Raach

Beiträge zum Thema Raach

Norbert Zagler mit seinem neuesten Werk.

Raach am Hochgebirge
Schatten der Vergangenheit fesselten Autor zwei Jahre

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Bücher hat Norbert Zagler in den vergangenen Jahren bereits veröffentlicht. Nun liegt sein drittes Buch "Schatten der Vergangenheit" auf. "Zwei Jahre habe ich an diesem Buch geschrieben", erzählt der gebürtige Badener mit Lebensmittelpunkt in Raach am Hochgebirge. "Das Buch zieht einen sofort rein", verspricht der Autor, dessen Roman echte Geschichte und Phantasie vermischt und in ein kleines Dorf in der Semmeringregion entführt. Die Geschichte spielt 1945 als die Rote...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Welches Ereignis erschütterte 1837 die Kirche in Maria Schutz? Wie viele Kinder beteiligten sich bisher am Ferienspiel Kirchberg? Wer ist Bindeglied zwischen FH Kärnten und Ternitz? Wer war der Stargast bei der Orthuber Steinfeldtrophy in Breitenau? Wie viele Straßenkilometer trennen Raach/Hochgebirge und Seebenstein voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Künstlerisch angehaucht "Am Ende der Brücke ist ein Licht", betitelte Elisabeth Peinsipp ihre Aufnahme von der Holzbrücke in Schwarzau am Steinfeld. Die Oberflächenstruktur der Brücke verleiht dem Bild schon beinahe einen künstlerischen Touch. Majestätische Burg Hoch oben über Gloggnitz thront die Burg Kranichberg....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ein früherer Blick auf Gösting: Bewohner haben jetzt die Möglichkeit, die lange Geschichte aufleben zu lassen.

#17 Bezirke – Gösting. Ein Bezirk studiert seine Geschichte

Im Rahmen des Grazer Kulturjahres gibt es in Gösting wieder eine Geschichtswerkstätte. Los geht es im März. Bereits in den 90er-Jahren gab es in Gösting eine sogenannte Geschichtswerkstätte. Im Rahmen des Grazer Kulturjahres 2020 lässt sie Clio, der Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit, gemeinsam mit dem Bezirksrat wieder aufleben. "Der Bezirk ist so vielfältig, schließlich reicht Gösting vom dörflichen Raach bis zu ehemaligen Industriebetrieben am Mühlang und vom Fürstenstand am Plabutsch...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Video 84

Raach am Hochgebirge
Mit geschulterten Bierkisten marschierten die Dirndln ein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Volles Haus beim Ball der Huatara-Dirndln. Erstmals wurde im Gasthaus Diewald in Raach am Hochgebirge gefeiert. Ein Vergnügen, das neben Raachs Ortschef Thomas Stranz, Otterthals Bürgermeister Karl Mayerhofer mit Markus, Sonja und Verena, auch Neo-Abgeordnete Waltraud Ungersböck, Prigglitz Ortschef Franz Teix, Altendorfs Bürgermeisterin Ulrike Trybus sowie Herta Hafner, Edith und Hannes Vorderwinkler und viele mehr genossen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Neue (l.) mit dem Altbürgermeister.

Raach am Hochgebirge
Kann der "Neue" bei den Wählern punkten?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 377 Wähler gilt es in Raach am Hochgebirge zu überzeugen. Erstmals als Bürgermeister an vorderster Front: Thomas Stranz. Stranz wurde erst am 4. Jänner des Vorjahres zum Nachfolger von Rupert Dominik gewählt (die BB berichteten, mehr dazu hier). Einen Schwerpunkt hätte Stranz – so er wieder gewählt wird – vor: "Das Generationenwohnhaus im Kern von Raach." Sein Herausforderer: Johann Wernhart von der SPÖ.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Erna Rosenberger mit einem der Neunkirchner Perchten.
2

Nachrichten aus dem Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Perchten bei den Senioren KIRCHBERG. Gruselige Gestalten tummelten sich im SeneCura-Pflegezentrum. vor kurzem trieben im SeneCura Sozialzentrum Kirchberg Perchten ihr Unwesen. Den Senioren gefiel die Darbietung. enu-Gemeinden geehrt NÖ/BEZIRK. 59 Gemeinden aus dem Industrieviertel engagieren sich punkto Energieeffizienz. – Alleine 25 von ihnen sind aus dem Bezirk Neunkirchen. Dieses Engagement wurde vom Land gewürdigt. Die Vorbildgemeinden im Bezirk Aspangberg-St. Peter Aspang-Markt Buchbach...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Setzt sich für eine bessere Öffi-Verbindung ein: E. Kahr

