Philipp Knaus

Beiträge zum Thema Philipp Knaus

Leute
Bürgermeister Fabio Halb (links) und Vizebürgermeister Philipp Knaus sind ins selbe neue Wohnhaus gezogen.
2 Bilder

Politische Nachbarschaft
Mühlgraben: Bürgermeister und Vize nun unter einem Dach

Mit zusammengezählt 47 Jahren bilden Bürgermeister Fabio Halb (21) und Vizebürgermeister Philipp Knaus (26) nicht nur das jüngste Führungsduo einer österreichischen Gemeinde. Sei kurzem sind sie noch dazu Nachbarn. Beide haben mit ihren Partnerinnen je eine Wohnung in der neuen Wohnanlage der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft gegenüber dem Gemeindeamt bezogen. "So etwas habe ich auch noch nie erlebt", sagte OSG-Obmann Alfred Kollar bei der Schlüsselübergabe zum neuen Haus. Noch eine...

  • 10.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die vier "Knausbuam" fühlen sich sichtlich wohl - im Zirbenbett der Tischlerei Knaus.
2 Bilder

Tischlerei Knaus zum Wohlfühlen

Mit Philipp Knaus ist die vierte Generation am Werk. Die Tischlerei Knaus in Schützing blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. „Altes erhalten, Neues gestalten“ ist das Motto der Wohlfühltischlerei. Bestes Holzhandwerk Nicht nur in Zirbenbetten, sondern in der Sanierung und im Bau klassischer Kastenstockfenster fühlen sich die Holzhandwerker daheim – genauso wie in der Gestaltung moderner Wohnräume. Die Zirbenbetten sind seit Jahren der Renner. Metallfrei und mit viel Liebe zum...

  • 07.06.18
Wirtschaft
Philipp Knaus nahm die Urkunde "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" in Wien entgegen.

Schützing: Dieser Award für die Tischlerei Knaus war höchste Feuerwehr

Seit Jahrzehnten ist der Name Knaus untrennbar mit der Feuerwehr verbunden. Die Tischerlei wurde nun zum feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber gekürt. Die Tischerlei Knaus in Schützing zählt zu den feuerwehrfreundlichen Arbeitgebern 2018 in Österreich. Ingesamt bekamen 18 Unternehmer aus neun Bundesländern den Award verliehen. Philipp Knaus nahm die Urkunde im Haus der Industrie in Wien entgegen. Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kürt alle zwei Jahre Unternehmen, die sich durch ihr...

  • 14.03.18
Wirtschaft
Jubelpose:  Philipp Knaus  (vorne) mit Thomas Heuberger, Josef Knaus, Josef Herk und Michael Klaminger (hinten, v.l.).

Follow me: Knaus auf Platz zwei

Jungchef der Tischlerei Knaus jubelte bei Award-Show der Wirtschaftskammer. Im Rahmen des "Follow me"-Awards sucht die Wirtschaftskammer die Superbetriebsnachfolger der Steiermark. Einen Riesenerfolg verbucht die Südoststeiermark. Philipp Knaus von der Wohlfühltischlerei Knaus in Schützing bejubelte nun bei der Award-Show den zweiten Platz. Knaus nahm die Urkunde von WK-Präsident Josef Herk und Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl entgegen. „Mein Großvater hat sich vor 30 Jahren ab...

  • 20.11.17
Wirtschaft
Gastgeber Philipp Knaus (2.v.r.) mit Marc Fauster (2.v.l.) und Elisabeth Parmetler (3.v.l.) von der Jungen Wirtschaft, Manuela Weinrauch von der Wirtschaftskammer und Bezirkshauptmann Alexander Majcan.

Frühstück mit potenziellem Supernachfolger

Philipp Knaus und das Team der Jungen Wirtschaft luden nach Schützing zu "Business and Breakfast". SCHÜTZING. Das Team der Jungen Wirtschaft (JW) Südoststeiermark rund um den Obmann Marc Fauster lud im Rahmen der Eventserie "Business and Breakfast" in die Wohlfühltischlerei Knaus nach Schützing. Neben dem Netzwerken in entspannter Atmosphäre stand der "Follow me"-Award der Wirtschaftskammer im Mittelpunkt des Geschehens. Gastgeber Philipp Knaus ist nämlich als Vertreter der Südoststeiermark als...

  • 13.10.17
Wirtschaft
Nachfolger: Philipp Knaus (M.) führt das Familienunternehmen im Sinne seiner Eltern in die Zukunft.

Phillip Knaus kann der "Supernachfolger" werden

REGION. Die Wirtschaftskammer ist im Rahmen des "Follow me Awards" im Oktober wieder auf der Suche nach dem Supernachfolger. Für den Bezirk Südoststeiermark wurde Philipp Knaus von der Tischlerei in Schützing nominiert. „Fur meine Familie ist das Handwerk des Tischlers nicht nur ein Brotberuf, sondern eine Einstellung. Wir wollen mit jedem Möbel, das unsere Werkstatt verlasst, ein nachhaltiges Bekenntnis zu unserer Herkunft schaffen", so der Nominierte, der das Unternehmen im Sinne des...

  • 03.10.17
Lokales
Exotisch: Mühlgrabler Alpakas kann man als Wanderbegleitung engagieren, weiß Tennisclub-Obmann Philipp Knaus.
2 Bilder

Einfach näher dran mit Philipp Knaus in Mühlgraben

Das Dorf der unerwarteten Dinge – für Tennisclub-Obmann Philipp Knaus hat sein Heimatort viel Bemerkenswertes Was Mühlgraben alles zu bieten hat, lässt sich nicht auf den ersten Blick erwarten. Denn wer würde schon in einer südburgenländischen 390-Einwohner-Gemeinde südamerikanische Huftiere, ein irisches Pub, einen Schlachthof, einen Märchenwald und eine Paintball-Arena vermuten? Auch Philipp Knaus, Obmann des Tennisclubs, weiß um die Bemerkenswertigkeiten seines Heimatdorfes. "Zum einen...

  • 01.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.