Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Der Zubau  beim Stadttheater Grein.
12

Vizebürgermeisterin platzte der Kragen
Baubeginn: Sanierung und Erweiterung des Stadt-Theaters

GREIN. Baumeister Harald Hürner von Kroh & Partner präsentierte am vergangenen Donnerstag mit Bürgermeister Rainer Barth, Kultur-Stadtrat Lothar Pühringer und der künstlerischen Beraterin Anna Marie Brandstätter die Sanierung und den Zubau des Stadt-Theaters Grein im Alten Rathaus. Baubeginn ist am 12. Oktober. Der barrierefreie Zubau mit Aufzug zum Theater und Räume für Veranstaltungen sollen bis Ende 2020 im Rohbau fertig sein. Der Innenausbau ist bis Ende April 2021 fixiert. Mit Mai 2021...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Sieben Berufsschulen werden in Oberösterreich derzeit saniert, darunter auch generalsaniert und neu aufgebaut (Symbolbild).

Haberlander/Klampfer
Sieben Berufsschulen werden in Oberösterreich saniert

Derzeit werden sieben Berufsschulen in Oberösterreich saniert. Darunter sind zum Beispiel die Berufsschulen Altmünster, Gmunden und Freistadt. Die Gesamtinvestitionssumme beträgt 61,7 Millionen Euro. OÖ. Aktuell wird an sieben teilweise mehrjährigen Großbaustellen an Oberösterreichs Berufsschulen gearbeitet. Darüber informieren jetzt Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) und Bildungsdirektor Alfred Klampfer. "Bei den derzeit in Bau befindlichen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
"Wir forcieren die Sanierung auf das kosten- und energieoptimale Niveau, also kein Dämmen um des Dämmen Willens“, sagt Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner.

Wohnbaureferat
Sanierungsoffensive gegen Zersiedelung und Flächenfraß

Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner: Neue Sanierungsverordnungen gehen in Begutachtung OÖ. Oberösterreich ist seit Jahren Spitzenreiter, was die Sanierung und somit die ressourcenschonende Schaffung und Erhaltung von Wohnraum betrifft. Um diesen Trend noch verstärken zu können und um ganz gezielt gegen Zersiedelung und Bodenversiegelung anzugehen, wurden die Sanierungsverordnungen einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Sanierungsmodell „Abriss-Neubau“ Die...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Individuelle Beratung und Vorträge eröffnen neue Sichtweisen und helfen bei der Verwirklichung des Projektes.

Energiesparmesse Wels
Schwerpunkt auf Sanierungen

Wie man Zubau, Ausbau und Umbau plant und dabei sparen kann WELS. Einen besonderen Schwerpunkt legt die WeBuild Energiesparmesse heuer auf die Themen Renovierung, Sanierung und Modernisierung. Zu-, Aus- oder Umbauen: Wie man das am besten angeht, erfahren künftige Baufamilien in Wels. Ein Besuch auf der Energiesparmesse hilft auch dabei, grundsätzliche Fragen zu klären: Wann ist denn eine Sanierung sinnvoll? Welche Reihenfolge der Renovierungsmaßnahmen ist empfehlenswert? Wo können Kosten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
5

Ingenieurbüro für Geologie saniert
Felssturz am Radweg Donautal-Güterweg Inzell in Haibach

Bei der zuletzt durchgeführten Sanierung des FELSSTURZ Radweg Donautal – Güterweg Inzell in HAIBACH ob der Donau wurde das G² Ingenieurbüro für Geologie Mag. Dr. Gerhard NEUHUBER mit folgenden Leistungen beauftragt:  weiterführende geotechnisch – geologische Sanierungsuntersuchungen Erstellung der Grundlegenden Charakterisierung der Risikobeurteilung samt Steinschlagsimulation und Sanierungsvorschlag (derzeit Fahren ca. 700.000 Radfahrer über den Güterweg Inzell Richtung Linz pro...

