Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Von links (hinten): Bürgermeister Herbert Fürst, Sabine Sturmberger (Elternverein), Klassenlehrerin Karin Kogler, Manfred Schwarz (Raiffeisenbank Region Gallneukirchen), Claudia Sturm (BTS), Harald Dusel (Oberösterreichische Versicherung), Helmut Steigersdorfer (Elternverein), Peter Schöndorfer (Autohaus Schöndorfer) mit der 2b-Klasse.

Elternverein
Schüler erhielten reflektierende Schutzhüllen für Schultaschen

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer und die Schulwege wieder dunkler werden, ist es besonders wichtig, dass Schulkinder schon von Weitem gut sichtbar sind. ENGERWITZDORF. Die Volksschule Engerwitzdorf-Mittertreffling versucht schon seit Jahren gemeinsam mit dem Elternverein, die Schüler zum Tragen der Warnwesten zu motivieren. Heuer erhielt jedes Schulkind vom Elternverein zusätzlich eine reflektierende Schutzhülle für die Schultasche. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt zur Sicherheit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Schüler, Studenten und Lehrabsolventen können einreichen.

Jetzt einreichen
Erwin Wenzl Preis für Schüler, Studenten und Lehrlinge

Zum 22. Mal wird in diesen Tagen der Erwin Wenzl Preis ausgeschrieben. Der Erwin Wenzl Preis prämiert besondere Leistungen von Schülern, Studenierende oder Lehrabsolventen. OÖ. Ausgezeichnete Lehrabsolventen werden bei der Vergabe des Erwin Wenzl Preises ebenso bedacht wie Schüler und Studierende. Zusätzlich wird ein Ehrenpreis für besonderes Engagement zugunsten des Landes Oberösterreich vergeben. Die Voraussetzungen für eine Bewerbung um den Erwin Wenzl Preis sind je nach Bereich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Symbolfoto

Corona-Matura
Fast 20 Prozent mit Auszeichung bestanden

Trotz Corona-Ausnahmezustand und Distance Learning ist die Matura 2020 in Oberösterreich gut über die Bühne gegangen. OÖ. Insgesamt 1.171 (18,5 Prozent) der 6.344 der Kandidaten bestanden mit ausgezeichnetem Erfolg, 1.226 (19,3 Prozent) mit einem guten Erfolg. Nur 285 (4,5 Prozent) der jungen Männer und Frauen haben die heurige Reife- und Diplomprüfung nicht bestanden. Wie jedes Jahr haben letztere im Herbst noch eine Chance. Besseres Ergebnis als 2019Damit haben 37,8 Prozent der Schüler in...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Schüler- und Lehrlingsfreifahrt
Ausweise ab 8. Juni beantragen

Wer seinen Freifahrtsausweis schon während der kommenden Wochen beantragt, hat ihn bestimmt rechtzeitig. OÖ. Ab 8. Juni können Schüler- und Lehrlinge ihre Freifahrtsausweise für das kommende Schuljahr bestellen. Der Selbstbehalt liegt bei 19,60 Euro. Für einen Aufpreis von rund 60 Euro für das „Jugendticket-Netz“ fahren Jugendliche 13 Monate lang mit allen Öffis in ganz OÖ. „Die dreimonatige Vorlaufzeit ermöglicht es, den Ansturm in den ersten Septembertagen zu Schulbeginn zu reduzieren“, sagt...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
v.l.: Gerhard Huber (Oö. Bildungsdirektion), Gottfried Kneifel (Geschäftsführer Initiative Wirtschaftsstandort OÖ – IWS), Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Peter Bruckmüller (SPECTRA-Marktforschung).
2

Wirtschaft
Mangelndes Wirtschaftswissen in OÖ

Eine Umfrage zum Thema Wirtschaftswissen kam zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Befragten konnten nur durchschnittlich fünf von 23 Wirtschaftsbegriffen sehr gut erklären. Daher arbeitete die Bildungsdirektion des Landes OÖ gemeinsam mit der IWS eine kostenlose Infobroschüre aus. OÖ. Mit Wirtschaftsbegriffen – wie Bruttoinlandsprodukt oder Rezession – sind Österreicherinnen und Österreicher täglich konfrontiert. Doch nur die wenigsten verstehen sie auch. Das hat eine aktuelle Umfrage des...

