Pflegegeld

Beiträge zum Thema Pflegegeld

Politik

PFLEGEGELD 2020
Pflegegeld - Pflegestufe - Pflegebedarf

Die Höhe des ausbezahlten Pflegegeldes hängt von der zuerkannten Pflegestufe ab. Diese wiederum ist an den Pflegebedarf (Stunden pro Monat) gebunden - u.zw. nach folgendem Schlüssel, den man auch auf offiziellen Websites (Ministerium oder PV) findet. Für Stufe 1 benötigt man mehr als 65 Stunden pro Monat, für Stufe 2 mehr als 95 Stunden pro Monat, für Stufe 3 mehr als 120 Stunden pro Monat, für Stufe 4 mehr als 160 Stunden pro Monat und für die Stufen 5, 6 und 7 mehr als 180 Stunden pro Monat...

  • 25.01.20
Politik

PFLEGEGELD
Pflegegeld berechnen

Wollte bislang jemand wissen, ob er eine Chance hat Pflegegeld oder eine höhere Pflegestufe als derzeit zu bekommen, konnte er nur einen Antrag stellen und so ausprobieren ob er abgelehnt wird oder nicht. Das geschah in Österreich 2012 knapp 40.000 Mal. Veranschlagt man die Kosten für einen Antrag mit 200 € (Gutachterhonorar, Administration etc.) so waren das ca. 8 Mio € in nur einem Jahr. Viel Geld das besser an Pflegebedürftige ausbezahlt worden wäre. Pflegestufenrechner Ab sofort geht...

  • 11.01.20
Gesundheit

Pflegegeld 2020
Mehr Pflegegeld oder eine höhere Pflegestufe

Die Erhöhung des Pflegegeldes ist für den Einzelnen nur sehr bescheiden ausgefallen. Für mehr als 2/3 aller Bezieher von Pflegegeld macht die Erhöhung seit 1.1.20 nur weniger als € 10,-- pro Monat aus (vgl. Blogbeitrag Pflegegeld 2020). Ein guter Anlass zu prüfen, ob die aktuelle Pflegestufe noch stimmt. Jeder Erhöhungsantrag (Neubemessung der Pflegestufe) verursacht erhebliche Kosten, die dann anderen als Pflegegeld fehlen. Jährlich werden ca. 55.000 Anträge abgewiesen. Im besten Fall wird...

  • 11.01.20
Lokales
FSW-Tageszentrum Winarskystraße: Mit Ergo- und Physiotherapeuten können Senioren ihre Beweglichkeit und Motorik stärken.
8 Bilder

Betreuung und Therapie Brigittenau
Das Tageszentrum Winarskystraße feiert seinen Geburtstag

Von Töpfern bis Sitzyoga: Das FSW-Tageszentrum Winarskystraße feiert seinen zehnten Geburtstag. Seit 2009 bietet man verschiedene Angebote zur Förderung der Selbstständigkeit und Stärkung von Körper und Gedächtnis. BRIGITTENAU. "Angenehme Tage für Senioren, sorgenfreie Tage für Angehörige" – unter diesem Motto bieten die elf Tageszentren des Fonds Soziales Wien (FSW) einen aktiven und abwechslungsreichen Tag für Senioren. 2009 eröffnet, feiert das Zentrum in der Winarskystraße 13 nun sein...

  • 04.09.19
  •  2
Lokales
Per 1. November: Der Nationalrat einigte sich auf das Rauchverbot in der Gastronomie.

Von Rauchen bis Papamonat
Das sind die wichtigsten neuen Gesetze

Das Rauchverbot ist beschlossen, das Wasser wird per Verfassung geschützt. WIEN. Am Dienstag ging es bei der vorletzten Nationalratssitzung vor der Sommerpause heiß her. Über eine wahre Flut an Anträgen wurde abgestimmt. Die bz gibt einen Überblick über die wichtigsten neuen Gesetze:   Rauchverbot ist fixAb 1. November gilt das Rauchverbot in der Gastronomie. Darauf haben sich ÖVP, SPÖ, Neos und Jetzt gegen die Stimmen der FPÖ geeinigt. Das Rauchverbot gilt ebenfalls für E-Zigaretten und...

