PKW

Beiträge zum Thema PKW

Containerbrand zerstörte Pkw

STRASSWALCHEN (buk). Durch den Brand eines Müllcontainers ist in Straßwalchen ein abgestellter Pkw "erheblich beschädigt" worden. Wie die Polizei mittteilt, hat dabei die starke Hitze des Brandes auf das Fahrzeug übergegriffen. Insgesamt rückten 17 Mann der Straßwalchener Feuerwehr zur Brandbekämpfung aus. Bislang sind weder die Höhe des Schaden noch die Brandursache bekannt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Auf der Seekirchener Landesstraße kam eine Fahrerin mit ihrem Wagen ins Schleudern und landete schließlich auf dem Dach.

Unfall in Köstendorf

KÖSTENDORF (ck). Am 12. April, gegen 07.00 Uhr, lenkte eine 20-Jährige ihren Pkw in Köstendorf auf der Seekirchener Landesstraße (L238). Das Fahrzeug kam aus derzeit noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Dabei geriet der Pkw auf eine Böschung und landete auf dem Fahrzeugdach. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem beschädigten Fahrzeug befreien. Sie wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest verlief negativ. Die Verletzte wurde mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Kaserer
Drei Menschen wurden bei dem Unfall teils schwer verletzt. Das Rote Kreuz brachte sie in das Salzburger UKH.

Autolenkerin krachte in den Gegenverkehr

KOPPL (buk). Auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Pkw zusammengestoßen ist eine 36-jährige Salzburgerin mit ihrem Auto auf der B158 in Koppl. Dabei wurden sie, der entgegenkommende Fahrer und dessen Beifahrerin teils schwer verletzt. Laut Polizei reichte die Profiltiefe der Winterreifen am Wagen der Salzburgerin nicht aus.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Unbekannter brach offenes Auto auf

GRÖDIG (buk). Den Schließzylinder aus dem Schloss der Fahrertür eines Autos hat ein Unbekannter in Grödig ausgerissen. Er versuchte im Anschluss das unversperrte Fahrzeug zu stehlen, schaffte es allerdings nicht, den Pkw zu starten.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinnen verletzt.

Pongauerin wurde in Gegenverkehr geschleudert

WALS-SIEZENHEIM (buk). Die Kontrolle über ihr Auto hat am Dienstag eine 39-jährige Pongauerin auf der B1 verloren. Auf dem Weg in Richtung Walserberg streifte sie in einer Kurve einen Randstein und wurde gegen einen entgegenkommenden Pkw geschleudert. Beide Beteiligten wurden vom Roten Kreuz zur ambulanten Behandlung ins Salzburer Landeskrankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Pkw-Lenker raste auf der A1 gegen stehenden Lkw

WALS-SIEZENHEIM (buk). Ungebremst in einen stehenden Lkw gerast ist ein 45-jähriger Belgier am Donnerstagabend auf der Westautobahn beim Knoten Salzburg. Er hatte zuvor mit hoher Geschwindigkeit noch vor einem Kastenwagen – der ebenfalls in die Unfallfahrzeuge gekracht ist – die Fahrspur gewechselt. Die Freiwillige Feuerwehr Wals-Siezenheim musste den Belgier aus dem Wrack schneiden. Die beiden Pkw wurden schwer beschädigt, bzw. total zerstört. Am Lkw-Anhänger entstand geringer Sachschaden. Der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

B156 musste 90 Minuten gesperrt werden

BERGHEIM (buk). Gegen ein unbeleuchtetes Pannenfahrzeug ist Freitagfrüh ein 47-jähriger Lkw-Fahrer auf der Lamprechtshausener Bundesstraße gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw eines 46-jährigen türkischden Staatsbürgers umgeworfen, Fahrzeugteile blockierten die Lamprechtshausener Bundesstraße, die für die Bergung 90 Minuten lang gesperrt werden musste. Der Pkw war nicht für den Verkehr zugelassen und mit Kennzeichen eines anderen Modells unterwegs. Zudem ist die Prüfplakette...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

