Alles zum Thema Polizei Steyr

Beiträge zum Thema Polizei Steyr

Lokales
Motiviert und gut ausgebildet sorgen die "neuen" Polizisten in Steyr für Sicherheit: Michael, Karl, Hubert Kern, Tobias Infanger und Tobias Simmer (v. li.).

Polizei Steyr
"Gibt keine zwei Tage, die gleich sind"

Vier Jungpolizisten aus Steyr erzählen über die Motivation zur Polizei zu gehen und über ihre Pläne. STEYR. "Privat habe ich einen Polizisten kennengelernt. So ist das Interesse an dem Beruf gewachsen. Nach vier Jahren in der Privatwirtschaft war mir klar, dass ich keinen Fulltime-Job im Büro machen möchte sondern zur Polizei gehe. Und es hat geklappt", erzählt Tobias Infanger darüber wie er zur Polizei kam. Infanger ist knapp zwei Jahre im Aussendienst tätig. Seit Februar ist er in Steyr...

  • 04.06.19
Leute

Seniorenbund Steyr-Stadt
Gemeinsam sicher in den besten Jahren

Sicherheit wurde beim O.Ö. Seniorenbund alles Jahresthema ausgerufen. STEYR. In Zusammenarbeit mit der Polizei, wurde eine Vortragsreihe organisiert. Abtinsp. Josef Fuchshuber von der Polizei Steyr, referierte über verschiedene Themenbereiche, wie Trickbetrügereien- Verhaltensmaßnahmen gegen Betrüger, weiter Sicher im Internet- Risikoarmes Surfen im weltweiten Netz. Die gut besuchte Veranstaltung des Seniorenbundes Steyr-Stadt, zeigte, dass diese Themen aktuell sind und jeden treffen...

  • 18.02.19
Lokales
7 Bilder

Lebensrettung
Polizisten ziehen Mann aus der Steyr

Ein 20-jähriger Oberösterreicher wurde am 17. Februar 2019, gegen 5 Uhr nach einem Sturz in die Steyr von Polizisten gerettet. STEYR. Nach einer Alarmauslösung bei einem Geldinstitut am Stadtplatz in Steyr fuhren mehrere Polizeistreifen zum Objekt. Dabei stellten sie im Geldinstitut eine Sachbeschädigung fest. Zeugen machten sie auf einen flüchtenden Mann aufmerksam. Ein Polizist folgte ihm in Richtung Wehrgraben zu Fuß und forderte ihn mehrmals zum Stehenbleiben auf. Auf seiner Flucht durch...

  • 17.02.19
Lokales

ÖAMTC & Polizei
13 Autolenkern ging in Steyr ein Lichtlein auf

Sie haben es schon wieder getan: ÖAMTC und Polizei brachten in einer gemeinsamen Aktion defekte Fahrzeugscheinwerfer wieder zum Leuchten. STEYR. Es ist kurz nach 16.30 Uhr. Beamte der Polizei sowie Techniker des ÖAMTC Steyr stehen beim Busumkehrplatz nahe dem Krankenhaus bereit. Es dauert nicht lange und schon winkt einer der Polizisten einen Autolenker aus dem Verkehr. Der Grund: ein defekter Scheinwerfer. Statt eines Strafzettels wird das defekte Lämpchen aber gleich direkt vor Ort und...

  • 13.11.18
Lokales

Gute Nachricht zum Schmunzeln: Vermeintliche Leiche war Gummipuppe

STEYR. Eigentlich gibt´s im Einsatz bei der Feuerwehr nichts zu lachen. „Eigentlich“… Manchmal können sich aber auch die Kameraden das Lachen nicht mehr verhalten. Ein Beispiel war dieser Einsatz. Am 11. September gegen 14:30 Uhr, wurde der Wasserzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Steyr alarmiert. Passanten hatten in der Steyr unweit der "Schwarzen Brücke" ein „verdächtiges“ Objekt entdeckt, bei welchem es sich möglicherweise um eine Leiche handeln könnte. Da vom Land die Identität des...

  • 11.09.18
  •  1
Lokales
Zu den Suchtgiftkonsumenten sollen hauptsächlich Jugendliche aus dem Steyrtal zählen.

Suchtgiftring aufgedeckt – zwei Beschuldigte in Haft

15 Kilo Marihuana im Wert von 150.000 Euro an großteils jugendliche Abnehmer verkauft. BEZIRK (sta). Bereits Anfang des Jahres wurde von Suchtgiftermittlern der Polizeiin-#+spektion Kirchdorf vier afghanische Asylwerber wegen des Verdachtes des gewerbemäßigen Handels mit Cannabiskraut festgenommen. Jetzt ergaben sich bei der Befragung der Abnehmer weitere Hinweise auf einen Suchtgiftring im Großraum Molln. Marihuana soll von Asylwerbern in Steyr an- und an zahlreiche Abnehmer im Steyrtal laut...

