Sandberge

Beiträge zum Thema Sandberge

Lokales
Die Steppen-Harzbiene (Icteranthidium laterale) wurde im Jahr 2018 im Zuge des Projekts  "In den Sandbergen" das zweite Mal für Österreich nachgewiesen.
3 Bilder

Drösing
Sensationeller Wildbienenfund im Bezirk Gänserndorf

Forscherinnen des Naturhistorischen Museums Wien entdeckten bei Drösing ein Exemplar der Steppen-Harzbiene: eine große Rarität in Mitteleuropa und der erst zweite Nachweis dieser Art in Österreich. DRÖSING. „Mit 690 bekannten Arten ist Österreich einer der Biodiversitäts-Hotspots für Wildbienen in Mitteleuropa. Viele dieser Arten sind wegen ihres engen Nahrungsspektrums oder einer sehr eingeschränkten Verbreitung besonders schützenswert,“ so Dominique Zimmermann, Bienenspezialistin am...

  • 01.10.19
  •  1
Reisen
Die Brücke der Freiheit
27 Bilder

Wanderung zu den Sandbergen und Burg Devin

Mit Heinrich und Christine starteten wir am Sonntag zu einer Wanderung in die Slowakei zu den Sandbergen und der Burg Devin und wieder zurück zum Ausgangspunkt bei Schloss Hof. Wir hatten eine wunderbare Fernsicht und das Wetter, es war nicht zu heiß, passte sehr gut. Nach der doch etwas längeren Wanderung stärkten wir uns zum Ausklang des Tages bei einem netten Heurigen . Diesen Ausflugstip hat Engelbert Handler im Frühjahr hier eingestellt, danke dafür. Hier ein Auszug aus Wikipedia...

  • 17.06.14
  •  26
  •  25
Lokales
Der für Radfahrer und Fußgänger bestimmte Steg führt über die March
12 Bilder

Von den Sandbergen zur Burg Devin

Am Sonntag unternahmen wir mit Riki und Harald eine gemütliche Wanderung entlang der March auf der slowakischen Seite. Ausgangspunkt war ein Parkplatz hinter dem Schloß Hof. Über die 2012 eröffnete Freiheitsbrücke gelangten wir zu den Sandbergen. Der großartiger Ausblick über das Marchfeld und das Donautal, sowie die eigenartige Landschaft der Sandberge wurden natürlich ausgiebig fotografiert. Auf dem Weg zur Burg Devin konnten wir eine Kolonie Bienenfresser beobachten, welche in den...

  • 16.06.14
  •  19
  •  20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.