Othmar Kolp

Beiträge zum Thema Othmar Kolp

Leute
Die ersten Kulturtage in Serfaus begeisterten mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten!
30 Bilder

Terra Cultura Serfaus
Erste Serfauser Kulturtage begeistern

SERFAUS. In Serfaus organisierte "Terra Cultura Serfaus" kürzlich die ersten sogenannten "Serfauser Kulturtage".  Insgesamt sieben Tage lang, genauer gesagt von 23.- 29. September, stand in der Tourismusgemeinde Serfaus die Kultur im Vordergrund. Der Kulturausschuss „Terra Cultura Serfaus“ organisierte dort erstmals die sogenannten "Serfauser Kulturtage". Von Montag bis Sonntag standen dabei Konzerte, Lesungen und Theater, aber auch ein Mini Food Festival, Tanzkurse und ein Museumshuangart auf...

  • 30.09.19
Lokales
Solveig Thurnes (Terra Cultura Serfaus) und Elena Stecher (Theater Servus) präsentierten das Programm der ersten Kulturtage in Serfaus.

Terra Cultura Serfaus
Premiere für Kulturtage in Serfaus

Der Kulturausschuss „Terra Cultura Serfaus“ organisiert heuer erstmals die sogenannten "Kulturtage". Von Montag bis Sonntag stehen Konzerte, Lesungen und Theater, aber auch ein Mini Food Festival, Tanzkurse und ein Museumshuangart auf dem Programm. SERFAUS. Von Montag, den 23. September bis Freitag, den 29. September finden in Serfaus, rund um den Kultursaal, erstmals die „Serfauser Kulturtage“ statt. Dabei handelt sich um eine Woche voller Veranstaltungen die kulturelle Vielfalt im Dorf...

  • 16.09.19
Lokales
Im Schauraum von Tischler und Bildhauer Stefan Juen (li.) in See: Aus einem Stück geleimtem Zirbenholz wurde eine Büste.
34 Bilder

Am eigenen Leib
Eine Zirbe wird zum Porträt

SEE (otko). BEZIRKSBLÄTTER-Redakteur Othmar Kolp bekam bei Tischler und Bildhauer Stefan Juen in See einen Einblick. Blick über die Schulter In der Werkstatt von Stefan Juen, der als selbständiger Tischler und Bildhauer in See arbeitet, riecht es angenehm nach Zirbenholz. Schon vor zwei Jahren durfte ich dem "Meister" über die Schulter blicken. Eine schöne und vor allem handwerkliche Abwechslung zum Büro- und Terminalltag eines Journalisten. Los geht's am Vormittag mit einem Stück...

  • 19.03.19
Lokales
Die Chronisten des Bezirkes Landeck trafen sich unter der Leitung von Bezirkschronist Rudolf June (1. Reihe 4. v. l.) zur Jahrestagung in See.
10 Bilder

Chronisten des Bezirks tagten in See

Die Ortschronisten des Bezirkes Landeck trafen sich zum alljährlichen Gedankenaustausch im Trisannasaal. SEE (otko/joli). Auf Einladung der Gemeinde wurde vergangenen Samstag der diesjährige Chronistentag im Trisannasaal in See abgehalten. "Wir sind zum ersten Mal in See und nur noch Tösens fehlt, dann haben wir alle Gemeinden durch. Ich danke allen, die im Chronikwesen tätig sind, für ihr Engagement", so Bezirkschronist Rudolf Juen. Im Anschluss an die Eröffnung erfolgte die Tagung mit...

  • 28.09.16
Leute
59 Bilder

Markttag der Paznauner Genussregion

Am 20. August lud die Genussregion Paznauner Almkäse zum 3. Markttag nach See. Der Markt fand auf dem Sonnenhofareal mit zahlreichen Ständen statt. Hermann Huber, der Obmann der Genussregion Paznauner Almkäse, nahm den traditionellen Käseanschnitt mit Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Hechenberger, LA Anton Mattle, Starkoch Martin Sieberer und Genussregionsobmann- Stv. Markus Knoll vor. Daneben waren auch Bauernbunddirektor Dr. Peter Raggl, Bauernbundobmann- Stv. Elmar Monz, LA Konrad...

  • 24.08.11
Wirtschaft

„Nicht in Panik verfallen“

Josef Haag, profilierter Banker, analysiert die brandaktuellen Finanzthemen Volksbank-Direktor KR Josef Haag beurteilt die Situation am Finanzmarkt und spricht über aktuelle Probleme für Sparer und Kreditnehmer. BB: Wie sehen Sie die aktuelle Wirtschaftslage und wie beurteilen Sie die Schuldenkrise? JOSEF HAAG: „Die aktuelle Wirtschaftslage sehe ich nicht so negativ, wie sie dargestellt wird. Allerdings ist die Schuldenkrise ernst zu nehmen. Dies gilt auch für Österreich. Trotz des Triple...

  • 17.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.