  • 11.07.18
Lokales

Pensionistin nicht auf Neffentrick hineingefallen

Am Mittwoch, 20. Juni 2018, erstattete eine 85-Jährige Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe. STEYR. Der Mann rief die Frau an und gab sich als Neffe aus Deutschland aus. Er bat sie um 10.000 Euro, weil er damit in Wien Anwaltskosten bezahlen müsse. Er würde sich das Geld ausleihen und gut verzinst wieder zurückzahlen. Die Frau hat tatsächlich einen Neffen in Deutschland, wurde aber dennoch...

  • 21.06.18
Lokales

Jugendliche stahlen Moped & machten Spritztour zu viert

Polizei erwischte vier Jugendliche mit gestohlenem Moped heute Nacht in der Pachergasse in Steyr. STEYR. Am In der Nacht auf heute, 7. Mai 2018, stellte gegen 3:15 Uhr eine Streifenbesatzung der Polizei bei der Kreuzung der Bahnhofstraße mit der Pachergasse in Steyr ein unbeleuchtetes Moped fest.  Offensichtlich saßen vier Jugendliche darauf, von denen zwei keinen Sturzhelm trugen. Die Polizisten fuhren dem Moped nach, dessen Lenker zu flüchten versuchte und dabei mehrere...

  • 07.05.18
Lokales

Mit Moped geflüchtet: Einbrecher von Polizei festgenommen

STEYR. Bei einer Firma in Steyr wurde heute, am 9. März 2018 , gegen 1:30 Uhr ein Einbruchsalarm ausgelöst. Ein bis dahin unbekannter Täter hatte eine Nebeneingangstür aufgebrochen. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Einbrecher aber vom Alarm verschreckt worden und nicht in das Gebäude eingedrungen sein. Ein Zeuge teilte mit, dass er kurz vor dem Eintreffen der Polizei eine männliche Person von der Eingangstüre weggehen sah. Der mit einer dunklen Lederjacke bekleidete Mann fuhr dann mit...

  • 09.03.18
Lokales

Drogenhandel am Steyrer Bahnhof aufgedeckt

Eine Gruppe von Asylwerbern aus Afghanistan hatte sich am Bahnhof in Steyr auf den Handel mit Cannabis spezialisiert. STEYR. Die Polizei Steyr konnte nach mehrmonatigen Ermittlungen Strukturen des Suchtgifthandels am Steyrer Bahnhof erkennen und erste Festnahmen verzeichnen. Eine Gruppe von Asylwerbern aus Afghanistan hatte sich auf den Handel mit Cannabis spezialisiert. Die Cannabisblüten kamen mit Lieferanten aus Wien nach Steyr, wo sie über Subverteiler an die überwiegend österreichischen...

  • 06.03.18
Lokales

36 Stunden ohne Ruhezeit: Lkw-Lenker aus Verkehr gezogen

STEYR. Am 24. Jänner, gegen 14.30 Uhr wurde ein 54-jähriger LKW-Lenker serbischer Abstammung mit Sattelkraftfahrzeug in Steyr auf der B309 zur Schwerverkehrskontrolle von Beamten der Verkehrsinspektion Tomitzstraße angehalten. Bei der Überprüfung der Lenk- und Ruhezeiten konnte von Montag, 22. Jänner bis zur Anhaltung, eine Lenkzeit von durchgehend 35,57 Stunden festgestellt werden bzw. wurde keine Ruhezeit erbracht. Zwangsmaßnahmen wurden angewandt: Der LKW wurde abgestellt und bis am...

  • 25.01.18
Lokales

Einbrecher-Pärchen in Steyr auf frischer Tat ertappt

Das Ehepaar aus der Slowakei wollte Kupferkabel stehlen. Es stellte sich heraus, dass es nicht der erste Einbruch war. STEYR. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Ehepaar aus der Slowakei, beide 34 Jahre alt, am 8. Dezember 2017, um 0:20 Uhr beim Versuch, Kupferkabel aus dem Container eines Unternehmens in Steyr zu stehlen, von Polizisten auf frischer Tat betreten. Dem Mann konnten auch noch weitere Einbrüche in Container der gleichen Firma nachgewiesen werden. Er wurde über Anordnung der...

