Fairtrade-Stadt

Beiträge zum Thema Fairtrade-Stadt

"Wir sind eine Fairtrade-Gemeinde", das kann Eisenstadt nun von sich behaupten.
5

Landeshauptstadt bekennt sich zum fairen Handel
Eisenstadt wurde zur Fairtrade-Stadt ernannt

Eisenstadt wurde mit dem Titel Fairtrade-Stadt ausgezeichnet. Dafür mussten von der Gemeinde verschiedene Maßnahmen gesetzt und Kriterien erfüllt werden. EISENSTADT. Im Mai 2019 wurde im Eisenstädter Gemeinderat beschlossen, die Auszeichnung als Fairtrade-Stadt anzustreben. Dafür mussten fünf Kriterien erfüllt werden, bei denen auch der Weltladen in der Fußgängerzone eine zentrale Rolle spielte und die Stadt tatkräftig unterstützte. Am 16. Jänner 2020 war es dann soweit und die Stadt bekam...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Unterstützten Lienz auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt: Bgm. Elisabeth Blanik, Andrea Pribil (Geschäftsführerin Weltladen Lienz), Gabriele Schwab (Direktorin NMS Egger-Lienz), GR Gerlinde Kieberl (Obfrau Umwelt, Land- und Forstwirtschaft) und Maria Kraler (Obfrau Verein Trikont; v.l.)

Fairtrade-Status
Lienz ist "Fairtrade-Stadt"

Seit Freitag, 11. Oktober, darf sich Lienz offiziell als Fairtrade-Stadt bezeichnen. Dies bezeugt eine Urkunde, die den Verantwortlichen im Rahmen einer Feier überreicht wurde. LIENZ (red). Fairtrade ist eine weltweite Bewegung, bei der sich Menschen seit mehr als 25 Jahren für die Unterstützung eines fairen Handels aussprechen und diesen durch die Verwendung von Fairtrade-Produkten unterstützen. In Österreich wurde eine eigene Gemeinde-Kampagne gestartet, um den fairen Handel fester im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Für den fairen Handel ist es besonders wichtig, die Arbeiter angemessen zu entlohnen. Durch die Rosen-Challenge von Fairtrade soll darauf aufmerksam gemacht werden.
2

Fairtrade
Die Rosen-Challenge in der Josefstadt

Faire Behandlung in der Arbeitswelt ist der Josefstadt ein besonderes Anliegen. Um das auch einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln, ist der Bezirk seit 2008 Mitglied der Fairtrade-Community. JOSEFSTADT. Dazu finden im Laufe des Jahres unterschiedliche Aktionen und Veranstaltungen im 8. Bezirk statt. Die nächste ist am 10. Mai ab 13 Uhr am Josef-Matthias-Hauer-Platz geplant. Anlässlich des bevorstehenden Muttertags beteiligt sich die Josefstadt an der Initiative "Rosen Challenge" und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Fairtrade-Arbeitskreis Braunau setzt sich für die Prinzipien des fairen Handels ein und trägt mit verschiedenen Maßnahmen und Aktionen zur Bewusstseinsbildung bei.

Faire Shirts für Reinigungsdienst der Stadt Braunau

BRAUNAU. Für den Reinigungsdienst der Stadtgemeinde Braunau wurde kürzlich neue Arbeitskleidung angekauft. Die T-Shirts sind zu 100 Prozent aus Fairtrade- und GOTS-zertifizierter Baumwolle (GOTS: Global Organic Textile Standard). „Als Fairtrade-Stadt achten wir darauf, den Kriterien für sozial-faire Beschaffung Rechnung zu tragen. Öffentliche Einrichtungen sind in ihrem Beschaffungswesen gleichzeitig an viele andere Bedingungen gebunden – wo es möglich ist, geben wir sozialen, fairen und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

EZA-Woche in Oberösterreich
Fair trade: Verantwortungsvoll einkaufen

REGION (bks). Von Sonntag, 4. November bis Sonntag, 11. November findet in Oberösterreich die EZA-Woche statt. EZA steht hierbei für „Entwicklungszusammenarbeit". Ihr soll, durch den Verkauf fair gehandelter Produkte in ganz Oberösterreich, mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Bereits zum siebten Mal findet die EZA-Woche statt. Köstlich und nachhaltigInsgesamt 60 Partner werden die fairen Produkte vertreiben. Köstlichkeiten wie Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Reis sowie Handwerksprodukte...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Freuen sich über Verlängerung des Fairtrade-Status: Bgm. Harry Preuner und Hilde Wanner (zuständig für Fairtrade in der Stadt Salzburg).

