Saubermacher

Beiträge zum Thema Saubermacher

Saubermacher Outsourcing feiert 20-jähriges Bestehen.

Feldkirchen bei Graz
Jubiläum auch bei Saubermacher

Saubermacher Outsourcing, ein Tochter-Unternehmen von Saubermacher, feierte am Freitag 20-jähriges Bestehen. Der Betrieb wurde am 12. März 2001 gegründet, um das Dienstleistungsangebot im Bereich der Abfallwirtschaft zu erweitern. Der zertifizierte Meisterbetrieb bietet Spezialleistungen wie Hallenreinigung, Kaltvernebelungs-Desinfektion, Produktionslogistik oder Lagerbewirtschaftung an und ist derzeit mit rund 600 Mitarbeitern in vier Ländern tätig. Ein weiteres Wachstum im Ausland sowie bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Saubermachergründer Hans Roth, Robert Schmied und Reinhard Ungerböck/Grazer Energie-Agentur, Saubermacher-Vorstand Gerhard Ziehenberger, Astrid Arnberger und Mathias Schaffer/green energy lab vor dem Herzstück der Anlage.
4

Saubermacher haucht Altbatterien neues Leben ein

Der Saubermacher- Recyclingstandort Premstätten nutzt Strom aus gebrauchten Autobatterien für den Eigenbedarf. Das Unternehmen deckt damit seine Spitzenlast ab, möglich macht das ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der Grazer Energie-Agentur, Smart Power, AVL, AVL DiTest, Energie Steiermark und green energy lab, das aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert wird. Wenn zu Arbeitsbeginn die Anlage hochgefahren wird, schnellt auch der Stromverbrauch in die Höhe, bis er sich wieder auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Verantwortlichen freuen sich über die Auszeichnung.

Feldkirchen bei Graz
Drei Auszeichnungen für Saubermacher

Das Entsorgungs- und Recyclingunternehmen Saubermacher mit Sitz in Feldkirchen bei Graz wurde für nachhaltige Personalpolitik ausgezeichnet. Neben dem zweiten Platz beim Staatspreis „Familie & Beruf“ wurde an zwei Lehrlinge der „Stars of Styria Award“ verliehen, und das Unternehmen erhielt das "Best Recruiters"-Gütesiegel in Silber. "Unsere Mitarbeiter sind die wichtigste Erfolgs-Ressource. Deswegen investieren wir auch laufend in deren Weiterentwicklung. Im Geschäftsjahr 2019 gab es rund 700...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der größte Saubermacher-Standort für die Manipulation und Behandlung spezieller Abfälle in Premstätten soll erweitert werden.

Premstätten
Investition in die Zukunft

Modernisierung: Saubermacher investiert am Standort in Premstätten 4,5 Millionen Euro. Es ist in Zeiten der Krise ein wirtschaftlicher Lichtblick: Bis 2022 modernisiert und erweitert Saubermacher seine Verwertungskapazitäten an seinem Recyclingstandort in Premstätten. Hightech-Anlage kommtErrichtet werden eine neue Hightech-Anlage zur Erzeugung von Ersatzbrennstoffen, Hallen für die Aufbereitung mineralischer Abfälle, Speziallager für Batterien und ein neues Lager für Betriebsmittel. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Literatur-Mäzen Hans Roth und Schriftstellerin Barbara Frischmuth gaben die diesjährigen Rotahorn-Preisträger bekannt.
6

Rotahorn würdigt feine Sprachdifferenzierung

Nava Ebrahimi gewinnt den Rotahorn-Literaturpreis 2020 des Saubermacher-Gründers Hans Roth. Die 32jährige Schriftstellerin mit iranischen Wurzeln kam als Kleinkind nach Deutschland und lebt heute mit ihrer Familie in Graz. In ihrem kürzlich erschienenen Roman „Das Paradies meines Nachbarn“ beschreibt die Autorin die verlorene Jugend im iran-irakischen Krieg geschädigter Kinder. Ebrahimi gelingt es, das Geschehen in seiner Widersprüchlichkeit zu zeigen und punktet mit einer feinen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Imker Wolfgang Stecher (re) übergibt Saubermacher Hans Roth den ersten Honig des Jahres 2020.

