Alles zum Thema Sankt Gotthard im Mühlkreis

Beiträge zum Thema Sankt Gotthard im Mühlkreis

Sport
Das Feldkirchner Quintett Gerald Rammerstorfer, Fabian Rammerstorfer, Moritz Bruckner, Tobias Bräuer und Mario Rechberger schaffte es bis ins Landesfinale der Stocksportler.

Feldkirchner Schüler stießen bis ins Landesfinale der Stocksportler vor

Stolz sind die Lehrerinnen und Lehrer der Neuen Mittelschule Feldkirchen/D. auf die Schüler Gerald Rammerstorfer, Fabian Rammerstorfer, Moritz Bruckner, Tobias Bräuer und Mario Rechberger. Sie nahmen als amtierender Bezirksmeister am Landesfinale der Stocksportler in Marchtrenk teil und errangen den hervorragenden zweiten Platz. Nachdem das Quintett alle Spiele ihrer Gruppe und auch das Kreuzspiel gewonnen hatten, standen sie im Finale der PTS Bad Leonfelden gegenüber. Im Landesfinale war für...

  • 25.05.15
Sport
Jetzt heißt es bei den Ottensheimer Kickern zusammen zu halten, um dem Abstieg zu entgehen.

Nach der Niederlage gegen VWB muss Ottensheim um den Klassenerhalt zittern

Das war schlichtweg eine verkorkste Partie. Ottensheim begann zwar sehr stark, doch eine unnötige Spielerei in der Abwehr bescherte den Gästen aus Vorderweißenbach das 1:0 (15.Min.). Vorher hatte Ottensheim zwei dicke Chancen nicht zu einem Torerfolg nützen können. In der 25. Minute rammte der gegnerische Goalie Daniel Dramac, den dafür verhängten Elfer verwertet Klaus Eidenberger zum 1:1-Ausgleich. Nach dem Ausgleich verlor Ottensheim den Rhythmus Doch dann war das Spiel der Ottensheimer...

  • 25.05.15
Leute

Mostkost fand heuer in Grasbach statt

Die Mostkost der ÖVP St. Gotthard fand heuer bei der Familie Zauner vulgo Mayrhofer in Grasbach statt. Die Verkostung der Moste erfolgte unter der fachkundigen Leitung des Mostsommeliers Fritz Lackner aus Walding. Die Siegermoste kamen dieses Jahr von Manfred Pühringer, Josef Ehrlinger, Gerhard Ehrenmüller, Johann Ennsbrunner und Josef Wolfmayr. Foto, v. l.: Bürgermeister Johannes Rechberger, Josef Ehrlinger, Manfred Pühringer, Josef Wolfmayr, Gerhard Ehrenmüller und Hans-Peter Schlägel.

  • 19.05.15
Sport
Nach zwei Spielen ist Ottensheims Neotrainer Roland Buchegger noch ungeschlagen.

Ottensheim kann doch noch siegen

Unter dem neuen Trainer Roland Buchegger fanden die Ottensheimer Kicker wieder zurück auf die Siegerstraße. Der Mittermayr-Nachfolger nahm vor dem Hofkirchen-Match einige Umstellungen vor, die sich letztendlich als richtig erwiesen. Ottensheim führte nach 15 Minuten bereits mit 3:0 Seine Mannschaft begann sehr druckvoll und so stand es bereits nach 15 Minuten durch zwei Tore von Stefan Leitner und eines von Manuel Brandstätter 3:0. Die Buchegger-Schützlinge spielten an diesem Tag sehr stark...

  • 18.05.15
Sport
Die Feldkirchner Sportler waren beim Finale des Ergo school Race erfolgreich.

Feldkirchner Mannschafts- und Einzelerfolge beim Ergo-school-Race

Beim Landesfinale im Welser Welios konnten die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Sport Feldkirchen beachtliche Erfolge verzeichnen. Bei diesem Rad-Ergometer-Rennen ging es darum, innerhalb einer bestimmten Zeit, möglichst viele Meter zurück zu legen. Damit es auch gerecht zuging, wurde der Widerstand auf zwei Watt pro Kilogramm Körpergewicht eingestellt. Feldkirchen gelang in der Mannschaftswertung der hervorragende zweite Platz. Weiters konnten folgende Schüler einen...

  • 28.04.15
Sport
22 Bilder

Motorrad Berg EM Lauf Landshaag - St. Martin

Tödlicher Unfall überschattet tollen Renntag Der Motorrad Berg EM Lauf Landshaag – St. Martin sollte das Spektakel zum 50-jährigem Vereinsjubiläum des MSC Rottenegg werden. Die Vorzeichen konnten nicht perfekter sein. Rekordstarterfeld, strahlender Sonnenschein an beiden Tagen, 13.000 Zuschauer am Streckenrand,... Doch der Renntag wurde durch den tragischen Unfall des 52-jährigen Linzers Peter Schiffbänker getrübt. Der Linzer geriet beim Trainingslauf wenige hundert Meter vor dem Ziel, auf...

