Rotes Kreuz Horn

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz Horn

3

Rettungskräfte übten in Straning

STRANING. Vor Kurzem ist das Rote Kreuz Horn der Einladung der Feuerwehr Straning zu einer gemeinsamen Einsatzübung gefolgt. Trainiert wurde direkt in Straning an zwei unterschiedlichen Standorten. Das erste Szenario ging von einem Brand mit verletzter Person aus, bei dem die Feuerwehr einen Löschangriff durchführte und der Rettungsdienst mit einer Trauma-Reanimation gefordert war. Beim zweiten Szenario war eine enge Zusammenarbeit der beiden Blaulichtorganisationen gefragt, um zwei Patienten,...

  • Horn
  • H. Schwameis

21.846 mal wurden die MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen gerufen

Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2020: 21.846 mal wurden die MitarbeiterInnen im Bezirksstellenbereich des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen im Rettungsdienst, Notarztwagendienst bzw. Sanitätseinsatz gerufen. Im Jahr 2019 waren es 22.626 Alarmierungen. 19 Einsatzfahrzeuge der Bezirksstelle Horn und seiner Ortsstellen in Eggenburg, Gars und Geras haben eine Strecke von 864.723 Kilometer zurückgelegt. Gegenüber dem Jahr 2019 sind dies um 43.610 Kilometer mehr. Der Notarztwagen wurde...

  • Horn
  • H. Schwameis
Marvin Roupec, Ortsstellenstellvertreter des Roten Kreuzes Gars

Wie verlaufen Rettungseinsätze in der Krisenzeit?

Marvin Roupec, Ortsstellenstellvertreter des Roten Kreuzes Gars berichtet über die Covid Situation als Rot Kreuz Fahrer. "Aufgrund der vorherrschenden Situation sind nicht alle Ambulanzen der Krankenhäuser in Vollbetrieb und deshalb fallen für uns weniger Fahrten an als für gewöhnlich, das sind nun ca 60 pro Tag im ganzen Bezirk. Alle dringlichen Kranken- und Rettungstransporte bleiben natürlich unberührt. Bezüglich Covid 19 habe ich persönlich keine Angst. Bei einer Alarmierung bekommen wir...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler

Einladung zum Seniorentreff Rotes Kreuz Horn

BEZIRK HORN. … die etwas andere Art für ältere Menschen, sich jeden 3. Mittwoch im Monat, mit Gleichgesinnten bei Kaffee und Kuchen, in geselliger Runde zu vergnügen. Wir heißen Jeden herzlich willkommen, ob zu Fuß, mit Rollator oder Rollstuhl. Auch Abholung von zu Hause ist möglich! Tel. 0664/ 62 14 219 Ort: Spitalgasse 10b, Rotes Kreuz - Bezirksstelle Horn Termine: 22.01. Jahresrückblick mit Vorschau 19.02. Gehirnjogging (Denkspiele) 25.03. Osterbasteln 22.04. Vortrag: Gesunde Ernährung...

  • Horn
  • H. Schwameis

Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2019

BEZIRK HORN. 22.626 mal wurden die MitarbeiterInnen im Bezirksstellenbereich des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen im Rettungsdienst, Notarztwagendienst bzw. Sanitätseinsatz gerufen. Im Jahr 2018 waren es 20.919 Alarmierungen.19 Einsatzfahrzeuge der Bezirksstelle Horn und seiner Ortsstellen in Eggenburg, Gars und Geras haben eine Strecke von 821.113 Kilometer zurückgelegt. Gegenüber dem Jahr 2018 sind dies um 65.571 Kilometer mehr. Der Notarztwagen wurde davon 969 mal gerufen. Diese Anzahl konnte...

  • Horn
  • H. Schwameis
Abteilungskommandant Günter Porsch, Mag. Gilbert Zinsler, Dr. Sebastian Schnaubelt
1

Rotes Kreuz Horn dankt Landschafts-Apotheke Horn

Das Rote Kreuz Horn, Abteilung Horn ist der Empfehlung des Gesundheitsministeriums nachgekommen und hat für die Mitglieder im Bereich Rettungsdienst eine Influenza-Impfaktion initiiert. Ein spezieller Dank gilt Mag. Zinsler von der Landschafts-Apotheke Horn, der der Rettungsdienstorganisation beim Impfstoffpreis entgegengekommen ist. Dem Rettungsdienstpersonal die Möglichkeit einer kostengünstigen Grippeimpfung zu bieten, war speziell Dr. Sebastian Schnaubelt – selbst Mitglied im Roten Kreuz...

  • Horn
  • H. Schwameis

Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2018

20.919 mal wurden die MitarbeiterInnen im Bezirksstellenbereich des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen im Rettungsdienst, Notarztwagendienst bzw. Sanitätseinsatz gerufen. Im Jahr 2017 waren es 21.233 Alarmierungen.18 Einsatzfahrzeuge der Bezirksstelle Horn und seiner Ortsstellen in Eggenburg, Gars und Geras haben eine Strecke von 756.671 Kilometer zurückgelegt. Gegenüber dem Jahr 2017 sind dies um 19.728 Kilometer weniger. Der Notarztwagen wurde davon 949 mal gerufen. Diese Anzahl konnte von...