Honigernte bei Saubermacher

Vor der Saubermacher-Firmenzentrale in Feldkirchen sind Bienen fleißig am Werk. Ihr Zuhause sind 1.100 Liter-Abfallcontainer, die für sechs Bienenvölker adaptiert wurden. Betreut werden sie von Imker Wolfgang Stecher, der jetzt die Ernte von 25 Kilogramm Blütenhonig an Firmengründer Hans Roth übergab. Der Saubermacher-Honig besticht durch seine schöne gelbe Farbe und ist vor allem von den vielen Sonnenblumen, die rund um den ECOPORT wachsen, geprägt. Für das Naturprodukt sammelten 180.000...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Große Freude im Marienstüberl: „Saubermacher“ Hans Roth (r.) übergibt 500 hochwertige Schutzmasken an Caritasdirektor Herbert Beiglböck (hinten) sowie Marienstüberl-Leitung Schwester Elisabeth und Philipp Friesenbichler

Saubermacher
500 Masken für das Marienstüberl

Mit 500 Schutzmasken erhielt das Marienstüberl der Caritas eine praktische und wichtige Spende vom Unternehmen Saubermacher.  Für soziale Organisationen ist es im Moment besonders schwer, an hochwertige Schutzausrüstung zu kommen. Das Unternehmen Saubermacher rund um Gründer Hans Roth spendete deshalb 500 Schutzmasken an das Marienstüberl, das auch in diesen herausfordernden Zeiten Menschen am Rande der Gesellschaft versorgt. Der Unternehmensgründer selbst überreichte die Masken, die von den...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die 82 Saubermacher-Mitarbeiter leisten einen wichtigen Beitrag beim Recycling von Kunststoffabfällen.

Mehr Kunststoffabfälle
Saubermacher im Trennungs-Einsatz

Rund acht Prozent mehr Plastikabfälle gibt es seit Beginn der Corona-Krise in Österreich. Laut Saubermacher trennen die Steirer dennoch weiterhin relativ brav den Müll. Trotz verschärfter Rahmenbedingungen sortieren 82 Mitarbeiter weiterhin in der Kunststoffsortieranlage der Firma Saubermacher in der Grazer Puchstraße im Dreischicht-Betrieb 14 Kunststofffraktionen sowie Aluminiumdosen und Getränkeverbundkartons aus gelber Tonne und gelben Sack aus. Damit sichern diese Alltags-Helden nachhaltig...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Vzbgm. Herbert Stockner, Bgm. Erich Gosch sowie Hans Roth und Ralf Mittermayr/Saubermacher hießen BM Christine Aschbacher in Feldkirchen willkommen.
59

Steirische Ministerin besuchte Feldkirchen

Auf Einladung von Bgm. Erich Gosch und Saubermacher-Gründer Hans Roth besuchte Christine Aschbacher/Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Feldkirchen. Mit dem „Frisch auf“ Marsch hieß die Marktmusikkapelle unter der Leitung von Domenik Kainzinger-Webern die Ministerin musikalisch willkommen. Aschbacher spielte einst 15 Jahre beim MV Wundschuh Trompete. Als dreifache Mutter freute sie ebenso das Willkommenslied der Kindergartenkinder. Feldkirchen trägt das Zertifikat der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Für die Wirtschaftsdelegation unter der Leitung von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl (M.) war in Kapstadt Netzwerken angesagt.
17

Green Tech
Der südafrikanische Markt im Fokus

Eine 20-köpfige Wirtschaftsdelegation unter der Leitung der steirischen Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl befindet sich gerade auf einer dreitägigen Netzwerktour in Kapstadt. Gemeinsam mit Unternehmern des steirischen Green-Tech-Clusters will man die Exportmöglichkeiten in Südafrika ausloten. Der 60-Millionen-Einwohner-Staat im Umbruch steht vor großen Herausforderungen in der Abfallaufbereitung, bei der Wasserversorgung sowie in Sachen erneuerbarer Energie. Das Umweltbewusstsein ist im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Chemielabor: Zigarettenstummel landen häufig am Boden, dabei kann laut Studien ein Stummel 1.000 Liter Wasser verschmutzen.
1 2

Kampagne
Tschick-Stummel sind nicht Schall und Rauch

Mit einer Kampagne samt "Taschenbecher" kämpft Saubermacher gegen weggeschnipste Tschick-Stummel. Seit drei Monaten gilt das Rauchverbot in Lokalen, wer rauchen will, muss vor die Türe. Oft werden Zigaretten mangels Möglichkeiten oder Motivation zum richtigen Entsorgen lässig und achtlos auf den Boden geschnipst. Auch in Graz ist das ein großes Thema, wie Umweltstadträtin Judith Schwentner bestätigt: "Den Menschen ist oft nicht bewusst, wie sehr sie die Umwelt und auch das städtische Budget...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Saubermacher sammelt bis 31.12. Ideen für Klimaschutz.