Bessere Anbindung für Grazer Randbezirk

Einigkeit über nahezu alle Parteigrenzen: Das gibt es in der Politik nicht bei vielen Themen. Im Fall von besseren Busanbindungen der Raacher an das Grazer Stadtzentrum beziehungsweise an das Zentrum in Gösting herrscht aber Konsens. Bei einer Teilbezirksversammlung, die die FPÖ-Bezirksgruppe rund um Bezirksvorsteher-Stellvertreter Alexis Pascuttini einberufen hatte, waren auch Stadträtin Elke Kahr sowie Martin Bauer aus dem Referat für Verkehrsplanung zugegen. Gespräche mit dem Land Zur Freude...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
1

Spende für Feuer-Opfer
Junge Leute aus drei Vereinen beweisen ihre soziale Ader

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Hausbrand veränderte das Leben von Familie Hortschitz-Chlibek aus Otterthal schlagartig. Das Zuhause brannte ab, die Familie kam nur mit dem nackten Leben davon (die Bezirksblätter berichteten). Seither zeigten verschiedene Vereine und Institutionen Solidarität mit den Brand-Opfern und übergaben Spenden. Die Huatara-Dirndln stellten sich gemeinsam mit der Theatergruppe Raach und der Landjugend Gloggnitz am 14. Mai mit einem Spendenscheck in der Höhe von 1.250 Euro bei...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Veranstaltete zwei Bürgerversammlungen: A. Pascuttini

#17 Bezirke – Gösting. Neues Bauprojekt: Göstinger bringen Einwendungen vor

Die FPÖ-Bezirksratsfraktion Gösting hat Anfang dieser Woche zu zwei Bürgerversammlungen geladen. Im Gasthaus Zanklstüberl hatten Anrainer zunächst die Möglichkeit, ihre Einwendungen gegen ein strittiges Bauprojekt auf einer ehemaligen Giftmülldeponie in der Steingasse vorzubringen und mit den blauen Bezirksratsvertretern zu diskutieren. Raach: Bessere Verbindung erhofft Auf großes Interesse stieß auch die zweite Versammlung in der Pfarrkirche Raach. "Bei dieser Informationsveranstaltung ging es...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

In welchem Ortsteil von Ternitz sorgt zur Zeit ein Funkmast für Wirbel? Was wurde als Damenspende beim Feuerwehrball in Raach verteilt? Wie viele Straßenkilometer trennen Trattenbach und Ternitz voneinander? Welche Glücksbringer wurden beim Neujahrsempfang der WKNÖ Neunkirchen verteilt? Wie heißt jener Fürst, der 1865 die Ruine von Schloss Pottschach wieder in Stand setzen ließ?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
51

Feuerwehrball
73 Fläschchen Eierlikör für die Damen der Schöpfung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Frauen hatten Glück. Denn sie bekamen beim Ball der Feuerwehr Raach/Hochgebirge am 12. Jänner hausgemachten Eierlikör von Bettina Stranz verehrt. "73 Flaschen habe ich gemacht, natürlich mit Light-Schlagobers wegen der Linie", lächelt Stranz. Für die Herren der Schöpfung gab's ein Stamperl von süß bis scharf. Feuerwehrkommandant Hannes Haider und seine Andrea konnten unter anderem Karl Feichtinger und Heidi Rossböck, Manfred Posch und Hannes Eberle, Bernd Dobler, Johann...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Musik
R5 spielte beim Diewald auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Band "R5" spielte am 4. Jänner im Gasthaus Diewald ein Ständchen. Unter den Zuhörern war auch Bürgermeister a.D. Rupert Dominik.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Feierstunde des neuen Bürgermeisters (l.) mit den Gemeinderäten und Ulrike Grabner vom Amt.
11

Bürgermeister-Wahl
Zepter-Übergabe in Raach am Hochgebirge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rupert Dominik, bisheriger ÖVP-Bürgermeister des 281 Seelen zählenden Raach am Hochgebirge, zog sich mit 31. Dezember als Ortschef zurück (die BB berichteten auf www.meinbezirk.at). Der Gemeinderat wählte Thomas Stranz (46) am 4. Jänner einstimmig zu Dominiks Nachfolger. Im Anschluss wurde im Schützenhaus angestoßen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Theatergruppe Raach spielt Lustspiel:
"Drunt in der grean Au" (in Raach)

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Theatergruppe Raach probt bereits eifrig für ihr neues Bühnenstück. Die Gruppe steht im November mit dem launigen Lustspiel "Drunt in der grean Au" wieder auf der Bühne. Platzreservierungen sind ab 1. Oktober, Montag bis Freitag, 15-19 Uhr, unter 0650/926 28 05 möglich. Der Spielkalender 2./3. November, 19.30 Uhr 4. November, 16.30 Uhr 8./9./10. November, 19.30 Uhr 11. November, 16.30 Uhr 14./15./16./17. November, 19.30 Uhr 18. November, 16.30 Uhr 20./22./23./24....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
66

