Pensionisten

Beiträge zum Thema Pensionisten

4

Behamberg hat einen Defi
Informationsveranstaltung "Defi" rettet Leben!

Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Defi" rettet Leben findet am Mittwoch, den 11. März 2020 um 14.00 Uhr im Kultursaal Behamberg statt. Es wird der Defibrillator präsentiert sowie über Neuerungen der Ersten Hilfe berichtet. Vortragende ist Dr. Alexandra Divinzenz (Wahlärztin in Behamberg) und die Lehrbeauftragten des Roten Kreuz Steyr Fr. Klaudia Stöckler und Hr. Rudolf Linberger. Das Team der Gesunden Gemeinde Behamberg freut sich auf Ihren Besuch! Eintritt: Freiwillige Spenden

  • Steyr & Steyr Land
  • Bernhard Lueger
Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer, Wirtschaftsbund Landesobfrau Doris Hummer, Sandra Siedl, Robert Zniva und Wirtschaftsbund Direktor Wolfgang Greil (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Senioren als Zielgruppe für die Wirtschaft

Der OÖ Seniorenbund sieht in der Generation 60+ eine große Chance für die Wirtschaft. OÖ. „Niemand, auch nicht die Wirtschaft, kann es sich leisten, auf die Senioren zu verzichten“, betont OÖ Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Derzeit würden zirka 380.000 Oberösterreicher der Altersgruppe 60+ angehören. 550.000 Oberösterreicher älter als 60 Jahre Bis zum Jahr 2050 soll diese Zahl auf beinahe 550.000 ansteigen. Pühringer sieht in den Senioren eine große Chance für die Wirtschaft....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Zum sonntäglichen Pfarr-Cafe luden die Pensionisten von Waldneukirchen ein.

Immer aktiv dabei: Pensionisten von Waldneukirchen
Pensionisten luden zum Pfarr-Cafe

Immer aktiv und um soziale Kontakte bemüht sind die Pensionisten von Waldneukirchen. Sie luden vor kurzem zum Pfarr-Cafe ein und servierten Köstlichkeiten der "alten Schule". Wie wertvoll gemütliches Beisammensein, Plaudern und Austauschen von Sorgen und Freuden ist, beweisen immer wieder wissenschaftliche Studien. Aus der Praxis weiß man das seit Jahrhunderten, deshalb ist der sonntägliche Kaffeeklatsch auch so beliebt. Gleichzeitig tut man auch der Pfarre was Gutes, indem man einen kleinen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich

Radwandertag der Pesnionisten
"Gemeinsam statt einsam": Landesradwandertag in Waldneukirchen

Zum Landes-Rad-Wandertag lädt der Pensionistenverband am Freitag, den 28. Juni nach Waldneukirchen ein. Beginn ist um 8.30 Uhr bei der Stocksporthalle (Volksheim) Waldneukirchen. Von dort beginnt eine gemütliche Radtour durch die flachwellige Landschaft des Alpenvorlandes über rund 38 Kilometer. Zum Wohle der Radfahrer sind zwei Labstellen eingerichtet. Es gibt auch eine kürzere Tour über rund 26 Kilometer, für die man sich spontan am Wege entscheiden kann. Auch für Wanderer ist die Strecke...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich
Mitglieder des Vereins bei einem gemeinsamen Radausflug.
2

Ein Jungbrunnen für Pensionisten

STEYR. "Die Bezeichnung "Schutzverband" ist darauf zurückzuführen, dass der Verein ursprünglich zum Schutz der Rentner ins Leben gerufen wurde. Konkret geht dies auf die Zeit nach dem 1. Weltkrieg zurück. Im März 1923 enstand der Schutzverband für die Pensionsversicherten und Pensionisten", erklärt Helmuth Schörkhuber, der seit zwei Jahren als Obmann des Schutzverbandes tätig ist. "Wir bieten eine Vielzahl an Aktivitäten an und der Zulauf zum Schutzverband ist groß", ergänzt er. Das Angebot für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Zahlreiche Angebote des PVOÖ würden die Pensionisten fit und mobil halten.
1

