Schilchertrauben

Beiträge zum Thema Schilchertrauben

Der süße Tropfen, der aus der Kälte kommt, ist als Dessertwein sehr beliebt und hält sich bis zu 30 Jahre, weiß Hannes Jöbstl (2. v. l. mit Gattin Luise). Er hat seinen ersten Eiswein 1993 der Kälte abgerungen. Auch Stefan und Andrea Pauritsch (r.) sowie Weinhoheit Lisa (l.) haben der Eisweinlese 2021 positive Aspekte abgewonnen.
1 16

Eisweinlese in Wernersdorf
Der Wein, der aus der klirrenden Kälte kommt

Eine klirrendkalte Nacht im Schilcherland geht zu Ende. Elf Grad minus zeigt das Thermometer an. Während manche das Privileg genießen, sich noch einmal im warmen Bett umdrehen zu können, geht es in Wernersdorf bei Wies für zwei Winzerfamilien und deren Helfer bereits in die Weingärten. Die Eisweinlese steht an... (jf). Tagelang wird die Wetterlage beobachtet und den Temperaturen eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Denn es muss alles passen, um einen Eiswein zu keltern. Zwölf Stunden in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Dieser Rotwein ist (w)einsame Spitze! Zu diesem Testurteil gelangten Sonja, Tanja und Andrea (v. r.) nach der Exklusiverkostung. Stefan Pauritsch, Winzer aus Leidenschaft, freut sich und sieht sich in seiner Arbeit bestätigt.
1 2 5

Wenn der Blaue Wildbacher charmant errötet...

Von Josef Fürbass Rotweintechnologie aus Frankreich trifft Schilcherdorf Der Schilcher ist längst nicht mehr alleinig das „Nationalgetränk“ der Steirer. Der Blaue Wildbacher hat seinen Eroberungsfeldzug um die Welt angetreten. Und das in vielen Facetten. Von klassisch bis hin zu neuen Veredelungsformen. Jetzt lässt ein innovativer Winzer aus Wernersdorf mit einem außergewöhnlichen Rotwein aus den Schilchertrauben aufhorchen... Aussehen: Rubinrote Farbe mit deutlichen Schlieren im Glas. Geruch:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.