14-jähriger Radler krachte in den Gegenverkehr

GRÖDIG (buk). Auf nasser Fahrbahn in den Gegenverkehrsbereich geschleudert und in einen Pkw gekracht ist am Dienstag, 8. September, ein 14-jähriger Radfahrer auf der Glanegger Landesstraße. Die Lenkerin des entgegenkommenden Autos hatte ihr Fahrzeug bereits angehalten. Der Radfahrer, der keinen Helm getragen hatte, wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Salzburger Landeskrankenhaus gebracht.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Auto erfasste betrunkenen Radfahrer

LAMPRECHTSHAUSEN (buk). Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten hat ein 56-jähriger Radfahrer in Lamprechtshausen die Fahrbahn überquert. Ein 37-jähriger Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 56-Jährigen, der dabei unbestimmten Grades verletzt wurde. Der Radfahrer wurde in das Krankenhaus Oberndorf gebracht. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,96 Promille.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Motorrad-Unfall mit Fahrerflucht

Bei einer Vollbremsung ist am Dienstag Vormittag in Grödig ein Motorradlenker zu Sturz gekommen. Ein entgegenkommender PKW, der eine Rennrad-Gruppe überholte und sich nicht mehr rechtzeitig einordnen konnte, löste den Unfall aus. Der Motorradfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt, der Lenker des PKW beging Fahrerflucht – er wird nun ausgeforscht.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Alexander Holzmann

Mit dem Motorrad gegen Pkw gekracht

BERGHEIM (mb). Mit seinem Motorrad am Linksabbiegestreifen bei einem stehenden Bus vorbeigefahren ist am Montag, 8. Juni, ein 54-jähriger Flachgauer. Dabei kolidierte der Mann mit einem 17-jährigen Pkw-Lenker, den der Busfahrer auf die Lamprechtshausener Bundesstraße einbiegen lassen wollte. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Zu laute Fahrzeuge: Fünf Lenker angezeigt

THALGAU (mb). Den Lärmpegel von Fahrzeugen haben am Wochenende Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg gemessen. In Thalgau wurden dabei vier Motorräder erwischt, die deutlich lauter waren als in der Zulassung erlaubt, in Seekirchen ein Pkw gestoppt. Alle fünf Lenker sind bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt worden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

LKW fuhr auf stehenden PKW auf

ST. GILGEN. Am 12.02.2015 am Abend ereignete sich auf der Mondseer Bundesstraße im Gemeindegebiet von St. Gilgen ein Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Ein deutscher PKW-Lenker (54) musste sein Fahrzeug zum Stillstand bringen um links abzubiegen. Ein nachfolgender LKW-Fahrer (27) konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern. Der deutsche Lenker und seine 55-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall im Rücken- bzw. Nackenbereich verletzt. Der 27-jährige wurde...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV

Unfalllenker hatte es eilig

SEEKIRCHEN. Am 09.02.2015, kurz vor 19.00 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Salzburger auf der Mattseer-Landesstraße bei Schneefahrbahn stadteinwärts und versuchte mehrere Fahrzeuge zu überholen. Beim Wiedereinordnen verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 57-jährigen Italiener. Durch die schnelle Reaktion des italienischen Lenkers konnte ein Frontalzusammenstoß verhindert werden. Drei Unfallbeteiligte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV

40 Pkw-Einbrüche geklärt - Flachgauer Zeuge verhalf Polizei zu Erfolg

SEEKIRCHEN (fer). Seit Anfang 2014 kam es entlang der Mattseer Landesstraße, der Lamprechtshausner Landesstraße und der Wiener Bundesstraße im Flachgau vermehrt zu Fahrzeugeinbrüchen. Nun forschten Polizisten einen 41-jährigen Oberösterreicher aus. Ein Zeuge gab den maßgeblichen Hinweis. Der Beschuldigte gestand 37 Pkw-Einbrüche. Der 41-jährige Beschuldigte schlug Glasscheiben der Fahrzeuge ein und stahl aus dem Wageninneren die Geldtaschen der PKW-Besitzer. Mit erbeuteten Bankomatkarten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
Der Scherverletzte wurde in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Mit Auto gegen mehrere Bäume geprallt