  • 09.12.17
Lokales

Mehrere Feuerlöscher mutwillig entleert: Polizei schnappt jugendliche Bande

Drei Buschen – allesamt 14 Jahre alt – stehen im Verdacht, Feuerlöscher gestohlen und in Garagen oder im Wald entleert zu haben. Mindestens 15 Fahrzeuge beschädigten sie dabei. STEYR. Die Polizei forschte nun drei 14-jährige Burschen aus Steyr aus, die am 31. Oktober 2017 und am 2. November 2017 Feuerlöscher entwendeten und diese entleerten. Laut Polizei konnten die entleerten Feuerlöscher bereits sichergestellt werden. Die drei Beschuldigten stehen im Verdacht, sich gemeinsam in die...

  • 05.11.17
Lokales
Zur Freude der Autofahrer waren die Lampen und der Einbau kostenlos.

Aktion: „Mach dich sichtbar!“

ÖAMTC und Polizei sorgen für mehr Sicherheit auf Steyrer Straßen STEYR. Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion positionierten sich kürzlich in den frühen Morgenstunden ÖAMTC-Pannenhelfer und Polizei-Beamte an der vielbefahrenen Ennser Straße. Die Mission: defekte Fahrzeuglampen wieder zum Leuchten bringen. Nicht strafen, sondern hinweisen und helfen – so lautete das Motto der gemeinsamen Aktion „Mach dich sichtbar!“ von ÖAMTC und Polizei. Kurz vor 7 Uhr in der Früh postierten sie sich kürzlich...

  • 03.11.17
Lokales

Überwachungskamera: Erster Fahndungserfolg

Ende September wurde die Scheibe eines Wahlbüros in der Pfarrgasse eingeschlagen. STEYR. Der Schaden wurde von der Polizei bei einer Streife entdeckt. Eine Verfolgung des Täters verlief negativ. "Wir haben alle Polizisten eingeladen, sich das Video von der Nacht anzusehen. Ein Kollege vom Stadtplatz hat den Täter dann erkannt und somit war er namentlich bekannt", sagt Polizeikommandant Steyr-Stadt Christian Moser. Bei dem Täter handelt es sich um einen amtsbekannten 20-Jährigen, der früher in...

  • 18.10.17
Lokales
RK-Bezirksstellenleiter-Stv. Alexander Stellnberger, RK-Bezirksstellenleiter Urban Schneeweiß, Stadtpolizeikommandant Christian Moser und Dienstführender Rotes-Kreuz Hubert Mitterhauser (v. li.).

Laien-Defibrillator für Steyrer Polizei

STEYR. Einen Laien-Defibrillator für interne Notfälle hat das Rote Kreuz Steyr der Steyrer Polizei zur Verfügung gestellt. Ein dramatischer Vorfall vor ungefähr 2 Jahren, bei dem ein Polizist im Dienst reanimiert werden musste, hat den Polizeikommandanten von Steyr-Stadt Christian Moser zum Nachdenken gebracht: „Auch wenn damals alles gut ausgegangen ist und der betroffene Mitarbeiter heute wieder ganz normal seinen Dienst verrichten kann, möchten wir das Glück nicht noch einmal herausfordern...

  • 19.09.17
Lokales

Polizei nahm Betrunkenen fest

Am 5. August 2017 – gegen 18.55 Uhr – wurde die Polizei in Steyr nach einer Köperverletzung zum Busbahnhof Steyr beordert. STEYR (red). Das Opfer gab vor Ort an, dass er und seine Mutter vom Beschuldigten im Wartebereich des Busbahnhofes angesprochen wurden. Dabei soll er die Mutter aufs Übelste beleidigt haben. Herftiger Kopfstoß gegen den Nasenbereich Dadurch kam es zu einem Wortgefecht und zu einer Auseinandersetzung, bei der der 19-Jährige dem 21-Jährigen einen heftigen Kopfstoß gegen...

  • 06.08.17
Lokales

Facebook Video: Konsequenzen für Steyrer Polizeibeamte

STEYR, "Wir distanzieren uns und sind beschämt", sagt LPD-OÖ-Sprecher David Furtner über den Kurzfilm. Steyrer Polizeibeamte von der PI am Stadtplatz haben darin einen verwirrten Mann vorgeführt. Drei Beamte sind an dem Vorfall beteiligt. "Die Beamten sind bekannt und wurden, als am Samstag sich der Bezug zu Oberösterreich zeigte, bereits belehrt und weitere Sanktionen angekündigt", so Furtner. Ein Disziplinarverfahren wurde bereits eingeleitet. Eine Disziplinarkommission wird in den nächsten...

