reisen

Beiträge zum Thema reisen

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Seine Geschichten über das schöne Burgenland hat Erfolgsautor Michael Schottenberg jetzt in einem neuen Buch veröffentlicht.
4

Neues Reisebuch
Schotti hats wieder getan!

Kult-Autor Michael Schottenberg schreibt in seinem neuen Buch über seine Vespa-Reisen durch das Burgenland. WIEN. In seinen bisherigen Büchern hat sich der ehemalige Intendant des Volkstheaters mit fernen Destinationen wie Burma oder Vietnam beschäftigt. Aufgrund der Corona-bedingten Reisebeschränkungen musste Michael Schottenberg für sein neues Werk das Flugzeug gegen eine Vespa eintauschen. Darin heißen die Zwischenstopps Kittsee, Stinatz oder Andau. "Aber auch dort gibt es wunderbare...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Reisen müssen hinsichtlich der aktuellen COVID-19-Auflagen besonders gut geplant werden.

Corona-Pandemie
Reisen: Was heuer gilt

COVID-19 erfordert in puncto Urlaubsplanung erneut Spontanität und dennoch gute Vorbereitung. Auch dieses Jahr ist eine langfristige Urlaubsplanung aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Reisebeschränkungen schwer möglich. Die Urlaubspläne der Österreicher hat der Mobilitätsclub ÖAMTC mit dem heurigen Reisemonitoring erhoben. Ein zentrales Ergebnis: Spontanität ist auch heuer nötig: Jeder vierte Reisewillige macht seinen Sommerurlaub von der Corona-Situation abhängig und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Auf Reisen wird es oft eng für die Beine.
2

Gute Reise für die Venen

Lange Reisen können für die Gefäße zu einer besonderen Belastungsprobe werden. Je stärker die Beine angewinkelt werden, desto mehr wird dadurch der Blutrückfluss von den Füßen zum Herzen beeinträchtigt. ÖSTERREICH. Vor allem im Flugzeug kann es dazu kommen, dass aufgrund der trockenen Kabinenluft das Blut dickflüssiger wird und langsamer fließt. Das begünstigt die Entstehung einer Reisethrombose, bei der das Blut in den Beinvenen verklumpt und einen Pfropf bildet. Unter Umständen löst sich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Birgit Fuchs hat auf ihrer Reise nicht nur Länder und Kulturen kennengelernt, sondern vor allem sich selbst.

Vom Alsergrund in die Welt
Ein Bildband, der Mut machen soll

Schluss mit "Ja, eh": Birgit Fuchs möchte allen Mut machen, die sich etwas Besseres für sich selbst wünschen. ALSERGRUND. Einfach die Sachen packen und verschwinden. Irgendwann wird jeden dieses Gefühl schon einmal gepackt haben, vor allem wenn es im Job stressig ist oder gar schlecht läuft. Birgit Fuchs hat genau das getan, was viele nur in ihrer Fantasie durchspielen, und eine Weltreise angetreten. Jetzt möchte sie mit einem Bildband anderen Menschen Mut machen, sich mehr mit sich selbst...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
"Ich bereise keinen Ort zweimal, denn die Welt ist riesig genug", verrät Tana Sehorst in ihrem Podcast "Schrittweise Weltreise".

Tana Sehorst
Die Welt per Podcast bereisen

In "Schrittweise Weltreise" verrät Tana Sehorst, wie man von zu Hause aus ferne Länder entdecken kann. WIEN. "Könnt ihr euch noch erinnern, wie es war, einfach ohne Ziel durch die Straßen zu ziehen?", fragt Tana Sehorst ihre Zuhörer. In ihrem Podcast "Schrittweise Weltreise" entführt sie in 30 Minuten in ein fremdes Land und die ganze Welt. Dadurch kann jeder von seinem liebsten Urlaubsziel träumen und die nächste Reise schon einmal gedanklich planen. Traumreise einmal anders In nur acht Jahren...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Sophie Brandl
Maiken Greimel ist Gründerin des ersten nachhaltigen Reise-#+führers "#LowImpactGuide".

