Alles zum Thema Pension

Beiträge zum Thema Pension

Lokales
Bezirkspolizeikommandant Günther Brinnich: "Natürlich ist nach 43 Jahren auch ein bisschen Wehmut dabei."
3 Bilder

Polizei-Chef Brinnich geht in Pension!

Bezirkspolizeikommandant Günther Brinnich (im Oktober 62 Jahre alt): "Es ist Zeit zu gehen." BEZIRK. Bezirksblätter: "Warum gehen Sie schon in Pension?"  "Das ist alles relativ, immerhin werde ich im Oktober schon 62 Jahre alt und habe fast schon 43 Dienstjahre hinter mir", antwortet er lachend. "Ich denke, es ist Zeit. Es gibt ein Zitat von Emanuel Geibel, da sagt: 'Klug ist, wer stets zur rechten Stunde kommt, doch klüger, wer zu gehen weiß, wann es frommt.'" Genau 28 Jahre und zehn...

  • 25.09.18
Gesundheit
V.l.n.r.: Dr. Helmut Köberl, Generaldirektor AUVA; Alois Stöger, Sozialminister; Eva Schrott, leitende Angestellte Bäckerei Josef Schrott; Mario Wintschnig, Head of Health & Age Zumtobel Group AG

Gesunde Arbeitsbedingungen für alle

Europas Betriebe darüber zu informieren, wie Arbeitsplätze bis zur Pension altersgerecht gestaltet werden können, war das Ziel der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Sozialminister und Kampagnen-Schirmherr Alois Stöger zog bei der abschließenden Veranstaltung am 8. November in Wien ein Resümee über die zweijährige Kampagne. „Wir haben das klare Ziel, dass alle Menschen so lange wie möglich...

  • 08.11.17
Politik

soziale Kälte in NÖ seit gestern

Den Mantel zu teilen - wie der heilige Martin - kommt für die ÖVP NÖ laut LAbg. Gerhard Razborcan nicht in Frage. „Es waren nahezu drei Stunden der fröstelnden, sozialen Kälte, die gestern in, seitens der ÖVP und FPÖ, über Niederösterreich gezogen sind. Und der anschließende Beschluss der Kürzung der Mindestsicherung wird das Kältetief verfestigen“, so LAbg. Gerhard Razborcan. Die ÖVP NÖ zeige den ärmsten NiederösterreicherInnen die kalte Schulter und trage nichts dazu bei die Lage für die...

  • 18.11.16
Menü

Tipps rund um Ihre Pensionierung

Informationsveranstaltung, Informationen über die wichtigsten Punkte rund um das Pensionsrecht, Ihr Pensionskonto, die Beendigung Ihres Dienstverhältnisses und über private Pensionsvorsorge. Anmeldung bis 1. April 2016 unter 05 7171-258 50

  • 23.03.16
Lokales

NÖGKK: Öffnungszeiten für Pensionssprechtage

Gesundheit, Service und mehr bietet die NÖ Gebietskrankenkasse in Horn. NÖGKK-Service-Center-Leiter Franz Vögerl: „Neben unseren Kernleistungen - der Gesundheitsvorsorge und der Versorgung im Krankheitsfall – bieten wir unseren Versicherten auch spartenübergreifende Angebote.“ So werden seit mehreren Jahren Pensionssprechtage in der Krankenkasse abgehalten. Dabei beraten Fachleute der PVA zu allen Fragen rund um die Pension. NEU!!!
Ab 2016 finden die Pensionssprechtage zu folgenden Zeiten...

  • 28.12.15
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Int. Tag der Pflege: Ehrung langjähriger MitarbeiterInnen

Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege lud die Volkshilfe NÖ bereits zum zehnten Mal ihre langjährigen MitarbeiterInnen zu einer Schifffahrt durch die Wachau ein. Alle jene, die seit 5, 10, 15, 20 oder 25 Jahren der Volkshilfe NÖ die Treue halten oder heuer ihre Pension antreten, verbrachten am Mittwoch, 13. Mai einen vergnüglichen Abend auf der MS Wachau. Über 100 JubilarInnen und deren PartnerInnen folgen der Einladung und feierten auf dem Donauschiff. Als Zeichen des Dankes...

