Out

Beiträge zum Thema Out

Popcorn zählt zu den bevorzugten Kino-Snacks. Chips hingegen interessieren die Besucher kaum noch.
2

Die "Snack-Könige" im Kino

Je nach Altersgruppe sind auch die guten alten Sportgummis vorn dabei. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vorbei sind die Zeiten, in denen bei Kino-Filmen literweise Colo geschlürft und Chips gefuttert werden. Zumindest im Ternitzer Stadtkino beobachtet Kino-Betreiber Mario Picalek ein verändertes Konsum-Verhalten bei den Kinogehern. Das Popcorn frisch aus der Popcorn-Maschine geht immer. "Aber auch die Nachos mit warmen Saucen kommen beim Publikum an", so Picalek: "Chips hingegen geraten ins Hintertreffen."...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
2

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
3

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+) STÜCKINFOS Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach ein peinliches Fake-Profil auf Facebook. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte –...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

Burn-on Tag: „Mindsight und Posivität"

Am Mittwoch, 24. Mai 2017 findet im Bildungshaus Osttirol ein Seminartag für Mitarbeiter im sozialen Bereich zum Thema Burn-on statt. Beginn ist um 9 Uhr mit den Referat "Mindsight und Positivität" von Dr. Philip Streit. Am Nachmittag stehen dann 3 Workshops zur Auswahl: Übungen der positiven Psychologie, Tanzwellness oder Stress mit Humor begegnen. Der Beitrag beläuft sich auf 55,- Euro. Anmeldung und nähere Infos zu den einzelnen Workshops bis 15. Mai 2017 unter 04852/65133 im Bildungshaus...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller

...Du brauchst doch nicht zu Sparen!

Diese Empfehlung hört man in unserer Zeit jetzt häufig. Für Dein Erspartes gibt Dir deine Bank keine Zinsen mehr. Für was eigentlich Sparen! Soweit so gut. Eine kleine finanzielle Zubuß waren die Sparbuch-Zinsen allerdings für ein oder mehrere Geschenke zu einem Anlaß. Das ist für lange Zeit vorbei. Noch geht es vielen von uns gut und wir sind nicht auf die bar Zinsen angewiesen um jemand zu beschenken. Wer von den LeserInnen hat für sein Begräbnis Geld angespart? Ein einfaches...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer
3

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück zum Thema Cybermobbing von Knut Winkmann | 13+ Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach eine gefakte Facebook-Seite. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte - erzählt aus der...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
2

In & Out

What is hot and what is not. IN Zimmerkamin für wohlige Wärme (durch Holz). Der Brennstoff darf auch ruhig aus dem eigenen Garten kommen, der Kamin vom heimischen Baumarkt. OUT Fiese Spitznamen: Wer will schon wegen körperlicher Unzulänglichkeiten zu seinen Spitznamen kommen (z.B. Vierauge bei Brillenträgern).

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück zum Thema Cybermobbing von Knut Winkmann | 13+ Nach ihrem Schulwechsel wird Vicky von ihrer neuen Klasse gemobbt. Zuerst gehen ihr alle aus dem Weg, dann verschwindet plötzlich ihr Handy bei einer Klassenparty. Wenig später tauchen intime Fotos von ihr im Internet auf und danach eine gefakte Facebook-Seite. Vickys Eltern sind schockiert, doch als ihr Vater die gesamte Klasse zur Rede stellt, macht er alles noch viel schlimmer… Vickys tragische Geschichte - erzählt aus der...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ
2

In & Out

What is hot and what is not – auch Sie wissen, was derzeit angesagt oder daneben ist? Dann schicken Sie uns ein Mail mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at IN Alte Holzmöbel – etwa die klassischen weißen aus den Sechzigern – wieder neu aufbereitet. Ein Hingucker im Zuhause. OUT Baumfällen im Garten (wenn es aus Sicherheitsgründen nicht sein muss). Selbst tote Bäume sind ein tolles Quartier für Insekten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

In & Out

What is hot and what is not – auch Sie wissen, was derzeit angesagt oder daneben ist? Dann schicken Sie uns einige erklärende Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at IN Eislaufspaß (wenn es die Witterung zulässt). In Ternitz wurde am 31.10. die Eislaufsaison 2014/2015 eingeläutet. Out Weihnachtsschmuck vom Vorjahr: Neue Farben bringen Abwechslung auf den Christbaum. Ideen gibt's z.B. in der Weihnachtswelt Gloggnitz.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

In & Out

What is hot and what is not – auch Sie wissen was derzeit angesagt oder völlig daneben ist? Dann schicken Sie uns ein Mail an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at IN Hollywood-Schaukeln sind wieder in Mode. In einschlägigen Gartencentern sind sie erhältlich und versüßen den Genuss der wenigen Sonnenstrahlen dieser Sommersaison. OUT "Meister-Jäger" Aufschrift am Auto. Der veränderte Schriftzug vom "Jägermeister" entlockt nur noch ein mildes Lächeln anstatt Applaus.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

In & Out

What is hot and what is not. Auch Sie wissen, was total angesagt oder völlig daneben ist? Dann schicken Sie uns ein Email an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at IN Boonie Hats: Früher fürs Militär entwickelt hielt die Kopfbedeckung Einzug ins Zivilleben. Erhältlich sind derartige Teile z.B. im neuen Military Shop am Neunkirchner Spitz. OUT Nacktschnecken im Garten: Obwohl allgegenwärtig, mag sie keiner. Wer ein Übel durch ein anderes ersetzen will: Tigerschnegel fressen die roten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

In & Out

What is hot and what is not – auch Sie wissen was aktuell angesagt ist oder total daneben? IN Badeoasen im Garten: der Swimmingpool-Boom hat eingesetzt. Modelle gibt's auch bei Diskontmärkten, Gartencentern und Baumärkten. OUT Schlampen beim Heizungsservice: Mit Auslaufen der Heizsaison empfehlen Heizungstechniker die Wartung der Heizanlagen. Viele Bewohner sind da zu sorglos.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

In & Out

What is hot and what is not. Auch Sie wissen, was total angesagt oder völlig daneben ist? Dann schicken Sie uns ein Mail an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at IN Grillsaison eröffnen: Neue Griller gibt's bei heimischen Gartencentern. Brauchbarer Tipp: Säubern vom Rost mit Kaffeesud. OUT Gummistiefel: Die braucht's wirklich nur wenn's schüttet. Im Bezirk verkaufen einige Schuhgeschäfte modische Treter.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

In & Out

What is hot and what is not. Schicken auch Sie uns, was im Augenblick angesagt oder völlig daneben ist an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at. IN Handy-Spiele: Sie können z.B. als Homer Simpson Springfield aufbauen, Ned Flanders beten oder Apu die Achtlinge füttern schicken. OUT Arbeiten mit einer Grippe: So treibt man nur seine Kollegen ins Krankenbett. Dann steht die Firma still. Und das will doch niemand, oder?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.