Rheumabeschwerden

Beiträge zum Thema Rheumabeschwerden

Maria Braunegger, Jasmin Haberstroh, Gerhard Hartinger, Raimund Lunzer

Rheumatische Beschwerden nehmen immer mehr zu

Fast zwei Millionen Österreicher klagen über rheumatische Beschwerden. Über 400 verschiedene Krankheitsbilder werden unter dem Begriff Rheuma zusammengefasst. Anlässlich des Weltrheumatages durfte die Frauenbewegung St. Nikolai im Sausal mit Obfrau Maria Braunegger und Bürgermeister Gerhard Hartinger zum Vortrag "Rheuma - Eine Erkrankung mit vielen Gesichtern" rund 120 Personen begrüßen. OA Dr. Raimund Lunzer (Facharzt für Rheumatologie) und Frau Mag.a Jasmin Haberstroh (Klinische...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gelenkbeschwerden © decade3d – Fotolia.com

Kostenfreier Rheumatag Tirol

Rückenschmerzen? Beschwerden in den Knien? Knötchen in den Fingern? Schwellungen in den Gelenken? In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 180.000 allein in Tirol. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen bietet der Rheumatag Tirol. Gelenkbeschwerden © decade3d – Fotolia.com Und wie schon in den vergangenen Jahren können Interessierte während der gesamten Veranstaltung mit den in Tirol tätigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alisa Grün
Rheuma: Eine frühe Diagnose und rasche Therapie können den Krankheitsverlauf wesentlich beeinflussen.
2

Rheumabeschwerden sind keine Alterserscheinung

BEZIRK. Der Welt-Rheumatag am 12. Oktober stand im Zeichen der Bedürfnisse von rheumakranken Menschen. Ein Krankheitsbild mit vielen Gesichtern und zahlreichen Beschwerdebildern. Ziehende und reißende Schmerzen in den Gelenken werden im Volksmund gerne als Rheuma bezeichnet. Tatsächlich gibt es bei dieser Erkrankung bis zu 400 unterschiedliche Formen, Ausprägungen und Beschwerdebilder. Es handelt sich dabei vielmehr um einen Sammelbegriff von entzündlichen und nicht entzündlichen Erkrankungen...

  • Oberösterreich
  • Alfred Jungwirth
Gelenkbeschwerden

Kostenfreier Rheumatag in Innsbruck

Schmerzen im Rücken oder Knie? Knötchen in den Fingern? Schwellungen in den Gelenken? Ständig müde und kraftlos? In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 180.000 allein in Tirol. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen bietet der Rheumatag Tirol am Mittwoch, 22. Februar 2017, von 12 bis 16 Uhr im Landhaus 1 in Innsbruck (Zugang über Meraner Straße 4). Der Eintritt ist frei. Je früher rheumatische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alisa Grün
Gelenkbeschwerden
2

16. Wiener Rheumatag

In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 500.000 allein in Wien. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen gibt es am Mittwoch, 23. November 2016, von 11 bis 16.30 Uhr beim 16. Wiener Rheumatag im Rathaus unter dem Motto "Lebensqualität mit Rheuma". Neben interessanten Vorträgen namhafter ExpertInnen können BesucherInnen während der gesamten Veranstaltung die Gelegenheit nutzen, durch die Gesundheitsstraße...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alisa Grün
Gelenkbeschwerden © decade3d - Fotolia.com
3

Gut leben mit Rheuma – neues Gesundheitsprojekt ab Herbst 2016 in Tirol

Mehr als zwei Millionen Menschen in Österreich leiden jährlich an Schmerzen im Stütz- und Bewegungsapparat. Betroffen sind nicht nur ältere Menschen, sondern sogar etwa 2.000 Kinder. Daher lädt die Österreichische Rheumaliga (ÖRL) alle Menschen mit chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Muskel-Skelett-Erkrankungen) ein, am neuen Gesundheitsprojekt „Gut leben mit Rheuma“ teilzunehmen, um Neues und Wissenswertes über rheumatische Erkrankungen zu erfahren. Im Rahmen von derzeit fünf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Alisa Grün
Gelenkbeschwerden
2

Linzer Rheumatag im Neuen Rathaus

In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 334.000 allein in Oberösterreich. Je früher rheumatische Erkrankungen erkannt und therapiert werden, desto besser die Prognosen. Der Linzer Rheumatag bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten zu informieren. Expertenvorträge, Infostände der Selbsthilfegruppen und ein Arzt-Infopoint – das erwartet die BesucherInnen des Linzer Rheumatages am 2....

  • Linz
  • Sarah Brunner

Tiroler Rheumatag am 17. Februar in Innsbruck

In Tirol leiden etwa 180.000 Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates. Je früher rheumatische Erkrankungen erkannt und therapiert werden, desto besser die Prognosen. Der Tiroler Rheumatag bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich umfassend zu informieren. Expertenvorträge, Infostände der Selbsthilfegruppen und ein Rheumaquiz – das erwartet die BesucherInnen des Tiroler Rheumatages am 17. Februar 2016, von 12.00 bis 16.30 im Landhaus 1 in Innsbruck. Der Eintritt ist frei!...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sarah Brunner

Rheuma-Infoabend in St. Pölten

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Rheuma-Infoabend in St. Pölten umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge, Informationsstände und die Möglichkeit mit anderen Patienten Erfahrungen auszutauschen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.rheumaliga.at Wann: 13.10.2015 18:00:00 ...

