Polizeimeldung Pinzgau

Beiträge zum Thema Polizeimeldung Pinzgau

Am 17. Mai kam es in Saalfelden zu einem Küchenbrand.
2

Polizeimeldung
Kinder haben beim Spielen mit Herd Küchenbrand ausgelöst

Am 17. Mai kam es in Saalfelden zu einem Küchenbrand. Der Vater griff ein und konnte die Flammen schnell löschen. Die Feuerwehr entfernte daraufhin noch den rauch aus dem Gebäude. SAALFELDEN. In einem Einfamilienhaus in Saalfelden kam es am 17. Mai gegen 17.30 Uhr zu einem Küchenbrand. Spielende Kinder – im Alter zwischen eineinhalb und zweieinhalb Jahren – drehten die Kochplatten des E-Herds auf volle Leistung auf. Dabei geriet ein Elektrogerät im Nahbereich des Herds in Brand und verursachte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein 1 Meter großer Felsbrocken knallte gegen ein Haus in Taxenbach, durchbrach die Wand und kam im Stiegenhaus zum Liegen.
3

Polizeimeldung Pinzgau
Felssturz auf Wohnhaus

Steinbrocken prallte gegen eine Hausfassade - Entwarnung, Personen wurden nicht verletzt. TAXENBACH. Am 14. Mai gegen 21.45 Uhr kam es in Taxenbach aus Unbekannter Ursache zum Absturz eines ca. 1 Meter großen Felsbrockens. Die Anwohner eines Wohnhauses gaben an, dass sie einen lauten Knall wahrgenommen hatten und daraufhin feststellten, dass ein Gesteinsbrocken gegen die Hausfassade geprallt war. Der Felsbrocken kam im Stiegenhaus des Hauses zum Liegen. Die Polizei sicherte den Vorfallort ab...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Bei einer Kontrolle von Jugendlichen bei einem Parkdeck in Mittersill stellte die Polizei Drogen sicher. Es kam zu Anzeigen.

Polizeimeldung
Suchtmittel bei Jugendlichen in Mittersill sichergestellt

Bei einem Parkdeck in Mittersill kontrollierte die Polizei Jugendliche. Dabei stellten die Beamten Suchtmittel sicher.  MITTERSILL. Beamten einer zivilen Streife sahen am 13. Mai 2021 gegen 17 Uhr mehrere Jugendliche im Bereich eines Parkdecks in Mittersill. Bei einer darauffolgenden Kontrolle flüchteten mehrere Jugendliche in verschiedene Richtungen. Zwei von ihnen konnte die Polizei jedoch anhalten und namhaft machen. "Während der weiteren Amtshandlung konnten bei und neben den beiden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung Pinzgau
Kennzeichen abgenommen

ZELL AM SEE. Im Ortsgebiet von Zell am See war am 02. Mai 2021, gegen 13.50 Uhr, ein Mopedfahrer mit 80 km/h unterwegs. Die Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Salzburg stellte am Moped nicht genehmigte Umbauten fest. Dem 16-jährigen Burschen wurde das Kennzeichen abgenommen. Zulassungsbesitzer und Lenker wurden angezeigt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

DIENTEN. Am 01. Mai 2021, nachmittags, lenkte ein 26-jähriger österreichischer Staatsangehöriger sein Motorrad auf der Hochkönigbundesstraße über den Filzensattel von Dienten kommend in Richtung Hinterthal. Dabei kam er in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er stürzte und kam unter einer Leitschiene zum Liegen. Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Der 26 Jährige trug einen Motorradhelm und entsprechende...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Radfahrerin bei Unfall verletzt

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 63-jährige E-Bike-Fahrerin aus Saalfelden bei einem Unfall am 1. Mai kurz nach Mittag. SAALFELDEN. Die Frau war gemeinsam mit ihrem Mann im Gemeindegebiet von Saalfelden auf einer Gemeindestraße unterwegs, beide waren mit Radhelmen ausgestattet. Laut Aussage wurden sie von einem Pkw-Lenker überholt wurden, der dann ohne zu blinken nach rechts abbog. Dadurch mussten beide Radfahrer stark abbremsen. Um einen seitlichen Zusammenstoß mit dem Auto zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrskontrollen im Pinzgau

