Rudolf Hundstorfer

Beiträge zum Thema Rudolf Hundstorfer

Die Teilpension wurde unter Ex-Sozialminister Rudolf Hundstorfer eingeführt.

Teilpension: Wer, was, wieviel

Seit Anfang dieses Jahres gibt es die Teilpension. Sie wurde unter Ex-Sozialminister Rudolf Hundstorfer als Maßnahme eingeführt, die darauf abzielt, über 60-Jährige im Erwerbsleben zu halten. Eine erste Bilanz. ÖSTERREICH. Seit Einführung der Teilpension Anfang dieses Jahres hat das AMS bis zum Stichtag 31. März exakt 107 Bezieher verzeichnet. Diese Ergänzung zur Altersteilzeit ist eine weitere Maßnahme, um ältere Arbeitnehmer im Job zu halten. Weg von der Korridorpension Sie richtet sich an...

  • Linda Osusky
1 2

Bundespräsidentenwahl 2016: 41,9 Prozent für Norbert Hofer im Burgenland

EISENSTADT. Nach Auszählung der Wahlkarten steht das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundespräsidentenwahl fest. Klarer Sieger ist der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer mit 41,9 Prozent der Stimmer. Bereits weit abgeschlagen Rudolf Hundstorfer, der allerdings mit 17,5 Prozent das beste Bundesländerergebnis erzielt. Drittplatzierte im Burgenland ist Alexander Van der Bellen mit 13,2 Prozent, knapp gefolgt von Andreas Khol mit 13 Prozent und Irmgard Griss mit 12,4 Prozent. Richard Lugner erreichte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Zum vierten Mal zum Präsidenten gewählt: Alfred Schreiner – mit LH Hans Niessl und Sozialminister Rudolf Hundstorfer

Alfred Schreiner wieder zum AK-Präsidenten gewählt

Nach der im April geschlagenen Arbeiterkammerwahl fand nun die konstituierende AK-Vollversammlung statt. Dabei wurde Alfred Schreiner in seiner Funktion als Arbeiterkammerpräsident einstimmig bestätigt. Auch Vizepräsidentin Josefine Benin sowie die Vizepräsidenten Gerhard Michalitsch und Heinz Kulovits wurden ohne Gegenstimme gewählt. Füllfeder vom Landeshauptmann Schreiner, der seit 2000 Präsident der Arbeiterkammer ist, wurde von der Vollversammlung bereits zum vierten Mal gekürt. Prominente...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.