Petzenkirchen

Beiträge zum Thema Petzenkirchen

Lokales

Marktgemeinde Petzenkirchen
Neujahrsempfang 2020

Am 17.1.2020 fand im Gemeindeamt Petzenkirchen der Neujahrsempfang 2020 der Marktgemeinde Petzenkirchen statt. Zahlreiche Ehrengäste und Gemeindebürgerinnen und -bürger folgten der Einladung von Frau Bürgermeisterin Lisbeth Kern. Es war eine informative Veranstaltung in einem würdigen Rahmen für die Ehrungen! Vom Sportverein wurden besonders vor den Vorhang gebeten: Reinhard Wild (und Gattin Charlotte Wild für den FVV) Stephan Rottenschlager für den Abschluss seines Master-Studiums und...

  • 17.01.20
Politik

Gemeinderatswahlen 2020
Petzenkirchen im Blickpunkt

PETZENKIRCHEN. Sie ist die Kämpferin unter den Bürgermeisterinnen in Österreich: Lisbeth Kern tritt zu ihrer fünften Wahl als Ortschefin an. Sage und schreibe 24 Jahre ist sie nun an der Spitze der Marktgemeinde und das mit teilweisem Erfolg. Denn 2015 verlor sie zum ersten Mal Stimmen an die Opposition. Gerade einmal drei Mandate ist die SPÖ noch im "Plus" gegenüber der Opposition. Das Ziel der ÖVP und der FPÖ ist klar: Drei Stimmen fehlen, um die Absolute zu brechen. Die Chancen stehen nicht...

  • 14.01.20
Lokales
v.l.n.r.: Vize Bgm. Johann Rauner, Bgm. Walter Wieseneder, Obmann August Loibl, Leiterin Bettina Koll, Vize Bgm. Harald Mixa
3 Bilder

42 Stunden im Dienste der Gemeinnützigkeit - Projektmarathon 2019
Mensch, Tier, Natur – Erholung pur!

Die Landjugend Petzenkirchen-Bergland beendete das Projektmarathonwochenende am 22. September mit einer erfolgreichen und gut besuchten Präsentation Ihres Projektes. Zirka 210 Besucher durften sie bei ihrer Projektpräsentation begrüßen. Aufgrund des großen Andrangs wurde die Präsentation sogar ein zweites Mal gehalten. Voller Begeisterung übergab die Leitung, Bettina Koll und August Loibl, das fertiggestellte Projekt an die Gemeinden Petzenkirchen und Bergland, Herrn Bgm. Walter Wieseneder...

  • 23.09.19
Lokales
Die Mitglieder der Landjugend setzen in 42 Stunden ein Projekt um.
v.l.n.r.: August Loibl (Obmann), Bettina Koll (Leiterin), Lisa Mayrhofer (Leiterin Stv.), Markus Prickler (Obmann Stv.)

LJ Petzenkirchen-Bergland nimmt am Projektmarathon 2019 teil!
42,195 Stunden - 1 Ziel

Petzenkirchen-Bergland.Die Landjugend Petzenkirchen-Bergland nimmt vom 20. – 22. September beim diesjährigen Projektmarathon teil. Diese drei Tage widmet sich der Sprengel dem Dienst der Gemeinnützigkeit. 42,195 Stunden wird ein gemeinnütziges Projekt erarbeitet. Der Projektmarathon ist eine Veranstaltung der Landjugend Niederösterreich. Die Landjugendmitglieder bekommen eine bis jetzt noch nicht offiziell bekannte Aufgabenstellung am 20. September, um 18 Uhr beim Gemeindeamt, überreicht....

  • 11.09.19
Wirtschaft

www.haubis.at
Neu: Haubis.at – Jetzt ganz einfach ofenfrische Gebäckspezialitäten entdecken

Mohnflesserl oder Buchweizenbrot – mit der neuen Haubis Webseite (www.haubis.at) finden Kunden noch einfacher ihre Lieblingsprodukte. Mit September 2019 geht die neue Webseite der Familienbäckerei aus Petzenkirchen, NÖ online. Die niederösterreichische Familienbäckerei Haubis präsentiert die neue Webseite www.haubis.at im modernen Design und mit verbesserter Funktionalität. Die Nutzerfreundlichkeit für mobile Endgeräte (Handy oder Tablet) wurde optimiert und bietet den Besuchern ein noch...

