Ossiacher See

Beiträge zum Thema Ossiacher See

Freudige Gesichter und gute Laune brachte das Treffen der OG Ossiach des Pensionstenverbands mitsich

Feldkirchen
Pensionistenverband Ossiach trifft sich im Hexenpfandl

Nach längerer Pause, konnte sich der Pensionistenverein der Ortsgruppe Ossiach endlich wieder treffen. OSSIACH. “Es war schon höchste Zeit“, unter diesem Motto lud die Ortsgruppe Ossiach des Pensionistenverbandes, ihre Mitglieder zum Ersten gemeinsamen Treffen nach der coronabedingten Zwangspause ein. Das Restaurant Hexenpfandl in Ostriach, war Ziel des gemeinsamen Treffens. Alle waren froh, sich nach so langen Monaten spärlicher Kontakte wieder treffen zu können. Aus der Einsamkeit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Rutter
85

Lebensfreude am Ossiacher See
Musik und Tanz im Ossiacher Biergarten

OSSIACH. Musikalisch sorgte der Latino Star Aaron Paris mit seinem Vater Lorenzo Semola aus Trevisio in Italien für Stimmung im Ossiacher Biergarten der Familie Krappinger.  Auf dem Programm standen auch einige Tanzeinlagen, dargebracht von den "Golden City Dancers" aus dem Seniorenwohnheim in Villach St. Martin unter der Chorographie von Astrid Linder. Musik ohne Grenzen Die gesamte Organisation des Abends lag in den Händen von Rosalinde Cali aus Villach, die auch ihren "Runden" Geburtstag mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Manfred Schusser
In Bodensdorf entsteht direkt neben dem Jachtclub Ossiacher See ein Wohnkomplex mit fünf exklusiven Eigentumswohnungen.

Ossiacher See
Bauboom auch rund um den Ossiacher See

Rund um den Ossiacher See wird seit einigen Jahren wieder eifrig gebaut. OSSIACHER SEE. Sie sind (schon lange) rar und gerade in den letzten Jahren aber wieder stark nachgefragt, die als Bauland gewidmeten Grundstücke am Ufer des Ossiacher Sees. Für betuchtes KlientelInternationale, aber auch regionale Investoren haben die Zeichen der Zeit erkannt und so werden immer wieder neue Wohnbauten mit Eigentumswohnungen in Aussichtslage, in Seenähe oder in Bestlage am See mit eigenem Seezugang...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Der gebürtige Feldkirchner Mark Horvath (SV FK Spittal) zeigt bei Junioren-Schwimm-EM in Rom auf.

Bei Junioren-EM
Horvath schwimmt ins 200 Meter Schmetterling Finale

Top: Mark Horvath (SV FK Spittal) schwimmt bei der  Junioren-Europameisterschaft in Rom im 200 Meter Schmetterling Bewerb mit persönlicher Bestzeit ins Finale der besten Acht. Plus: Weitere Top-Leistungen.    ROM. Die Nachwuchs-Schwimm-Elite misst sich derzeit bei der Junioren-EM in Rom. Mit dabei ist auch Mark Horvath (SV FK Spittal). Der 17-Jährige zeigte über 200 Meter Schmetterling seine Klasse und schwamm mit persönlicher Bestzeit von 2:01,01 Minuten ins Finale der besten 8. Für Horvath...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Steindorf
75-Jähriger trieb leblos im Wasser - Hubschrauber im Einsatz

Ein Badeunfall ereignete sich am Samstag am Ossiacher See. Ein Mann wurde leblos im Wasser gefunden. Sein Zustand ist kritisch.  STEINDORF. Ein 75-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen war am Samstag ab ca. 14 Uhr Badegast in einem Strandbad in der Gemeinde Steindorf, Bezirk Feldkirchen. Gegen 15:45 Uhr ging er laut Zeugen in den Ossiacher See schwimmen, wobei er eine Schwimmboje mit sich führte. Gegen 16.00 Uhr fiel einem 44-jährigen Fischer aus dem Bezirk Feldkirchen ca. 100 m vom Ufer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Klose
Freude bei der Vorstellung des Mikro-ÖV-Angebots. LR Sebastian Schuschnig mit u.a. Bürgermeister Gernot Prinz und Bürgermeister Georg Kavalar.
2