Fairtrade-Status
Stadt Salzburg: Fairtrade-Status wurde verlängert

SALZBURG. Seit 2014 ist die Stadt Salzburg Fairtrade-Stadt, kürzlich wurde dieser Status von Fairtrade Österreich verlängert. „Mit dieser offiziellen Bestätigung wird unser Engagement in Sachen gerechter Handel anerkannt“, so Bürgermeister Harald Preuner. Fairtrade-Produkte, von Kaffee über Kakao und Tee bis hin zu Zucker, Obst oder Müsliriegel, werden in der Stadt Salzburg in Kindergärten oder Seniorenheimen angeboten. „Nicht nur der Kauf von fair gehandelten Produkten steht im Focus der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Emina Weichselbaumer liegt der faire Handel am Herzen.

Marchtrenk ist offiziell eine Fairtrade-Stadt

Seit rund einem Monat darf sich Marchtrenk eine Fairtrade-Stadt nennen, dafür musste Einiges geändert werden. MARCHTRENK. Im Frühjahr begann die Stadt gemeinsam mit Fairtrade Österreich an der Umsetzung zu arbeiten, die Idee kam zuvor aus der Bevölkerung und stieß im Magistrat gleich auf Anklang. "Wir begannen mit einem kleinen Arbeitskreis und sind mittlerweile schon neun Leute, die natürlich weiterhin daran arbeiten", so Umweltstadtrat und Projektleiter Christian Haugsberger. Der Titel wäre...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Weltladen Zwettl und Fairtrade Gemeinde Zwettl laden ein zur Veranstaltung:
FAIRLOCKEND - Frühlingsduft und Frühlingsstoff
Weltladen Zwettl zeigt faire Modeschau – Flotte Lotte – BIOSFAIR - Terzschrittmacher
am Freitag 12. Mai 2017 um 19:30 Uhr im Sparkassensaal, Eingang Altes Rathaus

FAIRLOCKEND - Frühlingsduft und Frühlingsstoff

Weltladen Zwettl und Fair Trade Gemeinde Zwettl zeigen: Faire Modeschau – Flotte Lotte – BIOSFAIR - Terzschrittmacher Weltladen Zwettl und Fairtrade Gemeinde Zwettl laden ein zur Veranstaltung: FAIRLOCKEND - Frühlingsduft und Frühlingsstoff am Freitag 12. Mai 2017 um 19:30 Uhr im Sparkassensaal, Eingang Altes Rathaus Präsentationen: • Faire Kosmetiklinie: BIOSFAIR - vegan und fair: Information, Beratung und Verkauf • Faire Frühlingsmode - Modeschau mit Models der Fachschule Zwettl-Edelhof •...

  • Zwettl
  • Bruno Gorski

Arbeitsgruppentreffen: FAIRTRADE Stadt Linz

Eine "FAIRTRADE-Stadt" setzt sich als Ziel, den fairen Handel auf lokaler Ebene zu verankern und auf die Beschaffung fair gehandelter Produkte umzustellen. Linz wurde im Oktober 2014 zur FAIRTRADE-Stadt ernannt. Die FAIRTRADE-Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig, um an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Ziele zu arbeiten. Alle Interessierten können an dem Treffen teilnehmen und Ideen einbringen. Anmeldung: nora.niemetz@suedwind.at Wann: 13.09.2016 18:00:00 Wo: Wissensturm, Kärntnerstraße...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Wörgl wird zur "Fairtrade-Stadt" ernannt

WÖRGL. Am 22. Jänner wird die Stadtgemeinde im Tagungshaus offiziell zur "Fairtrade-Stadt" ernannt. Damit ist Wörgl die erste Gemeinde in Tirol, die diesen Titel erlangt. Beginn um 18.30 Uhr. Die Ernennung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der Gemeinde mit einer Projektgruppe der Bundeshandelsakademie Wörgl. Das "Fairtrade-Team" hat das ganze Jahr über daran gearbeitet, die fünf zur Ernennung notwendigen Ziele zu erfüllen. Die Veranstaltung beinhaltet außer der Ernennung (Übergabe einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner

FairTrade-Stadt Linz

Termin: Di., 1.Dezember 2015, 15.30-17 Uhr Ort: Volkshochschule Linz, Kärtnerstr. 26 Eine "FAIRTRADE"-Stadt setzt sich als Ziel den fairen Handel auf lokaler Ebene zu verankern und auf die Beschaffung fair gehandelter Produkte umzustellen. Die FAIRTRADE-Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig, um an der Weiterentwicklung der Ziele für Linz zu arbeiten. Interessierte können an dem Treffen teilnehmen und Ideen einbringen. Anmeldung bei: nora.niemetz@suedwind.at Wann: 01.12.2015 15:30:00 bis...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
1