  • Linz
  • Armin Fluch
4

Acht Wochen lang
Sperre der Brücke beim Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen

MITTERKIRCHEN. Wie der Verbund informiert, muss die Kraftwerksbrücke beim Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen wegen Sanierungsarbeiten für den öffentlichen Verkehr vorübergehend gesperrt werden. Acht Wochen lang können Autofahrer ab Beginn der Sommerferien die Brücke nicht passieren. Auch für Radfahrer gibt es Sperren, jedoch deutlich kürzere. Im Detail sind folgende Sperren erforderlich: Sperre für PKW vom 8. Juli 2019 bis 30. August 2019 Sperre für Radfahrer vom 8. Juli 2019 bis...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner.
1

Wohnbaureferent Manfred Haimbuchner
„Wohnen leistbarer machen“

OÖ. „Der gesellschaftliche und sozialpolitische Auftrag der Wohnbauförderung des Landes Oberösterreich besteht darin, Wohnen leistbarer zu machen“, erklärt Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner. 2018 wurden 4.000 Neubauten gefördert Eine aktuelle Studie der EcoAustria zeige, dass Oberösterreich im Bereich der Wohnbauförderung Effizienz-Vorreiter sei. Beinahe 275 Millionen Euro wurden 2018 für Förderungen in diesem Bereich ausgegeben. Mehr als die Hälfte davon wurde in...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Budget zur Sanierung der Donaubrücke Mauthausen beträgt rund 2 Millionen Euro

Die Landesregierungen von Ober- und Niederösterreich haben die Aufteilung der Kosten beschlossen. MAUTHAUSEN, OÖ, NÖ. Ab 7. Juli wird die Donaubrücke Mauthausen saniert. In der gestrigen Sitzung hat die niederösterreichische Landesregierung beschlossen, wie sich die Länder die Kosten für die Sanierung aufteilen. Niederösterreich übernimmt 47 % der Kosten für das Projekt, das sind 945.000 Euro. Folglich trägt das Land Oberösterreich mit rund 1,065 Millionen Euro die restlichen 53 % der Kosten,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
V.l.n.r.: Die Projektverantwortlichen Herr Haunschmied (Balsa), Michael Hofer (HABAU), Bgm. Max Oberleitner und Dipl. Ing. Luschin (Balsa)
3

Altlast-Sanierung im Schwertberger Ortszentrum steht in den Startlöchern

Bürgermeister Max Oberleitner lud am 19. Februar anlässlich der bevorstehenden Altlast-Sanierungsarbeiten im Schwertberger Zentrum die Anrainer und Bevölkerung zu einem Informationsabend, um mit den Betroffenen die konkreten Baumaßnahmen des 2 Mio. teuren Projektes zu erörtern. SCHWERTBERG. Der Beginn der Sanierungsarbeiten im Schwertberger Ortszentrum steht unmittelbar bevor. Bei einem Infoabend für Anrainer und Bevölkerung erörterte Bürgermeister Max Oberleitner die 2 Millionen Euro schweren...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

GLS: Baufirma wird weitergeführt

Mehrheit der Gläubiger stimmte dem Sanierungsplan zu. PERG. In einer knapp zweistündigen Verhandlung am Landesgericht Linz haben die Gläubiger über den eingebrachten Sanierungsplan der GLS Bau und Montage GmbH beraten und abgestimmt. Das Ergebnis: Die Mehrheit der Gläubiger stimmt diesem zu. Gut sechs Millionen Euro zahlt das Perger Bauunternehmen an die unbesicherten Gläubiger. "1.087 Gläubiger haben Forderungen in Höhe von rund 65 Millionen Euro angemeldet", so der KSV in einer ersten...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Generalsanierung des 70 Meter langen „Kreuzenbach-Viaduktes“
2

Knapp 800.000 Euro für 108 Jahre altes Eisenbahnviadukt in Grein

Auffrischungskur für Donauuferbahn: ÖBB-Infrastruktur AG schließt Sanierung von Natursteinbrücke ab GREIN. Die ÖBB investieren laufend in die Modernisierung ihrer Anlagen. Dazu gehört auch die Sanierung von Brücken und Viadukten – wie etwa das „Kreuzenbach-Viadukt“ auf der Donauuferbahn bei Grein, über das bereits seit 1908 Züge fahren. Nun wurde das Eisenbahnviadukt mit fünf Bögen umfassend saniert. In Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt wurde die Gewölbestruktur des Viadukts mit einer Länge...