Weihnachtsaktion von Saubermacher

Saubermacher unterstützt auch heuer wieder mit einer Weihnachtsaktion die Initiative von Caritas und „Licht ins Dunkel“. Der Entsorgungsspezialist präsentierte gemeinsam mit Bildungs- und Sozialstadtrat Kurt Hohensinner, Maria Riedrich vom Team Schmetterling der Caritas und dem Saubermacher-Klimabotschafter David Trummer, dem achtbesten Downhill-Fahrer der Welt, in der Volksschule Nibelungen in Graz die Aktion „Mit Klimaschutz-Ideen Freude schenken“. Denn jeder Einzelne hat die Möglichkeit,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Gesundheitspreis “Fit im Job” für Saubermacher

Saubermacher setzt auf die Gesundheit

Die Weststeirische Saubermacher GmbH gewinnt den steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" 2019. Nach gemeinsamer Durchführung des Prozesses „Betriebliche Gesundheitsförderung“ (BGF) mit SinnWin und entsprechender Maßnahmenumsetzung wurde 2019 das BGF-Gütesiegel beantragt und für den Steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" eingereicht.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Mäzen Hans Roth (links) mit den heurigen Rotahorn-Literaturpreisträgern Sarah Kuratle und Max Sessner
28

Rotahorn-Literaturpreis adelt die Dichter

Dichter sind nicht immer leicht zu erkennen, behauptet der diesjährige Rotahorn-Literaturpreisträger Max Sessner. Seine in ein Gedicht gegossene Festrede bewies das Gegenteil; jeder Satz wurde zu Literatur auf hohem Niveau. Der Schriftsteller erhielt den von Saubermacher-Gründer Hans Roth gesponserten Rotahorn 2019; mit dem Nachwuchspreis wurde Sarah Kuratle ausgezeichnet. Eine hochkarätige Jury, darunter die Autoren Barbara Frischmuth und Reinhard P. Gruber sowie der Doyen der österreichischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Hans Roth (4. von rechts) mit den Umwelt-Preisträgern und ihren Professoren sowie Ulrike Rabmer-Koller und Alfred Riedl

Hans Roth überreichte Umweltpreise

Saubermacher Gründer Hans Roth zeichnete fünf Nachwuchswissenschaftler mit dem nach ihm benannten Umweltpreis aus. Seit 2003 fördert Saubermacher Universitäten und Studenten, die an Umweltprojekten forschen. Die heurigen Preisträger der mit 3.500 Euro bzw. je 1.500 Euro dotierten Förderung forschen an vielseitigen Themen von Datenausgleichsalgorithmen über die Effizienzsteigerung von Kläranlagen bis hin zur Altlastensanierung. „Die Förderung von Nachwuchskräften im Bereich der nachhaltigen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
LH Hermann Schützenhöfer und Hans Roth mit David Trummer und Michaela Heider beim Klimagipfel am Schöckl.

Mit Klimagondel auf den Schöckl

Die Firma Saubermacher lud anlässlich der Präsentation der ersten Klimagondel zum „Klimagipfel“ auf den Schöckl. Die Gondel am Grazer Hausberg soll auf die Bedeutung von nachhaltigem Umweltschutz hinweisen. Zur Premierenfahrt lud Saubermacher-Gründer Hans Roth u.a. LH Hermann Schützenhöfer und die beiden Saubermacher-Umweltbotschafter ÖSV-Skirennläuferin Michaela Heider und Downhillfahrer David Trummer. Als nachhaltigstes Entsorgungsunternehmen der Welt setzt sich Saubermacher für eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Freude bei den Saubermachern über Platz 1: Robert Maierhofer/Leiter Qualität und Umwelt, Hans Roth und Ralf Mittermayr

Saubermacher wurde Weltmeister

Saubermacher ist das nachhaltigste Entsorgungsunternehmen. Das geht aus einer Studie von GRESB (Global Real Estate Sustainability Benchmark) hervor, das weltweit Unternehmen aus der Umweltbranche unter die Lupe nahm. Die strengen Kriterien umfassten u.a. Unternehmensführung, Unternehmenspolitik, Risiko-, Chancen- und Umwelt-Management, Zertifizierungen sowie Performance-Indikatoren. Dabei erreichte Saubermacher 83 von hundert möglichen Punkten und lag damit deutlich vor den Mitbewerbern. „Für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Luden ein: Harald Gorucan, Magda Bleckmann, Ralf Mittermayr

Erfolgreiche Nacht der Inspiration

Mut zur Veränderung stand in Feldkirchen bei Graz am Programm. „Ein Feuerwerk von Anregungen zur Veränderung, zum Umgang mit Digitalisierung und einen Blick ins Übermorgen“ versprach Magda Bleckmann, Expertin für Erfolgsnetzwerke, am Beginn der Veranstaltung bei Saubermacher in Feldkirchen bei Graz. Zehn Speaker hatten je zehn Minuten Zeit, um kompaktes Business-Wissen zu vermitteln. Die Experten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz nahmen die Herausforderung an und zeigten anhand vieler...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Mit dabei bei der Langen Nacht der Inspiration: Magda Bleckmann
1