Nachhaltiger Reiseführer
Maiken Greimel ist die Gründerin des #LowImpactGuide

Hinter dem ersten nachhaltigen Reiseführer "#LowImpactGuide" steckt eine junge Margaretnerin. MARGARETEN. Er ist klein und praktisch für unterwegs, bietet CO2 effiziente Alternativen und jeder kann ihn mitgestalten: Der "#LowImpactGuide". Gründerin Maiken Greimel stellt den ersten nachhaltigen Reiseführer vor. "In meinem Herzen hab ich immer schon gewusst, dass ich etwas eigenes machen möchte, aber ich hatte keine Idee", verrät die 24-Jährige. Nachdem die Margaretnerin die bilinguale...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Pflaster zählen zur Grundausstattung der Reiseapotheke.

Tipps für die Reiseapotheke
Gesund und fit durch den Urlaub

Vorbeugende Mittel sowie Maßnahmen für den Notfall sind die Säulen einer gut zusammengestellten Reiseapotheke. Gesundheitliche Zwischenfälle können die Urlaubsstimmung ganz schön vermiesen. Das gilt insbesondere dann, wenn man auf ein kleines Verdauungsproblem oder eine plötzliche Verletzung nicht richtig vorbereitet ist. Eine gut zusammengestellte Reiseapotheke basiert daher auf den beiden Säulen Vorbeugung und Behandlung. Gibt es bekannte Problemstellen wie etwa einen Hang zur Reisekrankheit?...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
1 1

BUCH TIPP: Maximilian Reich – "Reisemuffel an Bord"
Ein Stubenhocker fliegt um die Welt

Daniel Klopfbichler bleibt sehr gerne in seiner Komfortzone und scheut sich vor Reisen und Abenteuer. Leider hat er nun das Problem, zu wenig Geld für die Miete zu haben, also muss er ein Angebot einer Zeitschrift annehmen: Er soll eine Reisekolumne schreiben. Dadurch wird der Reisemuffel doch noch zum Abenteurer – sag niemals nie! Ein kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen für die Reise! Benevento-Verlag, 288 Seiten, 16 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In den kleinen Dörfern Marokkos ist Peter Blasl meist der erste Europäer, den die Einheimischen treffen.
4

Teppichhandel Brigittenau
Bei Le Nomade gibt es Berber-Teppiche aus Marokko

Der Laden "Le Nomade" in der Klosterneuburger Straße 7 bietet hochwertige Berber-Teppiche an. BRIGITTEANU. In New York und Paris sind sie seit ein paar Jahren schon der letzte Schrei, was Dekoration und Inneneinrichtung angeht: Berber-Teppiche. Die edlen Teppiche, meist aus reiner Schafwolle, sind bekannt für ihre außergewöhnlichen Muster und gute Qualität. Was aber manche vielleicht nicht wissen, ist, dass ihre Tradition viel weiter zurückreicht. "Berber-Teppiche sind ein traditionelles...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Naz Kücüktekin
Nicola beim Kaffee im Café Prückel.
3

Suitcase and Wanderlust
Fotoreisen und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Nicola Lederer schreibt auf ihrem Blog "Suitcase and Wanderlust" über das Reisen mit der Kamera und bietet Fotokurse und -reisen an. WIEN. Reisen, die Welt entdecken und fotografieren – dieses Hobby hat Nicola Lederer zum Beruf gemacht. Auf ihrem Blog „Suitcase and Wanderlust“ erzählt die 43-Jährige von ihren Reisen und gibt Tipps, wie man auf der ganzen Welt die besten Fotospots findet. Mit Fotokursen für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Fotoreisen will sie auch andere zur Fotografie...

  • Wien
  • Landstraße
  • Davina Brunnbauer
Grundsätzlich spricht auch für Menschen mit chronischen Schmerzen nichts gegen eine Reise.Group of senior people traveling in Europe

Urlaubsfreuden nicht durch Schmerz verleiden lassen

Menschen mit chronischen Schmerzen getrauen sich oft nicht, auf Reisen zu gehen. Sie befürchten Streß als Auslöser neuer Schmerzattacken oder Zollprobleme bei der Mitnahme von Medikamenten. Dabei kann ein Tapetenwechsel von der Erkrankung ablenken. Eine Absprache mit dem Arzt und eine gute Vorbereitung sind förderlich für einen entspannten Urlaub. Der Reisevorrat an Schmerzmitteln sollte nicht zu knapp bemessen werden. Durchfall, Erbrechen, aber auch eine ungeplante Reiseverlängerung könnten...

  • Margit Koudelka
Anzeige
6 13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Ulla Harms freut sich, dass Martin Amanshauser auch sein aktuelles Werk "Die Amerikafalle" im Buchkontor vorgestellt hat.

