Ottnang am Hausruck

Beiträge zum Thema Ottnang am Hausruck

Der Radfahrer erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und wurde in das LKH Vöcklabruck eingeliefert.

Unfall in Ottnang
Radfahrer prallte gegen Betonmauer

In Ottnang kam ein Radfahrer von der Straße ab und prallte gegen eine Betonmauer. OTTNANG. Ein 65-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 22. Mai 2021 mit seinem Fahrrad im Gemeindegebiet von Ottnang von Bruckmühl bergab Richtung Redl. In einer Linkskurve kam er gegen 18:50 Uhr rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betonmauer. Der 65-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

  • Vöcklabruck
  • Julia Mittermayr
Neue politische Funktion für Hubert Gumpinger.

Ottnanger mit neuer Aufgabe
Gumpinger ist Obmann der Bürgerlisten im Bezirk

Hubert Gumpinger fungiert in Vöcklabruck als Bezirksobmann der Bürgerlisten Oberösterreich und ist außerdem Stellvertreter von Landesobmann Martin Gollner. OTTNANG. "Offene, transparente und bürgernahe Politik in den Bezirk Vöcklabruck tragen", nennt Hubert Gumpinger als Motivation. Gumpinger war viele Jahre in seiner Heimatgemeinde Ottnang als Junge-ÖVP-Obmann, Wirtschaftsbund-Obmann, Gemeinderat und Gemeindevorstand für die Volkspartei politisch aktiv. Dann kam es zum Rückzug aus der ÖVP....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Auf der Suche nach neuen Herausforderungen im Rennradsattel: Heinz Reiter, der Ottnanger Josef Bichl, Herbert Lackner, Hannes Krivetz und Lothar Färber (v.l.).

Neues Team hat große Ziele
Radsport: Senioren starten durch

Der Ottnanger Radsportler Josef Bichl (74) tritt im neuen Crataegutt Seniors Racing Team in die Pedale. OTTNANG. Sieben radsportbegeisterte ältere Herren haben sich zum Crataegutt Seniors Racing Team zusammengeschlossen. Ihr Durchschnittsalter beträgt 71 Jahre. Mit dem 74-jährigen Josef Bichl aus Ottnang ist auch ein erfahrener Sportler aus dem Bezirk Vöcklabruck im Team. Weiters dabei: Herbert Lackner – Teamkapitän und mit 81 Jahren der Senior, Hannes Krivetz aus Niederösterreich, Heinz Reiter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
3

Hilfe in Krisen
Bucherscheinung "Nur das Christuslicht wirft keinen Schatten"

Mit Humor durch die Krise, dachte sich der Ottnanger Robert Hirsch, als es im letzten Jahr zum weltweiten Lockdown kam. Als Künstler traf es ihn besonders hart, wurden doch alle Auftritte auf unbestimmte Zeit abgesagt. Und so kam er auf die Idee, gemeinsam mit seinem Künstlerkollegen joHannes Angerer ein Buch über die Bewältigung von Krisen zu schreiben. Grundlage dafür war die Biographie von Angerer, der in seinem Leben von schweren Schicksalsschlägen wie dem gewaltsamen Tod seiner Schwester,...

  • Vöcklabruck
  • Robert Hirsch

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ottnang am Hausruck wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Ottnang am Hausruck fiel 2015 die Entscheidung über den Bürgermeister erst in einer Stichwahl. Die ÖVP wurde trotz Verlusten stärkste Partei in der Gemeinde.  Mit Michael Hörmandinger gehen heuer auch die Grünen mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen. OTTNANG. Bei der Gemeinderatswahl 2015 entfielen auf die ÖVP 34,2 Prozent (-3,3), die SPÖ verlor 7,8 Prozent und erreichte 31,6 Prozent. Drittstärkste Kraft in der Gemeindestube ist die FPÖ mit 22,5 Prozent – ein Plus von 9,1...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Ursula Hiegelsperger baut seit 2005 den Betrieb ihrer Eltern weiter aus. Als Chefin legt sie Wert auf den persönlichen Kontakt mit den Kunden und die Kompetenz und Verlässlichkeit ihres Teams.