In der Nacht von 30.04.2021 auf 01.05.2021 wurden im Bezirk Zell am See Verkehrskontrollen durchgeführt. ZELL AM SEE. Im Zuge der Kontrollen wurden die Fahrzeuglenker zur Durchführung eines Alkotestes aufgefordert. Hierbei wurden bei vier Einheimischen im Alter von 39 bis 56 Jahren relevante Messwerte von 0,88 Promille bis 2,52 Promille festgestellt, woraufhin diesen die Weiterfahrt untersagt und die Führerscheine an Ort und Stelle vorläufig abgenommen wurden. Bei der zuständigen Behörde wird...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

Polizeimeldung Pinzgau
Nachtrag: Tätliche Auseinandersetzung in Zell am See

Am Abend des 23. April 2021 ereignete sich in einer Wohnung in Zell am See eine tätliche Auseinandersetzung zwischen einem amtsbekannten Paar - Tatverdächtige nicht geständig. ZELL AM SEE. Die 45-jährige Pinzgauerin, welche am Abend des 23. April 2021 im Zuge einer Auseinandersetzung mit ihrem Lebensgefährten verletzt wurde, befindet sich noch immer in ärztlicher Behandlung im Uniklinikum Salzburg und ist derzeit noch nicht vernehmungsfähig. Der festgenommene Tatverdächtige, ein 41jähriger...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Symbolfoto

Polizeimeldung Pinzgau
Tätliche Auseinandersetzung in Zell am See

Ein Mann stach auf seine Lebensgefährtin mit einem Messer ein - Er wurde von der Polizei festegenommen. ZELL AM SEE. Am Abend des 23. April 2021 ereignete sich in einer Wohnung in Zell am See eine tätliche Auseinandersetzung zwischen einem amtsbekannten Paar. Im Zuge einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer 45-jährigen Pinzgauerin und ihrem 41-jährigen Lebensgefährten erlitt die Frau im Bereich des Oberkörpers eine Stichwunde. Der 41-jährige Pinzgauer verständigte telefonisch die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Verletzung, beide Lenker alkoholisiert

Zwei Einheimische fuhren auf der Stubachstraße in Uttendorf frontal zusammen - Anzeigen bei der BH Zell am See. UTTENDORF. Am 23.04.2021 um ca. 22:25 Uhr fuhr eine 35-jährige Einheimische auf der Stubachstraße, Gemeindegebiet 5723 Uttendorf, in Richtung Zentrum. Ein 59-jähriger Einheimischer kam ihr entgegen. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge auf der schmalen Gemeindestraße frontal. Der 59-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde durch das Rote...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Beamten der Polizeiinspektion Zell am See konnten mehrere Einbrüche in das örtliche Schulgebäude klären.

Zell am See
Jugendliche sollen mehrmals in Schule eingebrochen sein

Von November bis Februar brach eine Gruppe Jugendlicher mehrmals in das Schulgebäude in Zell am See, informiert die Polizei. ZELL AM SEE. Die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren werden beschuldigt, im Zeitraum von 16. November 2020 bis 8. Februar 2021 mehrmals in das Schulgebäude in Zell am See eingebrochen zu sein. Die Gruppe hätte sich widerrechtlich Zugang verschafft, heißt es.  Im Zuge eines anderen Ermittlungsverfahren kam es zu einer Hausdurchsuchung. Bei dieser konnte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei Kontrollen in Taxenbach hielt die Polizei drei alkoholisierte Lenker an.
Aktion

Polizeimeldung
Drei alkoholisierte Autofahrer in Taxenbach angehalten

Die Polizei führte in Taxenbach Kontrollen im Hinblick auf Alkohol am Steuer durch. Dabei wurden drei alkoholisierte Autofahrer angehalten. TAXENBACH. In der Nacht von 19. auf 20. April 2021 führten Polizeibeamte in Taxenbach schwerpunktmäßige Kontrollen im Hinblick auf eine Alkoholbeeinträchtigung am Steuer durch. Dabei stellten sie bei drei Personen im Zuge der Lenker- und Fahrzeugkontrolle Symptome, die auf Alkoholkonsum hinweisen, fest. Die Alkomat-Tests der Autofahrer im Alter von 40, 38...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 17. April, gegen 18.30 Uhr, wurden die beiden 70-jährigen weiblichen Insassen eines PKW bei einem Unfall auf der Schmittenstraße in Zell am See unbestimmten Grades verletzt. ZELL AM SEE. Als die Lenkerin des PKW das Lenkrad verriss, um nach eigenen Angaben einer Katze auf der Fahrbahn auszuweichen, prallte der PKW gegen einen großen Stein am Fahrbahnrand und überschlug sich darauffolgend, bevor er wieder total beschädigt auf den Reifen zum Stehen kam. Die beiden Insassen wurden bei dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsübertretungen im Pinzgau