Ossiacher See testet innovatives Öffi-Konzept
Postbus Shuttle startet in der Region Ossiacher See

Das Postbus Shuttle startet in der Region Ossiacher See. Ein Zukunftsmodell für die ländlichen Regionen. OSSIACHER SEE. ÖBB Postbus schlägt mit dem Postbus Shuttle bei der bedarfsorientierten Mobilität im ländlichen Raum ein neues Kapitel auf. In Kooperation mit dem Land Kärnten startete Mitte Juni am Ossiacher See ein neues Mobilitätsangebot im Bereich "Mikro-öffentlicher-Verkehr". Mobilitätspartner „Mit unserem innovativen Postbus Shuttle, dem Postbus auf Abruf, leisten wir Pionierarbeit im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
8 3 76

Ossiach am Ossiacher See
Schluchtweg Ossiach

Über den Schluchtweg "Ossiach" kommt man hinauf zum Tauernteich. Startpunkt ist der Parkplatz in Rappitsch. Von hier aus geht man den Weg entlang bis zum Anfang der Schlucht. Neben dem kleinen Bächlein geht man den Steig hinauf über Holzsteige, Brücken und Steinen durch den Wald. Der erste Abschnitt ist etwas steiler. Vorsicht! Rutschgefahr! Nach dem Regen kann es teilweise rutschig sein! Im zweiten Abschnitt wird es gemütlicher und auch nicht mehr so anstrengend. Den Retourweg kann man...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
4

Die Tiebel

Lebensader und Energielieferant. Auf ihrem dreistündigen Weg zum Ossiacher See trieb die Tiebel einst mehr als 100 Mühlen, Werke und Fabriken an. Bei einer Radtour rund um den Ossiacher See ist es die schönste Art diese wunderschöne Natur entlang der Tiebel zu entdecken.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Am Ossiacher See kenterte ein Fischerboot.

Feldkirchen
Feldkirchner Fischer kenterte und stürzte in Ossiachersee

Ein Fischer kenterte am Ossiachersee und musste von seinem Kollegen aus dem eisigen Wasser gerettet werden. OSSIACHERSEE. Ein 62-jähriger Fischer kenterte am Freitag Vormittag mit seinem Fischerboot am Ossiachersee. Er dürfte im Boot aufgestanden sein und dabei das Gleichgewicht verloren haben. Dadurch fiel der Mann aus dem Boot, welches außerdem umkippte, ins ca. 4 Grad kalte Wasser. Es gelang ihm nicht mehr das Boot zu wenden und musste im Wasser verbleiben. Der Hausmeister einer hiesigen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • David Hofer
Am Ostufer des Ossiacher Sees wurde unter viel Aufwand vom Jahre 2016 bis 2018 das 220 Hektar große Bleistätter Moor geflutet und bildet seither ein Paradies für Pflanzen und Tiere.
2 2 11

Europaschutzgebiet!
Tiebelmündung-Bleistätter Moor!

Bleistätter Moor - ein Paradies für Tiere und Pflanzen! Auch im Winter ist ein Spaziergang durch das Bleistätter Moor, im Europaschutzgebiet Tiebelmündung ein Naturerlebnis und für Erholungssuchende Naturfreunde besonders zu empfehlen. Nisthilfen für Störche bereitstellen!Mein Vorschlag an die Verantwortlichen: Da ich schon einen Storchenhorst auf dem bestehenden Gebäude entdeckte, wäre es sicher eine Bereicherung, weitere Nisthilfen für Störche in diesem wunderschönen Naturschutzgebiet zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Arnulf Aichholzer
Matthias Mayer bei der Schiffstaufe. 
Die Segnung der neu getauften „Gerlitze“ nahmen Pfarrer Piotr Tomecki und Pfarrer Jürgen Öllinger vor. Umrahmt wurde die Taufe von der Blasmusik Treffen.
3

600.000 Euro für neues Schiff
Die "MS Gerlitze" am Ossiacher See

"MS Gerlitze" diesen Namen trägt das um 600.000 Euro umgebaute neue Ausflugsschiff am Ossiacher See. Getauft wurde es von Olympiasieger Matthias Mayer gemeinsam mit Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP).  OSSIACHER SEE. Der Ossiacher See ist um ein Ausflugsschiff reicher. Die ehemalige MS Landskron wurde um 600.000 Euro umgebaut und gestern in einem feierlichen Akt mit Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Sebastian Schuschnig getauft und unter dem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Beate Egger veranstaltet Yoga-Kurse auf Stand-Up-Paddle-Boards.
1 2 15

