Roots

Beiträge zum Thema Roots

Lokales
Interessiert an dem Drogen-Maturaprojekt: Vize-Bgm. Andreas Unterrieder, Michael Dünhofen, Martin Riesenhuber, Jasmin Zirknitzer, Iris Kronewetter, Anita Profunser (HLW), Adi Lackner

Maturaprojekt
HLW-Schülerinnen befassten sich mit Drogenproblem

Maturaprojekt zur Drogenthematik liefert wichtige Ergebnisse für die Drogenarbeit. Erstmals Zahlen für Spittal und Villach erhoben. SPITTAL. Die HLW-Schülerinnen Jasmin Zirknitzer und Iris Kronewetter haben sich für ihr Maturaprojekt des topaktuellen Themas "Substanzkonsum - von der Selbstmedikation in die Abhängigkeit" angenommen. Dazu befragten sie auch die Klienten der Drogenberatung "roots". Im Schloss Porcia präsentierten sie ihre Ergebnisse. Wichtige ErgebnisseHintergrundinfos zur...

  • 08.02.19
Lokales
Fritzl Schwartlinger, Hansi Winter, Willy Wintzig und Wolferl Amboss sind "Die Hinichen" und spielen bald in Apetlon.

"Die ordinärste Band von Wien"
"Die Hinichen" kommen ins "Roots" nach Apetlon

APETLON. Am 13. Oktober sind "Die Hinichen" – vier arrivierte Musiker, die der kommerziellen Musik den Rücken gekehrt haben, um mit ihrem 'Prolo-Rock-Kabarett' zur neuen Kultband Österreichs zu werden – im "Roots" in Apetlon zu sehen. Die oft "ordinärste Band von Wien" genannte Formation singt ihre "Lieder vom Leben" echt, erdig, lebensnah und unzensuriert – eine humoristische Abrechnung mit menschlichen und behördlichen Unzulänglichkeiten. Einlass ist um 19 Uhr, Showbeginn um 21 Uhr. Eintritt:...

  • 02.10.18
Leute
Die Black Stars gedachen mit ihrem Auftritt dem an Krebs gestorbenem Georg Danzer.
32 Bilder

9. Rock gegen Krebs

APETLON (doho). Mit vielem war zu rechnen, aber dass trotz des starken Schneesturms am Samstag das Apetloner Roots anlässlich des 9. Rock gegen Krebs so gefüllt war, überraschte dann doch. Beim Line-Up machte sich das Wetter dann leider doch bemerkbar. Saitenriss mussten ihren Auftritt absagen. Das Thema des Abends, das zugunsten der Burgenländischen Krebshilfe Spenden gesammelt wurden, zog sich auch bei den Bands wie ein roter Faden durch. So spielte  die Band Black Stars um Sänger und...

  • 19.03.18
  •  1
Lokales

11 Festival Singer-Songwriterinnen

11 Festival Singer-Songwriterinnen Da Luz Samstag, 10. März 2018 • 20:30 Aus meiner Seele und meinem Herzen dringt die Musik, aus Leidenschaft singe ich. Infos Wann: 10.03.2018 20:30:00 Wo: Kulturraum Neruda, Margaretenstraße 38, 1040 Wien auf Karte anzeigen

  • 26.02.18
Leute
Hans Theessink und Gerhard Blaboll bei "Mit Künstlern auf du und du" https://www.facebook.com/pg/GerhardBlaboll/photos/?tab=album&album_id=230895743647632
2 Bilder

Mit Künstlern auf du und du - Gerhard Blaboll und Hans Theessink (Sendung #056)

Radio Wienerwald – Ab 01.03.2010 war Blueslegende Hans Theessink bei Gerhard Blaboll in der Sendung "Mit Künstlern auf du und du" zu Gast. Nach mehr als 7000 Konzerte und 40 Jahren "on the road" ist der gebürtige Holländer Hans Theessink längst eine Institution. Mit seiner sonoren Stimme und seinem unverkennbaren Gitarrenstil ist er weltweit gefragt - er spielt an die 200 Konzerte im Jahr und ist immer ein Garant für niveauvolle Blues- und Rootsmusik. Seine Tourneen führen ihn durch Europa,...