  • Perg
  • Ulrike Plank
4

UPDATE 2: Land OÖ bietet GLS-Mitarbeitern Hilfe an

Millionenpleite – Perger Baufirma GLS meldet Insolvenz an, Tochterfirma RW Montage GmbH in Konkurs, GLS in Sanierungsverfahren UPDATE 2: Land will helfen „Auch für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GLS Bau und Montage GmbH und deren Tochter RW Montage GmbH wird es entsprechende Unterstützungsangebote geben“, kündigt Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl an. Es werde jetzt Gespräche mit der Geschäftsführung der beiden Unternehmen und den Verantwortlichen beim...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Früher als erwartet sind die Wochenend-Sperren der Donaubrücke Mauthausen zu Ende
13

Donaubrücke Mauthausen: So geht es jetzt weiter

Früher als erwartet sind die Wochenend-Sperren zu Ende – Aber: 2018 kommt lange Totalsperre. MAUTHAUSEN, ST. PANTALEON-ERLA (up/ah). Ein Aufatmen geht durch den Bezirk Perg und das angrenzende Niederösterreich: Eine Woche früher als geplant werden die Wochenend-Totalsperren der Donaubrücke Mauthausen aufgehoben. Damit ist die Brücke zu Oktoberbeginn wieder frei befahrbar. Verstärkung der Fachwerkskonstruktionen Grund für die Totalsperren waren umfangreiche Sanierungsmaßnahmen. "Diese...

  • Perg
  • Ulrike Plank
1

Donaubrücke Mauthausen: Sanierung früher fertig, keine Sperre am Wochenende

Die Maßnahmen umfassten die Verstärkung der Fachwerkskonstruktionen MAUTHAUSEN. Früher als geplant konnten die Sanierungsarbeiten an der Donaubrücke Mauthausen abgeschlossen werden. Damit entfällt die für nächstes Wochenende vorgesehene letzte Sperre. Die Sanierungsarbeiten an der Donaubrücke Mauthausen begannen im August dieses Jahres. Von jeweils Samstag 18 Uhr bis Montag 4 Uhr sollten bis einschließlich 3. Oktober 2016 die Bauarbeiten stattfinden. „Ich freue mich, dass aufgrund des guten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Derzeit wird die Halle 1 erweitert, das Dach erneuert und das Eingangsfoyer umgebaut. Es entstehen neue Garderoben und WC-Anlagen.

Perger ÖTB-Turnhalle wird saniert: Land steuert fast halbe Million Euro bei

Landesrat Strugl/Landesrat Hiegelsberger: Sport- und Gemeinderessort fördern mit je 242.000 Euro PERG. Eine Landesförderung in der Höhe von 484.000 Euro für die Sanierung und Erweiterung der Turnhalle des ÖTB Turnverein Perg 1897 hat die Oö. Landesregierung beschlossen. „Der Turnverein erhält für das Projekt mit voraussichtlichen Gesamtkosten von rund 1,5 Millionen Euro je 242.000 Euro vom Sportressort und vom Gemeinderessort des Landes“, informieren Sport-und Wirtschafts-Landesrat Michael...

  • Perg
  • Ulrike Plank

B3-Sperre wegen Straßenarbeiten

ARBING. Wie die Gemeinde Arbing informiert, ist von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 16. Oktober, mit Verkehrsbehinderungen auf der B3 zu rechnen. Im Bereich Firma Grabmann/Firma K&C Automobile werden Straßensanierungsarbeiten durchgeführt. Dabei kommt es zu halbseitigen beziehungsweise bei Asphaltierungsarbeiten auch zu Totalsperren.

  • Perg
  • Ulrike Plank
2 1 12

Rumpelkammer Stilles Tal wird saniert

ST. THOMAS, PABNEUKIRCHEN, BAD KREUZEN. Jahrelang hat sich die Gemeinde St. Thomas für die Sanierung der desolaten Gemeindestraße Stilles Tal, Verbindung St. Thoms nach Bad Kreuzen, engagiert. Ab 2016 wird auf einer Länge von knapp fünf Kilometern die Gemeindestraße Stilles Tal generalsaniert. Die Kosten von 800.000 Euro teilen sich Land 400.000 Euro, St. Thomas, 200.000 Euro, Bad Kreuzen 132.000 Euro und Pabneukirchen 68.000 Euro. Die Gemeinden erhalten das Geld in Form von Bedarfszuweisungen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Sanierung VS und NMS Pabneukirchen.
43