Frau Chef
Mit Betrieb gut vertraut

Ursula Hiegelsperger hat den Betrieb der Eltern erweitert und ist Chefin im Autohaus Schmidt in Ottnang. OTTNANG. "Die Mitarbeiterzahl in unserem Autohaus hat sich in den letzten 20, 25 Jahren nicht verändert", erzählt Ursula Hiegelsperger vom Autohaus Schmidt. Als ihre Eltern den Betrieb in den 1970er Jahren gegründet haben, sei natürlich noch vieles anders gewesen. "Bei uns zählt der persönliche Kontakt: Es ist schon ein Vorteil, dass der Käufer auch nach zwölf Monaten beim Service wieder...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
25

Hausruckwald
Outdoorparadies Hausruck

Zu jeder Jahreszeit ist der Hausruckwald ein Geheimtipp für alle Outdoorfreunde, die abseits der Massen ihre sportlichen Aktivitäten mit der Geruhsamkeit eines Hochwaldes verbinden wollen. Gerade jetzt in der Lockdownzeit eine ideale Möglichkeit hier Frischluft zu danken. Durch seine zentrale Lage zwischen Donau und Salzkammergut sind die Höhen des Hausruckkammes auch ein beliebtes Ausflugs-und Wandergebiet. Er ist auch die Grenze der Bezirke Ried, Grieskirchen und Vöcklabruck. Die anliegenden...

  • Ried
  • A. Gasselsberger
1 15

Weihnachten
Sehenswerte Weihnachtskrippe im Hausruck

Oft kennt man die Sehenswürdigkeiten und kulturellen Kleinode der eigenen Gemeinde kaum oder gar nicht. So lese ich im Internet unter Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Ottnang am Hausruck, dass es in der Pfarrkirche Bruckmühl eine schöne sehenswerte Weihnachtskrippe geben soll. Jetzt ist das zwar meine Nachbarpfarre, aber ich habe davon noch nie gehört. Also nichts wie hin in dieser trostlosen Nebel - und Coronazeit. Und tatsächlich ist da eine wunderschöne grosse Krippenanlage in einem...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Josef Bichl und seine Kollegen von den Crataegutt-Seniors fuhren das Race Around Niederösterreich.

Race Around Niederösterreich
Bichl und sein Team radelten 600 km

Die Crataegutt-Seniors Josef Bichl, Herbert Lackner und Norbert Hager bildeten das mit Abstand älteste Team beim Race Around Niederösterreich. OTTNANG. Der 74-jährige Josef Bichl aus Ottnang startete mit seinen niederösterreichischen Kollegen Herbert Lackner (80) und Norbert Hager (79) beim Race Around Niederösterreich. Das mit Abstand älteste Teilnehmer-Team hatte nicht das Ziel, um den Sieg zu kämpfen, sondern die 600 km lange Strecke über 6.000 Höhenmeter in der vorgeschriebenen Zeit von 30...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Bienenbeauftragter Peter Helml (r.) und Marktleiterin Julia Kreuzhuber freuen sich über die bienenfreundliche Umsetzung.

Bienenfreundlich Gemeinde
Neuer Eurospar-Markt ist für Bienenfreundlichkeit

Der Eurospar-Markt in Ottnang unterstützt die Bemühungen um Bienenfreundlichkeit in der Gemeinde. OTTNANG. Zur Unterstützung des Projekts bienenfreundliche Gemeinde wurde schon in der Planungsphase des neuen Eurospar-Marktes an möglichst insektenfreundliche Außenanlagen gedacht. Grasflächen sind als Blumenwiese angelegt und werden nur zweimal im Jahr gemäht. Auf den Parkflächen und Nebenflächen sorgen Feldahorn und Vogelkirsche, zwei hervorragende Bienenweiden, für Schatten an heißen Tagen....

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
1. Turniererfahrung von Markus mit Dior
50

Pferdesport
URFV Vereinsmeisterschaft in Ottnang

Schon traditionell sind die alljährlichen Vereinsmeisterschaften des URFV (Union Reit-und Fahrverein) in Ottnang. Aber nicht nur um seine besten ReiterInnen und Gespannfahrer zu ermitteln, sondern vor allem auch um dem Nachswuchs die Möglichkeit zu bieten, hier die ersten Erfahrungen unter Turnierbedingungen zu ermöglichen. Aufgewertet wurde der Fahrbewerb durch des in Ottnang beheimateten Weltmeisterschaft- Fahrergespannes Thomas Blumschein. Aber vorrangig geht es bei Vereinsmeisterschaften um...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
10

Geburtstag
Ottnanger Transportunternehmer Kaltenbrunner feiert seinen 90er

1960 sind Johann und Marianne Kaltenbrunner in das Transportgewerbe eingestiegen. Zum Fuhrpark gehörten damals zwei Lastwagen und die legendäre "Wanderlust" - ein Lastwagen Chassis, das bei Bedarf zu einem Personentransporter umgebaut wurde. Auch ein Bagger und eine Schubraupe wurden lange Zeit betrieben. In Lauf der Jahre entwickelte sich sowohl die Transportsparte als auch der Busbereich nach Übergabe an Tochter Sylvia auf ansehnliche 20 Fahrzeuge. Mit Tochter Andrea gehört auch die seit 1971...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Einen Sack mit der Tageslosung eines Lokals vergaß ein 28-Jähriger in Ottnang. Eine ehrliche Finderin brachte den  Geldsack zur Polizei.