  • 08.08.17
  •  4
Lokales
„Jede Maßnahme, die Sucht verhindert, ist eine doppelt vernünftige Investition", so Prettner

Suchtstrategie: Personal im Drogenambulatorium Roots wird aufgestockt

Für Gesundheitsreferentin Beate Prettner sind Aufklärung und Sensibilisierung die stärksten Waffen im Kampf gegen Drogen. Ab sofort wird der Personalstand im Drogenambulatorium Roots in Villach aufgestockt. Die Neustrukturierungsphase der Drogenambulanz Klagenfurt hat dazu geführt, dass sich die Patientenströme nach Villach verlagert haben. „Nun ist man auch in Villach an die Personalgrenzen des Möglichen gestoßen. Mittlerweile befinden sich mehr als 500 Patienten bei Roots in Behandlung, rund...

  • 27.07.17
Freizeit

A Southern Roots Dinner - the Howlin` Brothers (USA)

Die drei wilden Kerle mit dem schönen Namen The Howlin’ Brothers pflegen einen rauen, rhythmusstarken Stil, in dem sich die gesamte Bandbreite der Roots Music des Südens der USA findet. Ihr Southern Roots Dinner mit Rock’n’Roll Energie ist gewürzt mit Blues, Oldtime, Bluegrass, Old Country und einer Prise Dixieland Jazz. Auf der Bühne erklingen Banjo, Fiddle, Kontrabass, Gitarre und Mundharmonika. Landauf landab preist man das authentische und kraftvolle Auftreten des Trios – Die Brothers...

  • 09.05.17
Freizeit

Lynne Hanson & the Good Intentions (CAN)

"A multi-award winning Canadian Blues & Roots act, known for their hard-driving music which mixes blues riffs with gritty ballads that talk from the heart and speak from the soul... Lynne Hanson stammt aus Ottawa; ihr Musik-Stil zählt zu Americana, Roots, Folk mit Kanten oder besonders erdige Country-Music - Lynne selbst spricht von "Verandamusik mit etwas texanischem Straßenstaub"(“porch music with a little red dirt" ), erinnert an Rosanne Cash, Tom Waits und Bob Dylan, Lucinda Williams und...

  • 09.05.17
Freizeit

AGE & ORANGE - A TRIBUTE TO HARLEY

Die Band „AGE & ORANGE“ wird am 5. November 2016 nach 17-jähriger Bühnenabstinenz ein Konzert für den guten Zweck geben. Das Konzert ist dem Bandmitglied Christian „Harley“ Mayer gewidmet, der heuer seinen 40. Geburtstag gefeiert hätte, jedoch vor 6 Jahren an den Folgen von Hautkrebs verstorben ist. Der Reinerlös des Konzerts wird deshalb an die Österreichische Krebsforschung gespendet. Wann: 05.11.2016 21:00:00 Wo:...

  • 03.11.16
Leute
59 Bilder

7. Rock gegen Krebs im Roots

APETLON (doho). Eigentlich hätte es ja "Rock gegen Krebs 7.2" heißen müssen. Denn das Roots wurde zwar zum siebten Mal gegen Krebs gerockt, zum zweiten Mal erst aber, fand die gute Sache an zwei Tagen statt. Der erste Abend gehörte ganz den jungen, burgenländischen Bands, und stand unter dem Motto: "Youth against cancer". Von Brasilien bis zum Nova Rock "Das Burgenland kann was!", so Jungbandförderer Christian Klinger. "Wir haben ehute Abend Bands dabei, die in Brasilien auf Tournee waren...

