Rückblick

Beiträge zum Thema Rückblick

Obwohl die Vorsaison im Mai für den Vogelpark Turnersee schleppend begann, freut sich Emanuel Zupanc über einen guten Sommer.

Die Ausflugsziele Völkermarkts
Bilanz der Sommersaison im Bezirk

BEZIRK VÖLKERMARKT. Christian Varch von den Obir Tropfsteinhöhlen ist mit der diesjährigen Saison sehr zufrieden. Es gab sogar eine Steigerung zum Vorjahr. Obwohl nur die Hälfte der Gäste transportiert werden kann, rechnet Varch mit gesamt 19.000 Besuchern. "Obwohl wir erst Mitte Mai starten konnten, freuen wir uns über diese Prognose", sagt Varch. Gerade durch die verregnete Vorsaison war man eher skeptisch. "An Regentagen können wir nur 350 bis 400 Personen zur Höhle transportieren....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Zahl der Infektionstransporte hat sich im Jahr 2020 vervierfacht.

Völkermarkt
Rotes Kreuz blickt auf ein Jahr mit vielen Herausforderungen zurück

Auch für die Mitarbeiter des Roten Kreuzes war das Jahr 2020 ein herausforderndes Jahr. VÖLKERMARKT. Auf ein Jahr mit vielen Herausforderungen und Veränderungen blicken die ehrenamtlichen und beruflichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes Völkermarkt zurück. Verlass auf das Rotes Kreuz "2020 war für das Rote Kreuz – nicht nur im Bezirk – sicher ein herausforderndes Jahr. Dank unseren engagierten Mitarbeitern ist es uns aber gut gelungen, diese Herausforderung zu meistern. Wir haben gezeigt, dass man...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Schwerpunkt der Kontrollen wird weiterhin auf Alkohol- und Drogeneinfluss im Straßenverkehr gerichtet sein.

Völkermarkt
Suchtgift: Anstieg von Straftaten

Jahr 2019: Die Anzahl an Delikten wegen Suchtmittelmissbrauches nahm im Bezirk stark zu. BEZIRK VÖLKERMARKT. Bei einem bezirksinternen Rückblick auf das vergangene Jahr konnte eine Reduktion an Verkehrsunfällen mit Personenschaden sowie Verkehrstoten festgestellt werden. Die Zahl an Amtshandlungen mit beeinträchtigten Lenkern im Straßenverkehr stieg jedoch an, was zum Teil auf besonders gut geschulte Polizisten zurückzuführen ist. Die WOCHE sprach mit Abteilungsinspektor Helmuth Winkler der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
AMS-Geschäftsstellenleiterin Helena Wutscher-Grünwald

Bezirk Völkermarkt
Zahl der Arbeitslosen ist 2018 zurückgegangen

2018 gab es weniger Arbeitslose als in den Vorjahren, das wird laut Prognosen auch 2019 so bleiben. VÖLKERMARKT. Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Zeit, um einen Blick zurück zu werfen. Helena Wutscher-Grünwald, Geschäftsstellenleiterin der AMS-Geschäftsstelle in Völkermarkt, hat mit der WOCHE über das Arbeitsmarktjahr 2018 gesprochen und auch einen Blick in das Jahr 2019 geworfen. Wirtschaftswachstum Das Jahr 2018 war für das Arbeitsmarktservice (AMS) ein positives Jahr. "Mit dem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Malermeister und Wirtschaftskammer Bezirksobmann Bredschneider blickt positiv in das neue Jahr
4

Unternehmer des Bezirkes sind mit 2017 zufrieden

Die Auftragslage des Geschäftsjahres war sehr zufriedenstellend. Der große Lehrlings- und Facharbeitermangel im Bezirk könnte jedoch in Zukunft zum Problem werden. VÖLKERMARKT. Wie lief das Geschäftsjahr 2017 für die Unternehmer im Bezirk Völkermarkt? Was erwarten sie sich vom neuen Jahr? Die WOCHE hat mit vier Unternehmern aus dem Bezirk gesprochen. Auftragslage zufriedenstellend Für Malermeister und Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider war das Jahr 2017 ein gutes...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Hier findet ihr einen Überblick aus allen wichtigen Artikeln der aktuellen Woche
2

Die Woche 7 im Rückwärtsgang

Das Wochenende steht vor der Türe und wir blicken auf die aktuelle Woche zurück. Wir legen den Rückwärtsgang ein und lassen die Woche von heute bis Montag revue passieren. Freitag - 17. Februar Raubüberfall auf Friseursalon in Pischeldorf - Täter gefasst Bewaffneter Räuber wollte Bargeld. In einem Wahl nahm ihn die Polizei fest. Er ist in Haft. - zum vollständigen Artikel geht es HIER Land Kärnten vergibt Europa-Stipendium Für wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit dem EU-Themen und deren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sebastian Glabutschnig
1

