Peter Gerber

Beiträge zum Thema Peter Gerber

Lokales
Planungsverbandsobmann und WK-Geschäftsführer Wolfgang Winkler, WK-Bezirksobmann Christian Strigl, Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf, Betriebsleiter Philipp Gerber, Seilbahn-Geschäftsführer Peter Gerber, BGM-Stellv. Gemeinde Höfen Rüdiger Reyman, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Gemeindevorstand Gemeinde Höfen Erich Fellner und Substanzverwalter-Stellv. Andreas Gundolf (von links). Foto: WK Reutte/Eisele

Neue Entwicklung
Der Winterbetrieb am Hahnenkamm ist gesichert

HÖFEN (rei). Es waren wohl keine ganz einfachen Verhandlungen, die am Samstag Vormittag in der Wirtschaftskammer in Reutte stattfanden. Die Schließung der Reuttener Seilbahnen stand im Raum. Nun wurde eine Lösung gefunden, welche den Skibetrieb für diesen Winter sichert. Konstruktive Verhandlung Drei Stunden lang hatte man verhandelt. Neben den Vertretern der Reuttener Seilbahnen, Eigentümer Peter Gerber und Betriebsleiter Philipp Gerber, war die Gemeindeführung von Höfen mit...

  • 30.11.19
Lokales

Update
Aktuelle Entwicklungen am Hahnenkamm in Höfen

++++++++   Update   ++++++++ von Samstag, 30. November, 14:30 Uhr In Höfen gibt es neue Entwicklungen. Der Bahnbetrieb ist jetzt doch gesichert. Lesen Sie mehr über die positiven Entwicklungen hier. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Bericht von Freitag, 29. November, 12.55 Uhr: Bei der außerordentlichen Sitzung des Planungsverbandes 2, die Vorgänge rund um die Reuttener Seilbahnen betreffend, verfassten die Mitglieders dieses Gremius nachfolgende...

  • 28.11.19
  •  2
Lokales
Ein Bild mit Symbolkraft: Die Zufahrt zu den Reuttener Seilbahnen ist derzeit nicht gestattet.
4 Bilder

Feststellungklage
Gemeinde Höfen klagt die Reuttener Seilbahnen

HÖFEN (rei). Dunkle Wolken ziehen derzeit über den Hahnenkamm. Die Stimmung zwischen den Reuttener Seilbahnen und der Gemeinde Höfen ist am Tiefpunkt angelangt. Höfen hat eine Klage gegen den Bahnbetreiber am Höfener Hausberg eingebracht. Die gute Nachricht vorweg: Der Skibetrieb am Hahnenkamm in Höfen wird diesen Winter reibungslos vonstatten gehen, entsprechende Schneelage natürlich vorausgesetzt. Weder die Reuttener Seilbahnen noch die Gemeinde Höfen planen, das Skivergnügen in...

  • 08.11.19
Lokales
Die Hahnenkammbahn in Höfen gehört jetzt ganz der Familie Gerber.

Was die neuen Eigentümer mit dem Hahnenkamm vor haben

Die Familie Gerber hat 100 Prozent an den Reuttener Seilbahnen übernommen. Große Pläne sollen nun verwirklicht werden. Wir sagen Ihnen, was geplant ist. HÖFEN (rei). Nach anfänglichen Meldungen sollte die Unternehmerfamilie Gerber die Anteile der Raiffeisenbank Reutte, der Sparkasse Reutte und der Elektrizitätswerke Reutte an den Reuttener Seilbahnen übernehmen. Nach der ersten Gesprächsrunde wollten der Tourismusverband Reutte und die Gemeinde Höfen hingegen als Miteigentümer in der...

  • 15.08.16
Wirtschaft
Die Reuttener Seilbahnen sind Sommer wie Winter für die Region von größter Bedeutung.

Fam. Gerber steigt am Hahnenkamm groß ein

Unternehmerfamilie übernimmt die Mehrheit an den Seilbahnen HÖFEN/REUTTE (rei). "Ja, wir übernehmen die Anteile der Sparkasse, der Raiffeisenbank und der Elektrizitätswerke Reutte", bestätigt Peter Gerber, dass sich die Mehrheitsanteile an den Reuttener Seilbahnen schon bald massiv ändern werden. Der Tourismusverband wird der zweite starke Partner im Gesellschaftergefüge bleiben. Mit dabei mit einem kleinen Anteil bleibt auch die Gemeinde Höfen. Wenn alle Genehmigungen da sind, wird die...

  • 30.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.