Robert Musil Literaturmuseum

Beiträge zum Thema Robert Musil Literaturmuseum

Lokales
Bachmannpreis 2019: Gruppenbild mit ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschtz (von links)

Bachmannpreis Klagenfurt
Mathiaschitz: "Bachmannpreis im Internet muss Ausnahme bleiben"

Bachmannpreis-Wettlesen im Internet, Klagenfurter Literaturkurs bleibt bei der heurigen Auszeit. KLAGENFURT (chl). Die klassische Durchführung der „Tage der deutschsprachigen Literatur“, besser bekannt als Wettlesen um den Bachmannpreis, wird heuer aus bekannten Gründen ausgesetzt. Nach Anregung einer Mehrheit der Juroren wird es aber eine virtuelle Form des Wettlesens geben. Mit TV- und Online-Übertragungen hat das Bachmannpreis-Team ohnehin bereits reichlich Erfahrung. ORF-Generaldirektor...

  • 31.03.20
Lokales
Das Musilmuseum hat geschlossen, die Literaturlounge hat virtuell geöffnet
2 Bilder

Robert-Musil-Museum
Willkommen in der Literaturlounge

Das Musilmuseum in Klagenfurt eröffnete seine virtuelle Literaturlounge. KLAGENFURT. Dort, wo sich sonst Autoren und Literaturfreunde die Türklinke in die Hand geben, herrscht derzeit Stille: Die Literatur-Lounge im "Robert Musil Literaturmuseum" gegenüber dem Klagenfurter Bahnhof hat geschlossen, daher bittet Museumsleiter Heimo Strempfl zur virtuellen Literaturlounge auf www.facebook.com/Musilmuseum; das Motto: "Literatur macht möglich". "Corona beim Wort nehmen" bedeutet für Strempfl,...

  • 23.03.20
Lokales
liTONale - Festival für Sound & Poetry, am 17. Mai im Musilhaus (Künstler-Collage)
9 Bilder

Literatur & Musik
Literatur und Musik wiedervereint

"LiTonale": neues Festival für Sound und Poetry im Musil-Haus in Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Musil-Instituts-Leiterin Anke Bosse, Edith Maria Bernhofer, Veranstaltungs-Leitern des Musil-Instituts, Musil-Museums-Leiter Heimo Strempfl und Oliver Welter (u. a. Sänger und Mastermind-Hälfte von "Naked Lunch") haben ein neues Festival kreiert: "LiTonale", ein Festival für Sound und Poetry. "Literatur war seit jeher kein geschriebener oder gedruckter Text, sondern klangliche Performance und...

  • 12.05.19
Lokales
Janko Ferk präsentiert am Dienstag, 26. Februar, seinen Sammelband "Zwischenergebnis" im Musil-Museum in Klagenfurt
2 Bilder

Buchpräsentation: Janko Ferk
"Kafka ist mein Literaturheiliger"

Richter und Dichter Janko Ferk präsentiert in Klagenfurt und Keutschach seinen neuen Sammelband "Zwischenergebnis". KLAGENFURT, KEUTSCHACH. Der Klagenfurter Richter, Uni-Lektor und Schriftsteller Janko Ferk hat im Leykam-Verlag sein neues Buch "Zwischenergebnis. Gesammelte Prosa" herausgebracht. "Im Zwischenergebnis findet man alle kleineren Texte, die zwischen den ersten Veröffentlichungen und heute in Zeitungen, Anthologien etc. abgedruckt wurden. Ich wollte meine kürzeren Prosatexte in...

  • 22.02.19
Leute
Del Vede inmitten von KünstlerInnen und Kunstfreunden

Speakers Corner am Bahnhofsplatz / Robert Musil Literaturmuseum

Zahlreiche Kunstfreunde und KünstlerInnnen kamen zur Neueröffnung des Speakers Corner von Initiator Del Vede diskutierten und Informierten sich über die kommenden Veranstaltungen bsw. über die 15 Dichterbusprojekte & Nächte in Ljubljana an AutorInnen. Wo: Bahnhofsplatz, Bahnhofstrau00dfe 50, 9020 Klagenfurt am Wu00f6rthersee auf Karte anzeigen

  • 27.09.17
  •  1
Leute
Mit dabei waren u.: Albert Madlener, Ing. Walter Wrana, Centauri Alpha, Gerhard Ruiss, Monika Grill, Gabi Russwurm-Biró, Bernd Sibitz, Christine Tidl, Hilde Lorber, Ingrid Kasper, Heide Tanzmeister, Ing. Walter Wrana, Josi Wutte, Manuel Wölscher ...
47 Bilder

Del Vede's Speakers Corner & Literaturcafe-Fest im Robert Musil Literaturmuseum

25. Sep. 2017: Klagenfurt / Bahnhofsplatz / Robert Musil Literaturmuseum Kultur Tausendsassa Del Vede startete am Montag, den 25. September 2017, neue Initiativen zur Belebung des Kulturbetriebes: Unter dem Motto "kein kopf? no head? glave nie?" wurde um 17:00 am Bahnhofsplatz der Speakers Corner neu gestartet plus Informationsveranstaltung im Robert Musil Literaturmuseum über die kommenden 15 Dichterbus Projekte. Um 19:30 hörte man, in dichterischer Form und musikalisch,...

  • 27.09.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.