Ein Feuerwerk der Pointen

BUCH TIPP: Daniel Jokesch/ Hydra – "Rekord-Hitze & Jahrhundert-Winter" Die wahren Highlights 2015 haben Cartoonist Daniel Jokesch und das Satire-Kollektiv Hydra in einem satirischen Rückblick versammelt. In Schlagzeilen und Cartoons werden die Geschehnisse in Österreich teils böse auf's Korn genommen. Auch wenn das Jahr hier nur bis Oktober geht (wegen Redaktionsschluss, dafür gibt's den Jahresausblick 2016) – das Buch lässt's bis zum Schluss krachen! Holzbaum Verlag, 96 Seiten, 14,95 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Bezirk Völkermarkt: Unternehmer sind mit 2015 zufrieden

Firmenchefs und Selbstständige im Bezirk ziehen positive Bilanz über das Wirtschaftsjahr. BEZIRK VÖLKERMARKT (emp). Für Unternehmer im Bezirk Völkermarkt ist 2015 teilweise von Erfolg gekrönt. Andere sind zumindest zufrieden. Umsatz verdoppelt Herbert Laßnig, Geschäftsfürher von Holc Naturpools im Gewerbepark Völkermarkt, blickt auf ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr 2015 zurück: "Wir konnten unseren Umsatz nahezu verdoppeln." Vor einem Jahr übersiedelte das Unternehmen mit Kunden in ganz...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Eva-Maria Peham
Reinhold Janesch, Leiter der Wirtschaftskammer Völkermarkt, spricht von einem "verhaltenen Jahr 2014"

"2015 sind regionale Impulse notwendig!"

Völkermarkts WK-Chef Reinhold Janesch sieht für 2015 Handlungsbedarf im Tourismus. BEZIRK (emp). Reinhold Janesch, Leiter der Wirtschaftskammer (WK) Völkermarkt, im WOCHE Interview über eine Neuausrichtung der Petzen, den Mangel an Kaufkraft und mehr. WOCHE: Wie lief das vergangene Jahr im Bezirk Völkermarkt aus wirtschaftlicher Sicht? Reinhold Janesch: Sehr verhalten. Es fehlten internationale, nationale und regionale Impulse. Die vielen negativen Vorzeichen wirken sich unmittelbar auch auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Eva-Maria Peham
Anzeige

Jahresbericht 2013 Stadtkapelle Althofen

Die Stadtkapelle Althofen blickt auf erfolgreiche und aufregende Monate zurück. Mit der Probenarbeit zum Palmsonntagskonzert startete unser Jahr 2013. Nach der Übergabe des Dirigentenstocks an Erald Simixhiu erlebten wir eine interessante Probenarbeit und schöne Sommerkonzerte in Althofen. Während für viele die besinnliche Adventzeit im Dezember im Vordergrund stand, probten die Musiker der Stadtkapelle Althofen für das bevorstehende Neujahrskonzert. Dieses stand ganz unter dem Motto...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Philipp Scheiflinger
Politologin Kathrin Stainer-Hämmer und Uwe Sommersguter, Chefredakteur der WOCHE, im Gespräch

„Eigenes Versagen in Krise verpackt!“

Bilanz 2010: Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle analysiert für die WOCHE die Parteien-Performance. WOCHE: 2010, ein Jahr des Wechselbades für Kärntens Politik – begonnen hat es mit Hypo-Skandal, BZÖ-Spaltung und Bürgerprotesten – doch scheint über all das Gras gewachsen zu sein. Kathrin Stainer-Hämmerle: Bischof Schwarz hat im Februar gesagt, es liegt ein lähmender Nebel über dem Land. Das ist schon noch immer der Fall, wenn man die Zivilgesellschaft betrachtet. Nur: Die Koalitionsparteien...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Vor zehn Jahren wurde Georg Wurmitzer zum ÖVP- Obmann

,Käse in einem Sandwich‘

Vor zehn Jahren wurde Georg Wurmitzer zum Chef der ÖVP. Heute rechnet er mit den Ereignissen damals ab. Der Albecker Georg Wurmitzer (67) widmete sich „lebenslang“ der Politik. Er war 26 Jahre Bürgermeister, außerdem im Landtag, Nationalrat, in der Landesregierung. Am 14. Oktober 2000 wurde er zum ÖVP-Obmann gewählt (2004 folgte ihm Josef Martinz). Zehn Jahre danach spricht er über Konflikte von damals und Probleme von heute. WOCHE: Ihrer Obmannschaft ist ein Konflikt vorausgegangen. Wie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.