Peter Kohl

Beiträge zum Thema Peter Kohl

Peter Kohl und Christine Frei im Gespräch über Kunst
12

Salongespräch mit Peter Kohl

Der aus Kärnten stammende Künstler Peter Kohl hat seit knapp einem Jahr seine sogenannte Tiroler Homebase in der Innstraße 39. Nun durften ihn die Gastgeberinnen Dada Weiss und Christine Frei zum Salongespräch bitten. Kunst ist nicht immer leicht zu begreifen, vor allem dann, wenn Kunst nicht oder mehr als „schön“ sein will. Aber wenn Kunst nicht „schön“ sein will, was will sie dann? „Provozieren, zum Nachdenken anregen, ein Gefühl in einem erzeugen“, meint der Künstler Peter Kohl, der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Der Künstler beim Schaffen
1 2

Villach
Bekannte Ärztin "kopierte" Kunstwerke

Villacher Ärztin kopierte renommierten Kärntner Künstler. Nun erwägt dieser rechtliche Schritte.  VILLACH. Auf die Villacher Ärztin und Künstlerin Eva-Maria Ornella könnte einiges an Ungemach zukommen: sie steht im Verdacht, Bilder des Künstlers Peter Kohl, wohnhaft am Ratschberg bei Klagenfurt, kopiert und verkauft zu haben. Gegenüber der WOCHE gibt sie das auch zu und meint: "Die Sache ist ausgeräumt und erledigt, ich habe mich entschuldigt.“ So einfach sieht es der Künstler nicht und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manfred Wrussnig
Galeristin Eleonore Schäfer mit Peter und Darius Kohl
1 51

Der bunte Kosmos des Peter Kohl

Skurrile Werke im Millstätter Forum Kunst ausgestellt MILLSTATT. Die letzte Ausstellung des Jahres im Forum Kunst contemporary zeigt Werke von Peter Kohl. Galeristin Eleonore Schäfer merkt dazu an: "Frech und leicht ist Kohls Stil, treffend und bissig sein Humor, hintergründig und mit revolutionärem Hauch seine philosophische Haltung, mit der er seine Alltagsbeobachtungen in sprachlich dahin geworfene Fetzen, skizzenhafter Malerei und gleichzeitig doch alle Nägel auf Köpfe treffend auf Papier...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Sie starten malerisch ins neue Semester: Studenten und Lehrer der Freien Akademie mit Leiter Peter Kohl (vorne rechts)

Malerei und Literatur erleben

Die Freie Akademie startet die Aufnahmetests für das neue Semester. Die Freie Akademie der bildenden Künste und Literatur Kärnten hat ihren Hauptsitz im Haus der Volkskultur in Klagenfurt. Am 15. Februar startet sie mit den Aufnahmetests für das Sommersemester. Am „Kernbeisshof“ in Tainach befindet sich die Außenstelle der Akademie. Besitzer ist der Fachbereichsleiter für Philosophie an der Freien Akademie, Dietmar Gruber. Philosophie in Tainach „Kunst und Philosophie gehen ständig...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.