  • 03.07.19
Gesundheit

Pflege
Mehr Pflegegeld

In der Weihnachtszeit beraten Familien oft darüber, wie Pflegegeld die Situation erleichtern könnte. Zwar ist ab 2019 eine Erhöhung in Aussicht gestellt, aber nur für die Pflegestufen 4 – 7. Somit werden alle die noch gar kein Pflegegeld haben, ebenso wie mehr als 300.000 Pflegegeldempfänger der Stufen 1-3 über mehr Pflegegeld nur debattieren können. Solche Debatten zu konkretisieren hilft der online Rechner unter www.pflegestufen.at. Die vom ehemaligen Pflegegeldgutachter Dr. med. Wilhelm...

  • 14.12.18
Gesundheit

Welche Pflegestufe kann ich oder mein Angehöriger erwarten?

Viele würden gerne wissen ob der Antrag auf Pflegegeld oder der Antrag auf Erhöhung des Pflegegeldes eine Chance auf Erfolg hat, bevor sie tatsächlich einreichen. Mehr als 70.000 bekamen auf ihre Frage bereits eine Antwort Seit Sommer 2014 steht jedem privaten Nutzer unter www.pflegestufen.at der Pflegegeldrechner kostenlos zur Verfügung. Einzige Bedingung: man muss sich registrieren. Nun wurde die Marke 70.000 überschritten. Das bedeutet, mehr als 70.000 Menschen haben alle Fragen beantwortet...

  • 08.10.16
Politik

Wie berechnet man den Pflegebedarf für eine bestimmte Pflegestufe?

Überall hört man, dass der Zugang zu Pflegestufe 1 von 60 auf 65 Stunden und für Stufe 2 von bisher 85 auf 95 Stunden monatlich erhöht wurde. Wie aber gelangt man zu dem monatlichen Pflegebedarf (in Stunden), um eine bestimmte Pflegestufe zu bekommen?Auch auf der Internetseite des Sozialministeriums ist unter Pflegegeld zu lesen, dass die Stundenwerte angehoben werden (abgefragt am 7.1.15 22:32). Das Ausmaß des erforderlichen Pflegebedarfs für jede der 7 Stufen findet man dort unter FAQ. Wie...

  • 09.01.15
  •  2
WirtschaftBezahlte Anzeige

Berechnen Sie Ihre Pflegestufe online

ELSNER Pflege als Spezialist in der 24-Stunden-Betreuung, ist durch einen Beitrag im Kurier auf Dr. Wilhelm Margula und dessen Pflegestufen-Rechner aufmerksam geworden. Dr. Wilhelm Margula ist Gerichtssachverständiger für Allgemeinmedizin und hat selbst viele Jahre Pflegegeldgutachten erstellt. Er entwickelte das automatisierte System, das mit verständlichen Fragen den Pflegebedarf ermittelt. Der Rechner auf www.pflegestufen.at wirft die ermittelte Gesamtsumme an Betreuungsstunden aus und...

  • 08.09.14
  •  4
LokalesBezahlte Anzeige
ELSNER Pflege                                                                 vermittelt kompetentes fürsorgliches Betreuungspersonal österreichweit

... nach Monaten der Pflege meines Großvaters war ich am Limit angelangt – erschöpft und ausgelaugt ...

Obwohl wir uns die Betreuung in der Familie aufgeteilt hatten, war es doch sehr stressig für uns alle, Privatleben hatte ich kaum noch, ich pendelte zwischen meiner Arbeit und meinem Großvater hin und her und abends fiel ich erschöpft ins Bett. So konnte es nicht weitergehen, wir brauchten Hilfe! Mein Großvater wollte aber unter keinen Umständen in ein Heim, also machten wir uns auf die Suche nach einer liebevollen Betreuerin. Wo anfangen? Worauf achten? Was ist wichtig? Anbieter gibt es...

  • 09.06.14
  •  1
Politik

Pflegegeld berechnen, Pflegegeld Beratung

Wollte man bislang wissen ob jemand die Chance hat Pflegegeld oder eine höhere Pflegestufe als aktuell zu bekommen, musste ein Antrag gestellt werden. Pflegebedürftige lehnen es oft ab vom Staat etwas zu verlangen, aber sie verweigern auch die Antragstellung, weil sie nicht begutachtet werden wollen. Stimmten sie zu, oder wurden begutachtet ohne vorher gefragt zu werden, waren es im Jahr 2012 knapp 40.000 Anträge die abgelehnt wurden. Bei der Annahme von 200 € pro Antrag (Administration,...

  • 08.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.