Fairtrade Stadt Linz, AG Treffen

Datum: 13.01.2015 Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr Ort: VHS, Wissensturm, Linz Eine "FAIRTRADE-Stadt" setzt sich als Ziel den fairen Handel auf lokaler Ebene zu verankern und auf die Beschaffung fair gehandelter Produkte umzustellen. Die FAIRTRADE-Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig, um an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Ziele zu arbeiten. Alle Interessierten können an dem Treffen teilnehmen und Ideen einbringen. Südwind OÖ betreut die Gruppe im Rahmen des Projekts TriNet Global. Stetige...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Clean €uro Tour

Termin 1: Mi., 15.10.2014 Termin 2: Mi., 15.04.2015 Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Südwind, Südtirolerstraße 28, 3. Stock, Südwindbibliothek Kosten: €5,- Welche Auswirkungen haben Einkäufe auf andere Menschen, die Umwelt und das Klima? Diese Frage steht im Mittelpunkt der interaktiven Stadtspaziergänge. Entlang der Landstraße, also direkt am Ort des (Konsum-)Geschehens, werden die globalen Auswirkungen der täglichen Konsumentscheidungen bewusst gemacht. Mehr hier: Südwind OÖ Wann:...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Linz erhält den Titel FAIRTRADE-Stadt

Die geforderten fünf Ziele für den Erhalt des Titels sind erreicht. Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem Thema "FAIRTRADE" in der Stadt Linz und dem Engagement zahlreicher Menschen wird Linz am 3.10.2014 zur FAIRTRADE-Stadt ernennt. Die feierliche Verleihung erfolgt in der Tabakfabrik um 19 Uhr im Rahmen der WearFair & mehr 2014. Nähere Informationen: www.suedwind-agentur.at/ooe Wann: 03.10.2014 19:00:00 Wo: Tabakfabrik Linz, Ludlgasse 19, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
Die "WearFair & mehr" von 3. bis 5. Oktober ist das Aushängeschild der Fairtrade-Stadt Linz.
1

Linz wird Fairtrade-Stadt

Der Titel „Fairtrade-Stadt“ wird am 3. Oktober im Rahmen der „WearFair & mehr“ verliehen. ¶LINZ (red). Unternehmen, Vereine, Organisationen und Einzelpersonen in Linz setzen sich seit Jahren für die Stärkung des Fairen Handels ein. Die Krönung dieser Bemühungen ist die Auszeichnung als Fairtrade-Stadt. Die geforderten fünf Ziele für den Erhalt des Titels sind nun erreicht. Die Auszeichnung wird daher am 3. Oktober um 19 Uhr in der Tabakfabrik im Rahmen der „WearFair & mehr“ verliehen. Mehr als...

  • Linz
  • Nina Meißl
5

Fairtrade-Modeschau kam in der Gusenstadt gut an

GALLNEUKIRCHEN. Im Rahmen der „WeltUmweltWochen“ fand in der Fairtrade-Stadt Gallneukirchen die erste Fairtrade-Modeschau statt. Modelabels, wie Fairytale, Anukoo und Anzüglich aus dem Weltladen Gallneukirchen wurden präsentiert. Der Schwerpunkt lag beim neu im Weltladen erhältlichen Label Fairytale, dessen Gründerin und Designerin Ingrid Gumplmayr einen Vortrag über die Bedingungen der fairen Produktion in Nepal hielt. Die Choreographie für die zahlreichen freiwilligen Models aller...

  • Perg
  • Gernot Fohler
Damit diese Kinder im Senegal zur Schule gehen können, brauchen ihre Eltern existenzsichernde Löhne.
1 2

Linz wird bis 2016 zur Fairtrade-Stadt

Seit Jänner 2013 engagiert sich Linz verstärkt für Nachhaltigkeit. Bis Ende 2015 will man Fairtrade-Stadt sein. „Linz ist ein fruchtbarer Boden für Nachhaltigkeit. Die Leute sind sehr engagiert, sonst würden nicht immer wieder Konsumenten bei uns anrufen, die sich über Gütesiegel bei Kleidung informieren“, sagt Nora Niemetz, Projektmanagerin von TriNet Global, dem Begleitprojekt, das die Stadt Linz bei der Zertifizierung als Fairtrade-Stadt unterstützt. Bis zum Projektende im Dezember 2015...