  • 20.03.16
  •  2
Leute
3 Bilder

Roots Jubiläum

VILLACH (ak). Mit einem Tag der offenen Tür feierte "Roots", mit Fachbereichsleiter Gerald Kattnig das zehnjährige Jubiläum. Maßgeblich am Aufbau der Drogenambulanz und -beratungseinrichtung beteiligt war Renate Clemens-Marinschek. Gratuliert haben Stadtrat Andreas Sucher und AVS Psychologe Kurt Kurnig,

  • 11.03.16
Leute
45 Bilder

5. Roots-Kränzchen mit den Puszta Ramblers!

APETLON (doho). Es war ein halbrundes Jubiläum, das die Puszta Ramblers da letzten Samstag im Roots in Apetlon begingen. Zum fünften Mal rockten sie "ihr" Kränzchen, und boten ein musikalisches Potpourri, bei dem für jeden, Jung und Alt, etwas dabei war, garniert mit ganz vielen Hits aus Rock, Pop und Blues. "Wir haben usn damals gedacht, wir machen kein Faschingsgschnas, sondern veranstalten lieber unser eigenes Ding.", so Bandleader Roli Gruber. Aus Anlass des "kleinen" Jubiläums filmten die...

  • 21.02.16
  •  1
Lokales
Viele Substanzen werden via Internet bestellt und dann im Selbstversuch einfach ausprobiert. Der Ausgang ist ungewiss
2 Bilder

Junge Drogenszene ist experimentierfreudig

Feldkirchner Drogenpatienten suchen Rat bei "Roots" in Villach. Dort verzeichnet man einen Anstieg. FELDKIRCHEN (fri). Als besorgniserregend bezeichnet der Leiter der Villacher Drogenambulanz "Roots", Gerald Kattnig, die Entwicklung in der Feldkirchner Drogenszene. In Feldkirchen gibt es keine eigene Anlaufstelle, daher werden Suchtgift-Patienten in Villach betreut. Junge Szene "In den letzten Jahren hat sich Feldkirchen zu einem Drogen-Hotspot in Kärnten entwickelt. Feldkirchen rangiert in...

  • 11.02.16
Lokales
„Roots“ ist an den Kapazitätsgrenzen angelangt: Eva Mathes u. Marina Hober (v.li.)
2 Bilder

Heroin auf dem Vormarsch

In der Drogenberatungsstelle „Roots“ spürt man den Anstieg der Drogenkonsumenten. VÖLKERMARKT. Durch drei Kärntner Drogentote seit Anfang des Jahres rückte das Thema Drogen wieder in das Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung. Auch der Bezirk Völkermarkt ist leider keine Insel der Seligen, wenn es um den illegalen Suchtgiftkonsum geht. Kapazitätsgrenze erreicht Seit der Eröffnung der Drogenberatungsstelle „Roots“ (siehe "Zur Sache") im Jahr 2009 in Völkermarkt werden durchschnittlich 130 bis...

  • 09.02.16
Lokales
Gerald Kattnig ist Ärztlicher Leiter der Villach Drogenambulanz "Roots: "Die Zahl der Fälle nimmt jedes Jahr stark zu"

Zu viele Betroffene! Villacher Drogenambulanz wird heuer erstmals Klienten abweisen müssen

Im Vorjahr erstmals mehr als 700 Klienten. Betroffene werden immer jünger – und nehmen immer wahlloser Drogen. VILLACH (kofi). Ein erst 28-jähriger Villacher, der in Wernberg an Heroin stirbt. Die Meldung aus der Vorwoche hat ein Thema ins Zentrum des Interesses gerückt, um das es in Villach zuletzt medial ruhiger war: Drogen. Dabei sind die Zahlen alarmierend. In der Villacher Drogenambulanz "Roots" – sie wird von der Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens (AVS) geleitet – wurden 2015...

