Petzen

Beiträge zum Thema Petzen

Lokales
Die Beteiligten des Aktionstages mit Günther Kazianka (auf Skiern)
2 Bilder

Sicherheits-Aktionstage auf der Petzen

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Am 20. Jänner fand der 2. "Gemeinsam.sicher"-Aktionstag auf der Petzen statt. Unter dem Motto "Schau auf deine Skier" und "Sicher auf der Piste" wurden in Hütten und direkt auf der Piste Tipps gegeben und Flyer verteilt. An der Aktion waren Sicherheitsbeauftragter Günther Kazianka mit seinen Polizei-Kollegen Hans-Jörg Karner und Walter Podgornik, sowie der der Obmann SC Petzen Hermann Innerwinkler und die Kärntner Bergwacht Petzen mit Christopher Skubel, Thomas und...

  • 25.01.18
Sport
Skikurse sollen für jeden leistbar sein
2 Bilder

"School on Snow" bietet leistbare Skikurse auf der Petzen

"School on Snow" organisiert Schulskikurse. Die Petzen ist Partner. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Seit Kurzem bietet "School on Snow" auch in Kärnten kostengünstige (Schul)-Skikurse an. Geboten werden Komplettpakete, aber auch Skikurse, die genau auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Unterstützt wird das Projekt unter anderem auch vom Skigebiet Petzen. Leistbarer Spaß im Schnee "School on Snow" unterstützt Lehrer bei der Organisation des Schulskikurses und der Sommersportwoche von der...

  • 14.12.17
Leute
50 Bilder

Christkindlmarkt auf der Petzen

Die letzten drei Samstage vor Weihnachten wird auf der Petzen ein besonderes Fest gefeiert. Auf 1.700 Meter Seehöhe ist der Christkindlmarkt auf der Petzen in Feistritz ob Bleiburg der höchstgelegene in ganz Österreich. Temperaturen von Minus 14 Grad und Schneewehen hielten die Besucher nicht davon ab, an diesem wunderbaren Fest mit der prächtigen Aussicht teilzunehmen. Vergangenen Samstag wurde ab 13 Uhr gemeinsam zu weihnachtlichen Klängen gefeiert. Petzen Investor Franz Skuk und...

  • 10.12.17
Lokales

Petzen: Schneeschuhwanderer gerieten in alpine Notlage

FEISTRITZ. Am Samstag gegen 13 Uhr unternahm eine Rudenerin (50) gemeinsam mit ihrem Sohn (28) eine Schneeschuhwanderung vom Parkplatz der Petzen-Bergbahnen über das Krischakar auf die Petzen-Siebenhütten. Am Abend wollten sie mit der Kabinenbahn wieder ins Tal fahren. Notruf abgesetzt Bei Einsetzen der Dämmerung verloren sie im Bereich der Krischahütte die Orientierung und alarmierten gegen 18:30 Uhr per Handy die LAWZ, weil sie befürchteten, die Kabinenbahn nicht mehr während der...

  • 03.12.17
Freizeit
Die Besucher können sich auf die Weihnachtszeit einstimmen

Einzigartiger Christkindlmarkt auf der Petzen

BLEIBURG. Wohl nirgends ist man im Advent dem Himmel näher, als auf Österreichs höchstgelegenem Christkindmarkt auf der Petzen. Der traditionelle Petzen-Christkindlmarkt wird am Samstag, dem 2. Dezember inmitten verschneiter Gipfel eröffnet. Mit der Gondel wird der Besucher direkt von der Talstation zum Christkindlmarkt gebracht. Ein umfangreiches Programm auf der Naturbühne und der St. Anna Kapelle erwartet die Besucher von 14 bis 18 Uhr. Wann: 02.12.2017 ...

  • 27.11.17
  •  1
Lokales

Zwei Leichen auf der Petzen gefunden

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Gestern, Mittwoch, gegen 13:30 Uhr fand eine Bergwanderin aus Slowenien auf der Petzen im Bereich der Feistritzer Spitze in einer Seehöhe von ca. 2.070 m eine leblose Frau. Nach der telefonischen Verständigung der Bezirksleitstelle Völkermarkt waren der Einsatzhubschrauber Libelle der Flugeinsatzstelle Klagenfurt und zwei Mitglieder der alpinen Einsatzgruppe Wolfsberg im Einsatz. Zweite Leiche Im Zuge der Erhebungen konnte eine weitere leblose männliche Person, in...

  • 14.09.17
  •  1
Wirtschaft
vl.:Vzb. Mario Slanoutz, Vzb. Vladimir Smrtnik, Andrea und Franz Skuk, Bgm.Hermann Srienz, GV Franz Ulrich
36 Bilder

GEMEINDEWAPPEN für FRANZ und ANDREA SKUK

Mit der Verleihung des GEMEINDEWAPPENS hat die Gemeinde Feistritz ob Bleiburg einstimmig den Petzenrettern Franz und Andrea Skuk, herzlichst DANKE gesagt für ihren bewundernswerten Einsatz der Region. Unter den Gratulanten waren der Bügermeister Hermann Srienz, die beiden Vizebürgermeister Mario Slanoutz und Vladimir Smrtnik und Gemeindevorstand Franz Ulrich. Einen gemütlichen Tagesausklang gab es nach der Verleihung noch im Petzen - Nest bei netten und lustigen Gesprächen.

