmeisterschaften
Überragende Fürstenfelder Orientierungsläufer

Ein junges Team des OC Fürstenfeld unter der Wettkampfleitung von Peter Brabek organisierte in Hainersdorf die OL-Landesmeisterschaften über die Langdistanz für Steiermark und Burgenland. Tags darauf folgte der Schulcup für die Steiermark und das Burgenland. Als Bahnleger fungierten Leo Holper und Kilian Zapf. Die OC Fürstenfeld Youngsters brillierten diesmal als Organisatoren und Wettkämpfer.  Julian Begh (H -14), Elias Monsberger (H 15-18) und Agnes Scheikl (D 19A) holten Gold. Matthias...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Die vier Sieger der Mittelschule Voitsberg im Orientierungslaufen
2

Orientierungslauf
Mittelschule Voitsberg trug Schulmeisterschaft aus

Im Naherholungsgebiet des Schlosses Greißenegg in Voitsberg bat Michael Draxler, der Sportkoordinator der Mittelschule Voitsberg, zum Orientierungslauf. VOITSBERG. Im Zuge des projektorientierten Unterrichts fand während der ersten drei Schulwochen an der Mittelschule Voitsberg ein "besonderer" Laufbewerb für alle Schülerinnen und Schüler statt. Im weitläufigen Areal des Naherholungsgebiets beim Schloss Greißenegg hatte Sportkoordinator Michael Draxler an verschiedenen Tagen einen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Robert Merl war für das österreichische Team am Start.
2

Orientierungslauf
Robert Merl erreicht im Gesamtweltcup Platz 44

Der Heeresleistungssportler Robert Merl (Askö Henndorf) lief kürzlich beim Weltcupfinale in Italien auf die Plätze 64 in der Langdistanz, auf Platz 33 in der Mitteldistanz und auf Platz 27 mit der Sprint-Staffel. Damit erreichte er zum Abschluss der internationalen Saison den guten 44. Platz im Gesamtweltcup. HENNDORF, CANSIGLIO, CORTINA. Der steile, mit vielen Dolinen und Steinen gespickte Wald auf der Hochebene Cansiglio, sowie die engen Gassen des Wintersportorts Cortina d'Ampezzo waren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Sprintstaffel: Laura Ramstein, Gernot Ymsén, Cheftrainer Åke Jönsson, Matthias Reiner, Ylvi Kastner
3

Orientierungslauf
Plätze 5 und 9 für Gernot Ymsén beim Weltcup-Finale

Der Orientierungslauf Weltcup 2021 ging mit Bewerben in Italien zu Ende. PINKAFELD. Im Einzelwettkampf standen je eine Lang- und Mitteldistanz in Cansiglio am Programm. Während die Langdistanz in zwar steilem aber äußerst schnell belaufbaren Buchenwald ausgetragen wurde, kamen die Orientierungstechniker im von Dolinen, Hügeln und Steinen übersäten Mitteldistanzgelände voll auf ihre Rechnung. Österreichs OL-Routinier Gernot Ymsén vom HSV Pinkafeld konnte seine starke Herbstform auch in Italien...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Leibnitzer Orientierungsläufer zeigten bei den Landesmeisterschaften groß auf.

Orientierungslauf
Medaillenflut für die Leibnitzer Orientierer

Gleich drei Landesmeisterschaften standen zuletzt bei den Orientierungsläufern auf dem Terminplan. Dabei erkämpften die Leibnitzer gleich zehn Meistertitel, dazu vier Silber- und vier Bronzemedaillen. Herausragend Lukas Novak mit dem Landesmeistertitel bei den Herren und Altmeister Franz Hartinger, der drei Titeln einheimste. Auch extrem schwierige Bedingungen - dichter Bewuchs, leichter Nebel - und sehr selektive Bahnen konnten die Leibnitzer bei der Meisterschaft im Nacht-OL in den Wäldern...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die Orientierungsläufer des Leibnitzer AC starteten eine Kooperation mit dem BG/BRG Leibnitz.
4

Gymnasiasten auf Postenjagd
LAC-Orientierer kooperieren mit BG/BRG Leibnitz

In den ersten Schulwochen starteten die Orientierungsläufer des Leibnitzer AC eine Kooperation mit dem BG/BRG Leibnitz.  LEIBNITZ. In allen ersten und zweiten Klassen wurden Grundbegriffe zum Kartenlesen und Orientieren im Gelände von Übungsleitern des Leibnitzer AC vermittelt. Die Mädchen und Buben hatten großen Spaß bei der Jagd nach Orientierungslaufposten. In den vergangenen Jahrzehnten kamen viele Talente wie Jürgen Egger, Jürgen, Susanne und Ulrike Hartinger oder Martin Schmid aus dem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Naturfreunde Kitzbühel konnten sich einige Medaillen sichern.
5

Orientierungslauf
Zahlreiche Medaillen für die Naturfreunde Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Die Naturfreunde Kitzbühel führten 18. September die Österreichische Staatsmeisterschaft (Damen und Herren Elite) und Österreichischen Meisterschaften in allen anderen Altersklassen im Orientierungslauf Langstrecke durch. Am 19. September folgte die Österreichische Meisterschaft Sprint für Nachwuchsklassen, für die anderen Kategorien war es ein Austriacup. Den Zuschlag erhielten die Naturfreunde aufgrund dreier Jubiläen: 750 Jahre Stadterhebung, 100 Jahr Naturfreunde Kitzbühel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Gernot Ymsen holte den Staatsmeistertitel über die Langdistanz

Gernot Ymsen Staatsmeister

Der Sparberegger Gernot Ymsen holte sich am Kitzbüheler Horn in souveräner Manier den Staatsmeistertitel der Senioren über die Langdistanz. Einen Tag später ging es in den engen Gassen von Kitzbühel im Sprint um den Titel. Auch hier zeigte Gernot Ymsen Klasse und holte Silber, geschlagen nur von seinem "ewigen" Rivalen Robert Merl vom ASKÖ Henndorf.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.