Alles zum Thema Rauchmelder retten Leben

Beiträge zum Thema Rauchmelder retten Leben

Lokales
3 Bilder

Heimrauchmelder verhindert größeren Schaden in Wohnhaus

LAAKIRCHEN. Ein im Haus installierter Heimrauchmelder hat heute in Laakirchen höchst wahrscheinlich Schlimmeres verhindert. Durch einen Kaminbrand in einem Wohnhaus in der Laakirchner Fadingerstraße wurde das gesamte Kellergeschoß und teilweise der Wohnbereich stark verraucht. Die Bewohner wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten so rasch die Einsatzkräfte alarmieren. Die alarmierten Feuerwehren der Alarmstufe 1 Laakirchen räumten den Kamin und entrauchten die...

  • 04.11.18
Lokales
Jetzt Rauchmelder anbringen. Dafür plädieren Landesfeuerwehrkommandant Peter Hölzl, Sicherheitsreferent LH-Stv. Josef Geisler und TIROLER VERSICHERUNG Vorstand Walter Schieferer.
2 Bilder

2,8 Millionen Euro Schaden und 127 Feuerwehreinsätze bei Bränden

Rauchwarnmelder retten Leben – jetzt nachrüsten BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Die Heizsaison hat begonnen. Der Advent naht. Umso wichtiger ist die Ausstattung von Wohnung und Häusern mit Rauchwarnmeldern. Denn diese können Leben retten. Im vergangenen Jahr rückten die Feuerwehren des Bezirkes Kitzbühel mit insgesamt fast 2.500 Feuerwehrleuten 127 Mal zu Brandeinsätzen aus. Der Sachschaden infolge von Bränden betrug 2016 im Bezirk rund 2,8 Millionen Euro. Auch einen Brandtoten und mehrere Verletzte...

  • 23.10.17
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Rauchmelder retten Leben – Mitmachen und Rauchmelder gewinnen!

In nur 20 Prozent der Haushälte sind Rauchwarnmelder installiert. Dabei können sie Leben retten. Fast 90 Prozent der Brandtoten sind Opfer des Rauchgases. Zwar ist die Ausstattung von neu gebauten Wohnräumen mit Rauchmeldern seit 2013 in Oberösterreich Pflicht, überprüft werde das aber nicht – und auch Versicherungstechnisch nicht beachtet. Bei älteren Wohneinheiten bleibt es den Bewohnern überlassen, so ein Gerät zu montieren. Wie funktionieren Rauchmelder? Rauchmelder funktionieren...

  • 29.09.17
Politik Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Gratis Rauchmelder bei der BezirksRundschau abholen!

OÖ. Rund die Hälfte aller Brände entsteht in privaten Haushalten. Im Zehn-Jahres-Durchschnitt kommt es zu 1073 Bränden pro Jahr (exklusive "Kleinbrände"), bei denen Sachschäden in Höhe von 47,6 Millionen Euro verursacht werden. Im gleichen Zeitraum (2005 bis 2014) gab es in Oberösterreich im Zuge von Bränden 79 Todesopfer und 1326 Verletzte. Obwohl Rauchwarnmelder einen entscheidenden Beitrag leisten könnten, um die Sicherheit zuhause noch einmal zu erhöhen, sind laut einer Erhebung der...

  • 10.05.16
  • 2