Alles zum Thema Schüttbilder

Beiträge zum Thema Schüttbilder

Lokales
3 Bilder

Malen und Schütten

Kleine Malkünstler im Haus der Volkskultur Der Künstler Christian Ringbauer versteht es mit viel Ruhe, Geschick und Kunstverständnis, Kinder für die Malkunst zu begeistern. Im Haus der Volkskultur in Oberschützen fanden sich 14 Kinder im Alter von vier bis 10 Jahren ein, um mit Freude ihr eigenes Bild – ganz nach ihren Vorstellungen und unbeeinflusst – zu malen. Die Palette der Kunstwerke reichte vom bunten Regenbogen, zur Landschaft und zur abstrakten Darstellung. Mit viel Frohsinn und Spaß...

  • 15.05.15
Lokales
Herta Hofer
3 Bilder

“Farbgeflüster” – Schrift- und Schüttbilder

Herta Hofer zeigt wieder ihre energiegeladene Spontanität im kraftvollen Kolorit Von der Vernissage am Donnerstag, den 4. Dezember 2014 um 19 Uhr im Rathaus Kötschach-Mauthen bis kurz vor Weihnachten stellt Herta Hofer ihre Werke aus, die von der Jetztzeit bis Jahrzehnte zuvor reichen. Farbholzschnitte, Aquarelle, Radierungen, Schüttbilder, die sie von Rhythmen in Form auf der Leinwand verwandelt und die Melodie in Farbe und Linie zerrinnen lässt. Ihre Schriftbilder in Acryl vermengt sie...

  • 25.11.14
Lokales
Bei der Arbeit an dem Mahnmal In Prinzendorf entstand Hermann Nitschs Werk das nun in der Türkei präsentiert wurde.
6 Bilder

"Mit meinen Werken zeige ich die Katastrophe"

Wie wichtig starke Frauen sind, wie er sich gegen Todesangst wappnet und wovor ihm ekelt: der Nitsch. Bezirksblätter: Sie feiern am 29. August 76. Geburtstag und haben mehr Pläne denn je zuvor? Hermann Nitsch: Mein Terminkalender ist bis Frühjahr 2015 voll, außerdem bereite ich mich auf das zweite Sechs-Tage-Spiel auf Schloss Prinzendorf vor. Das musste wegen des Diebstahls verschoben werden. Es soll noch vollkommener werden als jenes von 1998. BB: Wie kann man sich die Vorbereitungen...

  • 25.08.14
  • 2
Lokales
Brot und Wein, 1960
2 Bilder

Ein Weinviertel-Abend mit Hermann Nitsch

Weinviertel/NÖ – Malerfürst Hermann Nitsch, der mit seinen Schüttbildern und Orgien-Mysterienspielen Weltgeltung erlangt hat, wird am Samstag, dem 1. Februar 2014 Gastgeber eines außergewöhnlichen kulinarischen Abends sein. „Ein Weinviertel-Abend mit Hermann Nitsch“ ist ein Abend mit besten regionalen Weinviertler Gerichten und köstlichen Weinen vom Martinshof aus St. Ulrich bei Neusiedl/Zaya. Highlight ist die erstmalige Querverkostung der legendären „NITSCH-Doppler“ – kommentiert von...

  • 19.12.13
Lokales
(von li.n.re.) Kuratorin Lisa Kschwendt bei der Vernissage mit der Künstlerin Irmgard Blaickner und der Laudatorin Prof. Barbara Wolf-Wicha              Foto: Dürnberger/HBLW

Schüttbilder von Irmgard Blaickner

Unter dem Titel „Schüttbilder und Zeichnungen“ präsentiert die aus Zell am See stammende Künstlerin ihren jüngsten Zyklus von farbigen „wassergeometrischen“ Arbeiten in der HBLW-Galerie SCOLARTA. Die Ausstellung zeigt die aktuelle Entwicklung der Künstlerin, die in jüngster Zeit sehr frei mithilfe von Wasser und Schwerkraft sogenannte Schüttbilder produziert, die bis auf wenige Ausnahmen keine Titel tragen. Der Betrachter der Bilder ist somit gefordert, er kann sich seine persönlichen...

  • 28.02.11