Radveranstaltung

Beiträge zum Thema Radveranstaltung

Günter Eck (v.li.), Robert Spitaler, Franz Wimmer und Sophie Stürzlinger prüften bereits Outfit und Fahrräder, um bei der Premiere der L’Historica „live“ dabei zu sein.

Am 4. September
Retro-Radfahrt durch die Moorlandschaft Bad Wimsbach

Wer gerne die geheimnisumwitterte Moorlandschaft in Bad Wimsbach-Neydharting erkunden möchte, für den ist die L'Historica Radveranstaltung genau richtig.  BAD WIMSBACH. Fahrradfahren durch eine Moorlandschaft im Retro-Outfit? Die Möglichkeit gibt es am 4. September in Bad Wimsbach-Neydharting. Denn da wird die neue Radveranstaltung „L'Historica“ ins Leben gerufen. Dieses „Jedermann-Rennen“ spricht vor allem Fahrradfreunde an, die den Genuss vor die sportliche Höchstleistung...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Anzeige
Talentsuche: Die Leidenschaft zum Radsport wird spielerisch und doch mit Wettkampfcharakter gefördert.

Talentsuche
Tirol Talent Scouting sucht Radtalent in Schwaz

Der Landesradsportverband Tirol gibt leidenschaftlichen Radfahrern zwischen 8 und 15 Jahren die Chance, sich auf der Rennstrecke zu messen. Am Freitag, den 28. August, um 10 Uhr fällt in Schwaz der Startschuss. Die Teilnahme beim Tirol Talent Scouting ist kostenlos. Für alle Teilnehmer und Besucher gelten die 3-G-Regeln. In Tirol gibt es viele versteckte Sport- und Radfahrtalente. Der Landesradsportverband Tirol möchte diese Talente mit dem Tirol Talent Scouting hervorholen. Im Rahmen des Tirol...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bezirksblätter Tirol
Die zweite und dritte Etappe der "Tour of the Alps 2021" beschert den Radsportfans im Bezirk Landeck internationales Flair.
5

Radspektakel
Tour of the Alps sorgt für Verkehrsbehinderungen im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Am 20. und 21. April fährt die "Tour of the Alps" durch den Bezirk Landeck – dies macht an vielen Ort Verkehrsbeschränkungen notwendig. Dabei gibt es kurzzeitige Sperren auf der L 63 Gacher-Blick-Straße, L 250 Kaunerberg-Straße sowie der B 180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders. 2. Etappe – 20.4.2021 – Innsbruck – Feichten im Kauenertal Die zweite und dritte Etappe der "Tour of the Alps" (ehemals „Giro del Trentino“) beschert den Radsportfans im Bezirk Landeck einen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2

Retro-Radveranstaltung In Velo Veritas 2021 in Laa

LAA. In Velo Veritas ist eine Retro-Radrundfahrt, welche im Juni 2021 von Laa an der Thaya aus stattfinden wird. Am 31. Oktober 2020 kam es zu einem ersten Kennenlernen der Veranstalter, einiger Teilnehmer und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch. Rund 50 Radfahrer hatten sich vom letzten Austragungsort Hollabrunn mit den Retro-Rennrädern auf den Weg nach Laa an der Thaya auf den Burgplatz gemacht und wurden hier unter Einhaltung aller Covid19-Schutzmaßnahmen von Bürgermeisterin Brigitte Ribisch...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Foto Nösig
2

Bergrennen Ötz - Haiminger Sattele

8. Bergrennen - Union-Sporthuette.at - powered by TIWAG Das Bergrennen mit Startort Ötz geht in seine 8. Runde! Ein "Arbeitswochenausklang-Termin" der reserviert werden sollte... Termin: Freitag 8. Juni 2018 Start: 18:00 Uhr Parkplatz Acherkogelbahn in Ötz Strecke: Von Ötz Richtung Kühtai über Ochsengartenzum Haiminger Sattele Nenngeld: bei Anmeldung bis 07.06.2018 € 15,- (Nachmeldungen  € 20,-) Siegerehrung: anschließend an das Rennen im Gasthaus Waldesruh in Ochsengarten Streckendetails...

  • Tirol
  • Imst
  • Radclub union-sporthütte.at
Ride with passion 2016
33

URC OKAY-TEAM startete beim Ride with passion - Grand Finale

Innsbruck - Trotz grenzwertiger Temperaturen am Morgen (Tiefpunkt 3,4 Grad) war das OKAY-TEAM vollzählig - das heißt mit 3 Mannschaften zu 6 Fahrern am Start zur 3. Auflage der Ride with Passion Tour. Der Event hat - obwohl erst zum 3 Mal ausgeschrieben - schon jetzt Kultcharakter. Eine 60 km Radtour mit 1.100 HM rund um Innsbruck kann man auch easy gestalten, aber die Veranstalter haben alles daran gesetzt, dass man teilweise ordentlich ans Limit gehen musste. Schotterrampen mit bis zu 25 %...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Hans Peter Obwaller konnte erstmals die Hochsteintrophy gewinnen.
5

