PTS Unterweißenbach

Beiträge zum Thema PTS Unterweißenbach

Die 1b-Klasse der NMS Unterweißenbach auf dem Weg in den Sozialmarkt.
2

UMGEKEHRTER ADVENTKALENDER
Unterweißenbacher Schüler spendeten für Sozialmarkt

UNTERWEISSENBACH. Einige Klassen der Neuen Mittelschule und der Polytechnischen Schule Unterweißenbach griffen im Advent die Idee des "umgekehrten Adventkalenders" auf. Die Schüler befüllten einen Korb mit verschiedenen Produkten und brachten kurz vor Weihnachten die gesammelten Artikel in den vom Roten Kreuz betriebenen Sozialmarkt in Unterweißenbach. "Danke für die wahrhaft weihnachtliche Idee, das Schenken und nicht das Bekommen in den Mittelpunkt zu stellen", sagt Schulleiterin Hildegard...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

NMS und PTS Unterweißenbach
Berufsorientierung mit Motivationsredner und Extremsportler Franz Wintersberger

UNTERWEISSENBACH. Einen Berufsorientierungsunterricht der besonderen Art hatten die Schüler der dritten und vierten Klassen NMS und der PTS Unterweißenbach. Mit Unterstützung der Bauinnung und der Bauakademie OÖ, unter der Leitung von Herrn Harald Kopecek, wurde es möglich, Franz Wintersberger als Gastredner in der Schule begrüßen zu dürfen. Wintersberger, ein gelernter Maurer, ist beruflich in einer leitenden Position und versteht es, als Autor und Motivationsredner nicht nur Führungskräfte,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Sitzend (von links): David Windischhofer, Birgit Leithner, Jessica Engleitner und Marcel Westermayr. Stehend (von links): Werner Kupfer, Hildegard Biermeier und Thomas Schimana.

LANDESBEWERB
Vier Stockerlplätze für Unterweißenbacher Poly-Schüler

UNTERWEISSENBACH. Ausgezeichnete Leistungen erbrachten die Schüler der Polytechnischen Schule Unterweißenbach bei den Fachbereichs-Landesbewerben. Jessica Engleitner sicherte sich im Bürobewerb den ersten Platz und darf Oberösterreich beim Bundesbewerb in Feldkirch (Vorarlberg) vertreten. Birgit Leithner komplettierte mit ihrem dritten Platz das hervorragende Schulergebnis. Beim Elektrobewerb erreichte David Windischhofer den zweiten Platz, Marcel Westermayr wurde Dritter. Beide Burschen werden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Unterweißenbacher Schüler waren mit Eifer und Begeisterung bei der Aktion dabei.

Erste-Hilfe-Maßnahmen
Aktion "Schüler retten Leben" in Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Mit großem Eifer beteiligten sich die Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) und Polytechnischen Schule (PTS) Unterweißenbach an der Aktion „Schüler retten Leben“. Alle waren mit Begeisterung dabei, als es darum ging, die Wiederbelebung durch Herzmassage zu trainieren. Die dazu benötigten Übungspuppen wurden vom Elternverein gesponsert. Ziel des Projektes, das auch in den nächsten Jahren weitergeführt werden wird, ist es, jungen Menschen die Scheu vorm "Zupacken" zu nehmen und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Sportgeräte aus Recyclingmaterialien für die Pause, als Ausgleich zum Schulalltag.
5

Kraftfutter für junge Mühlviertler

UNTERWEISSENBACH. "Superfood" in aller Munde – die Neue Mittelschule und die Polytechnische Schule Unterweißenbach trotzten dem Hype um Chia-Samen, Goji-Beeren, Quinoa und Co. und machten sich auf die Suche nach heimischen Vitaminbomben. Auf dem Speiseplan standen Walnüsse, Beeren und Trockenfrüchte. "Wir haben auch Brot in allen erdenklichen Variationen gebacken", sagt Lehrerin Margret Puchner-Resch, die die Leitung des Projektes übernommen hatte. "Kraftfutter für junge Mühlviertler" nannten...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Lehrausgänge, wie hier zur Firma Moden Kolm, gehören fix zum Schulalltag.
4