Ein Einheimischer flüchtete vor der Polizei, konnte aber gestellt werden - Alkotest positiv. ZELL AM SEE. In den frühen Morgenstunden des 17. April 2021 kontrollierten Polizisten den Verkehr im Bereich der Kitzsteinhornstraße in Zell am See. Ein 34-jähriger Einheimischer stellte kurz vor dem Standort der Beamten seinen Pkw an einem Parkplatz ab, stieg aus seinem Fahrzeug, rannte davon und versteckte sich auf dem Gelände einer Baustelle. Im Zuge der Fahndung stellten die Polizisten den Mann und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Verletzung

Ein Motorradfahrer geriet ins Schleudern und krachte ich eine Leitschiene - Verletzungen unbestimmten Grades. MARIA ALM. Am 16.04.2021 um späteren Nachmittag fuhr ein 19-jähriger Einheimischer mit seinem Motorrad auf der B164 von Dienten in Richtung Maria Alm. In einer Linkskurve geriet der junge Mann ins Schleudern und stürzte dabei von seinem Motorrad, welches, getrennt vom Lenker in die dortige Leitschiene schlitterte. Der Lenker kam am Asphalt zu Liegen und wurde anschließend, mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Ein Lkw-Fahrer wurde in Unken angehalten. Er hatte keinen Führerschein.

Polizeimeldung
LKW-Lenker ohne Führerschein in Unken angehalten

Ein LKW-Fahrer wurde im Zuge von Einreisekontrollen in Unken angehalten. Dabei stellte sich heraus, dass ihm sein Führerschein bereits im Dezember entzogen wurde. UNKEN. Am 15. April kontrollierten Polizisten in Unken am Steinpass mehrere Fahrzeuge im Rahmen der gesundheitsbehördlichen Einreisekontrollen. Der Lenker eines LKWs wurde wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt aufgehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Laut Polizei konnte er keinen Führerschein vorweisen und gab...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Mopedfahrer (16) wurde nach einem Sturz in Bruck mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Polizeimeldung
Mopedfahrer (16) nach Sturz ins Krankenhaus gebracht

Am Sonntag (11. April 2021) ereignete sich am Abend ein Verkehrsunfall mit einem Kleinkraftrad in Bruck an der Glocknerstraße.  BRUCK. Am 11. April 2021 kam es gegen 18.15 Uhr in Bruck zu einem Verkehrsunfall mit einem Kleinkraftrad. Ein 16-Jähriger war mit anderen Mopedfahrern unterwegs, als er in der Zellerstraße zu Sturz kam. Prallte gegen Hauswand Der junge Mann blickte laut Polizei kurz nach hinten, verlor dabei das Gleichgewicht und touchierte den Randstein. Dabei kam der Lenker zu Sturz...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung Pinzgau
Aggressiven Mopedlenker aus dem Verkehr gezogen

Am 10. April 2021, vormittags, nahmen Polizeibeamte einen Mopedlenker mit überhöhter Geschwindigkeit in 5724 Stuhlfelden wahr. STUHLFELDEN. Außerdem stellten die Beamten fest, dass am Moped kein Kennzeichen angebracht war. Die Beamten wollten den Mopedlenker anhalten und kontrollieren. Der Lenker flüchtet jedoch durch das Ortsgebiet, missachtete sämtliche Anhaltezeichen und gefährdete mehrere Passanten. Er setzte anschließend seine Fahrt über einen Fuß/Schotterweg in Richtung Mittersill fort....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Symbolfoto