  • 19.04.15
Sport
16 Bilder

Motorrad Berg EM Lauf Landshaag - St. Martin

Tödlicher Unfall überschattet tollen Renntag Der Motorrad Berg EM Lauf Landshaag – St. Martin sollte das Spektakel zum 50-jährigem Vereinsjubiläum des MSC Rottenegg werden. Die Vorzeichen konnten nicht perfekter sein. Rekordstarterfeld, strahlender Sonnenschein an beiden Tagen, 13.000 Zuschauer am Streckenrand,... Doch der Renntag wurde durch den tragischen Unfall des 52-jährigen Linzers Peter Schiffbänker getrübt. Der Linzer geriet beim Trainingslauf wenige hundert Meter vor dem Ziel, auf...

  • 19.04.15
Sport
11 Bilder

Motorrad Berg EM Lauf Landshaag - St. Martin

Tödlicher Unfall überschattet tollen Renntag Der Motorrad Berg EM Lauf Landshaag – St. Martin sollte das Spektakel zum 50-jährigem Vereinsjubiläum des MSC Rottenegg werden. Die Vorzeichen konnten nicht perfekter sein. Rekordstarterfeld, strahlender Sonnenschein an beiden Tagen, 13.000 Zuschauer am Streckenrand,... Doch der Renntag wurde durch den tragischen Unfall des 52-jährigen Linzers Peter Schiffbänker getrübt. Der Linzer geriet beim Trainingslauf wenige hundert Meter vor dem Ziel, auf...

  • 19.04.15
Sport
Seit Wochen spielt der Ottensheimer Christoph Wiener in Hochform, doch leider war sein Tor zu wenig.

Abseitstor entschied gegen Ottensheim

Ottensheim musste nach einem klaren Abseitstor von Donau Linz 1b mit einer 2:1-Niederlage im Gepäck nach Hause fahren. Nach dem 0:1 zur Pause brachte Ottensheim-Trainer Mittermayr statt Ausserwöger Stefan Leitner ins Spiel, was sich als Aufschwung erwies. Die Donauschwalben agierten im zweiten Spielabschnitt bissiger und auch überlegen. Stefan Leitner brachte frischen Wind ins Spiel Bereits zwei Minuten nach der Pause gelingt Christoph Wiener, der seit Wochen in Hochform spielt, der...

  • 19.04.15
Sport
Willi und Markus Reiter fanden gegen des ESV Edla kein Rezept und mussten eine 2:8-Niederlage einstecken.

Waldinger Stockschützen verlieren das erste Heimspiel

„Wir haben schon Spiele durch Fehler der Gegner gewonnen, heute war es umgekehrt“, so der Kapitän der Waldiner Stocksportler Markus Reiter nach der 2:8-Niederlage gegen Edla. DSG Union Walding machte in den entscheidenden Phasen dieses Spieles, das trotz der klaren Niederlage sehr spannend verlief, die Spiel entscheidenden Fehler. Im dritten Spiel leisteten sich die Waldinger drei Fehlschüsse hintereinander, doch im Handumdrehen wurde wieder auf sehr hohem Niveau gespielt. „Letztendlich war...

  • 19.04.15
Lokales

In 15 Monaten ins Heilige Land und retour

Der aus Puchenau stammende Priester Dr. Johannes Maria Schwarz pilgerte in 15 Monaten 14.000 Kilometer durch 26 Länder nach Jerusalem und retour. Von dieser eindrucksvollen Wanderung bringt er am Samstag, 25. April im Buchensaal in Puchenau einen spannenden Vortrag. Beginn ist um 18.30 Uhr.

  • 16.04.15
Sport
14 Bilder

Ottensheim holt wichtige Punkte

„Wir haben nicht unverdient gewonnen“, so ein leicht fiebriger Ottensheim-Trainer Gerhard Mittermayr nach sorgenvollen 90 Spielminuten. Es war ein Zittern bis zur letzten Minute, ehe der 1:0-Sieg gegen Königswiesen unter Dach und Fach war. Für den alles entscheidenden Treffer sorgte Patrick Hopf nach schönem Zuspiel vom überragenden Christoph Wiener. „Wir brauchen einfach zu viele Chancen für einen Torerfolg, aber diese drei Punkte waren für uns lebenswichtig“, hofft Mittermayr auf eine bessere...

  • 11.04.15
Sport
Bei allen seinen 33 Starts in Landshaag bekam Toni Rechberger von Reinhard Luksch die Zielflagge.