  • 05.02.16
Lokales

Ages: Album-Release-Konzert im Flex

Mit "Roots" legen die drei oberösterreichischen Musiker des A. G. Trios das Debütalbum ihres neuen Projekts Ages vor. Düstere, melancholische und melodiöse Songs prägen das Album, das zeigt, dass man sich auch nach Jahren im Musik-Business noch neu erfinden kann. Mit dabei ist ein bunt zusammengewürfeltes Who’s who der heimischen Indie- und Elektronik-Szene. Das Album-Release-Konzert findet am 7.11. im Flex (1., Am Donaukanal/Abgang Augartenbrücke) statt. Support: Julian & Der...

  • 24.10.15
Lokales

Live Music Now: Galakonzert "Roots" im Konzerthaus

Im ersten Teil des Abends im Konzerthaus (3., Lothringerstraße 20) spannen die virtuosen Stipendiaten von "Live Music Now" den Bogen vom Jodler über Schuberts "Hirt auf den Felsen" bis hin zu Beispielen osteuropäischer Volksmusik und ihre Entsprechungen bei Haydn, Dvořák oder Bartók. Der zweite Konzertteil ist Musik mit Ursprung im 16. Jahrhundert vorbehalten: Italienische Violinen und Theorben mischen sich mit argentinischen Charangos, mexikanischen Jaranas und afrikanischen...

  • 13.09.15
Lokales

Amanda Rheaume & Band (Canada)

Der kanadische Folk-Star Amanda Rheaume präsentiert einen Abend voller musikalischer Erzählungen mit zart-rauher Stimme, feinfühligem Songwriting und Roots-Pop-Americana Sounds in Dreier-Besetzung. Amanda Rheaume ist eine junge, Energie geladene Sängerin und Gitarristin, die sich stilistisch vor allem an der traditionellen nordamerikanischen Folk-Musik orientiert, also an Folk, Country und einer Prise Blues. Ausgedehnte Tourneen führten sie bereits durch zahlreiche Städte Nordamerikas und...

  • 23.08.15
Lokales
2 Bilder

Open Air Konzert mit BLACK PATTI in Polling im Innkreis

Der Verein Kultur-in-Polling (KIP) lädt zu einer Sommerabendveranstaltung ein - Open Air Konzert mit Black Patti - akustische schwarze Roots- und Bluesmusik beim Bäckerberger in Aigelsberg 3 mit Schmankerln aus der Region, einer Weinverkostung NÖ Weine (beides im Eintrittspreis inkludiert). Das Highlight um ca. 22 Uhr - ein fulminantes Feuerwerk. Das Konzert findet bei jeder Witterung statt (bei Schlechtwetter im Saal). Wann: 29.07.2015 19:30:00 ...

  • 29.06.15
Lokales
4 Bilder

Rock gegen Krebs 2015 - Neuerungen und jugendlicher Elan!

Das diesjährige "Rock gegen Krebs" findet am 20. und 21. März im Apetloner Roots statt. Am 20. März hat man die einmalige Gelegenheit gegen freie Spende nicht nur die burgenländische Krebshilfe zu unterstützen, sondern auch junge, lokale Bands live zu erleben. Darunter die neue Formation "Edwin", "Go! Go! Gorillo" und die "Pann Bay Bastards"! BEZIRK (doho). Sie sind jung. Sie haben Talent. Doch kaum jemand kennt sie. Die Rede ist von den vielen jungen Bands, die es im Bezirk Neusiedl...

  • 27.02.15
  •  1
Leute
69 Bilder

4. Roots Kränzchen in Apetlon!

APETLON (doho). Zum vierten Mal rockte vergangenen Freitag das "Roots Kränzchen" im Apetloner "Roots". Als "Kränzchen für Junge und Junggebliebene" versteht sich die Veranstaltung, bei der diesmal die junge Band "No Exit" aus Podersdorf und die altgedienten "Puszta Ramblers" auftraten. Sie begeisterten das Publikum mit Hits und Klassikern aus Blues, Rock, Indie und Austropop. Sehen Sie hier Bilder des Abends!

  • 07.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.