EUGENDORF. Ein 21-jähriger Elixhausener kam mit seinem Pkw auf der Eugendorferberg Landesstraße auf Höhe des Feuerwehrhauses Schwaighofen ins Schleudern und prallte gegen mehrere Bäume und strzte in ein Bachbett. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Salzburg gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Zeugen mögen sich auf der Polizeiinspektion Eugendorf, Tel: 059133 5113 melden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

15-Jährige bei Autounfall verletzt

NEUMARKT. Ein 73-Jähriger aus Mattsee fuhr mit seinem Wagen Richtung Neufahrn, als er an einer Kreuzung das Auto des 43-jährigen Straßwalcheners übersah. Die Fahrzeuge kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des Mattseers gegen das Auto einer 19-jährigen Studentin geschleudert. Die 15-jährige Nichte des Pensionisten erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
Ein 90-Jähriger krachte mit seinem Auto gegen einen stehenden Lkw (Symbolbild).

90-jähriger Autolenker krachte gegen Lkw

OBERTRUM. Ein Salzburger Ehepaar, ein 90-Jähriger und seine 87-jährige Beifahrerin erlitten Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Mattseer Landesstraße Verletzungen unbestimmten Grades. Nachdem ein Lkw wegen eines technischen Gebrechens auf dem Obertrumerberg in Fahrtrichtung Salzburg zum Stehen kam, musste ein nachfolgender Lkw-Lenker ebenfalls anhalten. Der Pensionist sah den anhaltenden Lkw zu spät und krachte gegen des Heck des Lkw. Die verletzten Pensionisten wurden mit dem Roten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

Jugendliche ohne Führerschein auf Spritztour

16-Jährige bereits zum Zweiten mal mit Pkw unerlaubt unterwegs. Der 15-jährige Lenker hatte keinen Führerschein. In der Nacht vom 13. auf 14. November 2013 gegen 1:30 führte die Polizei Verkehrskontrollen in Eugendorf durch. Als die Beamten einen Pkw anzuhalten versuchten, missachtete ein 15-jähriger Lenker die Anhaltezeichen der Polizei und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit. Hinter Bauernhof versteckt Der junge Mann versteckte sich samt Pkw und seinen Freunden hinter einem Bauernhof in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV

16-jährige fuhr mit PKW der Mutter spazieren

Bei einer Polizeikontrolle gab eine junge Lenkerin an, sie habe ihren Führerschein zu Hause vergessen. Es stellte sich heraus, dass sie erst 16 Jahre alt war. Die Mutter wusste von nichts. (SALZBURG / THALGAU) Am 5. November 2013 kontrollierten Polizeibeamte eine Lenkerin. Die junge Frau erzählte den Beamten, sie habe ihren Führerschein zu Hause vergessen. Weiters verstrickte sie sich auch in widersprüchlichen Angaben zu ihrem Geburtsjahr. Lenkerin war erst 16. Nach Überprüfung der Angaben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV
Symbolfoto // Unfall auf der A1

Crash mit 3 Fahrzeugen auf der A1

Freitag Nachmittag kam es auf der A1 Abfahrt Eugendorf zu einem Crash mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein Oberösterreicher (48) musste seinen PKW auf Grund eins aufgetretenen Motorschadens auf der A1 im Bereich Wallersee auf die Ausfahrtsspur lenken. Direkt dahinter hielt ein 30-jähriger Tennengauer sein Fahrzeug an. Die Warnblinkanlagen waren bei beiden Fahrzeugen eingeschaltet. Salzburger prallt in PKW Als ein Salzburger (43) die Ausfahrt Wallersee abfahren wollte, prallte er gegen den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bezirksblätter Web TV

PKW in Fuschl gestohlen

Vom Parkplatz einer Pension in Fuschl am See wurde am Freitag (01.07.2011) in der Zeit zwischen 01:00 und 07:00 Uhr der PKW einer 49-jährigen Deutschen gestohlen. Der chwarze Audi S4 (Baujahr 2005) wurde vermutlich aufgebrochen und ohne Originalschlüssel in Betrieb genommen. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.