  • St. Pölten
  • Sarah Brunner

Rheuma-Infotag in Eisenstadt

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Rheuma-Infotag in Eisenstadt umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge, Informationsstände und die Möglichkeit mit anderen Patienten Erfahrungen auszutauschen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.rheumaliga.at Wann: 15.10.2015 13:00:00 Wo: ...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sarah Brunner

Rheuma-Infotag in Salzburg

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Rheuma-Infotag in Salzburg umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge, ein Workshop zum Entspannungstraining, ein Arzt-Infopoint, die Möglichkeit mit anderen Patienten Erfahrungen auszutauschen und Informationsstände - an denen man sogar eine Fußanalyse durchführen lassen kann. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sarah Brunner

Rheuma-Infoabend in Linz

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Rheuma-Infoabend in Linz umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen ein Expertenvortrag von Dr. Gabriela Eichbauer-Sturm, Fachärztin für Rheumatologie, Innere Medizin und Nephrologie und die Möglichkeit mit anderen Patienten Erfahrungen auszutauschen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.rheumaliga.at Wann: ...

  • Linz
  • Sarah Brunner

Wiener Rheumatag im Rathaus

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Wiener Rheumatag umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge, Informationsstände, die Möglichkeit sich auf der Gesundheitsstraße durchchecken zu lassen (Biofeedbackmessung, Knochendichtemessung...) und ein Gewinnspiel. VertreterInnen der Selbsthilfegruppen stehen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Der Eintritt ist...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sarah Brunner

Rheuma-Infotag in Klagenfurt

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Rheuma-Infotag in Klagenfurt umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge, Informationsstände und die Möglichkeit mit anderen Patienten Erfahrungen auszutauschen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.rheumaliga.at Wann: 31.10.2015 12:30:00 Wo:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sarah Brunner

Rheuma - Wenn Bewegung schmerzt

Der letzte Vortrag der Gesundheitsreihe der VHS HIetzing und des Krankenhauses Hietzing ist dem Themenfeld Rheuma gewidmet. Der Vortrag findet am 29. April um 18:30 im Bezirksmuseum Hietzing (1130, Am Platz 2 ) statt. Als Vortragender konnte Univ.-Prof. Dr. Josef Smolen, Vorst. d. 2. MED – Zentrum für Diagnostik u. Therapie rheumatischer Erkrankungen des Krankenhauses Hietzing gewonnen werden. Sie stehen in der Pflicht mit kleineren Budgets immer größere Wirkungen zu erzielen? Sie...

  • Wien
  • Hietzing
  • Robert Streibel
Anzeige
Behandlung von rheumatischen Rückenschmerzen mit Sivash-Heilerde
5

An die Gelenke am Herbstanfang denken

An die Gelenke am Herbstanfang denken Mit dem Schlick aus dem Siwaschsee lassen sich die chronischen Gelenkschmerzen sehr gut behandeln. Der Schlick wird in der EU unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Der Herbst ist ins Land gekommen und bald steht der Winter ins Haus und die von Rheuma betroffenen Menschen wissen, dass die Krankheitserscheinungen und Schmerzen bald verstärkt mit dem kalten Wetter zurück kommen. Da gilt es vorzusorgen und die Gelenke vorbeugend zu behandeln,...

  • Wien
  • Meidling
  • Olena Enzmann
2

Rheumabeschwerden – Was kann man dagegen tun?

Rheumabeschwerden sind als sehr komplex zu verstehen und es werden dabei etwa 400 verschiedene Krankheitsbilder zusammengefasst. Doch all diese unterschiedlichen rheumatischen Erkrankungen sind mit Schmerzen verbunden und/oder es liegt eine Beeinträchtigung des Bewegungsapparates vor. Im Allgemeinen können jedoch die Krankheitsbilder in zwei verschiedenen Gruppen aufgeteilt werden. Das sind zum einen die „Nicht-Entzündlichen“- und zum anderen die „Entzündlichen“-rheumatischen Erkrankungen. ...

  • Salzkammergut
  • Madeleine Tröstl
Michael Heim, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation am LKH Kirchdorf.

Diagnose Rheuma: Erfolgreich im Kampf gegen die Schmerzen

Zwei Millionen Menschen leiden in Österreich an rheumatischen Erkrankungen. Diese Krankheitsform macht oftmals auf Grund starker Schmerzen an den Bewegungsorganen, an Muskeln, Sehnen, Gelenken oder im Bindegewebe auf sich aufmerksam. Mit wirksamen Medikamenten und physikalischen Therapien wird im Landes-Krankenhaus Kirchdorf der Diagnose Rheuma aktiv der Kampf angesagt. „Zu allererst sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass sich hinter der Diagnose Rheuma über 400 Krankheitsformen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.