  • 11.09.19
  •  2
Lokales
Kreisverkehr an der Petzenkirchner Seiten
4 Bilder

an der Bruck nach Petzenkirchen ..

…  könnt ma jetzt jeden Tag fotografiern, soviel tut sich momentan da. Die Strass is nach rechts verlegt, der Kreis für die zukünftige Fahrbahn wird mit Randsteinen ausgekleidet, die Auf und Abfahrten nehmen Gestalt an.

  • 03.08.19
  •  2
  •  2
Lokales
J. Oberleitner und A. Halmetschlager mit den geretteten Welpen. Jetzt wird es ihnen besser gehen.

Petzenkirchen
Welpen neben Container entsorgt

Jutta Oberleitner aus Breiteneich hörte ein Winseln aus einem großen Karton beim Glascontainer. PETZENKIRCHEN.Eigentlich wollte Jutta Oberleitner aus Breiteneich in der Gemeinde Petzenkirchen nur leere Flaschen zum Glascontainer bringen. Dort hörte sie allerdings ein leises Winseln. Das Winseln kam aus einer großen Schachtel am Boden. Eine "kleine" Überraschung "Ich öffnete die Schachtel und bemerkte im Inneren fünf putzige junge Hundewelpen, die sofort aus der Schachtel springen...

  • 03.06.19
  •  2
Freizeit
1. digitale Schnitzeljagd im Haubiversum.
Anton Kornmeister sucht SOL, den Sonnenigel

Digitale Rätselrallye bei Haubis
1. digitale Schnitzeljagd für Kinder im Haubiversum – Wo ist SOL, der Sonnenigel?

Ab dem 1. Juni 2019 startet auf dem Spielplatz im Haubiversum die neue kostenlose Rätselrallye mit Anton Kornmeister in Kooperation mit LENA Family App. Das Haubiversum, Top-Ausflugsziel inPetzenkirchen legt heuer einen besonderen Schwerpunkt auf die digitale Integration von Erlebnis und Ausflugsziel. In Kooperation mit LENA Family App wurdeauf dem Haubiversum Spielplatz eine interaktive Rätselrallye entwickelt, die anjedem Smartphone kostenlos gespielt werden kann. Bei...

  • 01.06.19
Lokales
Alexander Putz aus Göstling genießt das Paragleiten über den Bergen der Region.
36 Bilder

Piloten in der Region
Abheben über dem Mostviertel

Nicht nur von unten ist unsere Region eine Augenweide. Aus der Luft sieht man auch "versteckte Schönheiten". MOSTVIERTEL. "Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein", hat der deutsche Interpret Reinhard Mey im Jahr 1974 gesungen. Diverse Piloten aus unserer Region sehen das ganz ähnlich und genießen die Freiheit und grandiose Ausblicke auf das wunderschöne Mostviertel. Übrigens: Die Wiege der österreichischen Fliegerei war einst Wiener Neustadt. Dort findet nun auch die NÖ...

  • 27.03.19
  •  2
  •  2
Lokales
Jede Spende zählt - lassen Sie Leonhard nicht im Stich!

Leonhard braucht dich
Lebensretter werden im Haubiversum in Petzenkirchen gesucht

PETZENKIRCHEN. Leonhard ist zwei Jahre alt und leidet an Leukämie. Damit er seine Krankheit besiegen kann, braucht er gesunde Stammzellen. Der gemeinnützige Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ sucht Stammzellspender für leukämiekranke Menschen und veranstaltet deshalb in ganz Österreich Stammzellen-Typisierungsaktionen. Nächste Registrierung im Haubiversum Als Stammzellspender können sich gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren registrieren lassen, die mindestens 50 kg...