Tageslosung neben Auto vergessen
Ehrliche Finderin brachte Geldsack zur Polizei

´Happy End nach einem fatalen Missgeschick in Ottnang: 28-Jähriger hatte beim Umräumen einen Sack mit mehreren Tageslosungen neben dem Auto vergessen und wieder zurückbekommen. OTTNANG, VÖCKLABRUCK. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Abend des 5. August 2020 mehreren Tageslosungen eines Lokals Richtung Vöcklabruck. Das Bargeld – rund 16.000 Euro – hatte er in einem schwarzen Plastiksack. In einem Waldstück in Holzleithen (Gemeinde Ottnang am Hausruck) hielt er sein Auto an, um...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Friedrich Neuhofer, Marktleiter-Stellvertreter Manfred Jedinger, Marktleiterin Julia Kreuzhuber und Geschäftsführer Jakob Leitner von der Spar-Zentrale Marchtrenk (v.l.).
2

Nahversorger für vier Gemeinden
Neuer Eurospar-Markt in Ottnang eröffnet

In Ottnang wurde ein neuer Eurospar-Markt eröffnet, der als Nahversorger auch für Nachbargemeinden attraktiv ist. Der Markt zeichnet sich durch klimafreundliche Bauweise, moderne Architektur und Produktvielfalt auf rund 1.250 Quadratmetern Verkaufsfläche aus. OTTNANG. Der neue Nahversorger liegt direkt im Zentrum an der Wolfsegger Landesstraße, die Vöcklabruck mit der A8 der Innkreis Autobahn verbindet. Die verkehrsgünstige Lage macht den Eurospar damit auch für Nachbargemeinden wie Manning,...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Große Schäden richtete ein Hagelunwetter in der Hausruck-Region an.
18

Feuerwehren im Dauereinsatz
Hagelunwetter zog Spur der Verwüstung über den Hausruck

Zahlreiche Feuerwehreinsätze gab es am Dienstag in den Gemeinden Ampflwang, Frankenburg, Ottnang, Zell am Pettenfirst, Manning und Ottnang. Bis zu sechs Zentimeter große Hagelschloßen haben viele Dächer regelrecht durchlöchert. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein Unwetter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel zog Dienstag Abend gegen 18 Uhr über den Bezirk. Am stärksten betroffen war die Hausruck-Region mit den Gemeinden Ampflwang, Frankenburg, Ottnang, Manning und Zell am Pettenfirst. "Allein über den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Polizei heftete sich an die Fersen eines zu flotten Mofafahrers.

In Atzbach angehalten
Mofalenker flüchtete mit 110 km/h vor der Polizei

Viel zu schnell war am Montag ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Mofa unterwegs. BEZIRK VÖCKLABRUCK. In Wolfsegg fuhr der Jugendliche laut Polizei mit etwa 100 km/h durch eine 30er-Beschränkung und wurde dabei von einer Zivilstreife beobachtet. In Ottnang versuchten die Polizisten mit Blaulicht und Folgetonhorn, den Burschen anzuhalten. Als er das bemerkte, fuhr er davon und missachtete in weiterer Folge in sämtlichen Ortsgebieten und Waldstücken jegliche...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Baumeister Alexander Köbrunner, Baumeister Franz Lohninger, Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß, Geschäftsführer Stefan Haubenwallner, Bürgermeister Friedrich Neuhofer sowie die Architekten Peter und Eva Gilhofer (v.l.).

Projekt der GSG
Neue Wohnungen auf ehemaligem Thomasroither Sportplatz

GSG Lenzing errichtet 24 Mietwohnungen mit nachträglicher Kaufoption. OTTNANG. In der Vorwoche erfolgte der Spatenstich für ein Neubauprojekt der GSG Lenzing in der Marktgemeinde Ottnang. Auf dem ehemaligen Sportplatz von Thomasroith entstehen 24 Mietwohnungen mit nachträglicher Kaufoption. Die Wohnnutzflächen liegen zwischen 54 und 74 Quadratmeter. Gemeinsam mit GSG-Geschäftsführer Stefan Haubenwallner beim Spatenstich: Baumeister Alexander Köbrunner (EW-Bau), Baumeister Franz Lohninger...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1 Video 2

Musikverein Ottnang-Manning
Musikalischer Gruß anstelle des "Maiblasens"