Servus TV
Die Kärntner Seen als „Heimatleuchten“

Geschmack, Geschick, Handwerk und Urlaubsflair: Einen Streifzug durch Kärnten entlang der Seen unternimmt „Servus TV“ am Freitag (3. Juli). Um 20.15 Uhr beginnt die „Heimatleuchten“-Ausgabe mit dem Titel „Die Kärntner Sommerseen“. KÄRNTEN. Kärnten ist reich an Seen. Diesen Reichtum rückt der Fernsehsender „Servus TV“ am Freitag (3. Juli) in der Sendung „Heimatleuchten“ um 20.15 Uhr ins Bild. Der Titel lautet „Die Kärntner Sommerseen“. „Servus TV“ unternimmt einen Streifzug durch die Regionen –...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Antonius Von Padua Martel
2

Antonius Von Padua

geboren um 1195,war ein portugiesischer Ordenspriester des Franziskanerorden. Der Heilige ist Schutzpatron der Städte Padua,Lissabon,Paderborn,Hildesheim und Menden ( Sauerland) sowie der Bäcker,Schweinehirten,Bergleute,Reisenden und Sozialarbeiter.Er wird bei Unfruchtbarkeit,Fieber,Pest,Corona,Schiffbruch,Kriegsnöten,Viehkrankheit angerufen. Ebenso soll er bei der Partnersuche helfen,wozu z. B. Single-Wahlfahrten nach Padua angeboten werden.Zudem soll er zu einer guten Geburt,zum Altwerden und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied

Bevölkerungsentwicklung
Nur die beiden Gemeinden am Ossiacher See sind gewachsen

Bevölkerungsentwicklung: Zahlen der Statistik Austria zeigen, der Bezirk Feldkirchen verliert leicht an Einwohnern (- 0,06 Prozent). Einzig die Gemeinden am Ossiacher See wachsen.  BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Die neuesten Zahlen der Statistik Austria zeigen: Der Bezirk Feldkirchen ist von der Abwanderung nur leicht betroffen. Waren es im Jahr 2019 noch 29.937 Einwohner, so weicht die aktuelle Zahl von 29.919 nur leicht davon ab. in Prozent bedeutet das ein leichtes Minus von 0,06 Prozent. Im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
2020 wird wieder ohne Autos um den See geradelt.

Autofreier Tag
Ossiacher See wird 2020 wieder autofrei

Es steht fest: Der 3. Mai 2020 gehört am Ossiacher See den Radlern. FELDKIRCHEN, STEINDORF, OSSIACH (fri). Von 2004 bis 2017 gab es jährlich einen "autofreien" Tag am Ossiacher See. Mehr als 15.000 Radler haben dieses Angebot in den letzten Jahres des Bestehens angenommen. Dann häufte sich der Widerstand der Tourismusbetreiber. Diese bezeichneten die Aktion, die vom Tourismusverbands Gerlitzen Alpe – Ossiacher See mitfinanziert wurde, als wenig zielführend und ohne touristischen Nachnutzen....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Preisträger des Bachmannwettbewerbs 2019:
(v.l.n.r): Leander Fischer (AT), Ronya Othmann (DE), Birgit Birnbacher (AT), Julia Jost (AT), Yanic Han Biao Federer (DE)
5

Literaturland Kärnten 2019
8 Fragen an Julia Jost, Preisträgerin am Bachmannwettbewerb 2019, aufgewachsen in Bezirk Feldkirchen/Kärnten.

„Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schreiben“, von diesem Zitat des großen Ludwig Wittgensteins ausgehend unternehmen wir heute den Versuch ein langes Interview mit Julia Jost zu führen, die für ihren Text „Unweit vom Schakaltal“ mit dem Kelag-Preis bei den ‚Tagen der deutschsprachigen Literatur 2019“ ausgezeichnet wurde. Julia Jost, gebürtig in Ktn., aufgewachsen im Bezirk Feldkirchen und bereits als Kind mit wechselnden Wohnsitzen. Diese „Rastlosigkeit“ hat sich fortgesetzt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christine Trapp
Für den Ossiacher See gibt es schon einen Notfallplan, wenn bei einer Seedruckleitung etwas passiert
1