  • 10.07.17
Lokales
286 Bilder

Gemeinschaftsübung mit den Blaulichtorganisationen der Stadt Steyr

Am Mittwoch den 05.Juli 2017 fanden sich Einsatzkräfte des Roten Kreuzes, der Polizei und der Feuerwehr Steyr zusammen um gemeinsam zu üben. Als Übungsobjekt wurde das Alten und Pflegeheim Tabor ausgewählt und intensiv unter großer Anstrengung beübt. Dies ist ein sogenanntes Risiko Objekt, da hier zum Großteil Menschen wohnen die im Falle einer Evakuierung sich nur sehr schwer bis gar nicht mehr selbstständig fortbewegen können. Folgendes Szenario wurde beübt. Im Kellergeschoss war...

  • 10.07.17
Lokales

Brandstiftung in Steyr

STEYR. Unbekannte Täter drangen am Donnerstag, 29. Juni 2017, gegen 20:02 Uhr in Steyr in ein leerstehendes, unverschlossenes Gebäude ein und steckten dort mehrere Holzpaletten in Brand. Durch die Rauchentwicklung dürften Passanten aufmerksam geworden sein, sie verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Polizisten waren die Kräfte der FF Steyr bereits vor Ort und die Löscharbeiten im Gange. Polizisten mussten Schaulustige vom Gelände wegweisen, um die Löscharbeiten nicht zu...

  • 30.06.17
Lokales
Ermittlungserfolg: Die Polizeibeamten konnten inen Einbrecher dingfest machen.

Steyr: Beamte forschten Einbrecher aus

Einen beschäftigungslosen Mann aus Steyr konnte die Polizei ausforschen, der nachts zum 22. Juni 2017 in ein Bürogebäude in Steyr eingebrochen sein und unter anderem Bargeld und Mobiltelefone gestohlen haben soll. STEYR (red). Im Zuge der Ermittlungen konnten bei einer freiwilligen Nachschau bei dem Beschuldigten zahlreiches Diebesgut gefunden und sichergestellt werden. Motiv für die Tat: Suchtmittelabhängigkeit Aufgrund einer erwirkten mündlichen Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft...

  • 24.06.17
Lokales
Derzeit kann die Polizei ein Fremdverschulden bei dem 11-Meter-Sturz nicht ausschließen.

11-Meter-Sturz nach Beziehungsstreit

STEYR (red). Mit einem dubiosen Unfall ist die Polizei in Steyr seit Freitababend, 27. Jänner, konfrontiert. Gegen 20 Uhr fanden die Einsatzkräfte der Exekutive einen blutüberströmten Mann in einer Wohnung in Steyr. Auch seine Freundin befand sich vor Ort: Diese hatte Polizei alarmiert. Tatsächlichen Unfallhergang zu Beginn verschleiert Beim Eintreffen der Polizei lehnte der Mann zunächst jegliche Art von Hilfeleistung der Polizei ab. Er gab an, er sei auf dem Nachhauseweg zu Sturz...

  • 28.01.17
Lokales

UPDATE: Vermisster Bub aufgetaucht

UPDATE: Der Bursche, der seit 5. Dezember aus dem Landesjugendheitm in Leonstein abgängig war, wurde am Dienstagnachmittag gefunden. BEZIRK. Laut einem Facebook-Post seiner Mutter ist der Bub seit 5. Dezember, 7 Uhr abgängig. Er wird im Großraum Molln-Leonstein -Kirchdorf - Steyr und Linz gesucht. Wie die Polizei in Steyr bestätigt, wird der Bub im Großraum Steyr vermutet. Eine Großfahndung läuft. Er soll mit einem Freund unterwegs sein. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle...

  • 06.12.16
Lokales
Verstärkt kontrollieren wird die Steyrer Polizeizei nicht nur in der Vorweihnachtszeit, sondern bis ins Neue Jahr.

Verstärkte Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit

Die Weihnachtszeit beginnt: Daher kontrolliert die Steyrer Polizei verstärkt, auch bis ins Neue Jahr hinein. STEYR. Bei mehreren Schwerpunktkontrollen konnten in den letzten acht Tagen insgesamt zehn Alko-Lenker (9 Männer, 1 Frau; kein Altersspezifikum) gestellt werden mit Werten zw. 0,25mg/l und 1,03mg/l. Einer davon verursachte mit 0,99mg/l einen VU mit Eigenverletzung und ein Lenker beging mit 0,33mg/l Fahrerflucht nach VU mit Sachschaden, wurde aber rasch ausgeforscht. Ein weiterer Lenker...

  • 23.11.16