Puch bei Weiz

Beiträge zum Thema Puch bei Weiz

Sport

Pucher Minikicker feierten Jahresabschluss

Mit einer gemütlichen Feier ließen die Pucher Minikicker das Jahr ausklingen. Bevor es bei einem gemütlichen Beisammensein Kaffee, Saft und Kekse gab, spielten die Kinder gemeinsam mit den Eltern einige lustige Spiele und natürlich gab es einen „Eltern- Kind Wettkampf“, bei dem die kleinen Fußballstars klar als Sieger ausstiegen. Anschließend gab es neue Trainingsshirts für Kinder und Trainer. Die Trainer Isabella und Eva bedanken sich herzlich bei den Sponsoren Kältebär Thomas Höfler und...

  • 30.12.16
Leute
39 Bilder

Abakus Präsentation im Schloss Külml

Das wunderschön restaurierte Barockschloss Külml in Feistritz bei Anger haben diesmal die Apfelmänner von Puch für die Präsentation des neuen ABKUS auserkoren. Viele Freunde der Apfelmänner und Liebhaber derer Produkte belagerten regelrecht den Innenhof und die Arkaden des Schlosses der Familie List, als die Apfelmänner gemeinsam mit Bürgermeisterin Gerlinde Schneider ihre diesjährige Geschichte starteten, die musikalisch vom Musikverein Heimatklang Puch umrahmt wurde . Diesmal fand Kaiser...

  • 19.11.16
Lokales
Die drei Erzählerinnen: Mariou, Gund vom Dreiweg und die Mundwerkerin (v.l.)
8 Bilder

Sagenhaftes und Mystisches - Andersweltzeit in Puch bei Weiz

Im Rahmen des Erzählfestivals "Im Schatten des Berges" fand in der Aula der Volksschule Puch bei Weiz ein ebenso märchen- und sagenhafter wie spannender, fesselnder und mystischer Erzählabend statt. Die drei renommierten und auf professioneller Ebene agierenden Erzählerinnen "Gund vom Dreiweg" (Gudrun Wieser), "Mariou" (Marion Wiesler) und die "Mundwerkerin" (Ursula M. Walch) entführten mit nahezu theatralisch vorgelebten Geschichten in eine Welt von Königen und Hexen, Prinzen und Drachen....

  • 06.11.16
  •  1
Leute
4 Bilder

Allerheiligen mit Kindern feiern

Dieses Jahr durfte die Veranstaltung „Allerheiligen mit Kindern feiern“ in Puch bei Weiz wieder über 100 kleine und große Besucher verzeichnen. Eine spannende Reise durch die verschiedensten Stationen, welche Wissen vermittelten, Geschicklichkeit trainierten, Nerven auf die Probe stellten und letztendlich auch den Hunger stillten, fanden großen Anklang bei allen Beteiligten. In diesem Jahr wurden neben den mittlerweile traditionellen Fixpunkten, viele Stationen um das Thema Mutter Teresa,...

  • 01.11.16
  •  1
Sport

Pucher "Minikicker" bei Sturm Graz

Ein Großereignis gab es für den Pucher Nachwuchs: Die „Minikicker“ durften mit Sturm Graz einlaufen, noch dazu als sie gegen Wolfsberg spielten, wo Christian Ilzer als Trainer tätig ist. Es war für alle sehr spannend, vor allem wurden die Augen der Kicker ganz groß, als die Spieler und auch der Trainer Franco Froda alle abklatschte. Dieses Ereignis werden alle nie mehr vergessen, es fanden alle einfach super cool. Die Trainer Isabella und Scherrli sprechen ein herzliches Dankeschön an Thomas...

  • 13.10.16
  •  1
Lokales
 GF Wolfgang Ilzer vom Obstlager Puch. Die Äpfel werden von dort nach ganz Europa exportiert, auch nach Ägypten.
2 Bilder

Apfelernte: großteils leere Kisten

Im Durchschnitt um 80 Prozent weniger Ertrag bei der Apfelernte. Spricht man in Puch bei Weiz, dem Herzen des Apfellandes, über die heurige Apfelernte, fehlen vielen die Worte oder es wird emotional. Frost, Schneebruch und Hagelschläge haben in Einzelfällen die Ernte bis zu 90 Prozent ausfallen lassen. "Das tut weh und treibt einen beinahe in den Ruin. Wir brauchen dringend Hilfe. Für uns heißt es abwarten, was das nächste Jahr an Ernte bringt und was wir letztendlich an Entschädigung...

