Alles zum Thema Rosen-Challenge

Beiträge zum Thema Rosen-Challenge

Lokales
Am 5. August findet die Fairtrade Rosen-Challenge in Braunau statt.

Rosenaktion
Faitrade Rosen-Challenge

Im Zuge der Faitrade Rosen-Challenge werden in Österreich Blumen verteilt.  BRAUNAU. Ziel der Fairtrade Rosen-Challenge ist es, zehn Millionen Fairtrade-Rosen in drei Monaten zu erreichen. Mit dem Kauf von Faitrade-Rosen wird ein wichtiger Beitrag zur Optimierung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten auf Rosenfarmen in Afrika geleistet.  Die Aktion findet am 5. August in Braunau statt.

  • 29.04.19
Lokales
2 Bilder

Fairtrade
Gemeinde Luftenberg unterstützt Rosen-Challenge

Die österreichweite Fairtrade-Rosen-Challenge läuft noch bis 30. Mai. Ab jetzt werden in diversen Ortschaften Blumen verteilt, um das Ziel – zehn Millionen verkaufte Fairtrade-Rosen in drei Monaten – zu erreichen. LUFTENBERG. Insgesamt 64 Fairtrade-Gemeinden beteiligen sich in Österreich an der Fairtrade-Rosen-Challenge, darunter auch Luftenberg. Dort werden am 10. Mai 200 Fairtrade-Rosen verteilt. Das freut die Beschenkten und sorgt für positive Entwicklungen in den Anbauländern. Denn mit...

  • 25.04.19
Lokales
Mit dem Erlös des Rosenverkaufs werden die Angestellten auf Rosenfarmen in Afrika unterstützt.

Fairtrade
Rosen Challenge in den Gemeinden

Zahlreiche Fairtrade-Gemeinden unterstützen die Fairtrade Rosen Challenge – darunter auch Hartkirchen. HARTKIRCHEN, ÖSTERREICH. In diversen Ortschaften werden Blumen verteilt, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen: Der Verkauf von zehn Millionen Fairtrade-Rosen in drei Monaten. Hartkirchen, als einzige Gemeinde des Bezirks Eferding, nimmt mit etwa 100 Rosen teil. Der Termin findet am 11. Mai statt, im Rahmen der fairen Tage. Die Aktion wird gemeinsam mit der Bäckerei Moser, dem Sparmarkt...

  • 25.04.19
  •  1
Lokales
Im Mai werden die Rosen im Bezirk Rohrbach verteilt.

Rohrbach
Fair Trade Rosen Challenge im Bezirk

BEZIRK. Bereits seit 13. April läuft die Fairtrade-Rosen-Challenge in über 64 Gemeinden Österreichs. Noch bis 30. Mai werden zu verschiedenen Anlässen in den jeweiligen Städten und Orten jeweils zwischen 100 und 600 solcher Blumen verteilt. "Das freut die Beschenkten und sorgt für positive Entwicklungen in den Anbauländern", sagen die Verantwortlichen. In Hofkirchen und Lembach werden sie am 4. Mai verteilt, in Haslach am 10., in Oberkappel am 11. und in Kirchberg am 12. Mai.

  • 23.04.19
Freizeit
Mit fair gehandelten Rosen einen Beitrag für die Umwelt leisten.

Fairtrade Rosen-Challenge
Enns macht bei der Fairtrade Rosen-Challenge mit

Am Freitag, 26. April, ab 9 Uhr findet die Ennser Rosen-Challenge am Hauptplatz statt. ENNS. Der Blumen-Welthandel ist ein gigantisches Geschäft: Allein in Österreich werden 110 Millionen Rosen jährlich verkauft, 70 Prozent davon stammen aus dem Ausland, vor allem aus äquatornahen Ländern. Den hart arbeitenden Beschäftigten auf Blumenfarmen in diesen Ländern zu einem besseren Leben zu verhelfen, ist ein wichtiges Ziel von Fairtrade, das jeder ganz einfach unterstützen kann – mit einer...

  • 17.04.19
Lokales
Der Fairtrade-Arbeitskreis Braunau setzt sich für die Prinzipien des fairen Handels ein und trägt mit verschiedenen Maßnahmen und Aktionen zur Bewusstseinsbildung bei.

Faire Shirts für Reinigungsdienst der Stadt Braunau

BRAUNAU. Für den Reinigungsdienst der Stadtgemeinde Braunau wurde kürzlich neue Arbeitskleidung angekauft. Die T-Shirts sind zu 100 Prozent aus Fairtrade- und GOTS-zertifizierter Baumwolle (GOTS: Global Organic Textile Standard). „Als Fairtrade-Stadt achten wir darauf, den Kriterien für sozial-faire Beschaffung Rechnung zu tragen. Öffentliche Einrichtungen sind in ihrem Beschaffungswesen gleichzeitig an viele andere Bedingungen gebunden – wo es möglich ist, geben wir sozialen, fairen und...

  • 15.03.19