Buchkontor: Autor Martin Amanshauser mit der "Amerikafalle" zu Gast

Im Laden ums Eck hat Martin Amanshauser sein neues Buch über die USA vorgestellt: 192 Seiten voller Witz und Ironie. RUDOLFSHEIM. Als Universitätsprofessor verschlug es Martin Amanshauser 2017 nach Ohio. In "Die Amerikafalle. Oder: Wie ich lernte, die Weltmacht zu lieben" erzählt er von gleichermaßen vertrauten wie befremdlichen Erlebnissen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Im Buchkontor am Kriemhildplatz 1 stellte der 50-Jährige sein 16. Buch vor. Besitzerin Ulla Harms und der Wiener...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Kathrin Klemm
Bereitet sich auf das große Finale vor: Julia Dirnbauer rechnet sich Chancen auf den Missen-Titel aus.
1 5

Julia Dirnbauer: Währingerin will Miss Vienna werden

Die 21-Jährige ist beim großen Finale zur Wahl der "Miss Vienna" am 21. April fix mit dabei. WÄHRING. In ihrem Fitnessstudio erfuhr sie von der Miss-Vienna Wahl 2018. "Warum eigentlich nicht", dachte sich die 21-jährige Julia Dirnbauer und nachdem sie ihre erste Scheu, vor Jury und großem Publikum aufzutreten, beiseite gelegt hatte, bewarb sie sich kurzerhand. „Freunde und vor allem meine Mutter halfen mir bei der Entscheidung, denn es ist das erste Mal für mich, bei einer Missen-Wahl auf der...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Eine Reiseapotheke ist im Urlaub ein Muss.
3

Auf Reisen ist die Apotheke immer dabei!

Für kleinere und etwas größere Notfälle sollte man im Urlaub immer eine Reiseapotheke dabei haben. Im Urlaub soll ja eigentlich gute Laune angesagt sein. Umso ärgerlicher ist es, wenn uns ein gesundheitliches Problem ausgerechnet auf Reisen erwischt. Damit wir für kleinere Notfälle zumindest einigermaßen gewappnet sind, ist eine gut sortierte Reiseapotheke fast unverzichtbar. Was diese genau enthält, hängt auch immer von der Art des Urlaubs bzw. unserem Aufenthaltsort ab. Manche...

  • Michael Leitner
Damit der Weihnachtsurlaub schön wird, gilt es, einige Risiken zu vermeiden.
2

Der Winterurlaub im Süden hat seine Tücken

Während es die einen auf die Skipisten zieht, fliegen die anderen in den warmen Süden – denn die kalte Jahreszeit erfreut nicht jeden. Wer sich ein Stück Sommer zurückholt, sollte aber auch unbedingt entsprechend vorsorgen: Denn im Urlaubsland können so einige unangenehme Überraschungen warten. Im Winter reagiert die blasse Haut empfindlicher auf UV-Strahlung, deswegen muss ein höherer Sonnenschutzfaktor als im Sommer verwendet werden. Und auch Insektenstiche dürfen in so manchen Reiseländern...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Auf längeren Flugreisen dürfen leichte Fußgymnastik und ausreichende Flüssigkeitszufuhr nicht fehlen.
4

Flugreisen: Ohne Thrombose in den Urlaub

Wer für den Sommer einen Langstreckenflug geplant hat, sollte sich gut darauf vorbereiten. Langes Sitzen im Flugzeug strapaziert nicht nur die Nerven, sondern verlangsamt auch den Blutfluss. Vor allem in den Beinvenen kann es zur Entstehung von Blutgerinnseln (Thromben) kommen. Wenn sie sich lösen, können sie zu einer gefährlichen Lungenembolie führen. Eine Thrombose kann sich durch Schmerzen, ein Wärmegefühl oder bläuliche Verfärbungen ankündigen.  Bildung von Blutgerinnseln vorbeugen...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Jana Volkmann - (c) Edition Atelier
2