  • 29.08.16
Lokales
Auf Lisa-Maria Schrittwieser übt die Orgel als Königin der Instrumente nach wie vor große Faszination aus.

Majestätisch große Klangwelt

Die junge Pucher Organistin Lisa-Maria Schrittwieser spielt zum fünften Mal ein Konzert auf der Orgel. "Am meisten fasziniert mich an der majestätischen Orgel die Vielfalt an Instrumenten, die in ihr stecken. Neben einem leisen und zarten Flötenregister bietet sie die Möglichkeit, Stücke zu interpretieren, die sonst nur von ganzen Orchestern gespielt werden können", sagt Schrittwieser, deren Hauptwohnsitz Puch ist. Auf Grund ihres Wirtschaftsstudiums wählte die bald 22-jährige Organistin...

  • 22.08.16
Sport
Die einstige Gründungsmannschaft des USK Puch bei Weiz.
2 Bilder

USK Raiffeisen Puch feierte 50 Jahre

Mitte Juli feierte der USK Raiffeisen Puch im Apfelstadion sein 50-jähriges Jubiläum. Unter den vielen Besuchern waren auch Ģäste des Steirischen Fußballverbandes, in Vertretung von Gerhard Ertl sowie der Sportunion mit LAbg. Bernhard Ederer anwesend. Außerdem erwiesen Franz Scherf, Gebietsleiter der Gebietsliga-Ost und der Hauptsponsor des USK, die Raiffeisenbank Weiz - Anger in Vertretung von Manfred Meissl dem Verein die Ehre. Die Ehrengäste überbrachten zahlreiche Geschenke, Bürgermeister...

  • 13.07.16
Leute
13 Bilder

Hagelnetze sind tödliche Fallen für jeden Hirsch!

Die Tiere verfangen sich in den Hagelnetzen und verenden qualvoll. Die Tiere haben keine Chance, sich zu aus ihrer Notlage zu befreien. Dieses Tier wurde unter Lebensgefahr, von zwei mutigen Helfern aus dem Netz befreit. Die mutigen Männer, haben das Tier mit einem Messer aus dem Hagelnetz geschnitten. Für das Tier ist es unmöglich, das Hagelnetz zu zerstören. Wie weit muß ein Hagelnetz von der Erde entfernt sein? Ist ein Hagelnetz bis fast zur Bodenfläche wirklich nötig? ...

  • 29.06.16
  •  35
  •  21
Leute
51 Bilder

30 Jahre Steirische Apfelstraße

Als einige Obstbaubetriebe in und um Puch die Idee von Hans Höfler, eine Themenstraße um den Apfel und seine Produkte zu kreieren, aufgenommen hatten, war das die Geburtsstunde der „Steirischen Apfelstraße“. Nun feierte diese beliebte Themenstraße bereits ihren 30. Geburtstag. Mit dem Haus des Apfels 1990, dem Apfelblütenfest im Frühjahr, dem Apfelstraßenfest im Herbst, dem 1. Abakus im Jahre 1998 und der Einführung des „Apfelstraßen Verführer“ 1999 wurde die Apfelstraße zu einer der...

  • 29.06.16
Lokales
Juniorchef Bernhard Eitljörg-Scholz freut sich, seine Gäste und Kunden herzhaft französisch verwöhnen zu dürfen.
3 Bilder

Brioche-Ball und Provenceknöderl

Im Gasthof und in der Bäckerei Eitljörg-Scholz in Puch wehen französische Düfte. „Ja, da mach ma was“, waren sich Seniorchef Karl Eitljörg-Scholz und Bernhard, der Juniorchef, einig. Thema ist die Europameisterschaft, die seit 10. Juni in Frankreich ausgetragen wird. Während der vier EM-Wochen wird es aus der Backstube und aus der Küche nach feinen Gewürzen aus der Provence, Lavendel oder Fenchel, duften, nach französischen Brotsorten, Baguettes in vielen Variationen oder feinen Croissants....