  • Linz
  • Carina Köck
In keinem anderen Bundesland kam es voriges Jahr zu mehr Schulweg-Unfällen als in OÖ. Das kann man verhindern, indem man mit seinen Kindern das richtige Verhalten im Verkehr  trainiert und den sichersten Schulweg findet – dieser muss nicht zwingend der kürzeste sein.
2

ARBÖ-Tipps für Schüler
Das Üben des Schulweges kann Leben retten

Der ARBÖ Oberösterreich empfiehlt Eltern, gemeinsam mit ihren Kindern noch vor Schulbeginn den Schulweg zu üben und erklärt, was es dabei zu beachten gibt. OÖ. Am 9. September startet das neue Schuljahr. Für Schulanfänger beginnt nicht nur ein aufregender, neuer Lebensabschnitt, sondern mit dem täglichen Beschreiten des Schulweges auch die selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr – und damit auch unweigerlich das Risiko von Verkehrsunfällen. OÖ als Spitzenreiter bei UnfällenIm Jahr 2018...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Bürgermeister Johann Plakolm und Obmann des Umweltausschusses Johann Zauner gratulieren gemeinsam mit der Raiffeisenbank zur bestandenen Prüfung.
2

Rund 40 Schüler schlossen Fahrradprüfung ab

WALDING. Rund 40 Schüler der Volksschule Walding bestanden die Fahrradprüfung und tragen somit zukünftig zum Klimaschutz bei. Als Belohnung erhielten die Kinder ein Eis sowie einen Rückspiegel für ihre Sicherheit von der Gemeinde und ein Fahrradschloss von der Raiffeisenbank. Der Waldinger Bürgermeister Johann Plakolm und der Obmann des Umweltausschusses Johann Zauner gratulieren den jungen Waldingern sehr herzlich zu dieser tollen Leistung und wünschen ihnen viel Spaß beim Fahrradfahren und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Mit dem OÖVV Jugendticket-Netz können Schüler und Lehrlinge, 13 Monate lang, alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich nutzen.

OÖVV
Freifahrt-Tickets für 2019/20 können bestellt werden

Sowohl per Papierantrag, als auch Online können die Freifahrt-Tickets für Schüler und Lehrlinge für das Schuljahr 2019/20 ab sofort bestellt werden. OÖ. Schüler und Lehrlinge haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Freifahrt-Tickets für das Schuljahr 2019/20 beim Oberösterreichischen Verkehrsverbund (OÖVV) online zu bestellen. Das Ticket kann auch mit einem Papierantrag angefordert werden und kostet in beiden Fällen einen Selbstbehalt von 19,60 Euro. Der Vorteil der Online-Bestellung ist die...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Die erfolgreiche Baletour-Mannschaft: Direktor Herbert Panholzer, Katharina Mair, Nicola Brenner, Jonas Back, Stefan Sigmund (v. l.).

Zwei Mal Gold und einmal Silber für die Baletour

BAD LEONFELDEN. Mit zwei Gold- und einer Silbermedaille wurden beim Kongress der Vereinigung der europäischen Tourismusschulen (AEHT) in Leeuwarden (Niederlande) die hervorragenden Leistungen der Bad Leonfeldner Tourismusschüler ausgezeichnet. 
Aufgrund der Top-Ausbildung an den Baletour konnten Katharina Mair und Nicola Brenner in den beiden Disziplinen Wein- und Restaurantservice im Wettstreit gegen die große europäische Konkurrenz bestehen. Die Silbermedaille errang Jonas Back im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Philipp Wurzinger, Simon Friedl und Leon Ploner absolvierten in München einen Kurs für ArchiCAD und sind nun Tutoren.
2

HTL1 Bau & Design Linz
HTL1-Schüler mit Plan

Trotz dichten Stundenplans erlangten HTL-Schüler aus dem Bezirk Zertifakt für Planungs-Software. BEZIRK (rei). Berechnungen, Planungen oder Konstruktionen: Der Alltag der Schüler an der HTL1 erfordert ein hohes Maß an Engagement, doch dafür erhalten diese eine fundierte Ausbildung mit Zukunft. Dem nicht genug, denn drei Schüler haben in ihrer Freizeit die Ausbildung zum ArchiCAD-Tutor in München absolviert. Engagierte Urfahraner Der St. Gottharder Leon Ploner und Engerwitzdorfer Philipp...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Learn4Life – das Schülerevent
Pädagogen können jetzt mit Learn4Life das Beste in ihren Schülern wecken – machen Sie mit!

