Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger mit zwei Rotkreuz-Sanitätern, die bei den Testungen helfen werden: Alexander Budik und Moritz Pasteiner in Schutzausrüstung, die für die Testungen getragen wird, um selbst nicht infiziert zu werden.

Neulengbach
Rotes Kreuz stellt täglich 20 Tester für Massentests

Für die Massentestungen am 12. und 13. Dezember werden derzeit alle Kräfte mobilisiert.  NEULENGBACH (pa). „Wir haben am Freitag einen internen Aufruf gestartet und heute wissen wir bereits: wir können alle Positionen besetzten“, erklärt Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger. Für die am 12. und 13. Dezember 2020 geplanten COVID-19-Massentestungen, die in allen Gemeinden in Niederösterreich durchgeführt werden, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Das Rote Kreuz Neulengbach hat mit...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker mit Walter und Simeon Bichler nach der Führung durch die Bezirksstelle Neulengbach und der Besichtigung der Rettungsautos.

Rotes Kreuz Neulengbach
Nach 30 Jahren zu Besuch

Nachdem Walter Bichler von 1977 bis 1990 über 13 Jahre lang als freiwilliger Sanitäter beim Roten Kreuz Neulengbach tätig war, kehrte er anlässlich seines runden Geburtstags für einen Besuch an die Bezirksstelle zurück. Auch seinem Sohn Simeon wurde das freiwillige Engagement in die Wiege gelegt. NEULENGBACH (pa). „Wir haben rasch festgestellt, dass sich für Walter Bichler in unserem Haus so einiges verändert hat“, berichtet Bezirksstelleleiterstellvertreter Daniel Rauchecker vom Besuch des...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Landesrettungskommandant Werner Kraut, Rotes Kreuz Niederösterreich, Rotkreuz-Suchhundeführerin Carina Jauschnik mit ihrem weißen Schäfer Akiro, Rotkreuz-Suchhundeführerin Karin Karner, EVN Sprecher Stefan Zach, Hugo Karner, Kommandant der Rotkreuz-Suchhunde Niederösterreich
2

EVN gibt Laptops weiter
Unterstützung für tierische Spürnasen

ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Die Suchhunde des Roten Kreuzes werden gerufen, wenn ein Mensch vermisst wird und eine erste Suche erfolglos blieb. Für die Organisation des laufenden Betriebes übergibt die EVN nun an jede der 9 niederösterreichischen Suchhundestaffel einen Laptop. Die Notebooks sind gebraucht und wurden im Zuge einer Systemumstellung ausgemustert. „Die Notebooks sind voll funktionstüchtig und bei den NÖ Suchhundestaffeln gut aufgehoben. Dort können sie mithelfen, Menschenleben zu retten....

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Unter besonderen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen fand das Blutspenden im BORG Neulengbach statt.

Rotes Kreuz Neulengbach
Blutspende-Aktion im BORG wieder voller Erfolg

Auch die zweite Rotkreuz-Blutspendeaktion innerhalb der letzten drei Monate im BORG Neulengbach am vergangenen Sonntag war mit 145 freiwilligen Spendern ein voller Erfolg.  NEULENGBACH (pa). Die Blutspende ist ein wesentliches Element der medizinischen Versorgung in Österreich. Nach wie vor sind viele Menschen auf Blutspenden nach Unfällen angewiesen, aber auch bei der Herstellung von Medikamenten werden Blutkonserven sowie Blutprodukte dringend benötigt. Unter besonderen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Am 31. Mai Blut spenden in Neulengbach.