  • 13.06.16
  •  2
Lokales
9 Bilder

Taufgedächnisfeier in der Pfarrkirche Puch bei Weiz

Alle Kinder, die in den Jahren 2014 und 2015 in der Pfarrkirche Puch bei Weiz getauft wurden, waren am 12.06.2016, gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern und Taufpaten, recht herzlich zur Taufgedächnisfeier eingeladen. Im Rahmen dieser Feier, wurde auch der kleine Henry Peter getauft, welcher sich im gut besuchten Gottesdienst sichtlich wohl fühlte. Die wunderschöne musikalische Begleitung und die familiäre Atmosphäre machten dieses Fest zu einem ganz besonderen. Gesegnete Kinder, entzündete...

  • 12.06.16
  •  1
Leute
8 Bilder

Erlebnisausflug zu den Stalldamen

Einen wirklich tollen Erlebnisausflug durfte die EKI Gruppe Puch bei Weiz in dieser Woche antreten. Besucht wurde „Liesl´s Milchhof“ in Viertelfeistritz , ein Unternehmen der besonderen Art, welches seit 1990 in Betrieb ist und auf Direktvermarktung baut. Qualität vor Quantität ist hier die Devise und das spiegelt sich auch in den leckeren Produkten wieder. Die Kinder waren hellauf begeistert und mit dem Füttern der 50 Stalldamen, die entspannt in ihrem großzügigen Refugium flanierten, schwer...

  • 11.05.16
  •  2
Leute
Verantwortlich für das Design und die Ausarbeitung der Auferstehungskerze 2016 waren Ingrid Wilhelm, Bernadette Engl, Ulrike Kornberger und Elfriede Sterniczky
2 Bilder

Pforten der Barmherzigkeit

Papst Franziskus hat mit der feierlichen Eröffnung des Heiligen Jahres 2016 und dem Aufruf viele „Pforten der Barmherzigkeit“ zu öffnen den Impuls für die diesjährige Gestaltung der Auferstehungskerze in der Pfarrgemeinde Puch bei Weiz gegeben. Als Vorlage diente unter anderem die Interpretation des Jesuiten Marko I. Rupnik „Barmherzig, wie der Vater“. Es wird eingeladen, die Barmherzigkeit nach dem Vorbild des Vaters zu leben. Gerade in diesen Tagen sind elementare Sehnsüchte nach Frieden,...

  • 08.04.16
  •  1
Lokales
2 Bilder

Ein "Lala" sagt mehr als tausend Worte

Jedes Kind kann irgendetwas besonders gut. Davon ist die Katholische Jungschar Puch überzeugt. Um diesen unterschiedlichen Talenten Raum zu geben, fand am das fünfte Jungschar-Lala statt. Mehr als 90 Kinder und Begleiter führten ein bunt zusammengestelltes Programm vor. Neben den vielen Besuchern, war es eine besondere Freude, Pfarrer Leitner sowie Bürgermeisterin Gerlinde Schneider begrüßen zu dürfen. Ziel ist es, jedem Kind das Gefühl zu vermitteln, ein wertvoller Teil der großen Schar zu...

  • 03.02.16
  •  2
Leute
2 Bilder

Hurra, der Nikolaus ist da!

Ein ganz besonderer Gast hatte sich heute am Vormittag, bei den braven Kindern im Eltern/Kind Zentrum Puch bei Weiz, eingefunden. Ulrike Kornberger bereitete die Kinder schon in der Vorwoche auf dieses besondere Ereignis vor und heute war es endlich soweit. Als die Tür aufging und der Nikolaus eintrat, waren viele erstaunte Kinderaugen zu sehen. Plötzlich war der Mann, mit dem langen weißen Bart, von dem zuvor noch in einer Geschichte berichtet wurde, wahrhaftig da. Und weil alle Kinder so...