Total-Sanierung der beiden Schulen

PABNEUKIRCHEN. Mit Hochdruck wird an der Sanierung der Neuen Mittelschule und der Volksschule gearbeitet: Fenstertausch, Arbeiten an den Fassaden, Dach, Toiletten, Haustechnik (Wasser, Heizung, Elektrik), Portale, Sonnenschutz, Fliesenleger- und Malerarbeiten usw. Bürgermeister Johann Buchberger im Bürgermeisterbrief:„ Mit großer Freude und berechtigtem Stolz können wir berichten, dass unsere Schule die erste dieser Größenordnung in ganz Österreich ist, die mit natürlichen, nachhaltigen,...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Ein bekanntes Szenario: Hochwasser entlang der Aist. Die Brücke der L1422 Naarner Straße in Sebern wird abgerissen und hochwassersicher neu gebaut.
3

„Damm ist Basis für Entwicklung von Naarn“

Zur Donau hin ist Naarn bereits abgesichert. Bald sorgt der sanierte Aistdamm für mehr Sicherheit. NAARN (up). Breitbandoffensive, Betriebsansiedlungen, Nachmittagsbetreuung, ein neues Feuerwehrhaus in Au, Barrierefreiheit am Gemeindeamt, Pläne für ein Betreubares Wohnen und der Aulehrpfad sind Projekte, die laut Bürgermeister Rupert Wahlmüller derzeit Naarn bewegen. Besondere Bedeutung kommt aber dem Aistdamm zu, der ab Herbst saniert und erweitert wird. „Das ist die Basis, die Grundlage für...

  • Perg
  • Ulrike Plank
35

Engstelle sorgt für Unmut

Schmale Auffahrt zur Kraftwerksbrücke in Mitterkirchen regt auf. Grund ist die Sanierung der Brücke. MITTERKIRCHEN (up). Für Aufregung bei vielen Autofahrern sorgen die vor kurzem aufgestellten Betonelemente bei der Auffahrt zur Kraftwerksbrücke in Mitterkirchen. Besonders Lenker größerer Autos müssen seither gut zielen. Wie schwarze Spuren auf den Betonelementen zeigen, gelingt das nicht allen. Beschwerden sind die Folge, auch am Gemeindeamt Mitterkirchen, wie Bürgermeister Anton Aichinger auf...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Sanierung Hafnerbrücke: Dreimonatige Sperre für Pkw und Lkw

PERG. In dieser Woche wird mit den Sanierungsarbeiten an der Hafnerbrücke begonnen. Für drei Monate wird die Naarnüberquerung von der Dr.-Schober-Straße zum Hafnerplatz gesperrt, informiert die Stadt Perg. Fußgänger können die Brücke bis auf kurze Unterbrechungen auch während der Bauzeit benutzen. Erbaut wurde die Hafnerbrücke 1950, im Jahr darauf konnte sie in Betrieb genommen werden. Seither gab es keine großen Sanierungsmaßnahmen. Nun werden laut Stadt Perg die Randbalken und das...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Geldregen für Dimbach

DIMBACH. Wie Bürgermeister Josef Wiesinger informiert, wurde für die Sanierung des Franz-Xaver-Müller-Hauses für 2015 und 2016 von der Landesregierung jeweils 250.000 Euro zugesagt. Weiters wurde seitens des Landes eine finanzielle Unterstützung für den Ankauf des Kaufhauses, Dimbach 15, zugesichert. „Somit konnten wir dem Insolvenzverwalter ein Angebot für den Ankauf dieses Objektes legen“, informiert der Ortschef. Die Errichtung eines Bauhofes ist weiterhin ein Thema. Für den Grundankauf...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
1

Unterstützung bei Wohnraumschaffung

Wohnen hat in Oberösterreich Zukunft. Für Familien und Singles, für Junge und Junggebliebene. Die Wohnbauförderung des Landes OÖ unterstützt bei der Finanzierung. Gefördert werden Neubau und Sanierung der eigenen vier Wände. Zusätzlich sind Beiträge zur Errichtung von Energiegewinnungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien möglich. Der Einsatz von innovativen Hauptheizsystemen ist beim Neubau von Eigenheimen Fördervoraussetzung. Dazu zählen Heizungssysteme auf Basis emissionsarmer Brennstoffe...

  • Linz
  • Ingrid Wolfsteiner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.