  • 27.03.19
Lokales
Die Gemeinden rund um die Ortschefs Lisbeth Kern, Walter Wieseneder und Franz Engelmaier (beim Hydranten) teilen sich einen Wasserbehälter.
3 Bilder

Wasserversorgung
Ein Brunnen für drei Melker Gemeinden

REGION. Trinkwasser ist eines der kostbarsten Güter unser Gesellschaft. Dies ist auch den Ortschefs aus Bergland, Petzenkirchen und Erlauf bewusst, denn zum Beispiel ein technischer Fehler im Wasserwerk und eine ganze Ortschaft liegt trocken. Deshalb wurde nun eine Übereinkunft getroffen, dass in Zukunft von allen drei Gemeinden bei Problemen mit der Wassserzufuhr auf einen Brunnen zugegriffen werden darf. Drei Jahre Projektzeit "Unser Amtsleiter Karl Papst hat sein ganzes Herzblut in...

  • 19.03.19
Lokales
7 Bilder

Abgebrochene Bäume blockieren Landesstraße

Am Morgen zum 11.03 wurde die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland von der Bezirksalarmzentrale Melk zu einem Sturmschaden alarmiert. In einem Waldgebiet, durch das eine Landesstraße L5266 verläuft, war ein Baum abgebrochen und blockierte die Straße. Mittels Motorsäge wurde der Baum zerschnitten. Händisch und unter Einsatz von Sapien („Sappel“) wurden anschließen die Holzstücke von der Fahrbahn entfernt und die Straße wieder frei gemacht. Durch einen aufmerksamen...

  • 11.03.19
Lokales
3 Bilder

Zwei Einsätze in 4 Stunden
Türöffnung und Unfall im Ortsgebiet mit Klein-LKW

Zwei Mal innerhalb von 4 Stunden mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland am 22.02 ausrücken. Gegen Mittag kam es im Wohngebiet in Petzenkirchen zu einer Türöffnung. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde für den Rettungsdienst und den Gemeindearzt, Dr. Hoffer, eine Zugangsmöglichkeit in eine Wohnung geschaffen. Kurze Zeit später kam es in Bereich der Pfarrkirche Petzenkirchen zu einem Unfall mit einem Klein-LKW. Aus bisher ungeklärter Ursache krachte der...

  • 24.02.19
Lokales
2 Bilder

Frau kracht mit Fahrzeug gegen Betonpfeiler

In den Nachtstunden zum 22.11.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeuge in den Betonpfeiler einer Brücke. Beim Aufprall blieb die Lenkerin unverletzt, stand danach aber unter Schock. Sie wurde bis zum Eintreffen der Rettung von der Feuerwehr betreut.

  • 23.11.18
Sport
Oskar Reichenpfader
3 Bilder

Oskar drückt ordentlich aufs Gas

PETZENKIRCHEN. Bereits in jungen Jahren mischt ein Bursche aus Petzenkirchen die österreichische Motocross-Szene auf. “Ich bin durch meinen Vater zum Motorsport gekommen, er war früher selbst Enduro-Fahrer und hat mir alles beigebracht”, erinnert sich Oskar Reichenpfader gerne zurück. Und die ersten Erfolgen lassen dann nicht lange auf sich warten. Er sichert sich bereits im Alter von neun Jahren unter anderem den Sieg beim NÖ West-Cup und belegt bei Europameisterschaften die Ränge 13 und 17....

  • 05.11.18
Lokales
Bürgermeisterin Lisbeth Kern, SPÖ-Ortsparteivorsitzende GGR Heidemarie Wolf, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl und der Obmann des Mittelaltervereins "Bärenfänger" Stefan Sirlinger mit drei von den Kinderfreunden geschminkte Kinder

Erstes Generationenfest begeisterte!

Die SPÖ Petzenkirchen-Bergland hat zum ersten Generationenfest beim Gemeindezentrum geladen! Die Kinderfreunde, der Mittelalterverein „Bärenfänger“, Fußball- und Tennisverein, die Kinderfreunde, Thomas Kalcher sowie Frau Karin Grabner zum Thema Wahrnehmung sorgten für einen lustigen und abwechslungsreichen Tag voller Spiel und Spaß. Auch für das leibliche Wohl war natürlich gesorgt. „Ich möchte mich bei allen HelferInnen – allen voran bei der SPÖ-Ortsvorsitzenden Heidemarie Wolf und...