  • 02.12.15
  •  1
Leute
11 Bilder

Rabimmel, Rabammel, Rabumm

Alles, nur nicht langweilig, kann das Feiern alter Traditionen sein. Das hat die Veranstaltung „Allerheiligen mit Kindern feiern“ am Samstag den 31.10.2015, in Puch bei Weiz, gezeigt. Mehr als 100 Kinder und Erwachsene konnten, in Gruppen eingeteilt, viele spannende Stationen durchwandern. Sie haben gebastelt, gemalt, genäht, gepflanzt, gebacken, gelernt und die furchtlosen Helden durften sogar in das Gruselkabinett der alten Hexe. Brave Kinder und viele freiwillige Helfer sorgten für einen...

  • 03.11.15
Leute
19 Bilder

Ein Fest der Dankbarkeit

Viele schöne Momente hatte das diesjährige Erntedankfest, in Puch bei Weiz, für Alt und Jung bereitgehalten. Bunt geschmückte Körbchen, mit allerlei Erntegaben, wurden dargebracht und die musikalische Umrahmung, aller Mitwirkenden, war ein wahrer Ohrenschmaus. Eine wunderschön geschmückte Kirche und viele Menschen, die ein bisschen näher zusammengerückt sind, haben diesen lebhaften Gottesdienst noch familiärer gemacht. Der freudestrahlende Pfarrer Johann Leitner begab sich kurzerhand mitten in...

  • 19.10.15
  •  1
Leute

Allerheiligen mit Kindern feiern

Alte Traditionen und vieles mehr Seit einigen Jahren hat die Veranstaltung „Allerheiligen mit Kindern feiern“ einen festen Platz in der Gemeinde Puch bei Weiz gefunden. In diesem Jahr steht der Heilige Martin im Mittelpunkt des Geschehens. Die Kinder haben die Möglichkeit, viele spannende Stationen zu durchwandern und kreativ an alte Traditionen herangeführt zu werden. Laternen basteln, Allerheiligenstriezel backen, Sinne entdecken und vieles mehr, wird an diesem Nachmittag gemeinsam erlebt...

  • 15.10.15
Leute

Wertvolle Zeit

Basteln für das Erntedankfest Das Erntedankfest steht vor der Tür und auch die Kleinsten haben tatkräftig mitgeholfen, sich auf das bevorstehende Ereignis vorzubereiten. Ulli Kornberger und das EKI – Team aus Puch bei Weiz haben eine wunderbare und familiäre Atmosphäre geschaffen, damit sich die Kinder, Mütter, Tanten und Omas wohlfühlen können. Gemeinsam wird jeden Mittwoch wertvolle Zeit miteinander verbracht und in dieser Woche wurden die herbstlichen Kronen, für das bevorstehende...

  • 14.10.15
Wirtschaft
Irmgard und Wolfgang Mitterbäck sorgen sich um ihre Gäste und bieten regionale Produkte.
54 Bilder

Grün-weißer Einkaufsgenuss im Apfeldorf Puch

Die Familie Mitterbäck verwirklichte ihre Idee und eröffnete den ersten Steiermarkshop an der steirischen Apfelstraße. Aufgrund der großen Nachfrage und dem gestiegenen Platzbedarf haben Irmgard und Wolfgang Mitterbäck im Herbst 2014 entschieden, neben ihrer Onlineplattform steiermarkshop.com auch ein lokales Geschäft in Puch bei Weiz zu eröffnen. Der Steiermarkshop wurde am 5. und 6. September geöffnet und bietet einen vielfältigen Einkaufsgenuss, der die grünen Herzen höher schlagen lässt....

  • 06.09.15
GesundheitBezahlte Anzeige
Maria Klamminger: Kleine Ziele setzen - große Ziele erreichen.
4 Bilder

Maria Klamminger ist mit Magnetschmuck auf Erfolgskurs

Spitzenköchin Maria Klamminger aus Puch bei Weiz tauschte vor gut einem Jahr ihren Kochlöffel gegen Magnetschmuck aus und befindet sich seither auf Erfolgskurs. „Magnetschmuck mit Wirkung“ kann bei verschiedenen Beschwerden eine positive, unterstützende Wirkung erzielen. Präsentiert werden die schönen Schmuckstücke für Jung und Alt auf Home-Partys, bei Ausstellungen und in Hotels. Auch Einzeltermine sind jederzeit buchbar. Kleine Ziele setzten - große Ziele erreichen. Durch ein...

  • 31.08.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.