  • 15.05.15
Wirtschaft

Veranstaltung zum Thema Frau und Pension

Start Informationsreihe zur Pensionsvorsorge für Frauen LL Bohuslav: Verbesserung und Absicherung der Frauenpensionen ist ein wichtiges Thema In den letzten Monaten hat die Pensionsversicherungsanstalt die NiederösterreicherInnen über deren Pensionsansprüche informiert. Daraufhin haben sich viele, insbesondere Frauen die Frage gestellt, ob sie sich ihr Leben nach der aktiven Berufszeit noch leisten können. Aus diesem Grund laden Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen zu einer...

  • 12.04.15
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Richtig konvertieren und Tilgungsträger wechseln. Richtig für die Pension sparen“

„Experten auf Tournee“ der Fachgruppe Finanzdienstleister NÖ bringt Wissen in die vier Vierteln in NÖ Die Informationsabende „Experten auf Tournee“ finden heuer das dritte Jahr in den vier Vierteln in NÖ statt. Auch heuer konnten dafür wieder attraktive Vortragende gewonnen werden. Ihre Referate geben in verständlicher Form Antwort auf Fragen, die in der Bevölkerung schwelen. Fachgruppenobmann Michael Holzer weiß aus Erfahrung: „Viele Menschen haben oft Interesse an Finanzthemen, aber nicht...

  • 12.06.14
Politik
Darf ich helfen? Die NÖ Arbeiterkammer unterstützt Sie gemeinsam mit den Bezirksblättern bei Pensionskonto-Fragen.

Pensionskonto neu: Wir helfen!

AKNÖ und Bezirksblätter beantworten auch die kniffligsten Fragen dazu. BEZIRK. Es ist einiges, was die Pensionsversicherungsanstalt von Ihnen in den eingeschriebenen Briefen wissen will, die ab Anfang April ins Haus flattern. Vollständige Versicherungszeiten, sämtliche Arbeitsplätze oder jedes Praktikum. Ob es Schul- oder Unizeiten gibt, von denen die PVA nichts weiß, oder ob Kindererziehungszeiten vorliegen. 2014 wird die erste Kontogutschrift am Pensionskonto erstellt. Für alle bisherigen...

  • 02.04.14
  • 1
Politik
Oktoberfest mit Barbara Rosenkranz 2011 im Bezirk Horn
3 Bilder

KO LAbg. Barbara Rosenkranz: Höheres Pensionsalter für Frauen? Reiner Etikettenschwindel!

Die Forderung nach einem höheren Pensionsantrittsalter für Frauen bezeichnet Barbara Rosenkranz als reinen Etikettenschwindel. „Frauen werden nicht länger arbeiten, sondern schlicht später Pension bekommen. Die Zeit zwischen tatsächlichem, oft ungewolltem, Ende des Arbeitslebens und dem Erhalt der Pensionszahlungen soll noch weiter ausgeweitet werden. Das heißt, dass die Spanne in der Frauen - und übrigens auch Männer - mit einer geringeren Summe als der Pensionszahlung abgespeist werden noch...

  • 29.07.13
Lokales

Verdienter Pensionsantritt

Feier im Klinikum: Knierling Lieselotte Winkler Elisabeth Lepolt Johanna Sommer Hermine Fidler Anita Seiwald Gerhard Zouhar Gabriele Bauer Franz Krobath Jana Sagmeister Susanna Shuttlefahrer (nicht im Bild) Winkler Hans Peter Fuchs Franz Herndlhofer Josef Redl Alois

  • 13.12.12
Lokales
4 Bilder

SR Gerda Schneider war 21.169.440 Minuten im Schuldienst

Im Rahmen einer Sonderkonferenz an ihrem letzten Schultag (30. November) wurde die weit über Horn hinaus bekannte Schulrätin Gerda Schneider in der Neuen Mitteschule Horn in den Ruhestand verabschiedet. „Du hast bisher 21.169.440 Minuten im Schuldienst verbracht, das sind 352.824 Stunden – da ist es durchaus angebracht, etwas hinter sich zu lassen und etwas Neues zu beginnen“, listete Dir. Heribert Naber minutiös die von Gerda Schneider in der Schule verbrachte Zeit auf und bedankte sich für...

  • 05.12.12