Notfallplan
Risiko bei Kärntner Seedruckleitungen reduzieren

Was, wenn eine Seedruckleitung Probleme macht? Dafür gibt es jetzt einen Muster-Notfallplan, erstellt vom Wasserverband Ossiacher See. KÄRNTEN. Heute wurde der Notfallplan für Seedruckleitungen präsentiert. Die Annahme: Eine Abwasser-Druckleitung in einem Kärntner See bekommt ein Leck, Abwasser wird frei. Das kann sich auf die Hygiene auswirken, auch wenn Experten meinen, die Auswirkungen wären "überschaubar".  Ein RückblickSchon 2015 wurde im Auftrag des zuständigen Ministeriums eine...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Ruder Masters-WM 2023 könnte am Ossaicher See stattfinden, Kärnten bewirbt sich

Rudern
Ruder Masters-WM 2023 am Ossiacher See?

Gegen Wien durchgesetzt: Chancen auf Austragung der Ruder Masters-WM 2023 am Ossiacher See stehen gut. OSSIACHER SEE. Der Österreichische Ruderverband und der RV Villach wollen sich um die Ruder Masters-WM 2023 am Ossiacher See bewerben, teilt heute Landeshauptmann Peter Kaiser mit. "Die Bewerbung des RV Villach hat sich gegen den Favoriten Wien durchgesetzt. Die Chancen, dass wir mit der WM ein weiteres sportliches und auch wirtschaftlich sowie touristisches Highlight nach Kärnten bekommen,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Vanessa Pichler
7 30

Ossiacher See
Einfach abschalten - Slow Trail Bleistätter Moor

Slow Trails sind Kurzwanderungen. Zum Entspannen, den Kopf frei bekommen und die Seele baumeln lassen. Diese Kurzwanderung führt durch das artenreiche Natur-, Landschafts- und Europaschutzgebiet der Tiebelmündung und bietet interessante Einblicke in den Lebensraum von über 100 verschiedenen Vogelarten, Schmetterlingen, Fledermäusen und dem Biber. Eine schöne, leichte Wanderung für Jung und Alt.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
6

Ein Morgen am See
Ossiacher See in der Früh

Ich dachte mir es ist sicher interessant am morgen den Ossiacher See mit dem Stift Ossiach zu sehen, also fuhr ich um halb sieben los. Wo andere schon auf dem Weg zur Arbeit sind, packte ich mit meinen Fotokollegen von der  "Blende 22" das Stativ und die Kamera aus um diese Bilder zu machen. Zu diesem Zeitpunkt war nicht gerade warm, wie man auf den Bildern sehen kann.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Glanzer
Am Wochenende muss man mit Verkehrsbehinderungen rund um den Ossiacher See rechnen.

Mögliche Verkehrsbehinderungen rund um den Ossiacher See am Wochenende

Von 31. August bis 2. September kann es um den Ossiacher See wegen der Tour de Kärnten - Run zu Verkehrsbehinderungen kommen. KÄRNTEN. Von 31. August bis 2. September findet die dreitägige Laufveranstaltung Tour de Kärnten - Run statt. Teil der Veranstaltung ist der Bleistätter Moor Halbmarathon, der damit bereits zum 14. Mal ausgetragen wird. Die Strecke führt über 21 Kilometer entlang des Bleistätter Moores bis zum Zieleinlauf beim Sportstadion Ossiach. Laut Informationen des ÖAMTC muss daher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Kathrin Hehn
Ab Herbst sollte das Wasser der Tiebel dann über die vorgesehenen Öffnungen in den Flutungsbereich fließen können
2

Wasserqualität im Flutungsbereich entspricht Erwartungen

Flutungsbereich Ossiacher See: Wasser wird regelmäßig geprüft. Im Herbst soll die Tiebel geöffnet werden. BLEISTÄTTER MOOR/STEINDORF (fri). Regelmäßig – und zwar alle zwei Wochen – werden vom Kärntner Institut für Seenforschung (Kis) Wasserproben aus dem neuen Flutungsbereich am Ostufer des Ossiacher Sees entnommen. "Uns ist es wichtig, dass wir ständig die aktuellen Daten haben", sagt die stellvertretende Leiterin der Abteilung 8 (Umwelt, Wasser und Naturschutz), Barbara Pucker. Werte stimmen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.