Pensionistenverband OÖ
Recht auf würdige Pflege im Alter

Die Anzahl der Pflegebedürftigen steigt, während zur selben Zeit die Zahl der Personen im Haupterwerbsalter sinkt. OÖ. Die Zahl der zu Pflegenden wird in Zukunft stark zunehmen. Die Nachfrage an Pflege-Fachpersonal steigt im selben Maß. Aus diesem Grund steht für Heinz Hillinger, Landespräsident des Pensionistenverbandes Oberösterreich (PVOÖ), fest: „Das Recht auf würdige Pflege sollte in der Verfassung verankert werden.“ PVOÖ-Landessekretär Hans Eichinger hält die Mitgliedschaft im PVOÖ für...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
OÖ-Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer fordert ein Stimmrecht für Senioren.
1

OÖ Seniorenbund
„Wer mitzahlt, darf auch mitbestimmen“

OÖ. „Wer mitzahlt, hat auch das Recht, mitzubestimmen. Die Forderung, dass den Senioren in der Sozialversicherung im Bereich Krankenversicherung auch ein Stimmrecht zustehen muss, ist daher mehr als legitim“, betont OÖ-Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Die Pensionisten stellen mit 2,4 Millionen. Beitragszahlern fast ein Drittel der Mitglieder. Ausschluss ist verfassungswidrig Sie zahlen 30 Prozent der gesamten Beiträge der Krankenversicherung, insgesamt rund 4,1 Milliarden Euro....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
135

Pensionisten feierten am Rosenmontag

STEYR. Die Faschingsunterhaltung des Schutzverbands der Pensionsversicherten und Pensionisten Steyr am Rosenmontag (12.02) im Gasthaus Zöchling war ein voller Erfolg. Für die tolle Stimmung im voll besetzten Saal in Münichholz sorgten "Die 2-ea Partie", deren musikalische Palette von Volkstümlichen Melodien bis zu den Evergreens reichte. Mit extravaganten Masken und stimmungsvoller Musik wurde gefeiert und getanzt, natürlich durften zur Stärkung auch die traditionellen Faschingskrapfen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
72

Fasching macht jung: Münichholzer Pensionisten feiern Fasching

STEYR. Im Gasthaus Zöchling in Münichholz feierten die Pensionisten Verband Steyr Münichholz ein rauschendes Faschingsfest. Mit Musik und Tanz feierten die Pensionisten am 08. Feb. im Mehrzwecksaal Fasching. Mit verschiedenen Verkleidungen und Masken feierten die rüstigen Damen und Herren den Fasching. Bei dieser tollen Stimmung wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Pensionist in Wohnung gestürzt – Nachbar hörte nachts Hilfeschreie

STEYR. Ein 85-jähriger Pensionist kam vermutlich am Samstagabend, 18. November 2017, in seinem Schlafzimmer zu Sturz und blieb auf dem Boden liegen. Der Mann war in seiner Bewegung eingeschränkt und schrie um Hilfe. Ein 26-Jähriger Nachbar hörte erst nachts um 3.30 Uhr die Hilferufe des Pensionisten. Polizisten konnten schließlich die Tür zur Wohnung öffnen. Der Pensionist wurde daraufhin vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus überstellt.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
116

Pensionisten präsentierten junge Mode

Der Pensionistenverband Gründberg-Sierninghofen veranstaltete wieder seine alljährliche Modeschau im Modehaus Kutsam in Sierning. Als Models fungierten die Mitglieder des Pensionistenvereins selbst. Sie führten zahlreiche schöne Kleidungsstücke namhafter Firmen vor, von trendiger Herbstmode bis hin zum Winteroutfit. Heuer sehr im Trend sind glitzernde Outfits oder Schals und Hauben mit Glitzereffekt. Im Anschluss an die Modeschau gab es Kaffee und Kuchen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Herbstfest St. Josef – Wohnen mit Pflege

SIERNING. Am Freitag, 6. Oktober lädt St. Josef – Wohnen mit Pflege und die Kreuzschwestern Sierning zum Herbstfest ein. Von 13 bis 16.30 Uhr kann man in der Ausstellung gebastelter Herbstdeko stöbern. Musikalisch wird das Fest von DJ Werner unterstützt. Neben dem Bücherflohmarkt können auch Infos zum Tag der Altenarbeit eingeholt werden. Für den Gaumengenuss gibt es verschiedene Herbstspeisen und Getränke zum Probieren. Für die Teilnahme sind neben Bewohnern, Besuchern, Mitarbeitern und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
Die Waldneukirchner Pensionisten luden zum Kaffeeplausch ein
2