Rotes Kreuz
Blut spenden in Neulengbach

In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch keine Sommerpause. Blutspenden rettet Leben. NEULENGBACH (pa). Wer mittels Blutspende zum Lebensretter werden möchte, kann beruhigt sein: Die Verweildauer bei...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der B19 bei Neulengbach
4

Neulengbach
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf B19

Auf der B19, bei der Abbiegespur Richtung Klosterberg und Neulengbach Zentrum, hat sich am Samstag Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und mehreren Verletzten ereignet. NEULENGBACH. Am Samstag den 7. März um 9:51 Uhr ist bei der Feuerwehr Neulengbach der Alarm "Menschenrettung mit einer eingeklemmten Person" eingegangen. Zwei PKW und ein Kleinbus sind auf der B19 auf Höhe der Abbiege-Spur Richtung Neulengbach Zentrum kollidiert. "Es war niemand im Fahrzeug eingeklemmt...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Patrick Bachmann und Fabio Korbel absolvieren derzeit den Zivildienst beim Roten Kreuz Neulengbach im Rettungsdienst.

Neulengbach Rotes Kreuz
Zivildienst beim Roten Kreuz: Aktuell noch zwei Plätze im April frei

Das Rote Kreuz Neulengbach ruft dringend jene jungen Männer auf, die aktuell auf der Suche nach einer Zivildienststelle sind. NEULENGBACH (pa).´ Derzeit sind für den Dienstbeginn im April noch zwei von insgesamt drei Zivildienstplätzen frei. „Der April ist üblicherweise der am schwierigsten zu besetzende Termin“, erklärt Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger. „Der Rückgang bei den Anmeldungen im April war bereits im Vorjahr spürbar, auch heuer suchen wir noch dringend junge Männer, die...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Jessica Figura und Manuel Höllmüller mit der neuen Rotkreuz-Dose, die einfach im Kühlschrank aufbewahrt wird und im Notfall alle wichtigen Informationen für die Rettungskräfte zur Verfügung stellt.
1

Rotes Kreuz Neulengbach
Mobilität im Alter: Neues Rufhilfe-Gerät und Rotkreuz-Dose

Bei medizinischen Notfällen kann die Rufhilfe des Roten Kreuzes ab sofort nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs die Zeit bis zur Versorgung im Krankenhaus verringern. Das Rote Kreuz setzt damit einen weiteren Schritt zum Thema Sicherheit für Senioren, denn im Alter mobil zu sein, bedeutet eine wesentliche Steigerung der Lebensqualität und Mobilität – das Gefühl von Sicherheit auch außerhalb der eigenen vier Wände spielt dabei eine wesentliche Rolle. NEULENGBACH. Ein Sturz zuhause oder...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Bürgermeister Franz Wohlmuth mit den Vertretern der Gemeinde Neulengbach und des Roten Kreuzes

Rotes Kreuz Neulengbach
Um- und Ausbau der Rettungsstelle

Bestmögliche Voraussetzungen für einen raschen Einsatz sind unerlässlich. Deshalb wir die Rettungsstelle Neulengbach in den kommenden Jahren ausgebaut. NEULENGBACH. Beim Roten Kreuz stehen Verädnerungen an. Für die kommenden Jahre ist ein Neubau geplant. Um bei der Planung und Umsetzung best möglich zu unterstützen sind laufende Gespräche zwischen Gemeinde und zuständigen Stellen des Roten Kreuzes wichtig. Der regelmäßige Austausch und die Abstimmung mit den Blaulichtorganisationen ist für...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Präsentieren die mobile Rufhilfe und die Rettungsdose: Landesrat Martin Eichtinger (2.v.re). und Generald Josef Schmoll.
1 13

Sicherheit für unterwegs
Rotes Kreuz stattet Senioren mit mobilem Rufhilfegerät aus

Gleich zum Start des Jahres 2020 startet das Rote Kreuz Niederösterreich mit einer neu konzipierten Kampagne einen wichtigen Schwerpunkt zum Thema Sicherheit für Senioren: Ein neues Rufhilfe-Gerät für unterwegs sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit. TULLN / NÖ.  Ein Sturz oder Brustschmerzen bei einem Spaziergang – davor und in so einem Fall niemand erreichen zu können – fürchten sich Senioren. Das soll sich jedoch durch das neue, mobile  Rufhilfe-Gerät ändern, das, egal wohin, mitgenommen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Peter Völkl, Katrin Wiesinger, Johann Kaufmann, Emanuel Binder, Manuel Höllmüller, Johannes Hiller, Anna Luckner, Bernhard Hochreiter, Barbara Graf, Daniel Rauchecker, Andrea Litzenberger, Adelheid Aichinger und Werner Kraut