Eine Schule fürs Leben

FREISTADT, UNTERWEISSENBACH. Die Polytechnischen Schulen bereiten nicht nur für den Beruf, sondern auch fürs Leben vor. "Von ihrer persönlichen Situation ausgehend sind die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und für eine weitere Ausbildung zu motivieren und zu befähigen", so die Leiterin der NMS und PTS Unterweißenbach, Hildegard Biermeier. Der Unterricht hat zum Ziel, dass die Schüler für das weitere Leben bedeutsame Fähigkeiten und Kenntnisse vertiefen und erweitern,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Müllehner Jasmin (Fachpraxis im Fachbereich Metall).
5

Poly – kein verlorenes Jahr

BEZIRK FREISTADT. Die Polytechnische Schule ist das „Sprungbrett“ in die Facharbeiterausbildung und eine wichtiges Faktor auf der Suche nach dem richtigen Beruf. "Da viele Firmen in ihrem Bereich in den nächsten Jahren einen Facharbeitermangel befürchten, sind die Karrierechancen von angehenden Lehrlingen für die Zukunft sehr gut. Außerdem steht es jedem Lehrling offen, über das Erfolgsmodell 'Lehre mit Matura' kostenlos die Reifeprüfung zu absolvieren", so der Direktor der PTS Freistadt,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Poly-Schülerin Lisa Tröbinger ist die Beste

UNTERWEISSENBACH. Siegerin des Poly-Landesbewerbes "Büro & Handel" wurde Lisa Tröbinger. Sie vertrat die PTS Unterweißenbach beim fünfstündigen Bewerb in Mattighofen, wo sie mit minimalem Punkteabzug Erste wurde. Am Computer, in Buchhaltung und Wirtschaftskunde bewies sie eindrucksvoll ihr Fachwissen und hat sich somit für den Bundesbewerb in Mattsee (Salzburg) qualifiziert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
5

Poly-Schüler schnupperten im Hotel Dorfwirt

LIEBENAU, UNTERWEISSENBACH. Einen ausgesprochen interessanten und informativen Einblick in das Berufsleben im Tourismus durfte die Gruppe "Persönliche Dienste-Tourismus" des Poly Unterweißenbach im Hotel Dorfwirt in Liebenau genießen. Ob Küche, Service, Rezeption, Hotelzimmer oder Wellnessbereich - die Schülerinnen kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Das überaus innovative Ehepaar Roswitha und Franz Rockenschaub, das den Betrieb im Herzen Liebenaus führt, gab sich alle Mühe, um den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
5

TAG DER OFFENEN TÜR an der PTS UNTERWEISSENBACH am 12. Februar von 9 bis 15 Uhr

Die Polytechnische Schule Unterweissenbach lädt an diesem Tag alle interessierten Schüler/innen und Eltern ein, sich von der hervorragenden Qualität dieser Schule zu überzeugen. Die Polyschüler/innen werden in ihren Werkstätten, im Übungsbüro, sowie in der Lehrküche ihr bisher erworbenes Wissen präsentieren. Wo: PTS, Unterweißenbach auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Monika Andlinger
7

Polyschüler schnupperten in den Job hinein

UNTERWEISSENBACH. Die Schüler und Schülerinnen der Polytechnischen Schule (PTS) Unterweißenbach hatten in der Berufsorientierungsphase, die nun abgeschlossen ist, die Möglichkeit, in die reale Berufswelt hineinzuschnuppern. Insgesamt sieben Tage durften sie in den verschiedensten Betrieben erleben, was sie als zukünftige Lehrlinge erwartet. Auch beim „Girls' Day, der diesmal in der Firma "Formen und Maschinenbau Haunschmidt" in Tragwein abgehalten wurde, konnten die Polyschülerinnen sehen, dass...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
7

Polyschülerinnen besuchten Lebenshilfe

UNTERWEISSENBACH. Gestern, Mittwoch, besuchten die Schülerinnen der PTS Unterweißenbach (Gruppe Persönliche Dienste) die Tagesheimstätte der Lebenshilfe. Beim gemeinsamen Singen und Arbeiten konnten gegenseitige Vorurteile schnell abgebaut werden. Die Polyschülerinnen waren beeindruckt von den vielen Fähigkeiten und der Kreativität, die die Lebenshilfe-Klienten bei der Herstellung zahlreicher kunsthandwerklicher Produkte an den Tag legten. "Eine Begegnung, die gegenseitiges Verständnis und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.