Polizeimeldung Pinzgau
Brandvorfall in Bruck

Zu einer starken Rauchentwicklung kam es am Vormittag des 10. April in Bruck an der Glocknerstraße. BRUCK. Ursache dafür dürfte erhitztes Wachs zur Herstellung von Kerzen im Heizraum im Keller eines Wohnhauses gewesen sein. Bei Eintreffen der Polizei befand sich der 80-jährige Hausbesitzer im Freien, seine noch im Haus befindliche 83-jährige Ehefrau wurde von den Polzisten evakuiert. Die Feuerwehren Bruck und St. Georgen waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 41 Einsatzkräften vor Ort und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Arbeitsunfall in Mittersill

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 32-jähriger Einheimischer bei einem Arbeitsunfall am 10. April in Mittersill. MITTERSILL. Der Mann befand sich auf der obersten Geschossdecke seines Rohbaus und war mit Vorbereitungsarbeiten für das Dach beschäftigt. Als kurz nach 8 Uhr direkt neben ihm eine Palette mit Holbauplatten auseinanderglitt, verlor er das Gleichgewicht und stürzte rund fünf Meter in die Tiefe. Angehörige leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Rettung. Der Verletzte wurde...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Nach einem Arbeitsunfall am 8. April 2021 in Lend wurde ein 20-Jähriger verletzt ins Krankenhaus in Schwarzach gebracht.

Polizeimeldung
20-Jähriger bei Arbeitsunfall in Lend verletzt

Am 8. April 2021 kam es am Vormittag zu einem Arbeitsunfall in Lend. Ein 20-jähriger Arbeiter wurde verletzt ins Krankenhaus in Schwarzach gebracht. LEND. Am 8. April 2021 gegen 11.20 Uhr führten Arbeiter Adaptierungsarbeiten in einer Halle durch. Dabei wurden Leimbinder-Holzbalken mit einem LKW-Kran in den Deckenbereich der Halle gehoben. Ein 20-Jähriger befand sich dort, um den 39-jährigen Kranfahrer zu dirigieren und den Balken genau anzupassen. Aus bislang unbekanntem Grund geriet während...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Piesendorf kam es am 8. April 2021 zu einem Auffahrunfall bei dem drei Personen verletzt wurden.

Polizeimeldung
Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Piesendorf

Am 8. April kam es um die Mittagszeit in Piesendorf zu einem Auffahrunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. PIESENDORF. Am 8. April um etwa 12.45 Uhr fuhr eine Autofahrerin (27) auf der Mittersiller Straße (B168) von Niedernsill kommend in Richtung Kaprun. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens musste die Einheimische abbremsen. Der Autofahrer (19) hinter ihr konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das Heck des PKWs vor ihm auf.  Unfallbeteiligten ins KH gebracht Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Verkehrsunfall in Leogang: Ein Auto prallte gegen einen Linienbus. Die Autofahrerin und eine Bus-Passagierin wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.
4

Zwei Verletzte
Auto prallte in Leogang gegen einen Bus

Zusammenstoß: Bei einem Verkehrsunfall zwischen Saalfelden und Leogang wurden eine Autofahrerin sowie eine Passagierin eines Linienbusses verletzt.  LEOGANG. Am Morgen des 7. Aprils ereignete sich auf der Hochkönig Straße (B164) zwischen Saalfelden und Leogang ein Verkehrsunfall. Bei winterlichen Bedingungen kollidierten auf Höhe des Leoganger Ortsteils Ecking ein Auto und ein Linienbus. Ins Krankenhaus Zell am See gebracht Das Auto kam danach im Straßengraben zum Liegen, das automatische...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In der Nacht von Montag auf Dienstag (29. auf 30. März 2021) eskalierte ein Streit zwischen einem ehemaligen Paar in Zell am See.

Betretungs- und Annäherungsverbot
Junge Frau (21) nach Missachtung vorläufig festgenommen

Eine 21-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. Zuvor war ein Streit mit ihrem Ex-Freund eskaliert, gegen die Frau wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. An dieses hielt sie sich laut Polizei nicht.  ZELL AM SEE. Eigentlich war eine Aussprache zwischen einem 22-Jährigen und seiner 21-jährigen Ex-Freundin in Zell am See geplant. Dabei kam es am Montag, den 29. März 2021, gegen 23.30 Uhr, jedoch zu einem Streit zwischen den beiden. Mit Bierflasche nach Ex...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.