Learn4Life bringt die Top-Motivationsspeaker aus dem deutschsprachigen Raum in die Region. Das Ziel: Jugendliche zu Lern- und Leistungsbereitschaft zu motivieren. Zielgruppe sind Schüler der 3. und 4. Schulstufe, die vor Entscheidungen in Sachen Berufs- und Bildungsorientierung stehen. Begeistert in den Job. Nach mehreren Veranstaltungen im Bezirk Rohrbach, bei denen etwa Joey Kelly, Frank Wilde oder Ali Mahlodji vor je rund 600 Schülern aufgetreten sind, findet Learn4Life erstmals auch im...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Flautinos Masanta
6

Schüler der LMS Ottensheim zeigten auf

OTTENSHEIM/BEZIRK. Auch heuer konnten einige Schüler der Landesmusikschule Ottensheim tolle Erfolge beim Landeswettbewerb von "Prima La Musica" verbuchen. Einen 1. Preis erreichte das Quartett "Flautinos Masanta" mit Martha Pernkopf, Anna Gierlinger, Sarah Gierlinger und Tamine Zschetzsche. "Quattro Cornetti" mit Julian Frauscher, Martin Ruhsam, Gold Gröpler und Maximilian Riefellner kann sich ebenfalls über einen 1. Preis freuen. Mit einem 1. Preis wurden auch die "Brassmatiker" mit Gerald...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Wolfsgruber (r.) und Direktor Armbruster (3. v. r.) planen und realisieren mit den Schülern am Bauhof das Projekt.

HTL1-Schüler helfen in Rumänien

Linzer Holzbau-Klasse will Sanitärbox in Rumänien realisieren LINZ (rei). Die Schüler der HTL1 im Schwerpunkt Holzbau setzen jedes Jahr eigenhändig ein Planungsprojekt in die Realität um. Maßgeblich für das heurige Bauvorhaben war ein von erasmus+ geförderter Aufenthalt in Rumänien. Dabei kamen die Linzer Schüler mit rumänischen Kindern in Kontakt und entschlossen sich, diesen zu helfen. Die große Herausforderung besteht darin, im laufenden Schuljahr 2017/18 in Kooperation mit der „Caritas...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
2

Schüler erlebten spannende Lesenacht

ALTENBERG. Die Schüler der 1a Klasse der Neuen Mittelschule Altenberg durften im Februar eine ereignisreiche Märchen-Lesenacht in den Räumlichkeiten der Schule erleben. Der Abend startete mit dem Märchenerzähler Patrick Kühlehner, der eine spannende Geschichte aus seinem Märchenkoffer lebendig werden ließ. 60 Minuten lang lauschten die Kinder begeistert der schauspielerisch ausdrucksstarken Erzählweise untermalt von wohlklingenden Musikinstrumenten. Anschließend wurden mit großem Eifer die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.
3

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • Michael Leitner
Die Linie soll in Zukunft durch Bergheim führen.

Busstrecke in Bergheim soll künftig sicherer werden

FELDKIRCHEN. Die Buslinie 203 führt um 7.25 Uhr vom Aschacher Bahnhof über Bergheim in Richtung Feldkirchen. "Um die nächstgelegene Haltestelle zu erreichen, müssen Schüler bei dunklen Sichtverhältnissen die stark befahrene B131 überqueren. Die Sichtweite ist durch eine Kurve im Streckenverlauf darüber hinaus eingeschränkt", so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner über die aktuelle Situation der Schüler. Strecke wird sicherer Aufgrund dieser Gegebenheit nahm die zuständige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Schülerinnen halfen im Sozialmarkt Ottensheim