Waldneukirchner Pensionisten luden zum Kaffeeplausch

"Apfelkuchen,  Guglhupf, Himbeertorte oder Kardinalschnitte",  so klingt eine Auswahl aus dem reichen Kuchenbuffet, das die Waldneukirchner Pensionistinnen für den Kaffeeplausch im Pfarrheim nach ihren guten alten Rezepten zubereiteten. Die Männer strichen Brote, belegten sie mit den Früchten des Gartens  und sorgten für gute Stimmung unter den Kirchgängern. Es gehört zu Waldneukirchens Tradition, dass einmal im Monat verschiedene Gruppen oder Vereine zum Wohle der Pfarre zum gemütlichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich

Rumänische "Putzfrauen" rauben Pensionisten in Steyr aus

Die Frauen gaben an, die Wohnung 78-Jährigen zu putzen und machten sich mit Bargeld aus dem Staub. Die Flucht dauerte aber nur kurz – die Polizei schnappte die Frauen im Stadtteil Resthof. STEYR. Wie die Polizei mitteilt, erstattete am 12. August 2017 um 13:40 Uhr ein 78-jähriger Pensionist aus Steyr via Notruf bei der Polizei Anzeige, dass er von zwei vermutlich rumänischen Frauen in seiner Wohnung bestohlen worden sei. Im Zuge der Ermittlungen durch die Polizei wurde bekannt, dass der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Kathrin Schwendinger
6

Starke Partnerschaft: SKF Weihnachtsfeier für Pensionisten

STEYR. Das SKF Werk Steyr zählt zu den führenden Entwicklungs- und Produktionsstandorten des schwedischen Konzerns. „Diesen besonderen Stellenwert hat unser gesamtes Team über die Jahre hinweg gemeinsam erarbeitet“, betont Geschäftsführer Franz Hammelmüller. Dank und Wertschätzung für Arbeit und Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dem Unternehmen sehr wichtig – und enden nicht mit dem Pensionsantritt der verdienten SKFler. So organisiert SKF Steyr jedes Jahr für seine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Sieger aus Weyer mit den Veranstaltern des Pensionistenverbandes!
2

Weyer wurde Sieger beim Pensionistenverband Mixed LM-Turnier in Linz!

Bei der ersten Austragung eines Mixed Bewerbes um die Landesmeisterschaft des Pensionistenverbandes (PV) erreichten die Schützen aus der "PV" Ortsgruppe (OG) Weyer gleich das Finale von 2 x 11 Mannschaften mit nur einer Niederlage! Im Finale trafen wir dann mit den Schützen Zillner Lydia, Garstenauer Gerhard, Schörkhuber Renate und Johann, auf das Team der Ortsgruppe Steyr West! Nach spannenden 6 Kehren gingen wir mit dem letzten Schuß von Schörkhuber Renate als knapper Sieger hervor!...

  • Steyr & Steyr Land
  • Gerhard Garstenauer
Ältere Menschen sind im Straßenverkehr keine Gefahr.
2

Auch ältere Menschen dürfen Autofahren!

Das Klischee wonach ältere Menschen eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellen, ist schlichtweg falsch. Der Mythos, ältere Menschen wären im Straßenverkehr eine Gefahr für die Allgemeinheit, hält sich nach wie vor hartnäckig. Dabei zeigen neue Statistiken ganz deutlich, dass das einfach nicht stimmt. Demzufolge sind sehr junge Autofahrer wesentlich häufiger in Autounfälle verwickelt. Fit bleiben im Auto Für die Senioren selbst ist es jedenfalls - unfallfreies Fahren vorausgesetzt -...

  • Michael Leitner
Radtouren zu machen, ist eine geeignete Möglichkeit, um Körper und Geist in Schwung zu halten.
3

Geist fit halten: Schwungvoll leben im Ruhestand

Im hohen Alter ist es wichtig, geschäftig zu bleiben. Das sorgt für einen gesunden Geist und gute Laune. Bei den meisten Menschen sieht der Arbeitsalltag recht stressig aus. Man muss früh aus dem Bett, hat dann zahlreiche Aufgaben zu erledigen und darf schließlich erst viel zu spät wieder ins Bett. Die Zeit nach dem Arbeitsleben verbinden insbesondere junge Menschen daher wohl mit Begriffen wie Entspannung oder Ruhe. Schließlich kommt es ja auch nicht von ungefähr, dass die Pension auch...