  • Horn
  • H. Schwameis
Beförderung zum Helfer: v.l.n.r. Ortsstellenleiter Mario Lengenfelder, Stefan Jakob, Anna-Lena Nendwich, Lukas Angerer, Birgit Vorbach, Sophie Würtl, Clarissa Fabianek, Susanne Weiler
8

Rot-Kreuz-Weihnachtsfeier im Zeichen von Dank und Verdiensten

Am 1. Dezember trafen sich die Kolleginnen und Kollegen der Bezirks- und Ortsstelle Horn zur gemeinsamen Rot-Kreuz-Weihnachtsfeier im Kunsthaus Horn. In weihnachtlichem Rahmen, musikalisch untermalt von einem Quintett der Stadtmusikkapelle Horn, eröffnete Ortsstellenleiter Mario Lengenfelder kurz nach 19 Uhr die Feier. In den Reden des Ortsstellenleiters Mario Lengenfelder, des Bezirksstellenleiter-Stellvertreters Bruno Pind und des Rot-Kreuz-Kuraten Pater Michael Hüttl stand vor allem der Dank...

  • Horn
  • H. Schwameis

Premiere für das Rote Kreuz Horn

Erstmals führte eine, vom Roten Kreuz Horn organisierte, betreute Tagesreise in das benachbarte Ausland. Mit dem Bus ging es am 16. Mai. 2018 für 28 Senioren und 12 ehrenamtliche Betreuer nach Bratislava, der slowakischen Hauptstadt. Mit dem bei Touristen beliebten Bummelzug konnten die Sehenswürdigkeiten der historischen Innenstadt ganz bequem besichtigt werden. Nach dem Mittagessen war Zeit für einen Spaziergang durch die Gassen der Altstadt und so mancher erwarb eine kleine Erinnerung an...

  • Horn
  • H. Schwameis
Ortsstellenleiter Horn Mario Lengenfelder, Ortsstellenleiter-Stellvertreterin Horn Magdalena Pind, Ortsstellenkassier Horn Gerald Kopper, Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Bruno Pind
1

Ersatzwahl von Funktionären der Ortsstelle Horn

Am 21. April wurde im Rahmen einer Ortsstellenversammlung eine Ersatzwahl für ausgeschiedene Funktionäre der Ortsstelle Horn durchgeführt. Mit jeweils 100% der abgegebenen Stimmen wurden Magdalena Pind als Ortsstellenleiter-Stellvertreterin und Gerald Kopper als Ortsstellenkassier gewählt. Der Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Bruno Pind und Ortsstellenleiter von Horn Mario Lengenfelder beglückwünschten die neuen Funktionäre zu Ihrer Wahl und wünschen Ihnen alles Gute für ihr weiteres...

  • Horn
  • H. Schwameis
Ortsstellenleiter Horn Mario Lengenfelder, Magdalena Pind

Ernennung von Magdalena Pind zur Freiwilligenkoordinatorin

Der Ortsstellenleiter von Horn Mario Lengenfelder überreichte Magdalena Pind nach Abschluss der überarbeiteten und nun bundesweit einheitlichen Ausbildung die Ernennung zur Freiwilligenkoordinatorin. Freiwilligenkoordinatoren sind die Ansprechpartner für alle Interessentinnen und Interessenten, die sich im Roten Kreuz engagieren möchten. Die Ausbildung beinhaltet neben dem Erwerb von kommunikativen Kompetenzen auch Hintergrundinformationen über Motivationsfaktoren, Erwartungen und...

  • Horn
  • H. Schwameis
2 2

Rotes Kreuz reagiert auf Silvester-Attacke: 2018 beginnt mit Angriff auf Sanitäter im Einsatz

Die Bezirksblätter haben exklusiv berichtet. Diesen Text veröffentlichte das Rote Kreuz auf seiner Homepage: "Sanitäter in Horn mit Böllern attackiert!""Das Jahr 2018 hat für die Kolleginnen und Kollegen vom Roten Kreuz Horn mit einer Schrecksekunde begonnen. Während eines Einsatzes in der Silvesternacht in der Horner Innenstadt, beschossen Unbekannte den Rettungswagen und die Sanitäter, die auf dem Weg zu einem Notfallpatienten waren, mit Feuerwerkskörpern und „Krachern“. Einige Böller...

  • Horn
  • H. Schwameis
1

Schulstartpaket Aktion beim Roten Kreuz Horn

Wer Bedarfsorientierte Mindestsicherung bezieht hat Anspruch und kann pro Kind ein Schulstartpaket beantragen. Zum dritten Mal entlastet die Aktion im Bezirks Horn bis dato 90 Kinder aus einkommensschwachen Familien. „Es ist eine wichtige Maßnahme im Kampf gegen Armut, die das Sozialministerium in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz seit Mitte Juli wieder durchführt“ betont der Bezirksstellenstützpunktleiter für Gesundheits- und Sozialen Dienst Joachim Kahl. „Auch dieses Jahr werden in zirka 165...

  • Horn
  • H. Schwameis
2

2. Betreutes Reisen

Im Rahmen von Tagesausflügen wir ganzjährig ein abwechslungsreiches Erholungs- und Kulturprogramm organisiert und ermöglicht unternehmenslustigen SeniorenIinnen einen Ausflug der besonderen Art. Auf all unseren Tagesausflügen werden die teilnehmenden Personen von unserem engagierten Rotkreuz-Betreuungsteam begleitet und können bewusst einmal Auszeit vom Alltag nehmen, Kraft tanken und neue Kontakte schließen. Unser Reiseangebot ist speziell auf die Anforderungen der teilnehmenden Personen...

  • Horn
  • H. Schwameis
56

Eröffnung der Rot-Kreuz-Garage in Horn

HORN. Nach 15 Monaten Bauzeit ist die Garage in der Lindengasse in Horn fertiggestellt und wurde Freitagabend feierlich eröffnet. Heute, Samstag, 10. September 2016, ist "Tag der offenen Tür" mit Freibier und Gulasch für alle.

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.