AUFBRUCH - Drei Texte - ein Cello

A U F B R U C H Drei Texte - ein Cello Nicht bei allen Reisen steht die Intention von Anfang an fest. Aufbruch - im doppelten Sinn des Wortes. Anna Rottensteiner Jana Volkmann ("Das Zeichen für Regen") Anita C. Schaub Margarethe Deppe, Cello Konzept, Organisation, Moderation: Anita C. Schaub Lesung und Musik Beginn 19.00 Uhr » mehr Infos Wann: 22.06.2017 19:00:00 Wo: Bezirksmuseum Neubau, Stiftgasse 8, 1070 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Neubau
  • Laila Youssef
Der Urlaub beginnt mit der Anreise. Je besser diese vorbereitet ist, umso entspannter kommt man am Urlaubsort an.
1

Fliegen mit Kindern: Tipps für eine stressfreie Reise

Damit die Anreise mit Kindern nicht zum Horrortrip wird: Wir haben acht richtig gute Tipps recherchiert, damit Sie die nächste Flugreise mit den Kindern entspannt antreten können. WIEN. Das ganze Jahr über fiebert man dem Sommerurlaub entgegen. Doch der Gedanke an die Anreise ruft bei vielen Eltern Unbehagen hervor. Bereits nach fünf Minuten kommt die obligatorische Frage: "Wann sind wir endlich da?" Und dass Kinder nicht gerade mit Sitzfleisch gesegnet sind, ist auch nichts Neues. Schnell...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Damit im Urlaub nicht die Übelkeit kommt, ist die Reiseapotheke immer mit an Bord.

Was muss rein in die Reiseapotheke?

Um sich gegen Übelkeit zu wappnen, müssen bestimmte Dinge immer mit in die Reiseapotheke. So groß die Vorfreude auf einen entspannenden Urlaub ist, so groß ist oftmals auch die Angst vor einer Krankheit im fremden Land. Um von komplizierten Situationen möglichst unabhängig zu sein, ist eine gut gefüllte Reiseapotheke absolute Pflicht. Was genau wir mitnehmen müssen, hängt stark vom Reiseziel sowie den Reisenden selbst ab. Eine schwangere Frau auf dem Weg nach Indonesien muss sich anders...

  • Michael Leitner
Anzeige
Basenfasten im Miraverde ©OÖ Tourismus Bildstadt
2 3

Basenfasten - für ein gutes Bauchgefühl

Bad Hall. Gut essen, satt werden und dabei den Körper entschlacken. Den Säure-Basen-Haushalt harmonisch ausgleichen, abnehmen und sich wohlfühlen – so funktioniert und wirkt das Basenfasten. Ziel ist es, wie bei jedem Fasten, das Gewebe und den Stoffwechsel zu entlasten und den Körper von Schlackenstoffen zu befreien. Zudem sollen die Darmflora, ein Hauptbestandteil unseres Immunsystems, und indirekt auch das ganze Lymphsystem regeneriert werden. Sehr effektiv ist Basenfasten auch bei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eurothermen Resorts
Sri Lanka: Die Perle des Indischen Ozeans ist eine der trendigsten Destinationen 2017.
1 3

Das sind die Reisetrends 2017

Und ewig lockt die Ferne: Ob europäische Stadt, Badeurlaub oder Abenteuertrip: Das sind die Top-Destinationen für das Jahr 2017. Was gibt es Schöneres, als sich nach dem Urlaub mit dem nächsten Urlaub zu beschäftigen? Reiseexperte Richard Senft von enjoy reisen weiß, welche Länder 2017 eine Reise wert sind. Sri Lanka Die Perle des Indischen Ozeans punktet als Gesamtpaket mit guten Flugverbindungen ab Wien. Senft hat die Insel mehr als 30-mal bereist und meint, dass Sri Lanka tatsächlich weit...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Mathias Thaler ist im 7. Bezirk aufgewachsen. Edinburgh vergleicht er gern mit Salzburg: “verregnet und ein wenig snobbig”.
2

Ur europäisch: Unter Eigenbrötlern im hohen Norden

Auch "Ur europäisch" geht im Sommer auf Reisen. Statt um Europäer in Wien geht es diesmal um einen Wiener in Europa. Genauer gesagt, in Schottland. Also quasi einen Wiener in “Noch-Europa”. Eineinhalb Monate nach dem Brexit-Votum der britischen Bevölkerung herrscht in Edinburgh Ausnahmezustand. Diesmal im positiven Sinne. Denn, was die schottische Hauptstadt zu “dem absolut besten Ort im August” macht, wie eine Bekannte meinte, sind zwei riesige Theaterfestivals, die jede Bar, jede Bühne und...

  • Wien
  • Neubau
  • Katharina Moser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.