  • Michael Leitner

Firmlinge besuchten Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall

Begegnung der Generationen BAD HALL. An zwei Nachmittagen rund um Ostern stellten sich 24 Firmlinge der Pfarre im Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall ein, um Zeit mit den Bewohnern zu verbringen und in ihre Lebenswelt „einzutauchen“. Am 1. Tag stand das Kennenlernen im Vordergrund: Eine Hausführung und kleinste Handgriffe zur Unterstützung der Pflege warfen ein Blitzlicht auf den Heimalltag. Am 2. Tag machte sich dann ein Konvoi von Firmlingen und Rollstuhlfahrenden auf zu einem Spaziergang in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
91

Pensionisten präsentierten junge Mode

Der Pensionistenverband Gründberg-Sierninghofen veranstaltete wieder seine alljährliche Modeschau im Modehaus Kutsam in Sierning. Als Models fungierten die Mitglieder des Pensionistenvereins selbst. Sie führten zahlreiche schöne Kleidungsstücke namhafter Firmen vor, von trendiger Herbstmode bis hin zum Winteroutfit.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Wohnhausbrand – Floriani erlitt Kreislaufkollaps

STEYR. Die Wohnung eines Mehrparteienhauses in Steyr geriet laut Polizeiangaben am 27. Juli gegen 11:20 Uhr in Brand. Die Wohnung stand in Vollbrand, wobei das Feuer bereits auf die darüber liegende Wohnung übergegriffen hat. Zu diesem Zeitpunkt war nicht bekannt, ob sich Personen in den angeführten Wohnungen bzw. im Haus befanden. Fahrzeuge der FF Steyr trafen ein und begannen sofort mit den Löscharbeiten. Erste Erhebungen ergaben, dass der Brand in der Wohnung einer 74-jährigen...

  • Steyr & Steyr Land
  • David Ebner
11

Erster Ortsmeistertitel für SPÖ-Pensionisten

Der Ortsmeistertitel 2014 der 14. Pfarrkirchner Ortsmeisterschaft ging in einem spannenden Finale knapp an die Mannschaft der SPÖ-Pensionisten. Mit 10 Finalpunkten holten Karl Ostermann, Friedrich Pernegger, Antonio Orlando und Werner Steiner mit einem Punkt Vorsprung erstmals den Sieg in der Stocksporthalle der Union Bad Hall und verwiesen die Moarschaften „Lamplhub 1“ mit 9 Finalpunkten und dem Siedlerverein mit 8 Finalpunkten auf die Plätze zwei und drei. Der begehrte Wanderpokal bleibt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Gerhard Hütmeyer

Seniorenbund Steyr-Stadt ehrte jahresbeste Kegler 2013

STEYR. Im Rahmen des Neujahrskegeln wurden die jahresbesten Kegler 2013 des Seniorenbundes Steyr-Stadt geehrt. Bei den Herren 1. Max Huemer, 2. Fritz Hofinger, 3. Theo Wizani. Die Damen sind 1. Christine Huemer, 2. Ulrike Schlager und den 3. Platz teilen sich Hermine Haunschmid und Angela Wetzl. BO GR Ursula Voglsam überreichte den ersten drei Ehrenpreise und Urkunden und bedanke sich bei allen Keglerinnen und Keglern für ihren Einsatz im ganzen Jahr.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Pensionisten kürten die Bezirksmeister im Kegeln

STEYR. Vier Damen- und elf Herrenteams traten beim Kegelturnier des Pensionistenverbandes an. Den Bezirkstitel holten sich bei den Frauen die Mannschaft Münichholz 1 mit Gisela Springer, Gertrude Schwödiauer, Anna Buchberger und Wilma Gusenbauer. Bei den Herren holte die Mannschaft Sierning 1 mit Ernst Hutterer, Siegfried Gibley, Rudolf Mach und Helmut Steinkellner den Sieg. Während des Turniers waren Landessportreferent Konsulent Johannes Nistelberger und PV Bez. Vorsitzender Heinrich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.