Reinhard Luksch hat noch immer Benzin im Blut

Wenn der Gramastettner Toni Rechberger bei der 36. Auflage des Motorrad Bergklassikers Landshaag – St. Martin mit annähernd 300 Km/h. durch das Ziel rast, wird er wie in seinen 33 Starts vorher vom Waldinger Reinhard Luksch abgewunken. Reinhard Luksch ist das einzige noch lebende Gründungsmitglied des MSC Rottenegg, der 1965 aus der Taufe gehoben wurde. Zusammen mit Erich Kaiser gründete der damals 17-Jährige den Motorsportklub MSC Rottenegg, der mittlerweile zu den geschichtsträchtigsten des...

  • 10.04.15
Sport
Toni Rechberger vom MSC Rottenegg steht bereits zum 34. Mal am Start.
2 Bilder

Im Formel1 Tempo auf zwei Rädern den Berg hinauf

Wenn am 18. und 19. April in Landshaag die Motoren dröhnen, hofft MSC Rottenegg-Obmann Markus Altenstrasser, dass bei der 36. Auflage des Fuchs Silkolene-Motorradklassikers Landshaag – St. Martin die 300-Starter-Schallmauer fällt. Momentan haben 292 Fahrer, darunter zwei Damen die Nennung abgegeben. Mit dabei natürlich Toni Rechberger, das Urgestein im Motorradsport vom Veranstalterclub MSC Rottenegg. Toni Rechberger zum 34. Mal am Start „Es motiviert besonders, wenige Meter neben meiner...

  • 08.04.15
Sport
Trotz der schweren Gegner blickt der Waldinger Kapitän Markus Reiter (3. von li.) in die neue Staatsliga-Saison.

Starke Gegner für die Waldinger Stocksportler in der Staatsliga

Bereits in die fünfte Saison der Stocksport Staatsliga geht die DSG Union Walding, und das wird von Beginn an ein Leckerbissen für die Zuschauer. Mit dem ESV Voitsberg (Steiermark) kommt der regierende Staatsmeister bereits in der Vorrunde nach Walding. Auch der ESV Rottendorf ist ein hochkarätiger Gegner, die Kärntner sind der regierende Staatsmeister auf dem Eis. Mit dem ESV Edla aus der Steiermark ist das Quartet der Waldinger Gruppe komplett. Zwei regierende Staatsmeister spielen in der...

  • 01.04.15
Sport
Zwar ging Ottensheim bei Julbach in Führung, doch letztendlich siegten die Heimischen mit 2:1.

Ottensheim beginnt die Frühjahrssaison mit einer Niederlage

Mit einer schmerzlichen Niederlage musste Ottensheim die Heimreise aus Julbach antreten. „Trotz der Niederlage war ich mit der Mannschaftsleistung zufrieden“, so Ottensheim-Trainer Gerhard Mittermayr, da die Niederlage auf zwei Individualfehler zurückzuführen war. Dabei ging Ottensheim durch Klaus Eidenberger per Freistoß in der 25. Minute in Führung. Der Ausgleich erfolge wenige Minuten später nach einem Eckball und beim Julbacher Siegestreffer konnte der Ball nicht aus dem Gefahrenbereich...

  • 23.03.15
Lokales
Bei Wein und Musik wird es gemütlich im Weinkeller des Gasthauses Lang.

Wein, Musik und Malerei

Wein, Musik und Kunst gibt es am Samstag, 28. März ab 20.30 Uhr im Gasthaus Lang in St. Ulrich. Der Termin dieses Weinfestes fiel in den letzten Jahren immer mit der Ernte zusammen, was Winzer hinderte, persönlich vorbei zu schauen. „Für heuer ist es mir gelungen, den Termin auf März zu verschieben, und darf bekannte Winzer bei mir begrüßen“, so der Juniorchef des Gasthauses, Michael Lang. Es werden Weine vom Weingut Wind aus St. Margareten im Burgenland, Weingut Klug-Voltl aus St. Stefan ob...

  • 21.03.15
Lokales
Der neue Parteivorstand mit den Geehrten und Labg. Harald Baumgartner (re.) mit den geehrten.

Obmannwechsel bei der SP St. Gotthard

Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ St. Gotthard vollzog sich an der Spitze ein Wechsel. Der 57-jährige Software -Techniker Max Kaindlstorfer übernahm die Obmannstelle von Karl Luckeneder. Als seine Stellvertreter wurden Brigitte Linkeseder und Karl Luckeneder gewählt. Damit fällt für Luckeneder die Doppelbelastung – Parteiobmann und Fraktionsobmann weg, die Tätigkeit des Fraktionsobmannes übt Luckeneder weiterhin aus. Max Kaindlstorfer engagiert sich seit 2003 im Gemeinderat Labg....