Die Huatara Dirndln feierten das Zehnjährige

Feierstunde der Mädels-Tanzgruppe in Raach am Hochgebirge. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn man im Bezirk an Schuhplatteln und Mädels denkt, kommen einem unweigerlich die "Huatara Dirndln" in den Sinn. Die Tanzgruppe feierten am 12. August im Gasthaus Diewald in Raach am Hochgebirge ihr zehnjähriges Bestehen. Von den ursprünglichen Huatara Dirndln sind nur noch Manuela Mies und Sabine Walda übrig. Über 100 Gäste feierten mit den Dirndln Verena Mayerhofer, Julia Kaghofer, Katharina Schiefer, Claudia...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Feuerwehr meldete Sturmeinsatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ff raach). Die Feuerwehr Raach meldete am Nachmittag des 4. Juni einen Sturmschaden. Auf der Schlaglstraße, Richtung Otterthal, lag ein Baum über der Fahrbahn. Dickes Lob gibt's von der Feuerwehr Raach für die Leute, die Zivilcourage zeigten: "Dort angekommen sahen wir, dass die Zivilisten, die die Feuerwehr gerufen haben, bereits den Unfallort vorbildhaft mit Pannendreiecken gekennzeichnet hatten." Mit der Motorkettensäge konnte der Baum zerschnitten und danach von den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Tragisches Unglück in Raach fordert Menschenleben

69-Jähriger von Auto überrollt. BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Am 21. April, um 19.25 Uhr, hielt ein Wiener (69) seinen Pkw vor einem Haus in Raach am Hochgebirge an und stieg aus dem Fahrzeug aus. "Aus unbekannter Ursache kam der Pkw ins Rollen und überfuhr mit den Hinterrädern den 69-Jährigen", heißt es aus der Landespolizeidirektion. Der Mann hatte versucht, sein rollendes Fahrzeug aufzuhalten. Der Wiener erlitt tödliche Verletzungen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Unfall mit Fahrerflucht

Pkw in Raach touchiert. Unfallauto blieb da – Lenker flüchtete. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Auf Anforderung der Polizei wurde die Feuerwehr Raach am späten Nachmittag des 1. Februar zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall im Einsatzbereich gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein kurioses Bild vorgefunden. Nach einem Unfall schleuderte ein Pkw in eine Hauseinfahrt und touchierte einen abgestellten Pkw so unglücklich, das er mit dem Heck auf diesem zum Stillstand...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kinderfasching der VP Raach

Kinderfasching der VP Raach Wann: 05.02.2017 15:00:00 Wo: Gasthof Diewald, Raach am Hochgebirge 38, 2640 Raach am Hochgebirge auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Iris Cerny
© ÖRK / BSD OÖ

Dringend: Rotes Kreuz braucht Ihre Blutspende - Heute Blutspenden, Leben retten und gewinnen in Raach am Hochgebirge!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Dienstag, 17.01.2017 11.00-14.30 Uhr Feuerwehrhaus Raach am Hochgebirge, Nr. 44 Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Dringend: Rotes Kreuz braucht Ihre Blutspende – Bitte kommen auch SIE Blutspenden! Die Grippewelle hat Österreich fest im Griff. Das merkt auch das Österreichische Rote Kreuz in der Blutversorgung....

  • Neunkirchen
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
5

Überschlag mit Auto bei Schneefall

Einsatz zwischen Raach und Gloggnitz. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Zu einer Fahrzeugbergung nach Überschlag wurden in der Nacht auf 19. Dezember die Feuerwehren Gloggnitz Weissenbach und Raach alarmiert. Auf der L134 überschlug sich zwischen Raach und Gloggnitz ein Pkw und kam auf dem Dach zu liegen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle durch die beiden Wehren geräumt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Brenner tuats guat beim Diewald-Wirt

Herbstzeit ist wieder Theaterzeit Liebe Theaterfans, so schnell ist ein Jahr verflogen und schon geht es wieder mit dem Theater in Raach los. Ab 4. November steht die Theatergruppe mit dem ländlichen Stück "Brenner tuats guat" oder Korngeister beim Diewald-Wirt auf der Bühne. Derzeit wird schon fleißig geprobt und bald kann auch schon reserviert werden: Platzreservierungen ab 3. Oktober von Montag bis Freitag unter: Tel.: 0650/ 9262805 von 17.30 bis 19.30 Uhr. Eintritt: Freie Spenden! Auf Euer...

  • Neunkirchen
  • Julia Kaghofer

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 20./21. Jänner – natürlich kostenlos. Wo fand Pittens erster Neujahrsempfang statt? Wie viele Gemeinden sollen ein Zentral-Poly finanzieren? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Raach/Hochgebirge und Willendorf voneinander? Wie heißt der neue Kommandant der Feuerwehr Wimpassing? Wie heißt Neunkirchens Neujahrsbaby?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.