Obwaller und Pötzelsberger gewinnen Hochsteintrophy 2016

ST. VEIT (aho). Die Starter beim Hobbyrennen kämpften sich auf der kürzeren Strecke über 3,5 Kilometer und 350 Höhenmeter hinauf, während bei der Trophy 6,9 Kilometer und 700 Höhenmeter zu bezwingen waren. Hans Peter Obwaller (KTM Factory Racing Team) und Rosemarie Pötzelsberger (Team Bikeworks LED Volution) setzten sich in St. Veit erstmals die Siegerkrone auf. Den zweiten Rang belegte Matthias Lienbacher (Bikeklinik) vor Helmut Fletschberger (RLC St. Veit). Bei den Damen landete Laura...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
6

Tolle Stimmung beim Finale des Ergo School Race 2015 - Sieg für HS Windischgarsten und VS Grieskirchen

Eine tolle Stimmung herrschte kürzlich im Welser Welios beim Finale des vom OÖ. Radsportverband veranstalteten Ergo-School-Race 2015. Bei diesem Wettbewerb versuchen die Schüler, auf dem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst große Distanz zurückzulegen. Nunmehr traten die besten 491 SchülerInnen zum großen Finale gegeneinander an. Nach intensiven Wettkämpfen konnte bei den 10 bis 14-jährigen die HS Windischgarsten und bei den 7 bis 10-jährigen die VS Grieskirchen den 1. Platz erzielen...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier

Jubiläumsradrennen „Stadl – Flattnitz“ am Sonntag, 21. September 2014

Der Radclub "RC Pekomo Stadl/Mur" feiert dieses Jahr sein 25jähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Anlass das große Jubiläumsradrennen in Form eines Rad-Einzelzeitfahrens auf die Flattnitz. Bei diesem populären Radrennen wird auch die Steirische Meisterschaft in den Masterklassen ausgetragen und die Veranstaltung zählt zum beliebten Kärntner Legrand Jedermanncup 2014. Alle sportbegeisterten Hobbyradfahrer und Mountainbiker jedes Alters sind zu großen Rad-Event in Stadl an der Mur...

  • Salzburg
  • Lungau
  • RC Pekomo
Am 27. Juli fällt der Startschuss für den Ötztaler Bergmeister, alle Radsportler sind herzlich dazu eingeladen.

Sie gehen an ihre Grenzen – Ötztaler Bergmeister 2014

Der Ötztaler Bergmeister ist eine Radveranstaltung für alle Radsportler, vom ambitionierten Hobbyradler bis hin zum Lizenzfahrer, von der Schülerin bis zur Radsport-begeisterten Dame. Alle Kategorien und alle Altersgruppen sind eingeladen, in die Pedale zu treten. Die Fortuna Längenfeld veranstaltet den Ötztaler Bergmeister am 27. Juli 2014 von Längenfeld nach Gries bis Winnebach. Der 1. Tiroler Streetstepperbewerb wird in Längenfeld im Rahmen des Ötztaler Bergmeisters ebenfalls ausgetragen. Es...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Tirol

Countdown für den Radmarathon

Auf geht`s zum Grieskirchner 24-Stunden Radmarathon powered by Raiffeisen. Das Sportfest am 5. und 6. Juli mit Weltstars, packenden Bewerben und fulminantem Rahmenprogramm wird tausende Fans anlocken. Den Auftakt bilden die Kinderrennen powered by start-up am Samstagvormittag, ehe die Startschüsse für die Einzel- und Teambewerbe fallen. Auf den Bühnen geht die Post ab. Musikband, Einrad-Show und Modeschau sind nur einige Glanzlichter. Promis kommen nach Grieskirchen, Pollham und Bad...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Oliver Koch
Anzeige
Tour de Mur
1 2

Bereits zum 3. Mal – Start der Tour de Mur bei der Sonnenbahn in St. Michael

24. Tour de Mur vom 29.- 31.05.2014 Wir freuen uns sehr, viele Radsportfreunde auch dieses Jahr bei der 24. Tour de Mur in St. Michael begrüßen zu dürfen. Die Strecke führt in 3 Etappen von St. Michael bis nach Bad Radkersburg. Dabei sind insgesamt 333 km zu bewältigen. Bevor die Tour de Mur am 29.05.2014 um 08.30 Uhr hier in St. Michael bei der Sonnenbahn startet, gibt es am Vortag 28.05.2014 ein geführtes „Einradeln“ zum Murursprung oder auf den Hausberg „Speiereck“. Als kleine Erinnerung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • TVB Salzburger Lungau Katschberg
1. Klaus Fünfer, 2:45h (links), Gertraud Schatz 2:48h (mitte) und Hermann Kolar 2:48h (rechts)
261

Die „Wadlbeisser Gentleman Tour 2013“! Wo "Wadln bissen" und Herren mit Frauen „Schritt“ hielten!

Die Wadlbeisser Gentleman Tour, ein bereits bewährter Klassiker für Radler aller Klassen, da es KEIN ZEITLIMIT und somit auch KEINEN STRESS gibt, wurde heure bereits zum siebten Mal von Franz Venier organisiert. 28 bis 30 Grad brachten die Teilnehmer, welche die Route B über das Kühtai mit seinen 76km und 1.976 Höhenmeter meisterten, ordentlich ins Schwitzen. Umkleiden, Getränke, Radreparaturen … Erwin im Safety Car macht’s vor der bis zu 75km/h Abfahrt nach Ötz möglich. Vorsicht war bei den...

  • Tirol
  • Imst
  • Paul Weber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.