Rotes Kreuz Neulengbach
Weihnachtsfeier des Roten Kreuzes Neulengbach

Die Weihnachtsfeier des Roten Kreuzes war ein Anlass zu danken und Bilanz zu ziehen. NEULENGBACH (pa). Am ersten Adventwochenende fand die Weihnachtsfeier vom Roten Kreuz Neulengbach statt. Zahlreiche Ehrengäste dankten den 285 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Leistungen im abgelaufenen Jahr. Die Feier war auch Anlass um Bilanz zu ziehen. Über 48.200 freiwillige Stunden leisteten die Mitglieder im abgelaufenen Jahr für die Bevölkerung im Einsatzgebiet der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Sebastian Hackl, Maria Hafner, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger, Anna Luckner, Moritz Wiesinger und Franziska Hack bedanken sich bei allen Blutspendern für die zahlreiche Teilnahme an der Aktion.

Vorweihnachtliche Blutspendeaktion im BORG Neulengbach

Das Rote Kreuz Neulengbach bedankt sich bei 135 Spendern. NEULENGBACH. Jeder kann in eine brenzlige Situation kommen und plötzlich Blut brauchen. Ganz gleich, ob bei einem Unfall, einer Operation, einer schweren Krankheit oder bei einer Geburt. Gerade in der Winterzeit, wo Kälte und Verkühlungen uns zu schaffen machen und das Immunsystem vor einer besonderen Herausforderung steht, gehen die Lagerbestände an Blutkonserven oft rasch zur Neige. Aktion war großer ErfolgUmso wichtiger war...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams.
1 4

Suchhunde
Partner mit der kalten Schnauze absolvieren "Mission Readiness Test"

Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams 
Sechs Suchhundeteams aus NÖ einsatzfit TULLN / NÖ (pa). Von 15. bis 17. November stellen sich acht Rotkreuz-Suchhunde-Teams aus Niederösterreich dem „Mission Readiness Test“ – der Überprüfung für den Auslandseinsatz. Bei dieser Prüfung müssen die Hundeführer/innen und ihre Vierbeiner auf dem Übungsgelände des Bundesheers bei Wiener Neustadt – dem „Tritolwerk“ ihre Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen und nach internationalen Richtlinien...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Vanessa Hufnagl, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger und Bernhard Hochreiter.
2

Gemeindeserie 2019
Jeden Tag im Jahr für uns da

Gemeinde-Serie Teil zwei: Die Bezirksblätter beleuchten das Thema Gesundheit und Vorsorge. NEULENGBACH. 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche, 365 Tage im Jahr sind sie da, um zu helfen – ohne zu fragen wem oder warum. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes Neulengbach. 2019 absolvierten knapp 80 freiwillige Rettungssanitäter über 9.500 Einsätze an der Rotkreuz-Bezirksstelle Neulengbach. „Das Freiwilligenwesen verändert sich auf Dauer“, meint Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Moritz Wiesinger, Franziska Fuchs, Franziska Hack und Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger bedanken sich bei den zahlreichen freiwilligen Blutspendern.