  • Linz
  • Gabriele Hametner

Dialogforum Jugend

Linz macht sich auf den Weg zur FAIRTRADE-Stadt. Im Rahmen des EU-Projekts TriNet Global soll die Landeshauptstadt spä­testens im Jahr 2015 diesen Status erreichen. Was stellen sich Jugendliche unter einer fairen, nachhaltigen Stadt vor? Wie können und wollen junge Men­schen eine FAIRTRADE-Stadt mitge­stalten? Südwind OÖ lädt Jugendliche zum Dialogforum in den Pressesaal des Alten Rathauses ein, um gemein­sam darüber zu diskutieren und Ideen für ein nachhaltiges, faires Linz zu entwickeln....

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
HAI-Geschäftsführer Rob van Gils (2. v. re.) mit Nicole Edtmayr, Johann Außerhuber, Harry Buchmayr und Lizeth Außerhuber-Camposeco.

Fair einkaufen in Braunau

Auf www.braunau.at finden Sie Betriebe, die fair gehandelte Produkte anbieten BRAUNAU. Als erste Bezirkshauptstadt in Oberösterreich erhielt Braunau 2012 den Titel "Fairtrade Stadt". Die Stadt setzt sich aktiv für die Prinzipien von Fairtrade ein, insbesondere für die Verfügbarkeit von fair gehandelten Produkten in Geschäften, Gaststätten und öffentlichen Einrichtungen. Seit Kurzem finden Interessierte auf www.braunau.at eine Liste mit Geschäften und Gaststätten die fair gehandelte Produkte...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
1 75

Fairtrade Arbeitskreis kocht im FAB Restaurant.

Am 6.3.2013 war der Fairtrade Arbeitskreis zu Gast in der Küche des FAB Restaurants Schmankerl. Mit Unterstützung des Küchenpersonales bereiteten die Mitglieder des Fairtrade Arbeitskreises ein mehrgängiges Menü zu. Bürgermeister Hannes Waidbacher, NR Harry Buchmayr, Stadträtin Lizeth Außerhuber, Stadtrat Leo Spitzenberger, GR Klaus Uhler und Heinz Van Dyk, wurden von Küchenchef Klaus Prighel, Traudi Mitterbauer, Hubert Rothbauer, Sandra Hofinger und Gabriele Priester zu kulinarischen...

  • Braunau
  • Klaus Uhler
2 35

Besuch in Fairtrade-Geschäften

Die Mitglieder des Arbeitskreises Fairtrade der Stadt Braunau besuchten am 12.12.2012 eine Auswahl an Geschäften die Fairtrade Produkte anbieten. Um 14 Uhr begann die "Begehung" beim Merkur Markt mit der Führung durch das Fairtrade Sortiment des Marktes. Die nächste Station war der Intersparmarkt, welcher ein eigenes Fairtrade Regal mit einer großen Auswahl zur Verfügung hat. Der Billa in der Ringstrasse stand ebenfalls auf dem Programm und könnte verschiedene Fairtrade Produkte aufwarten. Das...

  • Braunau
  • Klaus Uhler
Günther Mayer (l.) und Stefan Hindinger setzen sich für fairen Handel ein.

Vöcklabruck auf dem Weg zur "Fairtrade-Gemeinde"

VÖCKLABRUCK. Auf Antrag von Umweltstadtrat Stefan Hindinger (Grüne) stimmte der Gemeinderat einstimmig dafür, dass Vöcklabruck eine "Fairtrade-Gemeinde" werden soll. "Ziel ist es, die Verfügbarkeit und den Umsatz von fair gehandelten Waren in Vöckla-bruck zu erhöhen", sagt Hindinger. Damit Vöcklabruck offiziell als "Fairtrade-Gemeinde" anerkannt wird, muss die Stadt fünf Ziele erreichen. Erster Schritt ist die besondere Berücksichtigung von "Fairtrade"-Produkten bei Beschaffungen durch die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Gänserndorf wird Fairtrade-Stadt

GÄNSERNDORF. Grün-Gemeinderätin Margot Linke führt die Bezirkshauptstadt in Richtung Fairtrade Gemeinde. Ein erstes konstituierendes Treffen der Fairtrade-Gruppe findet am 31. Mai von 18 bis 19.30 Uhr im Besprechungsraum des Rathauses statt. Neben der Erhebung des Angebots sollen weitere Ziele gesetzt werden.

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.