  • 30.08.17
Lokales
Einsatzleiter Franz Gorenschek

"Die richtige Ausrüstung ist wichtig"

Franz Gorenschek von der Bergwacht Bleiburg verrät, worauf man bei einer Wanderung achten sollte und was bei einem Gewitter zu tun ist. BEZIRK VÖLKERMARKT. Wandern hat im Spätsommer und im Herbst wieder Saison. Viele nutzen die angenehmen Temperaturen, um auf die Petzen oder den Hochobir zu wandern, aber auch der Drauweg ist ein beliebtes Wanderziel, vor allem bei Familien. Franz Gorenschek, Einsatzleiter der Bergwacht Bleiburg verrät, worauf man beim Wandern achten sollte und was im Rucksack...

  • 25.08.17
Wirtschaft
Hotelchefin Margreth Brandauer blickt positiv in die Zukunft
3 Bilder

Ein gutes erstes Halbjahr für den Tourismus in der Region

Mit 17 Prozent mehr Nächtigungen als im Vorjahr ist man zufrieden und plant bereits voraus. BEZIRK VÖLKERMARKT. Den Urlaub entspannt in der Region Klopeiner See – Südkärnten zu verbringen ist wieder sehr angesagt. Die politische Lage in vielen Urlaubsdestinationen und der Umstand, dass die heimischen Betriebe im Tourismus den Gästen viele Neuigkeiten bieten, steigert das Interesse in Unterkärnten Ferien zu machen. Vor allem die Gästezahl aus Ostösterreich ist gestiegen. Gründe des...

  • 21.08.17
Lokales

Die Polizeimeldungen vom Wochenende: Wieder Sturz am Flow Country Trail

Am Samstagnachmittag fuhr ein Deutscher (43) am Flow Country Trail auf der Petzen. Dabei kam er aus eigenem Verschulden zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der wurde vom Rettungshubschrauber "C11" ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Verkehrsunfall in Ruden Ebenfalls am Samstag fuhr eine Rudenerin (32) mit ihrem Auto auf der B 80. In St. Nikolai kam sie plötzlich aufs Straßenbankett. Das Auto geriet ins Schleudern und landete nach 70 Metern in einem Maisfeld. Die Frau wurde...

  • 07.08.17
Sport

Mountainbike-Rennen für Kinder auf der Petzen

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Auf der Petzen findet am Samstag (5. August) ein Moutainbike-Rennen für Kinder statt. Gestartet wird ab 10 Uhr in den jeweiligen Altersgruppen. Das Rennen wird vom LRV Kärnten veranstaltet und zählt zum Arbö Kärnten Sport MTB Nachwuchscup. Im Starterfeld befindet sich auch die Seriensiegerin Katharina Sadnik aus Griffen. Die Strecke befindet sich unterhalb der Bergstation und ist für alle Kinder leicht zu bewältigen. Die Auffahrt mit der Gondel ist für alle Teilnehmer...

  • 30.07.17
Leute
Volles Haus auf der Petzen.
154 Bilder

St. Anna Almkirchtag auf der Petzen

Tausende Besucher strömten auch heuer wieder auf den Hausberg der Unterkärntner. Wenn man eine dreiviertel Stunde wartet, um zur Gondel auf die Petzen zu gelangen, gibt es 2 Möglichkeiten: Betreiber Franz Skuk hat es geschafft einen Weltcupslalom mit Moderator Rainer Schönfelder nach Bleiburg zu holen, oder es ist Almkirchtag. Ersteres ist wohl noch Zukunftsmusik, aber den engagierten Betreibern durchaus zuzutrauen. Also fanden sich tausende Besucher ein, um gemeinsam den 41. St. Anna...

  • 23.07.17
  •  1
Lokales
30 Bilder

Offizelle Eröffnung PETZEN - NEST am Fuße der PETZEN

Gut besucht war am Freitag die offizielle Eröffnung vom PETZEN - NEST am Fuße der Petzen bei wunderbarem Wetter. Es gab Spannferkel, gefüllte Calamari und noch weitere Fischvariationen - alles hat sehr lecker geschmeckt. Die Chefs Andrea und Franz Skuk mit Team erneuerten das ehemalige "Petzenstüberl" und so wurde es zu einem gemütlichen Ort, mit familiärer Atmosphäre. Unter den Gäste waren auch einige REgi (Regionalliste Feistritz/Bistrica) Vertreter wie GV Doris - Grit Schwarz, GR...

  • 22.07.17
Sport
Motivierte Teilnehmerinnen in der Disziplin Nording Walking

Teilnehmerrekord bei der Petzenattacke 2017

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Kürzlich veranstaltete der Verein MTB Petzen-Peca auch heuer wieder die Petzenattacke. Berglauf, Nordic Walking und Mountain Bike Die Mitglieder des Vereines konnten sich heuer über einen Teilnehmerrekord freuen. Viele Sportbegeisterte haben die Petzen zu Fuß oder mit dem Bike in den Disziplinen Berglauf, Nordic Walking oder Mountain Bike erklommen. Die Teilnehmer mussten eine Distanz von über 10,8 Kilometer und 1.050 Höhenmeter überwinden. Die beiden Feuerwehren...

  • 20.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.