Rotes Kreuz Neulengbach
139 Blutspender im BORG Neulengbach

Die Sommer-Blutspendeaktion des Roten Kreuz Neulengbach hat wieder viele Unterstützer gefunden. NEULENGBACH (pa). Die Blutspende ist ein wesentliches Element der medizinischen Versorgung in Österreich. Jeder kann in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Sei es im Rahmen einer geplanten Operation mit Fremdblutbedarf, aufgrund eines Unfalls oder zur Behandlung einer Krankheit. Aber auch bei der Herstellung von Medikamenten werden Blutkonserven bzw. Blutprodukte dringend benötigt....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Härtetest für den neuen Land Rover Defender in Dubai, bevor er demnächst seine Weltpremiere feiert.
3

Härteprobe in der Wüste von Dubai
Spezialtest für neuen Defender

Der neue Land Rover Defender absolvierte in der Wüste einen Spezialtest auf Herz und Nieren: Experten des Roten Kreuzes und Land Rover erprobten Prototypen der neuen Defender-Generation bei Hitze und Wüstensturm in zahlreichen Praxistests rund um Dubai. Erfolgreiche ZusammenarbeitAnlass für diese Härtetests war zum einen die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Land Rover und dem Roten Kreuz. Die britische Traditionsmarke und die Internationale Föderation der Rotkreuz- und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger, Hermine Sprengnagel, Christine Hofmann, die Jubilarin Elisabeth Jansen, Irene Heger, Josefine Schäfer, Moritz Wiesinger und Franziska Hack bei der Geburtstagsfeier.

Geburtstag
42-jährige Mitgliedschaft beim Roten Kreuz

Ältestes Rotkreuz-Mitglied wird 95 Jahre alt NEULENGBACH (pa). Vergangenen Samstag konnte das Rote Kreuz Neulengbach einen besonderen Geburtstag feiern. Elisabeth Jansen, das älteste ordentliche Rotkreuz-Mitglied der Bezirksstelle Neulengbach, wurde 95 Jahre alt. Die Jubilarin wurde von Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger und Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker gemeinsam mit einigen langjährigen Rotkreuz-Mitgliedern mit einem Blumenstrauß und Pralinen überrascht....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die Betreuerinnen Christine Hofmann, Franziska Fuchs und Maria Hafner mit den Seniorinnen und Senioren beim Heurigenbesuch.

Rotes Kreuz
„Ausg‘steckt is“ beim Seniorentreff

REGION (pa). Vergangenen Dienstag unternahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seniorentreff vom Roten Kreuz Neulengbach einen Ausflug zum Heuriger Blamauer in Michelbach. Bei Brettljause und Co. verging die Zeit wie im Flug. Der wöchentliche Seniorentreff fand letzte Woche nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten des Roten Kreuz statt, sondern gastierte beim Heuriger Blamauer. Nach einer kurzen Anfahrt nahmen die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Landesgeschäftsführer Peter Kaiser, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Vizepräsidentin Elfriede Wilfinger, Bezirksstellenleiter Johannes Hiller, Stadträtin Beate Raabe-Schasching und Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker.

Landesrätin Königsberger-Ludwig zu Besuch bei Rotem Kreuz Neulengbach

NEULENGBACH. Vergangenen Montag besuchte die NÖ-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig die Rotkreuz-Bezirksstelle Neulengbach. Nach der Begrüßung durch Bezirksstellenleiter Johannes Hiller standen neben der Besichtigung der Dienststelle auch eine Präsentation der Bereichsküche Mostviertel sowie interessante Gespräche mit den Mitarbeitern am Programm. Landesrätin lernte Bezirksstelle und ihre Leistungen kennen Die niederösterreichische Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Franziska Fuchs, Franziska Hack, Iris Lintner und Maria Hafner freuen sich über die vielen Blutspender.

