Petra Zeh

Beiträge zum Thema Petra Zeh

Grenzlandtheater Waldhausen, Obmann Franz Aigner, Verena Aschauer, Simone Aschauer und Stellvertreterin Petra Zeh.
2

Verena & Simone und ein nackter Fensterputzer

WALDHAUSEN. Verena und Simone, zwei Newcomerinnen, und ein nackter Fensterputzer sorgen garantiert für frischen Bühnenwind und beste Unterhaltung. Das Team vom Grenzlandtheater Waldhausen ist mit Hochdruck bei den Probearbeiten. Vereinsobmann Franz Aigner: „Der Herbst soll wieder ein Jahr werden, wo wir das Publikum zum Lachen bringen dürfen. Lachen ist die beste Medizin.“ Die neuen Produktion „Der nackte Fensterputzer“ ist eine Verwechslungskomödie mit viel Situationskomik in zwei Akten von...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Bezirksblätter-Sportredakteur Werner Schrittwieser testete im Jänner auch die Pfarrbodenpisten. Zum letzten Mal?

Anbot: Annabergs Pfarrboden-Lifte um einen Euro

Paukenschlag rund um die Pfarrboden-Lifte: Land bietet sie Annaberg um einen Euro zum Kauf an. ANNABERG. Schlag auf Schlag geht es bei den Zukunftsplanungen der Annaberger Pfarrboden-Lifte. Wie die Bezirksblätter in der Vorwoche berichteten, plant das Land Niederösterreich die Liftanlagen aus wirtschaftlichen Gründen rückzubauen. Kaufangebot an Gemeinde "Wir bieten der Gemeinde Annaberg bzw. allfälligen Interessenten an, die Pfarrboden-Lifte zu einem symbolischen Kaufpreis zu übernehmen",...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Annaberg hält Brauchtum in der Landeshauptstadt hoch

ANNABERG. Eine 26,5 Meter hohe und 75 Jahre alte Fichte vom Berg Sabel auf 1.045 Meter Seehöhe von Hans Pfeffer sorgt im NÖ Landhausviertel für Weihnachtsstimmung. Der Baum wurde von der Gemeinde Annaberg gespendet und von Bürgermeisterin Petra Zeh übergeben. "Das heurige Jahr war durch die Landesausstellung ein äußerst erfolgreiches Jahr für Annaberg und die Ötscher-Region. Die Übergabe des Weihnachtsbaumes ist eine Geste der Dankbarkeit und der guten Zusammenarbeit", betonte Erwin Pröll. Der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Aufbruchstimmung in Annaberg

Neues Bergerlebnis Ressort ist positive Investition und soll das Schigebiet absichern. ANNABERG. Vor kurzem eröffnete das JUFA Bergerlebnis-Ressort in Annaberg, welches neben 64 Zimmern auch eine Sporthalle oder einen Wellnessbereich bietet. Deshalb haben die BEZIRKSBLÄTTER nachgefragt, wie die Gemeinde und alteingesessenen Gastgeber in Annaberg auf das moderne Hotel reagieren. Absicherung für das Schigebiet Für Bürgermeisterin Petra Zeh ist das JUFA durchaus eine wichtige Bereicherung für die...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Annabergs Bürgermeisterin Petra Zeh freut sich über die positive Entwicklung durch die Landesausstellung.
2

Halbzeit bei der Landesausstellung 2015

Auch in Annaberg ist man über die bisherigen Ergebnisse von ÖTSCHER:REICH 2015 sehr zufrieden. ANNABERG (es). Anders als in der Nachbargemeinde Mitterbach spürt man in Annberg eher den Tagestourismus, den die Landesausstellung ÖTSCHER:REICH mit sich bringt. Zwar gibt es auch Zuwächse bei den Nächtigungen, aber hier unterscheidet sich die Gemeinde Annaberg doch etwas von anderen Gemeinden in der Region. Viel Tagestourismus "Wir haben auffallend viele Gruppen bisher bei der Landesausstellung in...

  • Lilienfeld
  • Edwin Schmidberger
Sterz und Pilgersuppe wurden vor Ort nach traditioneller Art zur Stärkung der Gäste zubereitet.
2

Annaberg: "Ötscher:Reich" wurde feierlich präsentiert

ANNABERG (mg). Mehr als 200 Besucher pilgerten vergangenen Mittwoch zur dritten Informationsveranstaltung zur 2015 bevorstehenden Landesausstellung. Mit Pilgersuppe und Sterz kräftig gestärkt verfolgten sie die unter dem Motto "Ötscher:Reich - Die Alpen und wir" stehenden Vorträge von Herbert Schrittwieser und Petra Zeh.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.