Erfolgreich netzwerken: Lange Nacht der Inspiration

Zehn Speaker, zehn Minuten: Am 26. September, 17.30 Uhr, findet bei der Saubermacher Dienstleistungs AG in Feldkirchen die "Lange Nacht der Inspiration" statt. Experten aus unterschiedlichen Bereichen teilen ihr Wissen in kompakten Impulsreferaten. Dabei geht es um Impulse für Zeiten der Veränderung, neue Präsentationstrends, Tipps zum Umgang mit dem Scheitern, Denkfehler im Bereich der Digitalisierung und andere Themen, die den unternehmerischen Erfolg wesentlich beeinflussen. Durch das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Hans Roth, Barbara Frischmuth, Reinhard P. Gruber, Alfred Kolleritsch und Andreas Unterweger kürten die Rotahorn-Preisträger 2019.
11

Rotahorn-Preisträger stehen fest

Nicht für sein Spezialgebiet Müll, für Ressourcen anderer Art initiierte Saubermacher-Gründer Hans Roth vor neun Jahren den Rotahorn-Literaturpreis, deren Preisträger 2019 mit Max Sessner und Sarah Kuratle nunmehr feststehen. Sessner ist ein Literat, der Menschen in die Poesie stellt, die nicht wahrgenommen werden. Es sind Protagonisten, die als unscheinbar gelten und aus dem Gesichtsfeld nicht nur verschwinden, sondern überhaupt gar nicht in Erscheinung treten. Die Juroren Barbara Frischmuth,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Hans Roth (vorne) mit Kindern und Eltern beim Family-Day am Ecoport in Feldkirchen.

Family Day bei Saubermacher

Beim Saubermacher Family-Day erkundeten an allen Standorten die Kinder der Mitarbeiter den Arbeitsplatz ihrer Eltern. Saubermacher bietet seinen Mitarbeitern ein breites Programm an, um Beruf und Familie bestmöglich zu vereinbaren. „Wir sind ein Familienunternehmen. Uns ist es wichtig, dass sich die Väter und Mütter bei uns wohlfühlen“, sagte Saubermachergründer Hans Roth. Damit der Spaß bei den Kids nicht zu kurz kam, gab es beim Family-Day ein umfangreiches Spieleprogramm mit dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sportlich unterwegs für die Umwelt: Saubermacher Hans Roth mit ÖSV-Super G-Rennläuferin Michaela Heider.

Skirennläuferin wird Saubermacher-Klimabotschafterin

Die Skirennläuferin Michaela Heider ist auf ÖSV Erfolgskurs. Die ambitionierte 24jährige ist seit 2015 Kadermitglied und fährt heuer im A-Kader die Super G Bewerbe im Weltcup. Ziel der Heeressportlerin ist es, dieses Jahr im Super G unter die Top 25 zu kommen. Trotz verletzungsbedingter Ausfälle mischte Heider in den letzten Jahren vorne mit. So waren ihre größten Erfolge in der vergangenen Saison zwei dritte Plätze beim Riesen Slalom in Saalbach-Hinterglemm und beim Super G in Sella Nevea....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Saubermacher-Lehrlinge erhielten Einblick in die Rohstoff-Rückgewinnung bei Kühlgeräten.

Saubermacher-Nachwuchs auf Umwelt-Mission

Zehn junge Nachhaltigkeitsprofis von Saubermacher besichtigten Europas modernste Kühlgeräte-Zerlegungsanlage, das von Rumpold Tschechien geführte Tochterunternehmen von Saubermacher in der Nähe von Prag. Die Steirer erhielten Einblick in die Arbeit des tschechischen Marktführers und profitierten als Umweltexperten von morgen vom internationalen Technologie- und Know-how-Netzwerk des österreichischen Familienbetriebs. Saubermacher investiert in die Ausbildung junger Menschen und schafft neue...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In einem Festakt bei Saubermacher wurden den Feldkirchner Gewinnern (Familien Semmernegg, Deutsch und Leitner) die Preise überreicht.

Feldkirchen: Gewinn für schlaue Mülltrennung

Ordentliche Mülltrennung kennt nur Gewinner. Für die Teilnehmer am „Smart Village Projekt“ in Feldkirchen zahlte sich die Mülltrennmoral doppelt aus, Saubermacher verloste unter allen, die am Projekt mitmachten, schöne Preise. Bgm. Erich Gosch sowie Maria Eisel, Martina Kornthaler und Andreas Opelt (alle Saubermacher) gratulierten den Gewinnern. Vor rund einem Jahr startete das „Smart Village Projekt“ in Feldkirchen mit dem Ziel, die Recyclingquote zu verbessern, die Restmüllmenge zu reduzieren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.