  • 21.03.15
Lokales
Erwin Hörschläger
2 Bilder

Ladenbahn ist eine Rarität

GRAMASTETTEN (fog). Die alte Ladenbahn am Etzlberger Jausenhof in der Ortschaft Limberg erlebt mit den neuen Pächtern eine Renaissance. Seit Sommer 2014 wird auf der hölzernen Kegelbahn wieder fleißig "geschoben", der örtliche Sparverein trägt hier Meisterschaften aus. Wann diese Ladenbahn genau errichtet worden ist, darüber scheiden sich die Geister bei den Mitgliedern des Stammtischs. Die meisten meinen, es war in den 1970-er Jahren. "Wir sind als Volksschüler schon damals extra von...

  • 16.03.15
Lokales
Stolz präsentierten sich die Buben und Mädl's mit ihren zukünftigen Lehrern.

Gelungener Aufnahmetest für den Sportzweig der Neuen Mittelschule

Nach dem Eignungstest von 17 Schülerinnen und Schüler dürfen sich die Lehrer an der Neuen Mittelschule in Feldkirchen/D. über talentierte Zugänge im nächsten Schuljahr freuen. An acht Stationen zeigten die Anwärter aus den umliegenden Volksschulen, welche Talente in ihnen stecken. Hier wurde Können, Geschick und Ausdauer überprüft. Die Leistungen der jungen AthletInnen waren durchaus ansprechend, und sie dürfen sich jetzt auf einen Platz in der neuen Bildungsstätte freuen.

  • 12.03.15
Lokales

Weinfrühling im Gwölb

Wein, gutes Essen und Kunst Seit eineinhalb Jahren gehört die Vinothek "Gwölb" beim Gasthaus zur Post in Ottensheim zum fixen Treffpunk von Weinfreunden. Am Samstag, 21. März ab 18 Uhr bietet Miriam Roither mit ihrem Team ein breites Spektrum an Weinen aus dem Kamptal, Südsteiermark, Burgenland,... Abgerundet wird der Abend mit BIO-Kulinarischem vom Einkoch Florian Ortner und einer Bilderausstellung von Gabi Wolf. Eintrittspreis für die Weinverkostung € 15.—(wird bei einer Einkaufsmenge von...

  • 11.03.15
Sport
Der Fußballprofessor Gerhard Mittermayr war bei vielen hochklassigen Vereinen tätig.
3 Bilder

Ottensheim-Trainer Mittermayr: Fußball-Coach führt Archiv seit 40 Jahren

OTTENSHEIM/SCHÖNERING (schöttl). Im Fußball-Unterhaus führt kein Weg an Gerhard Mittermayr vorbei. Seit 2014 ist der gebürtige Grieskirchner, der in Schönering wohnt, als Trainer beim TSV Ottensheim tätig. Von Schönering aus pendelte er unter anderem als Trainer zum SC Altheim, wo er den bislang "tollsten Fanklub" seiner Trainerkarriere erlebt hatte. Dann brachte er Schwanenstadt von der zweiten Landesliga innerhalb kürzester Zeit in die Regionalliga. In Lambach ging er inklusive...

  • 01.03.15
Lokales
2 Bilder

Nachfolger von Peter Pichler oder Ricci Zoidl werden gesucht

Zum zweiten Mal fand an der Neuen Mittelschule in Feldkirchen das „ERGO school Race“ statt. Vier Funktionäre vom O.Ö. Radsportverband und der Welser Radprofi Paul Illenberger vom Team Felbermayr Simplon Wels kamen mit einem Ergometer an die Neue Mittelschule um junge Radsporttalente zu finden. Jeder Schüler/Schülerin versuchte in einer Minute so weit wie möglich zu strampeln. Damit die Voraussetzungen für alle gleich sind, wurde der Widerstand, auf zwei Watt/Kilogramm Körpergewicht eingestellt....

  • 23.02.15
Lokales
Die Ottensheimer Fähre am Weg zu ihrem Einsatzort.

Seit Montagnachmittag ist die Fähre wieder in Betrieb

Auch die Ottensheimer Drahtseilbrücke (Fähre) brauchte eine Auszeit. In der Energiewoche wurde in der Linzer Schiffswerft ein zusätzlicher Motor für ein Bugstrahlruder eingebaut. Damit ist ein problemloserer Betrieb bei Ostwind und Niederwasser gewährleistet. Starker Ostwind und Niederwasser sind der Feind der Ottensheimer Fähre In letzter Zeit, bei starkem Ostwind konnte aufgrund des Niederwassers und der wenigen Strömung der Betrieb nur mit Mühe aufrechterhalten werden. Besonders...

  • 23.02.15