FELDKIRCHEN. Als ÖKOLOG Schule übernimmt die Fachschule Bergheim die Verantwortung den Jugendlichen die Grundsätze einer nachhaltigen Lebensweise aufzuzeigen. Bereits am zweiten Schultag verbrachten die Schülerinnen einen Tag im Sozialmarkt Ottensheim und halfen fleißig beim Sortieren, Verpacken und Einordnen der angelieferten Lebensmittel. Am Nachmittag unterstützten sie die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen beim Betreuen der Kunden. Diese Praxis war bereits der erste Teil eines Gesamtkonzeptes...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Schüler bauten Schafstall und Gerätehütte

KIRCHSCHLAG. „Bauen mit Rundholz und Kantholz“ war der Inhalt des diesjährigen Holzbauseminars an der Fachschule Kirchschlag. In der Praxis bauten die interessierten Schüler einen Schafstall und eine Gerätehütte in Kantholzbauweise. Außerdem wurden aus gefrästem Rundholz Gartenmöbel und Spielgeräte in Kooperation mit „Mühlviertler Alm Holz“ hergestellt. Dazu gab es Vorträge von Experten der Landwirtschaftskammer, ProHolz OÖ und Holzbaufirmen. Exkursionen zu Ställen in verschiedenen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

BORG Bad Leonfelden – Die „GUUTE Schule“ informiert

Am 19. Jänner um 19:00 Uhr öffnet das BORG bei einem Informationsabend seine Türen für interessierte Jugendliche und deren Eltern mit der Möglichkeit, das Gymnasium und seine Ausbildungsschwerpunkte kennenzulernen. Das Gymnasium Bad Leonfelden ist stets bestrebt, Talente und Begabungen der Schülerinnen und Schüler besonders zu fördern. Deshalb bieten wir drei Schwerpunkte an: Musik, „MENATEC“ (Mensch–Natur–Technik) sowie „Medien/Kunst“. Die große Stärke dieser Schule liegt in der Förderung der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Josef Enzenhofer

Tag der offenen Türe in der Tourismusschule

BAD LEONFELDEN. Am Freitag, 13. Jänner, laden die Tourismusschulen Bad Leonfelden von 12 bis 16.30 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein. An diesem Informationstag präsentieren die BALETOUR ihr vielfältiges Ausbildungsangebot. Den ganzen Nachmittag über finden in regelmäßigen Abständen Führungen durch die Schule statt. Dabei wird allen interessierten Schüler und Eltern ein Überblick über die zukunftsorientierte und vielseitige Ausbildung an der Schule im Bereich Tourismus- und Freizeitwirtschaft...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Kulissen und Kostüme für das Theaterstück kreirten und bastelten die Schüler der Neuen Mittelschule selbst.
6

Bestes Projekt kommt aus "Galli"

KreAktiv-Tage der Neuen Mittelschule 1 siegten bei Lernen fürs Leben. GALLNEUKIRCHEN. "Der Preis ist eine wertvolle Anerkennung für die zusätzliche Arbeit, welche die Schüler und Lehrer im Rahmen des Projektes geleistet haben", freut sich Margit Leitenbauer, Direktorin der Neuen Mittelschule 1 in Gallneukirchen über den Bezirkssieg bei der Aktion "Lernen fürs Leben". Mit den "KreAktiv-Tagen" beteiligte sich die Schule an der Aktion "Kultur schafft Vielfalt – Vielfalt schafft Kultur". An diesen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Stefan Sigmund, Carina Rumetshofer, Simon Harrer, Julia Seiringer, Stefanie Leitner, Herbert Panholzer

Bad Leonfeldner Schüler räumten in London ab

Eine Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen sind die Bilanz BAD LEONFELDEN. Beim Kongress der Vereinigung der europäischen Tourismusschulen in London konnten kürzlich die Bad Leonfeldner Tourismusschüler die Jury überzeugen. Sie ergatterten einen ersten, einen zweiten und zwei dritte Plätze. Tolle Fachkenntnisse Fünf Schüler konnten dank ihrer Ausbildung an der Baletour in den Disziplinen Wein, Service, Decathlon und Bar im Wettstreit gegen die große europäische Konkurrenz bestehen....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall das...

  • Michael Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.