Rotes Kreuz Neulengbach freut sich über 160 Blutspender

NEULENGBACH. Die Frühjahrs-Blutspendeaktion im BORG Neulengbach war ein voller Erfolg. Insgesamt sind 160 Personen zur Blutspende gekommen und wurden so zu potenziellen Lebensrettern. Jede Blutspende zählt Ob im Falle eines Unfalls, einer Operation, einer schweren Krankheit oder bei einer Geburt - jeder kann in die Situation kommen, plötzlich Blut zu benötigen. Damit im Notfall für Patienten schnell Blutkonserven zu Verfügung stehen, hat das Rote Kreuz Neulengbach vergangenen Sonntag wieder...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
S.Bichler und J. Buchinger leisten seit Oktober 2018 beim Roten Kreuz Neulengbach ihren Zivildienst.
2

Rotes Kreu Neulengbach
Zivis als Rot Kreuz Sanitäter

NEULENGBACH (df). Rund 2.500 junge Männer leisten in Niederösterreich jährlich ihren Zivildienst. Sie fahren Rettungsautos, pflegen alte Menschen und helfen auf Bauernhöfen. Doch künftig werden es weniger werden. Zum einen kommen nun geburtenschwache Jahrgänge zum Zug, zum anderen ist fast jeder Dritte mittlerweile untauglich. Im letzten Jahr konnten neun von zehn Zivildienststellen besetzt werden. Doch was passiert, wenn die Zahl der Zivildiener weiter sinkt? Ein Check bei denen, die es in...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Foto: Die Bezirksstellenleitung bedankt sich bei den Bereichsleiter/innen. Am Foto v.l.n.r. Katrin Wiesinger, Johann Kaufmann, Anna Luckner, Daniel Rauchecker, Emanuel Binder, Michael Weissmann, Christine Hofmann, Peter Völkl, Barbara Graf, Johannes Hiller, Bernhard Hochreiter, Andrea Litzenberger und Franziska Hack

Rotes Kreuz
Weihnachtsfeier – Rotes Kreuz Neulengbach

Rotes Kreuz Neulengbach dankt 279 Mitgliedern aller Leistungsbereiche NEULENGBACH (pa). Die Bronzene Verdienstmedaille für besondere Verdienste um das Österreichische Rote Kreuz und die bronzene Verdienstmedaille um den Katastrophenschutz in Niederösterreich sowie zahlreiche Ehrungen und Beförderungen wurden im Rahmen der Rotkreuz-Weihnachtsfeier verliehen. Die jährliche Bezirksstellenversammlung und Weihnachtsfeier der Rotkreuz-Bezirksstelle Neulengbach fand im Dezember im Gasthof Pree in...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Notfallsanitäter Roman Koller, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger, Bürgermeister Franz Wohlmuth
2

Rotes Kreuz
Modernes Notarzteinsatzfahrzeug in Neulengbach

Rotes Kreuz Neulengbach freut sich über geräumiges Einsatzfahrzeug NEULENGBACH (pa). Bürgermeister Franz Wohlmuth überzeugte sich persönlich von der Geräumigkeit des neuen Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF), das Ende November von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an das Rote Kreuz Neulengbach übergeben wurde. „Der Platz im neuen Fahrzeug ist deutlich gestiegen in Vergleich zum Vorgängermodell, so sind wir für die kommenden Jahre optimal auf medizinische Veränderungen vorbereitet. Das...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Notfallsanitäter Robert Topf, ASB Altlengbach, Präsident Otto Pendl, ASB NÖ, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz NÖ, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger und Notfallsanitäter Patrick Manharter bei der Übergabe des Fahrzeuges an die Bezirksstelle Neulengbach.
2

Neues Notarztfahrzeug für das Rote Kreuz Neulengbach

NEULENGBACH (pa). Eine neue Generation von Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) wird jetzt vom Roten Kreuz Niederösterreich in den Dienst gestellt: mit der Übergabe von siebzehn Notarzteinsatzfahrzeugen durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich, bricht beim Roten Kreuz ein neues Zeitalter in Sachen Qualität in der Notfallrettung an. Auch die Bezirksstelle Neulengbach erhält ein neues Fahrzeug für den...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. Dezember 2020 um 09:00
  • BORG
  • Neulengbach

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Neulengbach!

Blutspendeaktionen finden stattDie nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Dienstag, 08.12.2020 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr BORG Sindelarstraße 440 3040 Neulengbach Die geltenden Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher wie immer um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.