Der Musikverein Ottnang-Manning hat sich heuer aufgrund der aktuellen Lage zum 1. Mai etwas Besonderes einfallen lassen. OTTNANG. "Da die Tradition vom ,Maiblasen’ heuer nicht durchgeführt werden kann und wir nicht von Haus zu Haus fahren haben wir einen musikalischen Gruß an die Bevölkerung gemacht", sagt Dominik Auinger, Obmann der Musikkapelle Ottnang-Manning. Anbei die musikalische Foto-Collage (Youtube):

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ehrenjagdleiter Dietmar Humer (l.) mit Jagdleiter Franz Kirchberger.
1

Jubilar
Ottnanger Ehrenjagdleiter Humer feierte Achtziger

Genau an seinem Geburtstag, dem 22. Dezember, lud Dietmar Humer seine Jagdkameraden zu einer Feier ins „Jagawirtshaus“ Plötzeneder ein. OTTNANG. Jagdleiter Franz Kirchberger blickte in seiner Laudatio auf den jagdlichen Werdegang seines Vorgängers zurück, untermalt von lustigen jagdlichen Anekdoten. Dietmar  Humer legte 1964 die Jagdprüfung ab und trat im selben Jahr der Jagdgesellschaft Ottnang bei. Im Jahr 1990 wurde er zum Jagdleiter gewählt. Dieses Amt übte er bis 2008 aus. Für 50 Jahre...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Geschenke von Lini Trieb aus Vöcklabruck
40

Adventzeit
Weihnachtsmarkt in Ottnang und Ampflwang

Kleinere Advents-und Christkindlmärkte werden fast in jeder Gemeinde veranstaltet, meist von den örtlichen Vereinen, denn ist eine gute Möglichkeit die Vereinskassen etwas aufzufüllen. Auch wenn die Aussteller und Hobbykünstler selbst dabei nicht immer das große Geschäft machen. Aber an den Punsch- und Glühweinständen und sonstigen kulinarischen Köstlichkeiten geht immer was und so sind diese Stände und Hütten immer gut frequentiert. So veranstaltete der Kulturausschuß der Gemeinde Ottnang am...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Hubert Mayer war Musiker aus Leidenschaft.
1 2

Nachruf
Musiker trauern um "Mustang" Hubert Mayerr (1948 - 2019)

OTTNANG. Hubert Mayer, ehemaliger Direktor der Landesmusikschule Ottnang und Mitgründer der "Mustangs", ist am 27. Oktober im 72. Lebensjahr nach einer Krebserkrankung verstorben. Der leidenschaftliche Musiker hatte bereits in jungen Jahren seine ersten Auftritte mit der Ziehharmonika, da sein Vater, Ludwig Mayer, jahrzehntelang Obmann des Turnvereines Ottnang war. Obwohl sein Lebensziel die Musik war, erlernte Hubert Mayer zunächst das Friseurhandwerk und übernahm den Meisterbetrieb seines...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Kabarett
Familientreffen mit Mike Supancic

Zu einem Wiedersehen kommt es mit dem bekannten Kabarettisten am 23. November 2019 in Neukirchen an der Vöckla. Bereits ab 19:30 Uhr werden die SBruchpiloten die Stimmung anheizen. Anschließend wird Mike Supancic sein neues Programm „Familientreffen“ zum Besten geben.  Vorverkaufskarten (22€) gibt es bei der Raika Neukirchen oder unter 0699/19249115.

  • Vöcklabruck
  • Christian Leitner
40

Brauchtum
Erntedank im Hausruck

Alle Jahre im Oktober feiern viele Gemeinden und Pfarren ihr Erntedankfest, das vielerorts auch eine schöne und nicht mehr wegzudenkende Brauchtumsveranstaltung ist. Die katholische Kirche lädt aber vor allem die Gläubigen dazu ein, an diesem Sonntag im Jahr für die Gaben und Früchte der Natur dem Schöpfer zu danken. Obwohl heuer viele Gegenden Österreichs einige Ernteverluste zu beklagen hatten, ist unser Teil des Hausruckviertels wieder wenig davon beeinträchtigt worden. In der Pfarre Ottnang...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Bm. Fritz Neuhofer mit den Gründungsmitgliedern
Wolfgang und Christine Achleitner und Manfred Kastner (re.)
1 25

Direktvermarktung
10 Jahre Frischemarkt in Ottnang

10 Jahre gibt es den Frischemarkt jetzt schon in Ottnang am Hausruck. Das gehört entsprechend gefeiert, dachten sich Christine und Wolfgang Achleitner und Manfred Kastner und Michael Hörmandinger, die den Markt damals im September 2009 ins Leben gerufen haben. Dank auch der "Urgesteine" Fam. Dürrer, Alscher Fritz und Resi Übleis von der Bauernschaft Ottnang als Lieferanten der ersten Stunde, wurde das Projekt nie aufgegeben und der Frischemarkt wird gut von der Bevölkerung angenommen. Die...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.