  • 09.09.18
Leute
16 Bilder

Tracht ist "Hoamat"

Welche Bedeutung hat das traditionelle Gewand für uns Österreicher.  PETZENKIRCHEN. Letzten Samstag schauten wir auf der Stefanus Trachtendisco in Petzenkirchen vorbei und plauderten mit den Besuchern über die Bedeutung der Tracht. Für die Obfrau des Fremdenverkehrsvereins Heidi Halmetschlager sind Trachten verbindend, vielfältig und die Träger sehr humorvoll. Die Jugendlichen der Landjugend sind sich einig, dass man in Tracht immer schön gekleidet ist. Erich Mayerhofer antwortet, auf die...

  • 12.08.18
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Petzenkirchen!

... Blutversorgung kennt keine Pausen! Wir brauchen Ihre Unterstützung – zu jeder Zeit. Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Sonntag, 25.03.2018 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Gemeindezentrum  Bergmannplatz 2 Petzenkirchen Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd...

  • 09.03.18
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Petzenkirchen!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 14.01.2018 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Gemeindezentrum Bergmannplatz 2 Petzenkirchen Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann.Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird man...

  • 19.12.17
Freizeit
3 Bilder

s'blaue Aug - Theater der Landjugend Petzenkirchen-Bergland

Die Landjugend Petzenkirchen-Bergland führt auch heuer wieder ein Theaterstück auf. Im Festsaal vom Bärenwirt werden die Bauchmuskeln des Publikums zum Stück „s’blaue Aug“ sicherlich strapaziert werden. Worum geht es? Seltsame Geschehnisse bringen ein ganzes Dorf in Aufruhr. Bei der Haushälterin versucht ein Unbekannter zu fensterln, bei einem Bauern jemand einzubrechen und bei einer Witwe bellt der Hund die ganze Nacht. Die vermeintlichen Einbrecher können jeweils mit heftigen Prügeln in...

  • 09.12.17
Lokales

Barbarafeier mit Diakon Manuel in Petzenkirchen

Kommenden Montag am 4. Dezember 2017 ist das Fest der Heiligen BARBARA! Diakon Manuel Sattelberger wird beim Sattelbergerschen - Barbaramarterl (Parkplatz Bahngasse/Sonnenblumenweg) in Petzenkirchen eine ANDACHT halten und Barbarzweige für die Mitfeiernden segnen. Aufblühende Barbarzweige sind ja ein Sinnbild für das neue Leben, das durch Jesus in die Welt kommt. Die Zweige wurden dankenswerterweise vom Treibhaus Martin gratis zur Verfügung gestellt. Zugleich ist ja bekanntlich das...

  • 01.12.17
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST DRINGEND GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Petzenkirchen!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Donnerstag, 26.10.2017 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Gemeindezentrum Bergmannplatz 2 Petzenkirchen Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer...

  • 23.10.17
Leute
2. Reihe v.l.n.r: Markus Prickler, Lisi Haubenberger, Alexandra Koll, Thomas Straßer, Lukas Kerndler, Manuel Nestinger, Andreas Temper
1. Reihe v.l.n.r: Michael Koll, Jakob Scherzer, Stellvertreterin Julia Neulinger, Obmann Philipp Rauner, Stellvertreter August Loibl, Kassier Lisa Mayrhofer, Kerstin Landstetter, Schriftführerin Maria Wieseneder
Nicht im Bild: Leiterin Bettina Koll
4 Bilder

Landjugend Petzenkirchen-Bergland hat neu gewählt!

Am Freitag, den 06. Oktober 2017, endete abermals ein Landjugendjahr, deshalb wurde in der Berglandhalle eine neue Leitung gewählt. Maria Wieseneder und Thomas Straßer legten ihr Amt als Leitung zurück. 52 wahlberechtigte Mitglieder wählten Bettina Koll und Philipp Rauner als ihre neue Leitung. Unterstützt werden sie von August Loibl und Julia Neulinger im Leiter-Stellvertreter Amt. Alexandra Koll, August Loibl, Markus Prickler und Lisi Haubenberger werden ab diesem Jahr den Vorstand...

  • 09.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.